Navigation überspringen?
  

Landesamt für Finanzen (NRW)als Arbeitgeber

Deutschland Branche Öffentliche Verwaltung
Subnavigation überspringen?
Landesamt für Finanzen (NRW)Landesamt für Finanzen (NRW)Landesamt für Finanzen (NRW)
Diese Firma hat leider noch keine Informationen hinterlegt.
Ihr Unternehmen? Jetzt Informationen hinzufügen

Bewertungsdurchschnitte

  • 2 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (1)
    50%
    Befriedigend (1)
    50%
    Genügend (0)
    0%
    2,92
  • 1 Bewerber sagt

    Sehr gut (1)
    100%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    4,60
  • 0 Azubis sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    0,00

Arbeitgeber stellen sich vor

Landesamt für Finanzen (NRW) Erfahrungsberichte

Bewertungen - Was Mitarbeiter sagen

2,92 Mitarbeiter
4,60 Bewerber
0,00 Azubis
  • 30.Okt. 2016
  • Mitarbeiter
Arbeitsatmosphäre
4,00
Vorgesetztenverhalten
5,00
Kollegenzusammenhalt
5,00
Interessante Aufgaben
3,00
Kommunikation
4,00
Gleichberechtigung
5,00
Umgang mit älteren Kollegen
5,00
Karriere / Weiterbildung
3,00
Gehalt / Sozialleistungen
3,00
Arbeitsbedingungen
3,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
3,00
Work-Life-Balance
5,00
Image
2,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Homeoffice wird geboten Betr. Altersvorsorge wird geboten Gesundheitsmaßnahmen wird geboten Parkplatz wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten
  • Firma
    Landesamt für Finanzen (NRW)
  • Stadt
    Düsseldorf
  • Jobstatus
    Ex-Job seit 2011
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    IT
  • 15.Jan. 2015 (Geändert am 13.Feb. 2015)
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Wird immer schlechter. Gesteuert durch das FM und eine Amtsleitung die Probleme gar nicht mag, sinkt die Stimmung immer weiter. Beamten wird es untersagt zu wechseln (Anweisung von FM).

Vorgesetztenverhalten

Der Leiter des LAFIN ist nur da, um Anwesend zu sein. Die Steuerung erfolgt über das Finanzministerium. Jeder Konflikt wird vermieden. Es erfolgt eine große Unterscheidung zwischen Beamten und Angestellten. Probleme werden nicht in der Leitung und der Zusammenarbeit zwischen LAFIN und FM gesehen sondern in den "unfähigen" Mitarbeiter. Nachdem mehrere Mitarbeiter Klagen eingereicht haben, ist seine Einstellung, das macht unser Jurist.

Kollegenzusammenhalt

Hier steht die Gehaltshierachie im Vordergrund. A12 ist besser als A11 und man lässt das den anderen auch so spüren. Scheint ein Beamtenproblem zu sein. Das Verhältnis Angestellte zu Beamten ist vordergründig ok. Sollten Angestellte zu gut sein, werden sie allerdings gemobbt. Mobbing kommt öfters vor.

Interessante Aufgaben

Wird ganz Stark durch das FM gesteuert. Entscheidungen werden spät oder gar nicht getroffen. Schuld sind dann die Projektleiter. Es wird mehr nach Schuldigen gesucht als nach Lösungen. -

Kommunikation

Hängt von den Führungskräften ab. Hier unterscheiden sich Abteilungsleiter von Fachbereichsleitern. Am ehesten gibt es noch Infos von den Abteilungsleitern. Viele Fachbereichleiter mauern, nutzen Wissen für ihren eigenen Vorteil. Die meisten Fachbereichsleiter sind Beamte.

Gleichberechtigung

Bei Einstellungen wird Wert auf Gleichbehandlung gelegt. Zwischen Beamten und Angestellten wird unterschieden. Wenn es Probleme gibt, sind sie meistens "durch Angestellte verursacht". Leider wird im Vorstellungsgespräch auf die Probleme nicht aufmerksam gemacht.

Arbeitsbedingungen

Sind weitestgehend in Ordnung

Work-Life-Balance

Kann sehr Flexibel genutzt werden. Ist in der freien Wirtschaft nicht überall so möglich.

Image

Mittlerweile ist das LAFIN in ganz NRW schlecht angesehen. Das Projekt EPOS steht auf der Kippe. Jeder weiß das, nur das Programm-Management nicht. Durch immer mehr druck soll noch was gerichtet werden. Die Kosten sind schon längst aus dem Ruder gelaufen.

Verbesserungsvorschläge

  • Viele Führungskräfte sollten sich Ihrer Verantwortung bewusst werden (Hier gibt es nur wenig gute). Das FM sollte sich seiner Aufgabe, vor allem im Projekt EPOS stellen und die Verhinderer, welche sehr weit oben sitzen entfernen. (Wird schwierig, da meist Beamte)

Pro

leider nichts

Contra

Das LAFIN ist nur der Verlängerte Arm des FM. Der Eindruck entsteht, dass das LAFIN zum Schluss die Schuld am scheitern des Projekt EPOS trägt und das FM seine Hände in Unschuld wäscht.

Arbeitsatmosphäre
1,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
2,00
Interessante Aufgaben
1,00
Kommunikation
2,00
Gleichberechtigung
2,00
Umgang mit älteren Kollegen
2,00
Karriere / Weiterbildung
2,00
Gehalt / Sozialleistungen
2,00
Arbeitsbedingungen
3,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
3,00
Work-Life-Balance
4,00
Image
1,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten
  • Firma
    Landesamt für Finanzen (NRW)
  • Stadt
    Düsseldorf
  • Jobstatus
    Ex-Job seit 2014
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Administration / Verwaltung
  • 08.Nov. 2017
  • Bewerber

Bewerbungsfragen

  • Ein kleiner Abschlusstest zum Fachbereich.
  • Standard. Erzählen Sie von Ihrem Werdegang als ob wir nichts wüssten.
  • Sehr nett fand ich wie man Stärken und Schwächen herausstellen sollte. Man durfte "Einkaufen" gehen und 3 Eigenschaften auswählen.
Zufriedenstellende Reaktion
5,00
Schnelle Antwort
3,00
Erwartbarkeit des Prozesses
4,00
Professionalität des Gesprächs
5,00
Vollständigkeit der Infos
4,00
Angenehme Atmosphäre
5,00
Wertschätzende Behandlung
5,00
Zufriedenstellende Antworten
5,00
Erklärung der weiteren Schritte
5,00
Zeitgerechte Ab- / Zusage
5,00
  • Firma
    Landesamt für Finanzen (NRW)
  • Stadt
    Düsseldorf
  • Beworben für Position
    Systemadministrator
  • Jahr der Bewerbung
    2017
  • Ergebnis
    Zusage

Andere Besucher haben sich auch angesehen

Bewertungsdurchschnitte

  • 2 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (1)
    50%
    Befriedigend (1)
    50%
    Genügend (0)
    0%
    2,92
  • 1 Bewerber sagt

    Sehr gut (1)
    100%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    4,60
  • 0 Azubis sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    0,00

kununu Scores im Vergleich

Landesamt für Finanzen (NRW)
3,48
3 Bewertungen

Branchen-Durchschnitt (Öffentliche Verwaltung)
3,52
22.769 Bewertungen

kununu Durchschnitt
3,30
2.662.000 Bewertungen