Navigation überspringen?
  

Journal International Verlag (geschlossen)als Arbeitgeber

Deutschland Branche Medien
Subnavigation überspringen?
Journal International Verlag (geschlossen)Journal International Verlag (geschlossen)Journal International Verlag (geschlossen)
Diese Firma hat leider noch keine Informationen hinterlegt.
Ihr Unternehmen? Jetzt Informationen hinzufügen

Bewertungsdurchschnitte

  • 26 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (6)
    23.076923076923%
    Gut (4)
    15.384615384615%
    Befriedigend (2)
    7.6923076923077%
    Genügend (14)
    53.846153846154%
    2,46
  • 3 Bewerber sagen

    Sehr gut (1)
    33.333333333333%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (2)
    66.666666666667%
    2,23
  • 0 Azubis sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    0,00

Arbeitgeber stellen sich vor

Journal International Verlag (geschlossen) Erfahrungsberichte

Bewertungen - Was Mitarbeiter sagen

2,46 Mitarbeiter
2,23 Bewerber
0,00 Azubis
  • 03.Sep. 2016
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

-Redaktion wird zum Großteil bei externen Dienstleistern eingekauft, daher keine echte Redaktion vorhanden
-Bildredaktion meiner Erfahrung und Meinung nach eher Mittelmaß und zu groß.
-die Anzahl der zu vielen Bildredakteure steht nicht im Verhältnis zur tatsächlichen Arbeit. Viele Mitarbeiter teilen diese Meinung.
-Manche Grafiker sind sehr gut, manche aber auch lustlos.
-Miserabler Umgang mit Mitarbeitern, teilweise auch aggressiv
-Unfreundliche Altmitarbeiter in verantwortungsvollen Positionen die weder soziale noch fachliche Kompetenzen besitzen.
-Der Verlag liegt mitten im berüchtigten Problemviertel Neuperlach, vor allem am Abend auch gefährlich im Bereich der U-Bahn. Der Verlagseingang befindet sich direkt beim U-Bahn-Zugang.
-Unprofessionelles Haushaltsmanagement, bei auftretenden Finanzproblemen werden gefühlt wahllos Mitarbeiter gekündigt.
-Postitiv:
1. Übermäßige Mittagspausen im Pep Neuperlach Zentrum sind möglich, da es nicht überwacht wird.
2. Falls man in anderen Agenturen oder Verlagen scheitert besteht die Möglichkeit hier wieder eingestellt zu werden.
-Meine Erfahrungsbilanz: Kein besonders interessantes Unternehmen, ein ziemlich langweiliges und fallweise aggressives Arbeitsumfeld, teilweise unseriöse Methoden gegenüber den Mitarbeitern, schlechte interne Kommunikation.

  • 24.Aug. 2016
  • Mitarbeiter
Arbeitsatmosphäre
1,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
3,00
Interessante Aufgaben
3,00
Kommunikation
1,00
Gleichberechtigung
1,00
Umgang mit älteren Kollegen
0,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
1,00
Arbeitsbedingungen
2,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
1,00
Work-Life-Balance
1,00
Image
1,00

Arbeitsatmosphäre

Angenehme Gleitzeiten, familienfreundliches Unternehmen!

Vorgesetztenverhalten

Starke Unterstützung und direkte ausgeprägte Kommunikation seitens Bereichsleitung!

Kollegenzusammenhalt

Bereitschaft das Team zu unterstützen! Abhängig von dem Bildungsniveau/Erziehung von Kollegen aus wenige Unterstützung bei neuen Gebieten!

Interessante Aufgaben

Spannende Aufgaben, da ständig neue Projekte am laufen!


Andere Besucher haben sich auch angesehen

Bewertungsdurchschnitte

  • 26 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (6)
    23.076923076923%
    Gut (4)
    15.384615384615%
    Befriedigend (2)
    7.6923076923077%
    Genügend (14)
    53.846153846154%
    2,46
  • 3 Bewerber sagen

    Sehr gut (1)
    33.333333333333%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (2)
    66.666666666667%
    2,23
  • 0 Azubis sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    0,00

kununu Scores im Vergleich

Journal International Verlag (geschlossen)
2,43
29 Bewertungen

Branchen-Durchschnitt (Medien)
3,27
19.330 Bewertungen

kununu Durchschnitt
3,09
2.061.000 Bewertungen