Navigation überspringen?
  

neef und stummeals Arbeitgeber

Deutschland Branche Druck / Papier / Verpackung
Subnavigation überspringen?
neef und stummeneef und stummeneef und stumme
Diese Firma hat leider noch keine Informationen hinterlegt.
Ihr Unternehmen? Jetzt Informationen hinzufügen

Bewertungsdurchschnitte

  • 7 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (2)
    28.571428571429%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (3)
    42.857142857143%
    Genügend (2)
    28.571428571429%
    2,62
  • 0 Bewerber sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    0,00
  • 0 Azubis sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    0,00

Arbeitgeber stellen sich vor

neef und stumme Erfahrungsberichte

Bewertungen - Was Mitarbeiter sagen

2,62 Mitarbeiter
0,00 Bewerber
0,00 Azubis
  • 02.Nov. 2017
  • Mitarbeiter
Arbeitsatmosphäre
5,00
Vorgesetztenverhalten
4,00
Kollegenzusammenhalt
5,00
Interessante Aufgaben
5,00
Kommunikation
4,00
Gleichberechtigung
5,00
Umgang mit älteren Kollegen
5,00
Karriere / Weiterbildung
5,00
Gehalt / Sozialleistungen
5,00
Arbeitsbedingungen
4,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
4,00
Work-Life-Balance
4,00
Image
4,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

wird geboten wird geboten wird geboten wird geboten wird geboten wird geboten wird geboten wird geboten wird geboten wird geboten wird geboten wird geboten
  • Firma
    neef und stumme
  • Stadt
    Wittingen
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    keine Angabe
  • Unternehmensbereich
    Produktion
  • 09.Sep. 2017 (Geändert am 18.Sep. 2017)
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Kollegen werden untereinander und oftmals auch durch Vorgesetzte aufgehetzt. Gerne werden dabei Gehaltsunterschiede offen kommuniziert, um Neid zu schüren. Streitigkeiten enden in vielen Fällen in Gewalt die einzige Konsequenz daraus ist ein Mitarbeitergespräch, das sowieso keine oder verschwindend geringe Folgen hat. Mitarbeiter wird in keiner Art geschützt.
Insbesondere Führungskräfte mischen ganz vorne mit!
Bestimmte Arbeitnehmer werden bevorzugt behandelt und bekommen Extrawürste zugeteilt. Es gibt einen Betriebsrat, dieser ist aber mehr damit beschäftigt dem Arbeitgeber zu gefallen und die gebotenen Vorzüge zu genießen, anstatt die Arbeitnehmer gerecht zu vertreten.
Der Umgangston ist unwürdig. Viele Kollegen haben innerlich bereits gekündigt.

Vorgesetztenverhalten

Viele Führungskräfte erhielten ihren Job durch das sog. Vitamin B.
Die Qualifikationen und Führungseigenschaften sind daher nicht vorhanden. Konflikte werden lieber aufgebauscht, Kollegen gegeneinander ausgespielt, Fehler auf die Mitarbeiter geschoben und die Unternehmensführung interessiert sich sowieso nicht dafür, da man sich dann mal mit diesen Fehlbesetzungen beschäftigen müsste. Sprechen Krankheitstage und Fluktuation nicht langsam für sich? Das Arbeitsklima wird vergiftet!

Kollegenzusammenhalt

Wenige gute und ehrliche Kollegen auf die man bauen kann. Der Rest interveniert wo er kann.

Interessante Aufgaben

Monotone Arbeit, ständige Um- und Fehlplanung

Kommunikation

Wie oben beschrieben werden durch die Führungkräfte personale Interner offen weitergegeben. Gesprochen wird sowieso nur mit ausgewählten Mitarbeitern, dafür gehen diese auch immer brav "bei Fuß".

Gleichberechtigung

Wie oben beschrieben, gibt es "Lieblingspositionen" diese Mitarbeiter werden überall bevorzugt (Urlaubsvergabe, Schichtzuteilung,Kommunikation und und und...)

Umgang mit älteren Kollegen

Schwere Arbeit, keine Rücksichtnahme auf Alter oder Verletzungen (außer bei einem ausgewählten Personenkreis)

Karriere / Weiterbildung

Weiterbildung, was ist das? Für Lieblinge bestimmt!
Karriere? Gibt es nicht! (Außer man "pflegt" die richtige Beziehung)

Gehalt / Sozialleistungen

Im Zuge der ehemaligen Insolvenz verzichteten viele Mitarbeiter auf ein Teil ihres Gehalts um die Firma zu schützen. Das Versprechen dieses wieder auszustocken wurde niemals gehalten, der Mitarbeiter wird hier hinters Licht geführt.

Arbeitsbedingungen

Bis letztes Jahr gab es noch nicht mal eine Pause für den Arbeitnehmer. Psychische Belastung durch Ungerechtigkeit und grausige Führung bei vielen Mitarbeitern sehr hoch. Stressbedingte Ausfälle an der Tagesordnung.

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Externe Maßnahmen werden ergriffen um das Image aufzupolieren.. Intern sieht das ganze ein bisschen anders aus. "Außen hui....Innen pfui!"

Work-Life-Balance

Gleich 0! Urlaube nicht planbar, da sie grundsätzlich erst ein Tag vorher genehmigt werden (dem Betriebsrat ist das egal). Ständige Umplanung der Schichten wg. schlechter Planung der Führungskräfte. Entweder zu viel oder gar keine Arbeit.

Image

Außen hui... innnen pfui. Finanziell schwache und unsichere Firma, Bilanz spricht für sich (siehe Bundesanzeiger)

Verbesserungsvorschläge

  • Anonyme 360 Grad Befragung durch unbeteiligten Dritten (externe Unternehmensberatung) durchführen (nicht nur bei den Führungskräften, sondern bei den Mitarbeitern und zwar allen!!) und die Besetzung der Führungsetage mal in Frage stellen. Den Mitarbeiter als wichtigen Faktor für den Unternehmenserfolg ansehen und entsprechend behandeln. M.E. ist eine gemeinsame Basis zwischen Mitarbeitern und Führungsetage nur noch mit externer Unterstützung durch einen Mediator oder ähnlichem herzustellen.

Pro

...in der jetztigen Situation nichts, das war mal anders (vor der Insolvenz und Übernahme). Zur Zeit ist es leider schwierig nette Worte für diesen Arbeitgeber zu finden.
Pluspunkt: Pünkliche Gehaltszahlung.

Contra

... vieles, insbesondere der allgemeine Umgangston. Leider absolut nicht empfehlenswert.

Arbeitsatmosphäre
1,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
2,00
Interessante Aufgaben
1,00
Kommunikation
1,00
Gleichberechtigung
1,00
Umgang mit älteren Kollegen
1,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
1,00
Arbeitsbedingungen
1,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
1,00
Work-Life-Balance
1,00
Image
1,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

wird geboten wird geboten wird geboten wird geboten
  • Firma
    neef und stumme
  • Stadt
    Wittingen
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • 11.Juni 2012
  • Mitarbeiter
Arbeitsatmosphäre
5,00
Vorgesetztenverhalten
5,00
Kollegenzusammenhalt
4,00
Interessante Aufgaben
4,00
Kommunikation
3,00
Gleichberechtigung
5,00
Umgang mit älteren Kollegen
5,00
Karriere / Weiterbildung
3,00
Gehalt / Sozialleistungen
3,00
Arbeitsbedingungen
4,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
4,00
Work-Life-Balance
5,00
Image
5,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

wird geboten wird geboten wird geboten wird geboten wird geboten wird geboten wird geboten wird geboten
  • Firma
    neef und stumme
  • Stadt
    Wittingen
  • Jobstatus
    k.A.
  • Position/Hierarchie
    keine Angabe

Andere Besucher haben sich auch angesehen

Bewertungsdurchschnitte

  • 7 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (2)
    28.571428571429%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (3)
    42.857142857143%
    Genügend (2)
    28.571428571429%
    2,62
  • 0 Bewerber sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    0,00
  • 0 Azubis sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    0,00

kununu Scores im Vergleich

neef und stumme
2,62
7 Bewertungen

Branchen-Durchschnitt (Druck / Papier / Verpackung)
2,98
13.669 Bewertungen

kununu Durchschnitt
3,29
2.614.000 Bewertungen