Navigation überspringen?
  

Deutsches Erwachsenen-Bildungswerk (DEB)

Subnavigation überspringen?
Deutsches Erwachsenen-Bildungswerk (DEB)Deutsches Erwachsenen-Bildungswerk (DEB)Deutsches Erwachsenen-Bildungswerk (DEB)
Diese Firma hat leider noch keine Informationen hinterlegt.
Ihr Unternehmen? Jetzt Informationen hinzufügen

Bewertungsdurchschnitte

  • 21 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (1)
    4.7619047619048%
    Gut (3)
    14.285714285714%
    Befriedigend (9)
    42.857142857143%
    Genügend (8)
    38.095238095238%
    2,37
  • 0 Bewerber sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    0,00
  • 0 Azubis sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    0,00

Arbeitgeber stellen sich vor

Deutsches Erwachsenen-Bildungswerk (DEB) Erfahrungsberichte

Bewertungen - Was Mitarbeiter sagen

2,37 Mitarbeiter
0,00 Bewerber
0,00 Azubis
  • 27.Dez. 2016
  • Mitarbeiter
Arbeitsatmosphäre
1,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
1,00
Interessante Aufgaben
1,00
Kommunikation
1,00
Gleichberechtigung
1,00
Umgang mit Kollegen 45+
1,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
1,00
Arbeitsbedingungen
1,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
1,00
Work-Life-Balance
1,00
Image
1,00
  • 16.Nov. 2016
  • Mitarbeiter

Image

Chefs in Bamberg interessieren die Mitarbeiter nicht. Nur Mittel zum Zweck

Verbesserungsvorschläge

  • Mehr Interesse an den Mitarbeitern.

Pro

Geschäftsleitung in Straubing war sehr sozial eingestellt, aber wenig bis keine Entscheidungsgewalt.

Contra

Die Chefs in Bamberg interessieren sich nicht für Ihre Mitarbeiter. Ein persönliches Gespräch nicht möglich. Entscheidungen über den Kopf der Mitarbeiter getroffen ohne Rücksprachen zu halten.

  • 01.Sep. 2016
  • Mitarbeiter

Verbesserungsvorschläge

  • Supervision

Pro

Standort Erlangen

Contra

Unsägliche Kommunikationsstruktur mit der Leitung/Abteilungsleitung, chaotische Organisation, zu Beginn des Integrationskurses war die gesamte Leitung und Verwaltung in Urlaub oder nachmittags beim Unterricht im Überstundenabbau. Schlechte Ausstattung für den Integrationskurs, wichtige, hilfreiche didaktische Hilfsmittel wie Beamer mit entsprechender Nutzung und Programmen des Lehrwerks stehen nur bestimmten Mitarbeitern zur Verfügung, unsäglicher Umgangston mit Integrationsteilnehmern, Unterstellungen, keine offene Kommunikation, konstruktive Lösungsvorschläge oder Kritik werden als Renitenz gedeutet, mit mobbingähnlichen Reaktionen. Es wird gleichzeitig erwartet, dass man zusätzliche Aufgaben übernimmt, die nicht in den eigenen Bereich fallen, das geht z.Bsp. bis zum 'nachtfertig' machen der gesamten Schulungsräume, Küche, Rollos, Toiletten überprüfen, Lichter ausschalten. Man wird dort schnell funktionalisiert. Die eigentliche, engagierte Lehrtätigkeit wird nicht gesehen und meines Erachtens sogar behindert durch diese ganzen Umstände.


Andere Besucher haben sich auch angesehen

Bewertungsdurchschnitte

  • 21 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (1)
    4.7619047619048%
    Gut (3)
    14.285714285714%
    Befriedigend (9)
    42.857142857143%
    Genügend (8)
    38.095238095238%
    2,37
  • 0 Bewerber sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    0,00
  • 0 Azubis sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    0,00

kununu Scores im Vergleich

Deutsches Erwachsenen-Bildungswerk (DEB)
2,37
21 Bewertungen

Branchen-Durchschnitt (Bildung / Universität / FH / Schulen)
3,28
18.503 Bewertungen

kununu Durchschnitt
3,13
1.451.000 Bewertungen