Navigation überspringen?
  

Deb-STOKOals Arbeitgeber

Deutschland Branche Medizin / Pharma
Subnavigation überspringen?
Deb-STOKODeb-STOKODeb-STOKO
Diese Firma hat leider noch keine Informationen hinterlegt.
Ihr Unternehmen? Jetzt Informationen hinzufügen

Bewertungsdurchschnitte

  • 6 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (2)
    33.333333333333%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (2)
    33.333333333333%
    Genügend (2)
    33.333333333333%
    2,98
  • 0 Bewerber sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    0,00
  • 0 Azubis sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    0,00

Arbeitgeber stellen sich vor

Deb-STOKO Erfahrungsberichte

Bewertungen - Was Mitarbeiter sagen

2,98 Mitarbeiter
0,00 Bewerber
0,00 Azubis
  • 28.Juni 2017
  • Mitarbeiter

Verbesserungsvorschläge

  • Führungskräfte mit Kompetenz und Fachwissen wären ein Anfang.
  • 23.Juni 2017 (Geändert am 30.Juni 2017)
  • Mitarbeiter

Vorgesetztenverhalten

Bossing steht in dieser Firma an der Tagesordnung. Choleriker werden von der Geschäftsleitung geduldet. Das deswegen immer mehr Mitarbeiter die Firma fluchtartig verlassen und das Chaos deshalb immer größer wird, scheint niemanden zu stören.

Interessante Aufgaben

Mit weniger Druck und kompetenten Vorgesetzten würde die Arbeit wieder Spaß machen.

Kommunikation

Wer am lautesten schreit hat recht.

  • 30.Nov. 2016
  • Mitarbeiter

Pro

Aus meiner Sicht zeichnen die bis jetzt angesammelten Bewertungen in diesem Forum ein falsches Bild des Unternehmens Deb-STOKO. Damit meine ich nicht, dass sie falsch sind, sie scheinen sich aber primär auf eine Abteilung zu beziehen. Ich hingegen nehme Deb-STOKO sehr anders wahr. Das Unternehmen ist in vielen Punkten "typisch deutscher Mittelstand". Was vielleicht erstmal etwas negativ und angestaubt klingt, bedeutet aber in erster Linie, dass der Arbeitnehmer hier noch deutlich mehr im Mittelpunkt steht als das heutzutage sonst so üblich ist. Das äußert sich z.B. durch hohe Einstiegsgehälter, zusätzliche Benefits wie Weihnachtsgeld, aber auch das Angebot von Englischkursen, Gesundheitstagen etc. Fast alle tariflichen Mitarbeiter "stempeln", was für viele Berufseinsteiger vielleicht auch antiquiert klingen mag, aber dazu führt, dass das Thema Work-Life-Balance auch wirklich gelebt wird. Gerade wer mal in einer Agentur oder Ähnlichem gearbeitet hat weiß das sehr zu schätzen. Viele der Angestellten sind bereits viele Jahrzehnte im Unternehmen, was ja durchaus etwas aussagt. Dennoch weht seit der Übernahme durch die britische Deb Group, seines Zeichens Tochter des amerikanischen Konzerns SC Johnson, ein wenig internationaler Wind durch die Firma und es gibt durchaus viele länderübergreifende Projekte.

Contra

Wer ständig neue Dinge ausprobieren und immer am "Puls der Zeit" arbeiten möchte ist hier sicherlich falsch. Viele Dinge laufen hier eher in gemächlichen Bahnen, wenngleich sich seit der Übernahme durch Deb bereits einiges getan haben soll. Die Belegschaft ist im Durchschnitt schon eher älter, was Vor- und Nachteile bietet. Großraumbüros sind nicht Jedermanns Sache.


Andere Besucher haben sich auch angesehen

Bewertungsdurchschnitte

  • 6 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (2)
    33.333333333333%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (2)
    33.333333333333%
    Genügend (2)
    33.333333333333%
    2,98
  • 0 Bewerber sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    0,00
  • 0 Azubis sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    0,00

kununu Scores im Vergleich

Deb-STOKO
2,98
6 Bewertungen

Branchen-Durchschnitt (Medizin / Pharma)
2,85
37.581 Bewertungen

kununu Durchschnitt
3,13
1.673.000 Bewertungen