Navigation überspringen?
  

Münchener Kindl GmbHals Arbeitgeber

Subnavigation überspringen?
Münchener Kindl GmbHMünchener Kindl GmbHMünchener Kindl GmbH
Diese Firma hat leider noch keine Informationen hinterlegt.
Ihr Unternehmen? Jetzt Informationen hinzufügen

Bewertungsdurchschnitte

  • 8 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (4)
    50%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (4)
    50%
    2,93
  • 0 Bewerber sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    0,00
  • 0 Azubis sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    0,00

Arbeitgeber stellen sich vor

Münchener Kindl GmbH Erfahrungsberichte

Bewertungen - Was Mitarbeiter sagen

2,93 Mitarbeiter
0,00 Bewerber
0,00 Azubis
  • 28.Apr. 2017
  • Mitarbeiter

Pro

Sehr professionelles Auftreten der Firma in allen Bereichen. Absolut kostenfreie Ausbildung zum Immobilienberater sowie keine monatlichen Lizenzkosten und Kosten für den Arbeitsplatz (bietet fast kein anderes Unternehmen an).
Das Unternehmen hat große Ansprüche ganz nach dem Motto "ohne Fleiß, kein Preis" aber nur so kann es in dieser Branche funktionieren.
Hochwertige Schulungsmaßnahmen finden unternehmensintern fas wöchentliche in verschieden Bereichen statt (u.a. auch Motivationstrainings...)

Man kann die Firma wirklich empfehlen, allerdings nur Personen, die auch WIRKLICH erfolgreich werden wollen und einiges an Fleiß, Motivation und Engagement mitbringen.

Contra

Die Ausstattung der Büros kann noch verbessert werden.

  • 19.März 2017 (Geändert am 22.März 2017)
  • Mitarbeiter

Pro

Nichts.

Contra

Wer hier landet, hat wohl keine andere Chance mehr. Es wird alle 2 Monate eine kostenlose, 4-wöchige Grundausbildung im Immobilienbereich angeboten (das hat keine Zukunft, da der Gesetzgeber inzwischen mehr verlangt), bereits nach 14 Tagen geht es aber los mit telefonischer Kaltakquise, gefolgt von Direktansprache vor Ort. Man soll sich also von Null weg einen "Kundenstamm" aufbauen, was nur den wenigsten gelingt und nicht jedermanns Sache ist. Gezahlt werden nur Provisionen (freiberuflich), es gibt kein Fixum. Da geht den meisten nach wenigen Wochen bzw. Monaten die Luft aus. Das ganze findet statt in eher stallähnlichen Büroräumen, unzumutbaren Sanitäranlagen, veralteter IT-Ausstattung und einer miefigen Küche. Es kann 1-2 Jahre dauern, bis man überhaupt sein erstes Geschäft macht, bis dahin stupide Routine, die Masse der verschickten Gutscheinhefte wird's schon bringen. Als mich das Arbeitsamt zu einer 3-wöchigen Weiterbildung schickte, bekam ich meine Kündigung ohne Begründung. Das es so was im Deutschland des 21. Jahrhunderts gibt, glaubt nur, wer's gesehen hat.

  • 05.Mai 2016 (Geändert am 30.Juni 2016)
  • Mitarbeiter
Arbeitsatmosphäre
1,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
1,00
Interessante Aufgaben
1,00
Kommunikation
1,00
Gleichberechtigung
1,00
Umgang mit Kollegen 45+
1,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
1,00
Arbeitsbedingungen
1,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
0,00
Work-Life-Balance
1,00
Image
1,00

Andere Besucher haben sich auch angesehen

Bewertungsdurchschnitte

  • 8 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (4)
    50%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (4)
    50%
    2,93
  • 0 Bewerber sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    0,00
  • 0 Azubis sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    0,00

kununu Scores im Vergleich

Münchener Kindl GmbH
2,93
8 Bewertungen

Branchen-Durchschnitt (Immobilien / Facility Management)
3,04
13.329 Bewertungen

kununu Durchschnitt
3,12
1.568.000 Bewertungen