Navigation überspringen?
  

Lauer & Weiss GmbHals Arbeitgeber

Deutschland Branche Automobil
Subnavigation überspringen?
Lauer & Weiss GmbHLauer & Weiss GmbHLauer & Weiss GmbH
Diese Firma hat leider noch keine Informationen hinterlegt.
Ihr Unternehmen? Jetzt Informationen hinzufügen

Bewertungsdurchschnitte

  • 29 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (14)
    48.275862068966%
    Gut (2)
    6.8965517241379%
    Befriedigend (8)
    27.586206896552%
    Genügend (5)
    17.241379310345%
    3,37
  • 4 Bewerber sagen

    Sehr gut (1)
    25%
    Gut (1)
    25%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (2)
    50%
    2,84
  • 0 Azubis sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    0,00

Arbeitgeber stellen sich vor

Lauer & Weiss GmbH Erfahrungsberichte

Bewertungen - Was Mitarbeiter sagen

3,37 Mitarbeiter
2,84 Bewerber
0,00 Azubis
  • 24.Nov. 2019 (Geändert am 03.Dez. 2019)
  • Mitarbeiter
  • Mit Arbeitgeber-Kommentar

Arbeitsatmosphäre

Meine Erfahrung war in der Berechnungsabteilung und ich kann ganz sicher sagen, dass die Arbeitsatmosphäre hervorragend ist. Vor dieser Stelle, habe ich Erfahrungen nur als Praktikant gesammelt und mir war das Team immer sehr freundlich und hilfsbereit.

Vorgesetztenverhalten

Die Beziehung mit meinen Vorgesetzten war reibungslos. Ich hatte das Gefühl, das unsere Besprechungen immer in gleichen Augenhöhe durchgeführt wurden. Sogar nach meiner Kündigung.

Kollegenzusammenhalt

Die Zusammenarbeit, in der Abteilung wo ich gearbeitet habe, war sehr gut. Wie gesagt, die Kollegen waren immer offen und hilfsbereit.

Interessante Aufgaben

Wer gerne mit der Automobilindustrie unterwegs ist und davon mehr lernen möchtet, ist hier zuhause.

Kommunikation

Die aktuelle Situation des Unternehmens wird regelmäßig in Besprechungen/Firma-Events mit allen Mitarbeitern geteilt.

Umgang mit älteren Kollegen

Am besten statt ältere Kollegen sage ich erfahrene Kollegen. Die waren nett, offen und hilfsbereit.

Karriere / Weiterbildung

Viele Weiterbildungsoptionen sind geboten. Jedes Mal, dass ich die Vorgesetzten über Weiterbildung angesprochen habe, waren sie immer offen dafür und den entsprechenden Weiterbildungskurs geboten. Mit den Weiterbildungen, die bei der Firma geboten wurden, bin ich sehr zufrieden.

Gehalt / Sozialleistungen

Das Gehalt ist unter dem Durchschnitt der Region, wurde aber immer pünktlich ausgezahlt.

Arbeitsbedingungen

Die Räume und Computer entsprechen den Aufgaben und die sind auf dem neuesten Stand der Technik.

Work-Life-Balance

Ich hatte nie Problem mit Urlaub. Meine Urlaubsanträge waren immer sehr zügig bearbeitet und genehmigt. Man muss nur zwischen 9 Uhr und 15 Uhr im Büro sein, die andere Arbeitsstunden kann gestalten werden, wie man will. Aber selbstverständlich durch Absprechen mit Vorgesetzten.

Arbeitsatmosphäre
5,00
Vorgesetztenverhalten
5,00
Kollegenzusammenhalt
5,00
Interessante Aufgaben
4,00
Kommunikation
4,00
Gleichberechtigung
5,00
Umgang mit älteren Kollegen
5,00
Karriere / Weiterbildung
5,00
Gehalt / Sozialleistungen
2,00
Arbeitsbedingungen
4,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
3,00
Work-Life-Balance
4,00
Image
4,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Barrierefreiheit wird geboten Coaching wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten Internetnutzung wird geboten Hunde geduldet wird geboten
  • Firma
    Lauer & Weiss GmbH
  • Stadt
    Fellbach
  • Jobstatus
    Ex-Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Forschung / Entwicklung

Kommentar des Arbeitgebers

Liebe/r ehemalige Kollege/in, vielen Dank für dein positives und ehrliches Feedback! Wir freuen uns, dass wir dir zu deinem Berufsstart so viel Positives mitgeben konnten und es ist schön zu lesen, dass du dich bei uns so gut eingelebt und wohlgefühlt hast. Wir finden es schade, dass du unser Unternehmen verlassen hast, wünschen dir aber von Herzen alles Gute und weiterhin viel Erfolg, im Beruflichen und Privaten. Viele Grüße,

Anja
Personalreferentin

  • 18.Aug. 2019
  • Mitarbeiter
  • Mit Arbeitgeber-Kommentar

Arbeitsatmosphäre

Vor wenigen Jahren war die Arbeitsatmosphäre noch eines der wenigen positiven Dinge.

Vorgesetztenverhalten

Je nach Teamleiter von "Katastrophe" bis zu "Gut"

Kollegenzusammenhalt

Ist o.k.

Interessante Aufgaben

Dienstleistergeschäft - ist im Werksvertrag oftmals das, was der Kunde nicht machen möchte - dementsprechend interessant ist es auch.

Kommunikation

Kommunikation dient nicht der Schaffung von Transparenz - im Gegenteil

Umgang mit älteren Kollegen

Ältere Mitarbeiter werden zwar eingestellt - was grundlegend positiv ist. Es scheint jedoch so, dass man hieraus einen guten Deal für sich selbst machen möchte. Viel Erfahrung für wenig Geld.

Karriere / Weiterbildung

Leidiges Thema - dafür muss man zuviele Dinge, die nicht akzeptabel sind, akzeptieren.

Gehalt / Sozialleistungen

Das Gehalt ist in den meisten Fällen eine Frechheit und kaum zu ertragen. Gerne möchte man den Leuten Glauben machen, dass man marktübliche Gehälter bezahlt und es hohe Gehälter nur bei Daimler gibt. Dem ist nicht so. Das Gehalt liegt z.T. weit unter dem anderer (seriöser) Dienstleister. Und hohe Gehälter (womit man gut mal 75%!! mehr verdienen kann als hier) gibt es nicht nur beim Daimler, sondern bei jedem IG Metall Unternehmen -> und diese haben oftmals auch nur 200 MA (ich kenne sogar noch deutlich kleinere). Von diesen Unternehmen gibt es mehr als man denkt! Also Augen auf!

Arbeitsbedingungen

Sind o.k.

Work-Life-Balance

Ist ebenfalls nichts Negatives dazu zu sagen

Contra

Dass man seine MA für dumm verkauft und im Gegenzug irgendeinen Blödsinn von "Wertvollstes Kapital eines Dienstleisters" von sich gibt.

Arbeitsatmosphäre
2,00
Vorgesetztenverhalten
2,00
Kollegenzusammenhalt
3,00
Interessante Aufgaben
1,00
Kommunikation
1,00
Umgang mit älteren Kollegen
2,00
Karriere / Weiterbildung
2,00
Gehalt / Sozialleistungen
1,00
Arbeitsbedingungen
3,00
Work-Life-Balance
3,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Internetnutzung wird geboten
  • Firma
    Lauer & Weiss GmbH
  • Stadt
    Fellbach
  • Jobstatus
    Ex-Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Forschung / Entwicklung

Kommentar des Arbeitgebers

Liebe/r ehemalige Kollege/in, Danke für dein Feedback. Es ist schade, dass du Lauer & Weiss nicht so erlebt hast, wie du es dir vielleicht vorgestellt hast. Wir pflegen immer einen offenen Austausch unter den Kollegen/innen und unsere Geschäftsleitung ist jederzeit für Kritik und Anregungen dankbar. Nur so können Verbesserungen erarbeitet und umgesetzt werden. Als Dienstleister ist es unsere Aufgabe unsere Kunden zu unterstützen und die eingehenden Aufträge zu bearbeiten. Da kann es durchaus vorkommen, dass einige Aufgaben nicht sehr herausfordernd oder spannend sind, jedoch kann sich dies beim nächsten Projekt schnell wieder ändern. Es ist uns sehr wichtig unsere Mitarbeiter zu fördern, weswegen es viele Schulungen gibt – interne sowie externe. Leider wird in deiner Bewertung nicht klar welche Dinge hierbei für dich inakzeptabel sind. Sollte die Kommunikation mit dem Vorgesetzten schwierig sein, kann man sich auch jederzeit gerne an die Personalabteilung wenden. Wir stehen bei allen Themen gerne mit Rat und Tat zur Seite. Wir sind ein mittelständischer, nicht tarifgebundener Ingenieursdienstleister und haben ein leistungsgerechtes Vergütungssystem. Jeder Mitarbeiter hat die Möglichkeit mit seinem Engagement und seiner Leistung Einfluss darauf zu nehmen. Auf keinen Fall möchten wir unsere Mitarbeiter wie du sagst „für dumm verkaufen“ und bedauern sehr, dass du dieses Gefühl hast. Wir geben immer unser Bestes, und hoffen auf Vertrauen und Respekt untereinander. Schade, dass wir dich nicht erreicht haben. Wir wünschen Dir alles Gute und viel Erfolg bei deinem neuen Job. Viele Grüße,

Anja
Personalreferentin

  • 26.März 2019 (Geändert am 28.März 2019)
  • Mitarbeiter
  • Mit Arbeitgeber-Kommentar

Arbeitsatmosphäre

Das Betriebsklima ist gut. Mit diesem wird am liebsten intern und extern geworben und stellt auch tatsächlich die positivste Eigenschaft des Unternehmens dar.

Vorgesetztenverhalten

In der Regel kollegial bis freundschaftlich, jedoch immer mit dem Hintergedanken den Mitarbeiter bei Laune und gut gestimmt zu halten.

Kollegenzusammenhalt

Der Kollegenzusammenhalt ist sehr gut und ist der Grund für das oben erwähnte gute Betriebsklima. Es wird versucht sich gegenseitig zu ergänzen und Hilfestellung zu leisten. Ein offenes Ohr haben die meisten stets.

Interessante Aufgaben

Abhängig von der Laune des Kunden. Meistens fällt an, was der Kunde selbst nicht machen will oder zeitlich nicht stemmen kann. Dabei wird, wie bei einem klassischen Dienstleister, fast alles angenommen, egal welchen Anspruch oder welche Sinnhaftigkeit die Aufgabe besitzt.
Die Gestaltungsfreiheit ist sehr begrenzt, da die Erwartungshaltung das Ergebnis vorschreibt. Der Vorteil ist, dass hierdurch bisweilen nur sehr geringe cerebrale Kapazitäten von Nöten sind und die Arbeitsbelastung eher nicht überhand nimmt.

Kommunikation

Im Team auf fachlicher Ebene in Ordnung.
Der Informationsaustausch mit Kunden erfolgt firmenseitig in der Regel schnell und unproblematisch.
Global über die Firma betrachtet ist die Kommunikation eher beschönigend, als der Realität entsprechend. Hier wird stets vom Optimum ausgegangen, sodass zu optimistisch verfasste Prognosen sich auch negativ in der Bilanz des einzelnen Mitarbeiters niederschlagen können.

Umgang mit älteren Kollegen

Die älteren Kollegen, welche bereits im Unternehmen sind, werden auf Grund ihrer Erfahrung geschätzt.
Eingestellt werden jedoch fast ausschließlich junge Leute, vornehmlich Absolventen.

Karriere / Weiterbildung

Wer Karriere machen will ist hier falsch. Es gibt nur eine sehr überschaubare Anzahl an potentiellen Aufstiegsmöglichkeiten, welche selektiv und nach Gutdünken vergeben werden. Wer nicht aneckt kommt weiter.
In der Regel bietet die Firma ein Sprungbrett zu namenhafteren Arbeitgebern. Wer länger als ein paar Jahre bleibt gelangt schnell an seine entwicklungstechnischen und finanziellen Grenzen.
Das Schulungsangebot ist überschaubar und nicht immer sinnvoll.
Die Persönlichkeitsentwicklung findet irgendwo zwischen Monitor und Toilette statt.

Gehalt / Sozialleistungen

Das Gehalt befindet sich angeblich im branchenüblichen Durchschnitt. Dem ist leider nicht so. Es tänzelt an der unteren Grenze der Erträglichkeit, große Sprünge verbieten sich daher von selbst. Es werden keine Unterschiede bei den Qualifikationen der Mitarbeiter gemacht, alles ist Verhandlungssache, selbst der Inflationsausgleich.
Es wird gespart wo es geht, wer mehr erwartet muss auf- oder aussteigen.
Sonstige Sozialleistungen, wie beispielsweise Jobticket o.ä. sind ebenfalls keine bekannt.

Arbeitsbedingungen

Die Büros sind gut ausgestattet, die Hardware recht neu und die Bürogröße in Ordnung. Teilweise sitzen jedoch aus Platzmangel zu viele Leute in einem Raum, wodurch schnell der Lärmpegel steigt. Es gibt keine Klimatisierung, daher sind die Temperaturen in der warmen Jahreszeit unerträglich.

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Keine Bemühungen dahingehend bekannt.

Work-Life-Balance

Bezahlt wird nach Anwesenheit und dementsprechend ist auch in Zeiten von Geringbeschäftigung die Zeit konsequent abzusitzen.
Das Ziel ist möglichst viele Überstunden zu sammeln und Budgets "sinnvoll" zu nutzen.
Home Office ist möglich, jedoch nur begründet und nicht regelmäßig. Nach Absprache aber meistens umsetzbar. Es gibt jedoch für die meisten keine eigenen mobilen Geräte, sodass der Spielraum dahingehend begrenzt sein kann.
Die Urlaubsplanung ist sehr flexibel und es gibt Gleitzeit.

Image

Die Außendarstellung versucht mehr zu vermitteln, als dahinter steckt. Nach außen bei Stammkunden anscheinend beliebt, ansonsten eher wenig bekannt. Nach innen ist die Welt nicht mehr ro rosig, wie sich aus der Bandbreite der Bewertungen hier ablesen lässt.

Verbesserungsvorschläge

  • Transparentes und branchenübliches Gehaltsgefüge. Langfristige Mitarbeiterbindung. Ehrliche und der Realität angepasste Kommunikation.

Pro

Wenig Stress am Arbeitsplatz.

Contra

Hier steckt leider wenig Substanz dahinter. Es gibt keine nennenswerten eigenen Produkte und Entwicklungen, welche aus eigener Hand vertrieben werden können. In der jeweiligen Arbeitsumgebung wird meist nur ausgeführt, was der Kunde dezidiert vorgibt und dabei fast alles angenommen, was Profit bringt. Dieses anwenderorientierte "Know-How" ist kaum belastbar und fällt in schlechten Zeiten als erstes den Sparmaßnahmen zum Opfer.

Arbeitsatmosphäre
3,00
Vorgesetztenverhalten
3,00
Kollegenzusammenhalt
4,00
Interessante Aufgaben
2,00
Kommunikation
1,00
Gleichberechtigung
1,00
Umgang mit älteren Kollegen
2,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
1,00
Arbeitsbedingungen
2,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
1,00
Work-Life-Balance
2,00
Image
2,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Homeoffice wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten
  • Firma
    Lauer & Weiss GmbH
  • Stadt
    Fellbach
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in

Kommentar des Arbeitgebers

Liebe/r Kollege/in, vielen Dank für Dein so ausführliches Feedback. Uns freut es sehr, dass du unser Betriebsklima und den Kollegenzusammenhalt als so positiv empfindest – uns geht das genauso. Die beiden Punkte sind allen wichtig, jedem einzelnen Mitarbeiter, den Führungskräften und vor allem der Geschäftsleitung. Als Dienstleister ist es unsere Aufgabe Werkverträge gemäß Lastenheft abzuarbeiten. Da kann es durchaus mal vorkommen, dass weniger spannende oder anspruchsvollere Aufgaben übernommen werden müssen. Es ist nicht unser Geschäftsmodell eigene Produkte zu entwickeln und zu vertreiben. Aber wir entwickeln Methoden und gestalten die Produkte unserer Kunden mit, dort liegt unser Fokus. Wir sind optimistisch eingestellt. D.h. wir kommunizieren es, wenn wir bei einem abgegebenen Angebot unsere Chancen auf einen Auftragsabschluss als wahrscheinlich einstufen. Dies hängt damit zusammen, dass wir unsere Kapazitäten planen müssen und den Mitarbeitern diese Informationen transparent weiter geben möchten. Es kann selbstverständlich auch vorkommen, dass wir den Auftrag nicht bekommen. Fast alle unsere Führungskräfte haben ihre Position durch interne Aufstiegsmöglichkeiten erlangt. Jeder Mitarbeiter kann bei entsprechender Leistung und Erfahrung als Spezialist oder Projektleiter mehr Verantwortung übernehmen. Unser Schulungsangebot ist vielfältig und alle Mitarbeiter sind dazu angehalten ihren eigenen Schulungsbedarf zu kommunizieren. Uns ist es wichtig, dass nicht nur die Führungskraft auf die Mitarbeiter zugeht, sondern auch der Mitarbeiter sich meldet, wenn er eine Schulung wünscht. Wir sind ein mittelständischer, nicht tarifgebundener Ingenieurdienstleister. In unserem Umfeld zahlen wir marktüblich. D.h. unter dem Konzern-Niveau unserer Kunden, aber über dem Durchschnitt der Engineering Dienstleister. Wir bieten unseren Mitarbeitern durch unsere flexiblen Arbeitszeiten einen guten Ausgleich. Überstunden sind bei uns keine Pflicht. Sollten dennoch projektbedingt welche anfallen, so können diese unterjährig abgebaut werden. Die Bürogröße ist entsprechend der Projekte (im Normalfall 2-7 Kollegen in einem Büro) gewählt, daher ist das Problem mit dem angesprochene Lärmpegel für uns nicht nachvollziehbar. Wir finden es schade, dass du dich bei uns nicht rundum wohl fühlst und können uns die Diskrepanz zwischen deinem zum Teil recht positiv formuliertem Text und der Sternvergabe leider nicht erklären. Gern kannst du jederzeit mit deinen Anliegen persönlich bei uns vorbeikommen. Viele Grüße,

Anja
Personalreferentin


Andere Besucher haben sich auch angesehen

Bewertungsdurchschnitte

  • 29 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (14)
    48.275862068966%
    Gut (2)
    6.8965517241379%
    Befriedigend (8)
    27.586206896552%
    Genügend (5)
    17.241379310345%
    3,37
  • 4 Bewerber sagen

    Sehr gut (1)
    25%
    Gut (1)
    25%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (2)
    50%
    2,84
  • 0 Azubis sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    0,00

kununu Scores im Vergleich

Lauer & Weiss GmbH
3,30
33 Bewertungen

Branchen-Durchschnitt (Automobil)
3,16
90.251 Bewertungen

kununu Durchschnitt
3,39
3.926.000 Bewertungen