Navigation überspringen?
  

ImageWare Components GmbH Informations- und Archivsystemeals Arbeitgeber

Deutschland Branche Elektro / Elektronik
Subnavigation überspringen?
ImageWare Components GmbH Informations- und ArchivsystemeImageWare Components GmbH Informations- und ArchivsystemeImageWare Components GmbH Informations- und Archivsysteme
Diese Firma hat leider noch keine Informationen hinterlegt.
Ihr Unternehmen? Jetzt Informationen hinzufügen

Bewertungsdurchschnitte

  • 3 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (1)
    33.333333333333%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (1)
    33.333333333333%
    Genügend (1)
    33.333333333333%
    2,81
  • 0 Bewerber sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    0,00
  • 0 Azubis sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    0,00

Arbeitgeber stellen sich vor

ImageWare Components GmbH Informations- und Archivsysteme Erfahrungsberichte

Bewertungen - Was Mitarbeiter sagen

2,81 Mitarbeiter
0,00 Bewerber
0,00 Azubis
  • 23.Juni 2016
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Der Umgang miteinander ist fair, Lob und Kritik gibt es vom Chef anlassbezogen und auch nie unberechtigt. Atmosphäre ist deutlich besser seit zwei unverträglichere Kollegen die Firma verlassen haben.

Vorgesetztenverhalten

Chef=Inhaber steuert die Firma seit Jahren erfolgreich an Krisen vorbei; hat zwar gerne Recht, lässt sich von guten Argumenten aber überzeugen; immer ansprechbar wenn es Probleme - auch privater Natur - gibt, hilft immer weiter mit Rat und Tat.

Kollegenzusammenhalt

es ist keine verschworene Freundesgemeingemeinschaft, sondern eine gute Arbeitsgemeinschaft.

Gleichberechtigung

Frauen an die Macht ist hier eingelöst.

Karriere / Weiterbildung

Hier ist eher Selbstinitiative gefragt, sich eine sinnvolle Fort/Weiterbildung zu suchen. Das wird dann auch unterstützt. Die Firma ist auch zu klein, als dass man an die Hand genommen würde durch eine extra HR-Kraft.

Image

Firma genießt sehr guten Ruf im Kundenumfeld, das anspruchsvoll und bisweilen auch sehr schwierig ist.

Arbeitsatmosphäre
4,00
Vorgesetztenverhalten
2,00
Kollegenzusammenhalt
4,00
Interessante Aufgaben
5,00
Kommunikation
4,00
Gleichberechtigung
5,00
Umgang mit älteren Kollegen
5,00
Karriere / Weiterbildung
4,00
Gehalt / Sozialleistungen
4,00
Arbeitsbedingungen
4,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
4,00
Work-Life-Balance
4,00
Image
5,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

wird geboten wird geboten wird geboten wird geboten wird geboten wird geboten wird geboten
  • Firma
    ImageWare Components GmbH Informations- und Archivsysteme
  • Stadt
    Bonn
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Freelance/Freiberuflich
  • 22.Mai 2015 (Geändert am 09.Mai 2016)
  • Mitarbeiter

Verbesserungsvorschläge

  • nicht jedem Buzzword und einzelnen Aussagen Externer auf den Leim gehen, lieber öfter auf die vorhandene Expertise eigener Leute hören
  • mehr Gradlinigkeit zeigen, gerade bei Vertriebsabschlüssen, sich weniger selbst etwas vorgaukeln
  • Mitarbietern mehr inhaltliche Freiheit bieten, oft wird jegliche Kreativität im Keim erstickt durch rigoroses Micromanagement
  • weniger Betonung temporärer Lieblingsthemen, mehr Kontinuität und konstruktive Kreativität

Pro

Interessantes, aber nicht einfaches Tätigkeitsfeld, da sehr spezielle und anspruchsvolle Kundschaft.

Klare Aufgabenteilung und Verantwortlichkeiten.

Persönlich ansprechbarer Eigner, der durchaus zuhört und auch mal außer der Reihe hilft! Allerdings auch im Stil der alten Sonnenkönige regiert...

Contra

Geringe Kontinuität, leider rennen Entscheidungsträger einzelnen Trends hinterher, ohne dass das wirklich begründet ist oder Sinn ergibt. Das wirkt ein wenig wie Modetrends, sehr singuläre Wahrheiten, denen sich jeweils alles unterzuordnen hat. Ein paar Wochen oder Monate später sieht die Welt dann regelmässig wieder komplett anders aus. Das nervt im Alltag und verhindert Identifikation mit Zielen.

Fortbildung von Mitarbeitern findet real nicht statt, da wird Etikettenschwindel betrieben.

Bei guten, produktiven Mitarbeitern wird 180% Einsatz erwartet und abgerufen, ohne Gnade. Niemand muss, aber dann bleibt man eben links liegen. Sehr seltsames Verhalten in meinen Augen, von Schutz der Mitarbeiter keine Spur, Verheizen scheint als normal betrachtet zu werden, falls Mitarbeiter das mitmachen. Sehr kurzsichtige Personalpolitik, wenn überhaupt so zu nennen.

Es wird geduldet, dass Mitarbeiter sich unabdingbar machen, was für die Firma wirklich Probleme macht. Leider scheint ein der Richtung endlos Betriebsblindheit vorhanden zu sein, man kann teilweise nur den Kopf schütteln...

Arbeitsatmosphäre
2,00
Vorgesetztenverhalten
3,00
Kollegenzusammenhalt
2,00
Interessante Aufgaben
3,00
Kommunikation
2,00
Gleichberechtigung
4,00
Umgang mit älteren Kollegen
4,00
Karriere / Weiterbildung
2,00
Gehalt / Sozialleistungen
3,00
Arbeitsbedingungen
3,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
2,00
Work-Life-Balance
1,00
Image
3,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

wird geboten wird geboten
  • Firma
    ImageWare Components GmbH Informations- und Archivsysteme
  • Stadt
    Bonn
  • Jobstatus
    Ex-Job seit 2014
  • Position/Hierarchie
    Management / Führungskraft
  • 21.Mai 2014 (Geändert am 20.Okt. 2014)
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Man macht seinen Job und denkt über einen anderen Arbeitsplatz nach - nein, gerne gehe ich zu dieser Arbeitsstätte inzwischen nicht mehr hin.

Vorgesetztenverhalten

Lob ist komplett unbekannt. Eine intensive Fortbildung im Bereich Mitarbeiterführung währe hier dringend notwendig, um den Umgang mit Angestellte zu optimieren. Entscheidungen werden nach Kritik damit begründet, das es eben eine Entscheidung aus der jeweiligen position ist - Beratungsresistent und Kritikunfähig!

Kollegenzusammenhalt

Mit den Kollegen kommt man aus - nicht weniger aber eben auch nicht mehr. Eine insgesamt kühle Arbeitsatmosphäre.
Bei jedem durchschnittlichen Bestattungsunternehmen dürfte es in dieser Hinsicht besser aussehen.

Interessante Aufgaben

An der Arbeitsbelastung ist angemessen.

Kommunikation

1-2 mal im Jahr gibt es solche Besprechungen, alles weitere für die alltägliche Arbeit wird in wöchentlichen, kleineren Abteilungs-Besprechungen erledigt

Umgang mit älteren Kollegen

den ein oder anderen um die 45 herum gibt es, geschätzt oder gefördert? Nein!

Karriere / Weiterbildung

Kurzum: keine Aufstiegsperspektiven, keine Förderungen und auch keine Weiterbildungen die den Namen verdient hätten.

Gehalt / Sozialleistungen

Nach mehreren Jahren Dienst gab es keine Gehaltserhöhungen, Gehalt ist sehr stark unter dem Branchenüblichen Gehältern

Arbeitsbedingungen

Raum gibt es mehr als genug, insbesonders nach den Angesteltenschwund in der letzten Zeit

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Keine Mülltrennung, Sozialengament unbekannt, es gibt lediglich Firmenweit Fahrkarten für den OPNV

Image

Ich bin weder stolz hier zu arbeiten noch würde ich derzeit dieses Unternehmen für Arbeitnehmer weiterempfehlen können, schon aufgrund der mangelden kompetenz in sachen Mitarbeiterführung im Hause.

Verbesserungsvorschläge

  • Dringend eine beständige und effektive Fortbildung in sachen Mitarbeiterführung - allerdings bezweifel ich das es je dazu kommen wird da es hier an eine Einsicht an dem Problem fehlt.
  • Es gibt/gab Mitarbeiter die durchaus Ideen zur weiteren Entwicklung des Unternehmens hätten. Das erfordert jedoch eine Firmenkultur, die für solche Vorschläge offen wäre und dies auch fördern würde.
  • Regelmäßige Feedbackgespräche mit sachlich nachvollziehbaren Inhalten.
  • Eine sehr flache Führungshirachie ist ja schön und gut, sofern dann auch die Vorteile daraus genutzt werden würden.

Pro

Eigentlich nur das ich in Ruhe meine Arbeit machen konnte, die Arbeitsbelastung war angemessen.

Contra

In keinster Weise gab es Feedback. Diesen gab es nur in einer Form als Vorhaltungen bei Problemen oder bei Gehaltsgesprächen. Hierbei war das Feedback ausschließlich kritischer Natur.
An entscheidenden Punkten herrscht hier eine Beratungsresistens und Kritikunfähigkeit vor, Entscheidungen werden als eine Entscheidung aus der jeweiligen Position heraus begründet.

Arbeitsatmosphäre
1,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
2,00
Interessante Aufgaben
3,00
Kommunikation
2,00
Umgang mit älteren Kollegen
1,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
1,00
Arbeitsbedingungen
3,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
1,00
Work-Life-Balance
3,00
Image
1,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

wird geboten
  • Firma
    ImageWare Components GmbH Informations- und Archivsysteme
  • Stadt
    Bonn
  • Jobstatus
    Ex-Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in

Andere Besucher haben sich auch angesehen

Bewertungsdurchschnitte

  • 3 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (1)
    33.333333333333%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (1)
    33.333333333333%
    Genügend (1)
    33.333333333333%
    2,81
  • 0 Bewerber sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    0,00
  • 0 Azubis sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    0,00

kununu Scores im Vergleich

ImageWare Components GmbH Informations- und Archivsysteme
2,81
3 Bewertungen

Branchen-Durchschnitt (Elektro / Elektronik)
3,28
44.599 Bewertungen

kununu Durchschnitt
3,29
2.614.000 Bewertungen