Navigation überspringen?
  
Klinikum FuldaKlinikum FuldaKlinikum FuldaKlinikum FuldaKlinikum FuldaKlinikum Fulda
 

Firmenübersicht

Arbeitgeber stellen sich vor

Für Ihr Unternehmen hier werben

Bewertungsdurchschnitte

Neue Bewertungen

Arbeitgeberbewertungen

5,00
  • 28.01.2016

Top

Firma Klinikum Fulda
Stadt Fulda
Jobstatus Aktueller Job
Position/Hierarchie keine Angabe
Arbeitsatmosphäre
Vorgesetztenverhalten
Kollegenzusammenhalt
Interessante Aufgaben
Kommunikation
Gleichberechtigung
Umgang mit Kollegen 45+
Karriere / Weiterbildung
Gehalt / Sozialleistungen
Arbeitsbedingungen
Umwelt- / Sozialbewusstsein
Work-Life-Balance
Image
4,35
  • 25.11.2013
  • Standort: EDV Abteilung, Klinikum Fulda

Flexibel, eingespielt und offen für jeden

Firma Klinikum Fulda
Stadt Fulda
Jobstatus Praktikum in 2011
Position/Hierarchie keine Angabe
Unternehmensbereich IT
Arbeitsatmosphäre
Vorgesetztenverhalten
Kollegenzusammenhalt
Interessante Aufgaben
Kommunikation
Gleichberechtigung
Umgang mit Kollegen 45+
Karriere / Weiterbildung
Gehalt / Sozialleistungen
Arbeitsbedingungen
Umwelt- / Sozialbewusstsein
Work-Life-Balance
Image

Vergleich Gesamt-Score auf kununu

Dieses Unternehmen im Vergleich zu allen anderen Unternehmen auf kununu  auf Basis von 1.322.000 Bewertungen

Klinikum Fulda
3,88
kununu Durchschnitt
3,18

Dieses Unternehmen im Vergleich zu allen anderen Unternehmen aus der Branche sonstige Branchen  auf Basis von 95.019 Bewertungen

Klinikum Fulda
3,88
Durchschnitt sonstige Branchen
2,69

Bewerbungsbewertungen

Firma Klinikum Fulda
Stadt Fulda
Beworben für Position Personalreferent
Jahr der Bewerbung 2014
Ergebnis Absage

Kommentar

Die Gesprächsatmosphäre war leider sehr gehetzt. Erst nach ca. 10 Minuten wurde mir offenbart, dass für das erste Gespräch nur ein Zeitrahmen von 30 Minuten eingeplant war. Ab diesem Zeitpunkt habe ich mich dann auch nicht mehr gewundert, dass mir nicht mal ein Glas Wasser angeboten wurde. Insgesamt war deshalb viel zu wenig Zeit, im Detail auf bisherige Tätigkeiten und Fähigkeiten einzugehen. Die Gesprächsführung vermittelte zudem eindeutig den Eindruck, dass der potenzielle Arbeitgeber am längeren Hebel sitze und man froh sein könne, überhaupt eine Einladung zum Vorstellungsgespräch erhalten zu haben. In diesem Zusammenhang wurde beispielsweise auf einen Stapel Bewerbungen auf dem Boden hingewiesen, die es nicht zum Gespräch geschafft hatten. Eine Rückmeldung sollte bereits bis zum nächsten Tag erfolgen, ob man zu einem weiteren Gespräch eingeladen werden sollte oder nicht. Tatsächlich kam die Absage nach zwei Monaten per Mail. Da die abgehetzte und wenig wertschätzende Gesprächsführung für mich einen Indikator für den zukünftigen Arbeitsplatz und die Arbeitsatmosphäre darstellt, war ich über das Ergebnis nicht traurig. Den Personalverantwortlichen scheint jedoch nicht bewusst zu sein, dass Sie in Bewerbungsgesprächen das Klinikum als attraktiven oder weniger attraktiven Arbeitgeber repräsentieren.

Personen, die sich diese Firma angesehen haben, interessieren sich auch für folgende Unternehmen