Workplace insights that matter.

Login
Kein Logo hinterlegt

Deutsche Reihenhaus 
AG
als Arbeitgeber

Mitarbeiterzufriedenheit

    • 4,1Gehalt/Sozialleistungen
    • 4,3Image
    • 3,7Karriere/Weiterbildung
    • 4,3Arbeitsatmosphäre
    • 4,0Kommunikation
    • 4,3Kollegenzusammenhalt
    • 4,0Work-Life-Balance
    • 3,9Vorgesetztenverhalten
    • 4,2Interessante Aufgaben
    • 4,3Arbeitsbedingungen
    • 4,3Umwelt-/Sozialbewusstsein
    • 4,0Gleichberechtigung
    • 4,4Umgang mit älteren Kollegen

Seit 2013 haben 70 Mitarbeiter und Bewerber diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 4,2 Punkten bewertet. Dieser Wert ist höher als der Durchschnitt der Branche Bau/Architektur (3,5 Punkte).

Alle 70 Bewertungen entdecken

Benefits

Die folgenden Benefits wurden am häufigsten in den Bewertungen von 54 Mitarbeitern bestätigt.

  • Mitarbeiter-EventsMitarbeiter-Events
    87%87
  • HomeofficeHomeoffice
    63%63
  • DiensthandyDiensthandy
    56%56
  • FirmenwagenFirmenwagen
    50%50
  • Gute VerkehrsanbindungGute Verkehrsanbindung
    46%46
  • Flexible ArbeitszeitenFlexible Arbeitszeiten
    41%41
  • CoachingCoaching
    37%37
  • InternetnutzungInternetnutzung
    35%35
  • Mitarbeiter-BeteiligungMitarbeiter-Beteiligung
    30%30
  • ParkplatzParkplatz
    22%22
  • Betriebliche AltersvorsorgeBetriebliche Altersvorsorge
    22%22
  • BarrierefreiBarrierefrei
    20%20
  • Gesundheits-MaßnahmenGesundheits-Maßnahmen
    19%19
  • EssenszulageEssenszulage
    11%11
  • Mitarbeiter-RabattMitarbeiter-Rabatt
    9%9
  • KantineKantine
    7%7
  • BetriebsarztBetriebsarzt
    4%4

Arbeitgeber stellen sich vor

Was Mitarbeiter sagen

Was Mitarbeiter gut finden

Es werden einem als Arbeitnehmer sehr viele Annehmlichkeiten geboten. Suppen, Smoothies, Müsliriegel, Kaffee, Tee, Bonuszahlungen. Das Bürogebäude ist Hochmodern, helle Räume, die IT ist auf einem sehr guten Stand. Auch das Thema "Nachhaltigkeit" wird nicht außer Acht gelassen. Auch während Corona wird das "wir-Gefühl" durch verschiedene Aktionen gestärkt.
Bewertung lesen
Gute Anbindung, Tolles Bürogebäude, Junges-Nettes-Team, Gemeinsame Events
Bewertung lesen
Sehr gut organisierter Onboarding-Prozess, gutes Betriebsklima, eigenverantwortliches Arbeiten mit Weiterbildungsmöglichkeiten - ein insgesamt durchdachtes Unternehmenskonzept mit einem tollen Produkt!
Bewertung lesen
Es gibt viele Events, die für einen lockeren Umgang mit den Kollegen und einfach für eine gute Arbeitsatmosphäre sorgen.
Bewertung lesen
Ich finde die allgemeine Stimmung toll und habe das Gefühl, dass alle an einem Strang ziehen! Das macht echt Spaß!
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch gut finden? 20 Bewertungen lesen

Was Mitarbeiter schlecht finden

Das Image steht über allem. Ein Leitbild ist vorhanden und klingt auf Papier auch sehr schön - wird nur in Kaiserslautern von den allerwenigsten auch gelebt. Einige Vorgesetzte in der o. G. Zweigstelle nutzen deren Position aus um eigene Interessen um jeden Preis durchzusetzen. Auch von Seiten des Vorstands wird dem scheinbar nur sehr wenig entgegen gesetzt. Der Inklusionsgedanke ist in Kaiserslautern leider noch nicht angekommen.
Bewertung lesen
Schwache Mitarbeiterführung, fehlende Präsenz des entsprechenden Vorstands, es wird mit flachen Hierarchien geworben - allerdings trifft dies nicht zu, keine klaren Vorgaben z.B. Homeoffice, Arbeitszeiterfassung, etc., Leitbild existiert - allerdings wird es an einigen Stellen nicht gelebt!
Bewertung lesen
Es geht zu sehr nach Nasenfaktor und nicht nach Leistung.
Bewertung lesen
Wirklich schlecht ist meiner Ansicht nach nichts, lediglich verbesserungswürdig
Mir ist bislang nichts negatives aufgefallen
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch schlecht finden? 10 Bewertungen lesen

Verbesserungsvorschläge

Es sollte sich endlich jemand trauen einen Betriebsrat zu gründen, auch auf die Gefahr hin, dann aufs Abstellgleis zu geraten.
Bewertung lesen
Ich würde mich freuen, wenn man das Konzept des Homeoffices noch ein wenig stärkt (ohne den Corona Hintergrund).
Unser Büro befindet sich für viele Arbeitnehmer sehr weit entfernt und meines Erachtens nach ist er ökologische Fußabdruck, der durch das tägliche Pendeln verursacht wird, deutlich größer und überflüssiger als der Ausstoß an CO² durch den Mail-verkehr. Zudem sparen die Angestellten eine Menge Geld und STUNDEN am Tag, welche sie dann auch gerne mal in Überstunden für das Unternehmen investieren. Durch die ...
Bekannte Probleme in bestimmen Abteilung nicht ignorieren... Ein Betriebsrat würde sicher an der einen oder anderen Stelle helfen
Bewertung lesen
Die Richtung transparent kommunizieren.
Bewertung lesen
Ein Betriebsrat ist lange überfällig
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch vorschlagen? 11 Bewertungen lesen

Bester und schlechtester Faktor

Am besten bewertet: Umgang mit älteren Kollegen

4,4

Der am besten bewertete Faktor von Deutsche Reihenhaus ist Umgang mit älteren Kollegen mit 4,4 Punkten (basierend auf 6 Bewertungen).


Sehr geringer Altersschnitt, kaum ältere Mitarbeiter vorhanden. Aber auch bei den Wenigen werden große Unterschiede gemacht und nach Beliebtheit von ganz oben entschieden.
3
Bewertung lesen
Kann ich nicht viel zu sagen, was ich mitbekomme ist aber durchaus gut.
5
Bewertung lesen
Die DRH schätzt alle Mitarbeiter, honoriert langjährige Mitarbeiter jedoch gesondert durch bspw. eine höhere Anzahl an Urlaubstagen.
5
Bewertung lesen
Wertschätzung aller Kollegen gleichermaßen, unabhängig vom Alter.
Hier kann kein Unterschied festgestellt werden.
4
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch über Umgang mit älteren Kollegen sagen? 6 Bewertungen lesen

Am schlechtesten bewertet: Karriere/Weiterbildung

3,7

Der am schlechtesten bewertete Faktor von Deutsche Reihenhaus ist Karriere/Weiterbildung mit 3,7 Punkten (basierend auf 10 Bewertungen).


Weiterbildung wird auf jeden Fall angeboten und auch gewünscht.
Karriere ist grundsätzlich möglich auch intern, wenn man zu dem Kreis der Auserwählten gehört. Langjährige Mitarbeiter werden dabei aber eher nicht berücksichtigt und dann lieber Stellen extern vergeben.
3
Bewertung lesen
In den Abteilungen selber kaum Aufstiegsmöglichkeiten. Wenn mal ein Teamleiterposten frei wird, kann man sich intern bewerben, wechselt damit aber die Abteilung.
1
Bewertung lesen
Viele Azubis wurden bereits in der Vergangenheit übernommen. Auch ich werde übernommen. Jedoch sind die Karrierechancen hier gefühlt gedeckelt.
3
Bewertung lesen
da flache Hierarchien ist Aufstieg nicht möglich, Abteilungswechsel möglich
2
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch über Karriere/Weiterbildung sagen? 10 Bewertungen lesen

Gehälter

79%bewerten ihr Gehalt als gut oder sehr gut (basierend auf 48 Bewertungen)


Wieviel kann ich verdienen?

Mittelwert Bruttojahresgehalt Vollzeit
Bauingenieur:in5 Gehaltsangaben
Ø52.300 €
Bauprojektleiter:in3 Gehaltsangaben
Ø71.100 €
Einkäufer:in3 Gehaltsangaben
Ø43.400 €
Gehälter für 5 Jobs entdecken

Unternehmenskultur

Traditionelle
Kultur
Moderne
Kultur
Deutsche Reihenhaus
Branchendurchschnitt: Bau/Architektur

Mitarbeiter nehmen bei diesem Arbeitgeber vor allem diese Faktoren wahr: Sich kollegial verhalten und Kollegen helfen.


Die vier Dimensionen von Unternehmenskultur

JobFür mich
Deutsche Reihenhaus
Branchendurchschnitt: Bau/Architektur
Unternehmenskultur entdecken

Awards