Navigation überspringen?
  

KDLB Dirk Kirstein Unternehmensberatungals Arbeitgeber

Deutschland Branche Dienstleistung
Subnavigation überspringen?
KDLB Dirk Kirstein UnternehmensberatungKDLB Dirk Kirstein UnternehmensberatungKDLB Dirk Kirstein Unternehmensberatung
Diese Firma hat leider noch keine Informationen hinterlegt.
Ihr Unternehmen? Jetzt Informationen hinzufügen

Bewertungsdurchschnitte

  • 2 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (1)
    50%
    Genügend (1)
    50%
    2,00
  • 1 Bewerber sagt

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (1)
    100%
    Genügend (0)
    0%
    2,80
  • 0 Azubis sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    0,00

Arbeitgeber stellen sich vor

KDLB Dirk Kirstein Unternehmensberatung Erfahrungsberichte

Bewertungen - Was Mitarbeiter sagen

2,00 Mitarbeiter
2,80 Bewerber
0,00 Azubis
  • 02.Juni 2017
  • Mitarbeiter

Verbesserungsvorschläge

  • Bitte den Begriff "Business" gut verstehen und umsetzen!
  • hart für das Geschäft arbeiten und nicht sich von bestimmten Mitarbeiter vorführen lassen!
  • sich für die Mitarbeiter einsetzen, denn sie sind der Schlüssel zum Erfolg!

Contra

- die Geschäftsführung sieht meiner Meinung nach nicht die geleisteten Erfolge der Mitarbeiter.
- man wusste nie, ob man morgen zur Arbeit erscheinen darf oder seine Kündigung schon vorliegt, obwohl man auf schwarz und weiß einen unbefristeten Vertrag hat!
- es gab nie einen sicheren Arbeitsplatz!

Arbeitsatmosphäre
1,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
3,00
Interessante Aufgaben
2,00
Kommunikation
2,00
Gleichberechtigung
3,00
Umgang mit älteren Kollegen
3,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
1,00
Arbeitsbedingungen
1,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
1,00
Work-Life-Balance
1,00
Image
2,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Parkplatz wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten
  • Firma
    KDLB Dirk Kirstein Unternehmensberatung
  • Stadt
    Berlin
  • Jobstatus
    Ex-Job seit 2016
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Administration / Verwaltung
  • 31.Mai 2017
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Lob hallt nur selten durch die Gänge. Hierbei spielen aber auch viele Faktoren eine Rolle, die mit der Arbeit nichts zu tuen haben. Das Betriebsklima ist mal besser, mal schlechter. Problematisch sind ständig wechselnde Anweisungen und Verfahrensrichtlinien an welche sich ohnehin nicht jeder hält bzw. halten muss. Trotz eines immens geschrumpften Teams wurde an den Vorgaben kaum etwas geändert. Innerhalb des Ermittlungsteams arbeitet man nicht selten an unterschiedlichen Verfahren, was sowohl für die Kommunikation als auch für die Effizienz tödlich ist. In dieser Hinsicht hat auch ein eigentlich recht konstruktives Gespräch keinerlei Veränderung bewirkt.

Vorgesetztenverhalten

Offiziell gibt es nur einen Vorgesetzten. Inoffiziell sind es zwei. Damit muss man umgehen können.

Kollegenzusammenhalt

Zwischen den meisten Kollegen funktioniert es ganz gut.

Interessante Aufgaben

In der Ermittlung hat man kaum Einfluss auf die Aufgabenverteilung. Man kann sich Dinge wünschen, aber das hilft selten. Es gibt ein paar durchaus interessante Aufgaben, die meisten sind aber eher dröge und wiederholen sich in kurzen Abständen.

Kommunikation

Es gibt ein wöchentliches Meeting. Grundsätzlich wünscht man eine offene und fließende Kommunikation. Tatsächlich scheitert man oft an geschlossenen Türen oder der Abwesenheit der Gesprächspartner.

Gleichberechtigung

Beim Thema Gleichberechtigung gibt es keinerlei Einschränkungen.

Umgang mit älteren Kollegen

Hier gibt es keine Probleme. Es werden zwar eher junge Arbeitnehmer eingestellt, dies ist aber wohl eher den Gehältern geschuldet (siehe dort).

Karriere / Weiterbildung

Weiterbildungen finden hauptsächlich intern statt (Umgang mit eigener Software...). Eine Weiterbildung im Bereich Ermittlung (nach der Einstellung) ist obligatorisch. Dabei bleibt es dann aber zumeist.
Karriere ist schon aufgrund der Organisationsstruktur nicht möglich, da es keine Teamleiter etc. gibt.

Gehalt / Sozialleistungen

Positiv ist, dass die Gehälter sehr pünktlich gezahlt werden. Dafür sind sie aber eher unterdurchschnittlich hoch. Zusatzleistungen gibt es keine. Der Urlaubsanspruch ist okay.

Arbeitsbedingungen

Die Büros sind ganz nett anzusehen (gepflegt, Bilder an den Wänden ...). Die PCs sind Standardware aber es gibt die ein oder andere eigene Software, die teilweise aber noch in der Entwicklung steckt. Die Räume sind nicht klimatisiert, was zumindest in einer Bürohälfte durchaus unangenehm wird. Es gibt eine Küche und der Zugang ist recht barrierefrei.

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Dieser Punkt spielt in der Firmenpolitik keine Rolle.

Work-Life-Balance

Die anfänglich herrschende Gleitzeit wurde stark eingeschränkt und ist somit quasi ad absurdum geführt worden. Urlaub darf die Länge von 14 Tagen am Stück nur in absoluten Ausnahmefällen überschreiten. Überstunden fallen nur so viele an, wie man selbst machen will (sie werden nicht angewiesen). Allzu pünktliches Gehen wird aber nicht gern gesehen (wobei Überstunden / Mehrarbeit nicht dokumentiert oder bezahlt wird).

Image

Die Gesellschaft gibt sich große Mühe nicht nach Außen in Erscheinung zu treten. Es gibt auch keinen Internetauftritt. Außer den Auftraggebern kennt keiner die Gesellschaft, zumal sie auch oft umfirmiert ... wurde.

Verbesserungsvorschläge

  • Wurden im persönlichen Gespräch gemacht, haben aber nichts bewirkt.

Pro

Gute Verkehrsanbindung, Überstunden fallen selten an, unbefristete Arbeitsverträge (nach Probezeit).

Contra

Eher unterdurchschnittliches Gehalt (bei Neueinstellungen). Es braucht nicht viel Zeit um festzustellen, dass das offizielle Organigramm nicht den Tatsachen entspricht. Starke Einschränkungen bei der Urlaubsgestaltung. Diverse Bevorzugungen einzelner Arbeitnehmer. Es werden viele Dinge während der Arbeitszeit und von Angestellten abgearbeitet, die mit dem Geschäft nichts zu tun haben. Verfahrensweisen werden ständig geändert (um es mit den Worten eines Mitarbeiters zu sagen; "Wir machen immer einen Schritt vor und drei zurück").

Arbeitsatmosphäre
2,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
3,00
Interessante Aufgaben
1,00
Kommunikation
2,00
Gleichberechtigung
5,00
Umgang mit älteren Kollegen
5,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
2,00
Arbeitsbedingungen
3,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
1,00
Work-Life-Balance
3,00
Image
1,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Barrierefreiheit wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten
  • Firma
    KDLB Dirk Kirstein Unternehmensberatung
  • Stadt
    Berlin
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • 01.Juni 2017
  • Bewerber

Bewerbungsfragen

  • Es gab keine derartigen Fragen.
  • Hier wurde nicht nachgefragt. Nach einer kurzen Wiedergabe der Daten aus dem CV war das Thema erledigt.

Kommentar

Das Gespräch bestand aus einem etwa 30-minütigen Monolog des Chefs. Es gab nur ein paar kurze Fragen zum Lebenslauf. Der Probearbeitstag ist nur eine kurze Einführung und Vorstellungsrunde. Im Anschluss werden einige Kollegen zu ihren Eindrücken befragt und danach erfolgt die Zu- oder Absage.

Zufriedenstellende Reaktion
3,00
Schnelle Antwort
4,00
Erwartbarkeit des Prozesses
2,00
Professionalität des Gesprächs
1,00
Vollständigkeit der Infos
3,00
Angenehme Atmosphäre
3,00
Wertschätzende Behandlung
3,00
Zufriedenstellende Antworten
3,00
Erklärung der weiteren Schritte
2,00
Zeitgerechte Ab- / Zusage
4,00
  • Firma
    KDLB Dirk Kirstein Unternehmensberatung
  • Stadt
    Berlin
  • Beworben für Position
    Insolvenzermittler
  • Jahr der Bewerbung
    2015
  • Ergebnis
    Zusage

Andere Besucher haben sich auch angesehen

Bewertungsdurchschnitte

  • 2 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (1)
    50%
    Genügend (1)
    50%
    2,00
  • 1 Bewerber sagt

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (1)
    100%
    Genügend (0)
    0%
    2,80
  • 0 Azubis sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    0,00

kununu Scores im Vergleich

KDLB Dirk Kirstein Unternehmensberatung
2,27
3 Bewertungen

Branchen-Durchschnitt (Dienstleistung)
3,31
108.435 Bewertungen

kununu Durchschnitt
3,38
3.555.000 Bewertungen