Navigation überspringen?
  

GALERIA Personalservice GmbHals Arbeitgeber

Subnavigation überspringen?
GALERIA Personalservice GmbHGALERIA Personalservice GmbHGALERIA Personalservice GmbH
Diese Firma hat leider noch keine Informationen hinterlegt.
Ihr Unternehmen? Jetzt Informationen hinzufügen

Bewertungsdurchschnitte

  • 5 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (1)
    20%
    Befriedigend (2)
    40%
    Genügend (2)
    40%
    2,57
  • 0 Bewerber sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    0,00
  • 0 Azubis sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    0,00

Arbeitgeber stellen sich vor

GALERIA Personalservice GmbH Erfahrungsberichte

Bewertungen - Was Mitarbeiter sagen

2,57 Mitarbeiter
0,00 Bewerber
0,00 Azubis
  • 03.Jan. 2018
  • Mitarbeiter

Vorgesetztenverhalten

Die war nur fies

Kollegenzusammenhalt

Linke Kollegen, die machen einen bei anderen schlecht

Interessante Aufgaben

Ich sortierte Ware für Filialen ab

Gleichberechtigung

Arbeiten und Schnautze halten

Umgang mit älteren Kollegen

OK

Gehalt / Sozialleistungen

Zeitarbeiter eben

Pro

Arbeitszeit

Contra

Vorgesetzte sind das nicht. Schlechtere habe ich nicht erlebt

Arbeitsatmosphäre
2,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
1,00
Interessante Aufgaben
1,00
Kommunikation
2,00
Gleichberechtigung
1,00
Umgang mit älteren Kollegen
3,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
1,00
Arbeitsbedingungen
1,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
3,00
Work-Life-Balance
2,00
Image
3,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

wird geboten wird geboten wird geboten
  • Firma
    GALERIA Personalservice GmbH
  • Stadt
    Köln
  • Jobstatus
    Ex-Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Logistik / Materialwirtschaft
  • 24.Okt. 2017
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Führungskräfte bangen um ihre Stellung und lassen kompetenten und qualifizierten MA keine Chance sich zu beweisen bzw. aufzusteigen.

Vorgesetztenverhalten

Bis auf wenige Ausnahmen ist das Vorgesetztenverhalten arrogant, ignorrant und zum Teil sogar herablassend! Ich für meinen Teil kann mich über meinen Vorgesetzten nicht beschweren, da dieser sehr kompentent und sozial ist. Dies ist aber eine große Ausnahme im Unternehmen.

Kollegenzusammenhalt

Jeder kämpft für sich. Kollegen "anzuschwärzen", um sich selbst ins bessere Licht zu setzen steht an der Tagesordnung. Vertrauenvolles Miteinander gibt es nur sehr selten unter den Kollegen und Kolleginnen.

Interessante Aufgaben

Ich bin im Bereich Bestandsführung beschäftigt und somit ist mein Aufgabenbereich umfangreich und komplex, damit auch für mich interessant. In den meisten anderen Bereichen sind die Aufgabenbereiche jedoch sehr eintönig und stark eingeschränkt.

Kommunikation

Ein feedback zur erbrachten Leistung gibt es kaum bis garnicht. Auf etwaiges Fehlverhalten wird man jedoch sofort aufmerksam gemacht. Ambitionierte MA werden "klein gehalten" bis sie aufgeben oder das Unternehmen verlassen.

Gleichberechtigung

In den meisten Bereichen hat ein normaler MA seine aufgetragenen Aufgaben zu erfüllen, ohne sich selbst eventuell mit Vorschlägen zur Prozessverbesserung einzubringen. Dies ist nicht gewünscht. Gleichberechtgung unter männlichen und weiblichen MA wird (wie vom Gesetz vorgegeben) eingehalten. Ausländische MA werden oft wegen mangelnder Sprachkenntnisse schnell zu unrecht als ungeeignet verurteilt.

Umgang mit älteren Kollegen

Hier werden nur die gesetzlichen Mindestanforderungen eingehalten.

Karriere / Weiterbildung

Hier kann ich nur für den Standort sprechen, in dem ich selbst beschäftigt bin. Aber hier gilt das Gesetz des "kölschen Klüngel"... Kennt man jemanden, ist man mit jemanden verwandt oder hat die Gabe "tief zu tauchen", hat man auch ohne besondere Qualifikation oder Kompetenz die Chance befördert zu werden. Es wird danach entschieden, ob dem Entscheidungsträger die Nase passt oder nicht. Auch auf diese Weise wird das Gehaltsgefüge bestimmt.

Gehalt / Sozialleistungen

Die Bezahlung ist miserabel, im Logistikbereich höchstens Mittelmaß, was für ein so großes Unternehmen eher enttäuschend ist. Fragt man nach einer Gehaltserhöhung, wird einem gesagt: "In der Logistik wird man nicht reich..."
Trotz auf eigene Kosten errungener höhere Qualifikationen wird dies finanziell nicht honoriert.
Die Sozialleistungen sind (noch) angemessen. Aber auch hier werden Kürzungen bzw. Streichungen (Urlaubs-/Weihnachtsgeld) geplant.

Arbeitsbedingungen

Auch hier wird das Mindestmaß eingehalten, veraltete Technik ist ein Standard.

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Umweltbewusstsein zeichnet sich in der Mülltrennung- und verwertung dar.
Verpackungsmaterial (Kartonage/Folien) wird gesondert gesammelt und entsorgt.
Sozialbewusstsein wird in der finanziell schwierigen Lage eher klein geschrieben. In einem großen Unternehmen fühlt man sich mehr als eine Nummer, als ein menschlicher MA. Wenn man Beschwerden hat, wird einem oft zu verstehen gegeben, dass man das Unternehmen jederzeit freiwillig verlassen darf.

Work-Life-Balance

Die Arbeitszeiten variieren sehr stark, so dass man nicht längerfristig planen kann. Man hat das Gefühl, man lebt für das Unternehmen, diese Flexibiltät wird von einem verlangt und wird als selbstverständlich angesehen. Beispielweise im Weihnachtsgeschäft werden Samstage und Sonntage als Arbeitszeit eingeplant. für die erbrachte Leistung (Überstunden) erhält man am Ende des Jahres ein Standard-Dankesschreiben der Geschäftsführung und das wars...

Image

Das Unternehmen lebt von seinem in der Vergangenheit guten Image, welches aber heut zu Tage kaum noch erkennbar ist. Früher stand das Unternehmen für gute Arbeitsbedingungen, gute Bezahlung und kriesensichere Jobs. Diese Kriterien bauen aber von Jahr zu Jahr immer weiter ab.

Verbesserungsvorschläge

  • Mehr auf qualifziertes Personal zu setzen, statt am Faktor Arbeitsqualität zu sparen.

Pro

Ein (noch) relativ sicherer Arbeitsplatz

Contra

Die Beurteilung der MA findet in der Regel durch Dritte statt, was die Einschätzung dessen Qualitäten stark (negativ) beeinflusst. Es wird überall am MA eingespart und am anderen Ende wird das Geld sinnlos aus dem Fenster geworfen.

Arbeitsatmosphäre
2,00
Vorgesetztenverhalten
2,00
Kollegenzusammenhalt
1,00
Interessante Aufgaben
3,00
Kommunikation
2,00
Gleichberechtigung
2,00
Umgang mit älteren Kollegen
2,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
1,00
Arbeitsbedingungen
3,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
2,00
Work-Life-Balance
2,00
Image
2,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

wird geboten wird geboten wird geboten wird geboten
  • Firma
    GALERIA Personalservice GmbH
  • Stadt
    Köln
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Logistik / Materialwirtschaft
  • 13.Juli 2016
  • Mitarbeiter
  • Focus

Gehalt / Sozialleistungen

Gehälter liegen zwischen 1.700 - 2.200 € brutto im Monat

Verbesserungsvorschläge

  • Menschen, die im logistischen Bereich studiert haben, sollten gefördert werden. Keine Maurer, Metzger oder Schlosser als Führungskräfte einstellen!

Pro

Die festgelegten Arbeitszeiten von 06:30 - 15:30 Uhr (kein Schichtbetrieb) sind gut.

Contra

Ehemalige Studenten bzw. Absolventen kommen nicht weiter, da hier meist alles über gute Kontakte oder Verwandschaft abläuft, die Aufstiegsmöglichkeiten sind gleich null!

Arbeitsatmosphäre
5,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
3,00
Interessante Aufgaben
2,00
Kommunikation
4,00
Gleichberechtigung
3,00
Umgang mit älteren Kollegen
1,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
2,00
Arbeitsbedingungen
5,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
2,00
Work-Life-Balance
4,00
Image
2,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

wird geboten wird geboten wird geboten wird geboten wird geboten wird geboten wird geboten
  • Firma
    GALERIA Personalservice GmbH
  • Stadt
    Köln
  • Jobstatus
    Ex-Job seit 2015
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Logistik / Materialwirtschaft

Andere Besucher haben sich auch angesehen

Bewertungsdurchschnitte

  • 5 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (1)
    20%
    Befriedigend (2)
    40%
    Genügend (2)
    40%
    2,57
  • 0 Bewerber sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    0,00
  • 0 Azubis sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    0,00

kununu Scores im Vergleich

GALERIA Personalservice GmbH
2,57
5 Bewertungen

Branchen-Durchschnitt (Personalwesen / Personalbeschaffung)
3,46
61.895 Bewertungen

kununu Durchschnitt
3,29
2.614.000 Bewertungen