Navigation überspringen?
  

HDR TMK Planungsges. mbHals Arbeitgeber

Deutschland Branche Maschinen / Anlagenbau
Subnavigation überspringen?
HDR TMK Planungsges. mbHHDR TMK Planungsges. mbHHDR TMK Planungsges. mbH
Diese Firma hat leider noch keine Informationen hinterlegt.
Ihr Unternehmen? Jetzt Informationen hinzufügen

Bewertungsdurchschnitte

  • 6 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (1)
    16.666666666667%
    Gut (2)
    33.333333333333%
    Befriedigend (3)
    50%
    Genügend (0)
    0%
    3,11
  • 4 Bewerber sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (2)
    50%
    Genügend (2)
    50%
    1,87
  • 0 Azubis sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    0,00

Arbeitgeber stellen sich vor

HDR TMK Planungsges. mbH Erfahrungsberichte

Bewertungen - Was Mitarbeiter sagen

3,11 Mitarbeiter
1,87 Bewerber
0,00 Azubis
  • 07.Dez. 2016
  • Mitarbeiter
Arbeitsatmosphäre
4,00
Vorgesetztenverhalten
4,00
Kollegenzusammenhalt
3,00
Interessante Aufgaben
5,00
Kommunikation
2,00
Gleichberechtigung
3,00
Umgang mit älteren Kollegen
5,00
Karriere / Weiterbildung
4,00
Gehalt / Sozialleistungen
4,00
Arbeitsbedingungen
4,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
2,00
Work-Life-Balance
3,00
Image
3,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Homeoffice wird geboten Firmenwagen wird geboten Mitarbeiterhandy wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten Internetnutzung wird geboten Hunde geduldet wird geboten
  • Firma
    HDR TMK Planungsges. mbH
  • Stadt
    Düsseldorf
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Sonstige
  • 01.Feb. 2016
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Gelobt wird selten bis niemals. Vorgesetzten und Projektleiter wollen eher sich selbst profilieren. Mitarbeiter sind meist freundschaftlich zueinander, gruppenweise auch ausserhalb des Büros befreundet. Entwicklung geht leider ins Negative. Manche Kollegen haben nicht vor für immer bei HDR zu bleiben, sehen sie auch keinen Grund Kollegen besser kennenzulernen.

Vorgesetztenverhalten

Fachliches Wissen vorhanden, Führungskompetenz nicht.
Große Worte, steckt nicht viel dahinter, eher an sich denken, an den eigenen Vorteil bedacht, unterstützen die Mitarbeiter nicht bei deren beruflichen Weiterentwicklung und Weiterkommen.

Kollegenzusammenhalt

Teils teils, grundsätzlich eher Einzelkämpfer. Einige sind durchaus hilfsbereit. Einige haben wiederum Angst den Kollegen durch Hilfestellung "an sich vorbeiziehen zu lassen" und dadurch entbehrlich zu werden.
Viele beschäftigen sich eher mit Selbstdarstellung. Gemäß amerikanischer Mentalität wird die Konkurrenz untereinander gefördert indem man die Mitarbeiter mit neu erfundenen "Pöstchen" ködert.

Interessante Aufgaben

Bauen im Gesundheitswesen kann durchaus interessant sein.
Wenn man das Glück hat, nicht nur bestimmte Tätigkeiten immer wieder verrichten zu müssen, nicht "klein" gehalten wird und auch ein Projekt für eine längere Zeit bearbeiten und sich weiterentwickeln kann , können die Aufgaben im Gesundheitsbau interessant sein.

Kommunikation

Es wird neuerdings versucht, eine bessere Kommunikation zwischen der Geschäftsführung, Vorgesetzten und Mitarbeiter herzustellen. Leider mehr Schein als Sein. Sind bloße leere Phrasen, man merkt auch hier die amerikanische Art. Ehrlich und verbindlich sind keine der Vorgesetzten. Es wird betont, man bemühe sich um das Wohlsein der Mitarbeiter, in der Wirklichkeit merkt man recht schnell, das dem nicht so ist. (Eigen-)Profit und eigenes Weiterkommen ist bei der GF als auch bei Mitarbeiter das Wichtigste.

Gleichberechtigung

Frauen verdienen weniger als Männer. Liegt auch daran dass üblicherweise Männer und Blender sich besser verkaufen können.

Umgang mit älteren Kollegen

Die jüngeren Kollegen möchten sich verstärkt profilieren. Die vorhandene Erfahrung der älteren Kollegen werden zwar abgerufen, wenn es "brennt", allerdings vertreten die jüngeren doch vordergründig die Meinung, sie arbeiten besser, schneller und effizienter als die älteren Kollegen.

Karriere / Weiterbildung

Es wird gemäß amerikanischer Art mit Karriere geködert, letztendlich ist die Chance ehr gering. Einige wenigen können durchaus Karriere machen, durch Vitamin B oder sie wissen, wie man geschickt und scheinbar unauffällig den Vorgesetzten "schmeichelt"

Gehalt / Sozialleistungen

In Ordnung, nicht extrem gut, dennoch durchschnittlich und in geringen Einzelfällen, wenn man sich gut verkaufen kann, auch überdurchschnittlich gut.

Arbeitsbedingungen

Mittelmäßig bis gut. Allerdings sehr laut da Großraumbüro.

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Nach außen hin wird Nachhaltigkeit und die eigene soziale Ader hochgelobt, in Wirklichkeit haben diese überhaupt keinen Stellenwert. Das Umwelt- und Sozialbewußtsein im Büro ist nicht vorhanden.

Work-Life-Balance

Es gibt engagierte Kollegen, die sehr viele Überstunden machen, aber auch viele, die wissen, wie man den Tag -scheinbar unbemerkt- mit wenig Arbeit "überlebt". Engagierte Kollegen bekommen dagegen als Dank dafür mehr Aufgaben.

Image

Unzuverlässig, Projekte stets unterbesetzt und durch Dumpinghonorar eingeholt. Entsprechend kommen später heftige Probleme auf bezüglich Fristen und Kosten und folglich auch der Qualität.

Verbesserungsvorschläge

  • Fachlich gutes Personal mit besseren Führungskompetenzen. Vorgesetzten sollen einfach vorleben, was sie propagieren, so entsteht Vertrauen
  • Man sollte jedem das Gefühl geben, wichtig für das Projekt, für das Büro zu sein. Es sind nicht nur Projektleiter und sog. "Verantwortungsträger" die wichtig sind und einen guten Job machen.

Pro

Kollegen gehen miteinander freundschaftlich um, wenn man möchte, kann man sich mit einigen auch gut anfreunden außerhalb des Büros.
Flexible Arbeitszeit, -bis jetzt- wurde noch keine Kontrollmaßnahmen eingeführt

Contra

Keine Führungspersönlichkeiten, keine Ehrlichkeit, Unverbindlichkeit, Ansammlung von Egomanen und Selbstdarstellern

Arbeitsatmosphäre
3,00
Vorgesetztenverhalten
2,00
Kollegenzusammenhalt
2,00
Interessante Aufgaben
3,00
Kommunikation
2,00
Gleichberechtigung
2,00
Umgang mit älteren Kollegen
2,00
Karriere / Weiterbildung
2,00
Gehalt / Sozialleistungen
3,00
Arbeitsbedingungen
3,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
2,00
Work-Life-Balance
2,00
Image
2,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Mitarbeiterhandy wird geboten Internetnutzung wird geboten
  • Firma
    HDR TMK Planungsges. mbH
  • Stadt
    Düsseldorf
  • Jobstatus
    k.A.
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Sonstige
  • 28.Jan. 2016
  • Mitarbeiter
Arbeitsatmosphäre
5,00
Vorgesetztenverhalten
4,00
Kollegenzusammenhalt
5,00
Interessante Aufgaben
4,00
Kommunikation
5,00
Gleichberechtigung
5,00
Umgang mit älteren Kollegen
5,00
Karriere / Weiterbildung
4,00
Gehalt / Sozialleistungen
4,00
Arbeitsbedingungen
5,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
4,00
Work-Life-Balance
4,00
Image
4,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Coaching wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Firmenwagen wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten
  • Firma
    HDR TMK Planungsges. mbH
  • Stadt
    Düsseldorf
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in

Andere Besucher haben sich auch angesehen

Bewertungsdurchschnitte

  • 6 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (1)
    16.666666666667%
    Gut (2)
    33.333333333333%
    Befriedigend (3)
    50%
    Genügend (0)
    0%
    3,11
  • 4 Bewerber sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (2)
    50%
    Genügend (2)
    50%
    1,87
  • 0 Azubis sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    0,00

kununu Scores im Vergleich

HDR TMK Planungsges. mbH
2,62
10 Bewertungen

Branchen-Durchschnitt (Maschinen / Anlagenbau)
3,38
39.508 Bewertungen

kununu Durchschnitt
3,30
2.661.000 Bewertungen