Navigation überspringen?
  

Finanzamt Frankfurt IIIals Arbeitgeber

Deutschland Branche Öffentliche Verwaltung
Subnavigation überspringen?
Finanzamt Frankfurt IIIFinanzamt Frankfurt IIIFinanzamt Frankfurt III
Diese Firma hat leider noch keine Informationen hinterlegt.
Ihr Unternehmen? Jetzt Informationen hinzufügen

Bewertungsdurchschnitte

  • 1 Mitarbeiter sagt

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (1)
    100%
    1,85
  • 1 Bewerber sagt

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (1)
    100%
    Genügend (0)
    0%
    2,22
  • 0 Azubis sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    0,00

Arbeitgeber stellen sich vor

Finanzamt Frankfurt III Erfahrungsberichte

Bewertungen - Was Mitarbeiter sagen

1,85 Mitarbeiter
2,22 Bewerber
0,00 Azubis
  • 08.Aug. 2017
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Man fällt hinter den eigenen Anspruch um Meilen zurück. Nach längerem Urlaub oder Krankheit kann man schon mal hoffen in seiner alten Abteilung zu sitzen

Vorgesetztenverhalten

Geprägt von Unfähigkeit und Desinteresse. Maximales Hierarchiedenken.

Kollegenzusammenhalt

Wer noch nicht resigniert hat und noch Freude in der Beschäftigung findet geht mit seinen Kolleg*innen gut um und ist hilfsbereit.

Interessante Aufgaben

Statistik statistik statistik. Statistik sind die Erledigungszahlen. Quantität geht immer vor Qualität.

Kommunikation

Man versucht viel, scheitert aber oft an sich selbst. Gerne wird dann externer Sachverstand eingekauft.

Gleichberechtigung

Das einzig wirklich gut umgesetzte Thema. Frauen sind wirklich gleichberechtigt.

Umgang mit älteren Kollegen

Ist wohl aus der Not der Unkündbarkeit geboren. Aber Ehrfahrung wird wirklich geschätzt und ältere Kollegen ihren Bedürfnissen entsprechend eingesetzt.

Karriere / Weiterbildung

Du bist was Du bist und wirst es bleiben. Ausnahme: Kündigen (extern) fortbilden und in die nächste Laufbahn gehen. Was für die Kommunikation gilt, gilt hier auch für die Weiterbildung.

Gehalt / Sozialleistungen

Wird oft beneidet. Jedoch ist private KV bei chronischer Erkrankung oder hohem Alter (Beitrag) kein Vorteil mehr - macht nur Spaß bei "jung und gesund". Bezahlung, Arbeitszeit und Alterversorgung nach Politikwillkür, Kassenlage oder allg. öffentlicher Meinung. Als Steuersekretär ist man in Frankfurt Wohngeld-berechtigt - Fragen?

Arbeitsbedingungen

Alte, überholte und benutzerunfreundliche Anwendungen auf neuester EDV auf total runtergekommenen Büromöbeln. Neue Innenraumfarbe nur wo es Führungskräfte oder Publikum gibt. Außenlärm und Sommerhitze sollten einem gefallen.

Umwelt- / Sozialbewusstsein

bspl. Unkompatible Stromspardrucker führen dazu, dass alle Rechner hochgefahren werden müssen, ob benutzt oder unbenutzt - das sagt schon alles

Work-Life-Balance

Gleitende Arbeitszeit und familienfreundlich, aber nur so lange, so lange man sich wie die große Masse verhält - also 7 bis 16.30. Alles andere wird kritisch beäugt. Kind krank und mitbringen trotz Eltern-Kind-Büro - besser nicht ohne die Mittelbehörde gefragt zu haben.

Image

Für die Bevölkerung ist man grds. ein notwendiges Übel und oft als faul oder überbezahlt bezeichnet und deshalb oft zu unrecht beneidet.

Verbesserungsvorschläge

  • Modern sein heißt, modern handeln und umsetzen, aber nicht bloß davon sprechen. Flexibilität im Handeln, Entscheiden und Umsetzen. Bessere Bezahlung, mehr Durchlässigkeit in den Laufbahnen. Wahrscheinlich das Beamtentum beerdigen, um sich nicht mehr selbst im Weg zu stehen.

Pro

Keine Angst vor betriebsbedingter Kündigung zu haben.

Contra

Konservatives rückwärtsgerichtetes Denken, schlechte Bezahlung und noch schlechtere Aufstiegschancen

Arbeitsatmosphäre
1,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
2,00
Interessante Aufgaben
3,00
Kommunikation
1,00
Gleichberechtigung
5,00
Umgang mit älteren Kollegen
5,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
1,00
Arbeitsbedingungen
1,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
1,00
Work-Life-Balance
1,00
Image
1,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Homeoffice wird geboten Kantine wird geboten Essenszulagen wird geboten Barrierefreiheit wird geboten Gesundheitsmaßnahmen wird geboten Betriebsarzt wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten Internetnutzung wird geboten
  • Firma
    Finanzamt Frankfurt III
  • Stadt
    Frankfurt am Main
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Recht / Steuern
  • 15.März 2012
  • Bewerber

Kommentar

angenehmes Gesprächklima trotz Gruppeninterview. Man merkt an der Dauer des Einzelgespräches leider wer die Favoriten sind denn denen wird mehr Zeit eingeräumt als den anderen. Einen halben Tag für Gruppenspielchen und 15 min Einzelgespräch- die schnellesten Vorstellungsgespräch die ich je hatte gibt es nur in der Behörde-da kontrolliert auch keiner. Auch werden Leute mit Vitamin B bevorzugt.

Zufriedenstellende Reaktion
3,00
Schnelle Antwort
3,00
Erwartbarkeit des Prozesses
1,00
Professionalität des Gesprächs
3,00
Vollständigkeit der Infos
1,00
Angenehme Atmosphäre
3,00
Zufriedenstellende Antworten
2,00
Erklärung der weiteren Schritte
3,00
Zeitgerechte Ab- / Zusage
1,00
  • Firma
    Finanzamt Frankfurt III
  • Stadt
    Frankfurt am Main
  • Beworben für Position
    Dipl. Finanzwirt gH Dienst
  • Jahr der Bewerbung
    2012
  • Ergebnis
    Absage

Andere Besucher haben sich auch angesehen

Bewertungsdurchschnitte

  • 1 Mitarbeiter sagt

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (1)
    100%
    1,85
  • 1 Bewerber sagt

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (1)
    100%
    Genügend (0)
    0%
    2,22
  • 0 Azubis sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    0,00

kununu Scores im Vergleich

Finanzamt Frankfurt III
2,03
2 Bewertungen

Branchen-Durchschnitt (Öffentliche Verwaltung)
3,54
27.472 Bewertungen

kununu Durchschnitt
3,33
2.866.000 Bewertungen