Navigation überspringen?
  

CODA Computer und Programme GmbH Erfurtals Arbeitgeber

Deutschland Branche Elektro / Elektronik
Subnavigation überspringen?
CODA Computer und Programme GmbH ErfurtCODA Computer und Programme GmbH ErfurtCODA Computer und Programme GmbH Erfurt
Diese Firma hat leider noch keine Informationen hinterlegt.
Ihr Unternehmen? Jetzt Informationen hinzufügen

Bewertungsdurchschnitte

  • 6 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (2)
    33.333333333333%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (1)
    16.666666666667%
    Genügend (3)
    50%
    2,79
  • 0 Bewerber sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    0,00
  • 0 Azubis sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    0,00

Arbeitgeber stellen sich vor

CODA Computer und Programme GmbH Erfurt Erfahrungsberichte

Bewertungen - Was Mitarbeiter sagen

2,79 Mitarbeiter
0,00 Bewerber
0,00 Azubis
  • 01.Feb. 2018
  • Mitarbeiter

Kommunikation

Da ist sicher noch Luft nach oben.

Karriere / Weiterbildung

Schulung bei Bedarf immer möglich!

Work-Life-Balance

Arbeitszeit kann flexibel gestaltet werden.

Arbeitsatmosphäre
4,00
Vorgesetztenverhalten
4,00
Kollegenzusammenhalt
4,00
Interessante Aufgaben
5,00
Kommunikation
4,00
Gleichberechtigung
5,00
Umgang mit älteren Kollegen
5,00
Karriere / Weiterbildung
5,00
Gehalt / Sozialleistungen
5,00
Arbeitsbedingungen
5,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
5,00
Work-Life-Balance
5,00
Image
4,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Homeoffice wird geboten Betr. Altersvorsorge wird geboten Parkplatz wird geboten Firmenwagen wird geboten Mitarbeiterhandy wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten
  • Firma
    CODA Computer und Programme GmbH Erfurt
  • Stadt
    Erfurt
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Vertrieb / Verkauf
  • 24.Apr. 2017
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

- kein Loben der Vorgesetzten
- Unterschiedliche "Behandlung" nach Sympathie
- negative Stimmung unter Kollegen
- keine Mitarbeitermotivation

Vorgesetztenverhalten

Bei Konflikten oder Missmut werden Gespräche geführt, wenn man selbst aktiv wird und am Ball bleibt. Es wird viel versprochen und nichts umgesetzt.
Mitarbeiter werden gelegentlich nach Meinungen gefragt, welche am Ende auch nicht zählen.

Kollegenzusammenhalt

Einige Kollegen sind nur damit beschäftigt zu schauen, was andere haben um zu hetzen und schlechte Stimmung zu verbreiten.
Jede Abteilung sagt von der anderen Abteilung, dass die eh den ganzen Tag nichts machen. Zusammenhalt sieht anders aus.

Interessante Aufgaben

Aufgaben werden nach Sympathie vergeben. Als Frau hat man eher schlechte Karten für eine sinnvolle Aufgabe.

Kommunikation

Teamleiter-Meetings werden gehalten, aber ob der Rest des Teams was von den Ergebnissen erfährt, kommt auf das Team und den Teamleiter an.

Umgang mit älteren Kollegen

Kollegen 45+ gehören hauptsächlich zu den Gründern. Eingestellt werden hauptsächlich nur junge Arbeitnehmer

Karriere / Weiterbildung

Weiterbildungen bekommen erlesene Kollegen regelmäßig, die "normalen" Drohnen dürfen vielleicht auch mal zu einer kostenlosen Herstellerschulung. Aufstiegschancen nicht gegeben. Alle haben ihren Platz und daran ändert sich die nächsten Jahre nichts.

Gehalt / Sozialleistungen

Gehalt variiert enorm. Grundgehalt eher nicht der Rede wert. Mit Zulagen/Provisionen wird es dann erträglich.

Arbeitsbedingungen

Positiv:
- keine Großraumbüros
Negativ:
- Gebäude im maroden Zustand
- keine Klimaanlage
Neutral:
- wichtige (oder die sich dafür halten) Kollegen bekommen regelmäßig neue Technik

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Der Müll wird getrennt

Work-Life-Balance

Flexible Arbeitszeiten, für ausgewählte Kollegen auch Homeoffice

Image

Bei Kollegen unter sich fällt kaum ein gutes Wort über die Firma. Die meisten Kollegen sind unzufrieden.

Verbesserungsvorschläge

  • Mitarbeiter anhören und ernst nehmen
  • Über Vorschläge der Mitarbeiter nachdenken und eventuell auch umsetzen

Pro

- Flexible Arbeitszeit
- kostenlose Parkplätze vor der Tür

Contra

- Alteingesessenes Denken und Handeln
- keine Chance für Veränderungen

Arbeitsatmosphäre
1,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
1,00
Interessante Aufgaben
2,00
Kommunikation
1,00
Gleichberechtigung
1,00
Umgang mit älteren Kollegen
3,00
Karriere / Weiterbildung
2,00
Gehalt / Sozialleistungen
1,00
Arbeitsbedingungen
1,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
2,00
Work-Life-Balance
3,00
Image
1,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Parkplatz wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten Mitarbeiterbeteiligung wird geboten
  • Firma
    CODA Computer und Programme GmbH Erfurt
  • Stadt
    Erfurt
  • Jobstatus
    Ex-Job seit 2016
  • Position/Hierarchie
    keine Angabe
  • 30.Mai 2016 (Geändert am 27.Juni 2016)
  • Mitarbeiter

Karriere / Weiterbildung

Positiv:

Es gibt eine Flache Hirarchie mit kurzen Informationswegen.

Die Arbeitszeiten können flexibel gelegt werden. HomeOffice ist im gewissen Rahmen möglich, außer für Angestellte die den laufenden Betrieb aufrecht halten müssen. Es werden den Angestellten ausreichend Parkplätze zur Verfügung gestellt.

Seine "freie" Arbeitszeit kann man selbst zur Weiterbildung nutzen, meist in Form von online Recherche.

Es gibt einen Fuhrpark an alten Firmenwagen, welche man nach Absprache auch privat nutzen kann, wie z.B. einen Transporter oder Kastenwagen.

Das Firmengebäude liegt zwar gut angebunden, ist aber in maroden Zustand. Eine Bushaltestelle liegt in 5min Umkreis. Mit dem Auto ist man in 5 Minuten sowohl in der Stadt, als auch auf der süd-ost Tangente von Erfurt.

In der Küche gibt es eine Kaffeeflat (Milch und Zucker inklusive).

Die Gehälter werden meist pünktlich Überwiesen. Überstunden im gewissen Maße vergütet.


Negativ:

Einige Angestellte werden bevorzugt behandelt. Sowohl bei der Aufgabenverteilung, die Ausstattung der Arbeitsmaterialien und Verteilung der Weiterbildungen. Folgend daraus gibt es einen Konkurenzkampf, wodurch eine negative Stimmung im Unternehmen erzeugt wird.

Mündliche Versprechungen werden gemacht um kurzfristig Angestellte zu Motivieren, diese werden später nicht eingehalten. z.B. in Form von Weiterbildungen und neuen Aufgabengebieten.

Dringend benötigte Arbeitsmaterialien müssen mit viel nachgehakter Zeit, Schikane, mutwilliger Demotivation und "Schlechtreden" erkauft werden.

Die Schlüsselpositionen im Unternehmen sind falsch besetzt, so wird meist die Schuld nach unten deligiert, anstatt Verantwortung für Fehler zu Übernehmen.

Probleme werden meist ausgeschwiegen oder hinter verschlossenen Türen behandelt. Auf Mitarbeitervorschläge wird nicht eingegangen. Interne Umfragen werden ignoriert und es werden "eigene" Lösungen durchgesetzt. Mitarbeitergespräche werden "abgewatscht" und nicht konstruktiv geführt.

Es gibt einen stetigen Abgang ehemals motivierter, qualifizierter und fachlich wertvoller Mitarbeiter.

Image

Positiv:


Es gibt eine Flache Hirarchie mit kurzen Informationswegen.

Die Arbeitszeiten können flexibel gelegt werden. Es werden den Angestellten ausreichend Parkplätze zur Verfügung gestellt.

Seine "freie" Arbeitszeit kann man selbst zur Weiterbildung nutzen. Nach Absprache ist auch HomeOffice möglich, nur nicht für alle Angestellten die den täglichen Betrieb aufrecht halten müssen.

Es gibt einen Fuhrpark an alten Firmenwagen, welche auf Nachfrage auch privat nutzen können, wie z.B. einen Transporter oder Kastenwagen.

In der Küche gibt es eine Kaffeeflat (Milch und Zucker inklusive).

Die Gehälter werden meist pünktlich Gezahlt. Überstunden im gewissen Maße vergütet.


Negativ:

Mitarbeiter werden bevorzugt behandelt. Sowohl bei der Aufgabenverteilung, die Ausstattung der Arbeitsmaterialien und Verteilung der Weiterbildungen. Folgend daraus gibt es einen Konkurenzkampf, wodurch eine negative Stimmung im Unternehmen erzeugt wird.

Mündliche Versprechungen werden gemacht, um kurzfristig Angestellte zu Motivieren, diese werden später nicht eingehalten. z.B. in Form von Weiterbildungen und neuen Aufgabengebieten.

Dringend benötigte Arbeitsmaterialien müssen mit viel nachgehakter Zeit, Schikane, mutwilliger Demotivation und "Schlechtreden" erkauft werden.

Die Schlüsselpositionen im Unternehmen sind falsch besetzt, so wird meist die Schuld nach unten deligiert, anstatt Verantwortung für Fehler zu Übernehmen.

Probleme werden meist ausgeschwiegen oder hinter verschlossenen Türen behandelt. Auf Mitarbeitervorschläge wird nicht eingegangen. Interne Umfragen werden ignoriert und es werden "eigene" Lösungen durchgesetzt. Mitarbeitergespräche werden "abgewatscht" und nicht konstruktiv geführt.

Das Firmengebäude liegt zwar gut angebunden, ist aber in maroden Zustand.

Es gibt einen stetigen Abgang ehemals motivierter, qualifizierter und fachlich wertvoller Mitarbeiter.

Verbesserungsvorschläge

  • Gleichbehandlung der Angestellten. Faire Verteilung von Aufgaben.

Pro

Es gibt eine Flache Hirarchie mit kurzen Informationswegen.

Die Arbeitszeiten können flexibel gelegt werden. HomeOffice ist im gewissen Rahmen möglich, außer für Angestellte die den laufenden Betrieb aufrecht halten müssen. Es werden den Angestellten ausreichend Parkplätze zur Verfügung gestellt.

Seine "freie" Arbeitszeit kann man selbst zur Weiterbildung nutzen, meist in Form von online Recherche.

Es gibt einen Fuhrpark an alten Firmenwagen, welche man nach Absprache auch privat nutzen kann, wie z.B. einen Transporter oder Kastenwagen.

Das Firmengebäude liegt zwar gut angebunden, ist aber in maroden Zustand. Eine Bushaltestelle liegt in 5min Umkreis. Mit dem Auto ist man in 5 Minuten sowohl in der Stadt, als auch auf der süd-ost Tangente von Erfurt.

In der Küche gibt es eine Kaffeeflat (Milch und Zucker inklusive).

Die Gehälter werden meist pünktlich Überwiesen. Überstunden im gewissen Maße vergütet.

Contra

Einige Angestellte werden bevorzugt behandelt. Sowohl bei der Aufgabenverteilung, die Ausstattung der Arbeitsmaterialien und Verteilung der Weiterbildungen. Folgend daraus gibt es einen Konkurenzkampf, wodurch eine negative Stimmung im Unternehmen erzeugt wird.

Mündliche Versprechungen werden gemacht um kurzfristig Angestellte zu Motivieren, diese werden später nicht eingehalten. z.B. in Form von Weiterbildungen und neuen Aufgabengebieten.

Dringend benötigte Arbeitsmaterialien müssen mit viel nachgehakter Zeit, Schikane, mutwilliger Demotivation und "Schlechtreden" erkauft werden.

Die Schlüsselpositionen im Unternehmen sind falsch besetzt, so wird meist die Schuld nach unten deligiert, anstatt Verantwortung für Fehler zu Übernehmen.

Probleme werden meist ausgeschwiegen oder hinter verschlossenen Türen behandelt. Auf Mitarbeitervorschläge wird nicht eingegangen. Interne Umfragen werden ignoriert und es werden "eigene" Lösungen durchgesetzt. Mitarbeitergespräche werden "abgewatscht" und nicht konstruktiv geführt.

Es gibt einen stetigen Abgang ehemals motivierter, qualifizierter und fachlich wertvoller Mitarbeiter.

Arbeitsatmosphäre
1,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
2,00
Interessante Aufgaben
1,00
Kommunikation
1,00
Gleichberechtigung
2,00
Umgang mit älteren Kollegen
3,00
Karriere / Weiterbildung
2,00
Gehalt / Sozialleistungen
2,00
Arbeitsbedingungen
2,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
2,00
Work-Life-Balance
3,00
Image
1,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Parkplatz wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Mitarbeiterhandy wird geboten Internetnutzung wird geboten
  • Firma
    CODA Computer und Programme GmbH Erfurt
  • Stadt
    Erfurt
  • Jobstatus
    Ex-Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in

Bewertungsdurchschnitte

  • 6 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (2)
    33.333333333333%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (1)
    16.666666666667%
    Genügend (3)
    50%
    2,79
  • 0 Bewerber sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    0,00
  • 0 Azubis sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    0,00

kununu Scores im Vergleich

CODA Computer und Programme GmbH Erfurt
2,79
6 Bewertungen

Branchen-Durchschnitt (Elektro / Elektronik)
3,28
46.227 Bewertungen

kununu Durchschnitt
3,30
2.677.000 Bewertungen