Navigation überspringen?
  

RatePAY GmbHals Arbeitgeber

Deutschland Branche Finanz
Subnavigation überspringen?
RatePAY GmbHRatePAY GmbHRatePAY GmbH

Bewertungsdurchschnitte

  • 54 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (32)
    59.259259259259%
    Gut (3)
    5.5555555555556%
    Befriedigend (8)
    14.814814814815%
    Genügend (11)
    20.37037037037%
    3,51
  • 11 Bewerber sagen

    Sehr gut (10)
    90.909090909091%
    Gut (1)
    9.0909090909091%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    4,73
  • 0 Azubis sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    0,00

Firmenübersicht

Als einer der Pioniere der deutschen Fintech-Szene setzen wir von RatePAY uns jeden Tag dafür ein, Bezahlen im Internet einfacher und sicherer zu machen. 

Dank unserer über 200 Mitarbeiter am Standort Berlin haben wir uns seit unserer Gründung 2009 zu einem der Marktführer im Bereich Payment entwickelt und erhielten, als einer der wenigen Anbieter im Bereich Zahlungsdienstleistungen, in 2016 die ZAG-Lizenz durch die BaFin.  Mit unserer Technologie und unseren Services machen wir aktuell Onlineshopper und Händler wie About You, Eurowings und Casper Matratzen in Deutschland, Österreich, der Schweiz und den Niederlanden glücklich. Unsere Produkte umfassen dabei Rechnungskauf, Ratenzahlung, Lastschrift und Vorkasse.

Neue Features!

Wie ist es wirklich, hier zu arbeiten? Bewerte die Unternehmenskultur und hilf anderen, einen besseren Einblick zu bekommen.

UNTERNEHMENSKULTUR BEWERTEN

Kennzahlen

Mitarbeiter

200

Unternehmensinfo

Wer wir sind

Produkte, Services, Leistungen

RatePAY steht für sicheres und einfaches Bezahlen im Internet. Wir sind Experten für individuelle Payment-Lösungen für Onlineshops jeder Art. Wir liefern maßgeschneiderte Multichannel-Ansätze, übernehmen die gesamte Zahlungsabwicklung und tragen das Risiko von Zahlungsausfällen. Zu unseren Produkten zählen die Ratenzahlung ohne Postident und mit sofortiger Online-Zusage, der Rechnungskauf, das Lastschriftverfahren und die Vorkasse.

Perspektiven für die Zukunft

Für die Zukunft haben wir uns das Ziel gesetzt nicht nur national, sondern international groß zu werden und den Bereich Online Payment nachhaltig zu verändern. Dafür entwickeln wir ständig neue Lösungen im Sinne unserer Kunden.

Standort

Impressum

RatePAY GmbH

Franklinstraße 28-29

10587 Berlin

 

Telefon: +49 30 339 88 56-0

Telefax: +49 30 339 88 56-10

 

Internet: www.ratepay.com

E-Mail: info@ratepay.com

Für Bewerber

Wen wir suchen

Aufgabengebiete

Wir haben dank unserer spannenden Produkte vielfältige Aufgabengebiete. Finde Deinen neuen Traumjob beispielsweise im:

  • Development
  • QA
  • Kundenservice
  • Key Account Management
  • Risikomanagement
  • Finance
  • Debitorenmanagement und noch viel mehr.

Hierbei haben wir Stellen sowohl in Voll-, als auch Teilzeit und für Werkstudenten. 

Gesuchte Qualifikationen

Fachlich unterscheiden sich diese natürlich je nach Position und Rolle.

Wichtig ist für uns, dass Du Motivation und Freude an dem mitbringst, das Du bei uns machen möchtest. Dass Du ein offenes Ohr und auch selbst kein Problem damit hast, dich mitzuteilen. Du musst Lust haben, RatePAY ganz nach oben zu bringen und Deine komplette Expertise zu integrieren. Gleichzeitig aber stets offen sein Neues zu lernen, denn jeder Tag bei RatePAY bringt Dich ein Stück weiter.

Was wir bieten

Was macht es besonders, für uns zu arbeiten?

Bei RatePAY erwartet Dich kein klassischer Job nach dem 9-to-5-Prinzip. Denn bei uns ist die Vereinbarkeit von Beruf und Familie sehr wichtig. Zudem gibt es flache Hierarchien mit viel Gestaltungsspielraum für eigene Ideen. Wir arbeiten in dynamischen Teams, weshalb jeder die Chance hat, sich weiterzuentwickeln. Den abwechslungsreichen Aufgaben eines international tätigen Fintechs begegnen wir mit modernen Arbeitsansätzen.

Wie würden wir die Firmenkultur umschreiben?

Unsere Firmenkultur ist von der Wichtigkeit jedes Einzelnen geprägt. Wir handeln stets proaktiv und haben keine Angst vor Fehlern. Denn aus Fehlern lernt man bekanntlich. Trotzdem wollen wir in allem, was wir tun, Spitzenleistungen erreichen und unsere Kunden mit innovativen und individuellen Lösungen begeistern. Dabei ist das Arbeitsumfeld geprägt von einem kollegialen und freundlichen Miteinander, bei dem jeder seine individuellen Stärken einbringt.

Bewerbungstipps

Unser Rat an Bewerber

Du hast Stellen entdeckt die Dich begeistern und möchtest Dich bei uns bewerben? Perfekt!

Damit wir uns sehr bald kennenlernen können, ein paar kleine Tipps: Schreibe ein Anschreiben, denn wir lieben es zu lesen. Aber bitte schreibe keinen Roman. Am besten sagst Du uns, wieso genau Du die richtige Kandidatin/der richtige Kandidat für die offene Stelle bist. Du musst Deinen Lebenslauf nicht noch einmal in Sätzen ausformulieren, den lesen wir lieber in Tabellenform. Nimm Dir die relevantesten Erfahrungen heraus und zeige uns, wieso Du perfekt zu uns passt.

Neben Anschreiben und Lebenslauf freuen wir uns immer über Arbeitszeugnisse. Sollten einige davon keine Relevanz für Deine neue Position bei uns besitzen, lass sie gern weg. Dazu noch Deinen Gehaltswunsch und Dein potentielles Startdatum.  Damit haben wir alle Unterlagen, die wir für eine erste Einschätzung benötigen.

Wir sind interessiert und haben Dich zu einem Telefoninterview oder persönlichen Gespräch eingeladen? Klasse! Nun bitten wir Dich tief durchzuatmen, denn Aufregung ist gar nicht notwendig. Um uns zu überzeugen solltest Du folgende Punkte beachten: Begeistere uns mit Deinen relevanten Erfahrungen für Deine neue Stelle. Und vor allem: Zeige uns, wer Du wirklich bist. Denn auch wenn die fachliche Eignung wichtig ist, wollen wir einen Menschen einstellen, zu dem wir passen und der zu uns passt. 

Bevorzugte Bewerbungsform

Alle Informationen zur Bewerbung, dem Bewerbungsablauf und die aktuellen Stellen findest Du auf unserer Website https://www.ratepay.com/jobs/

RatePAY GmbH Erfahrungsberichte

Bewertungen - Was Mitarbeiter sagen

3,51 Mitarbeiter
4,73 Bewerber
0,00 Azubis
  • 26.Mai 2019
  • Mitarbeiter
  • Mit Arbeitgeber-Kommentar

Arbeitsatmosphäre

Lob kommt selten. Dafür aber ständig Kritik.

Kollegenzusammenhalt

Innerhalb der Abteilung gute und schlechte Kollegen.

Interessante Aufgaben

Nicht wirklich es entwickelt sich alles zur Massenabfertigung bei RatwPay nur noch Zahlen zählen!

Kommunikation

Wird oft vor vollendete Tatsachen gestellt. Beim Ansprechen von Probleme kommen von Vorgesetzten und HR tausend ausreden warum wieso weshalb es so ist.

Karriere / Weiterbildung

Kaum möglich

Gehalt / Sozialleistungen

Keine Sozialleistungen vorhanden. Weihnachtsfeier gab es lächerliche Hotdogs u Flammkuchen. Davor wurde noch geprahlt wie viel Umsatz RatePay macht. Hier ist Geiz ist geil das Motto

Arbeitsbedingungen

Großraumbüro, wer sich hier konzentrieren will ist fehl am Platz. Wenn in der Küche Veranstaltungen sind können die Mitarbeiter sehen wo sie bleiben beim Pause machen.

Work-Life-Balance

Kaum vorhanden. Gleitzeit zu starr von 10-16 Uhr. Homeoffice nicht möglich obwohl es im Vorstellungsgespräch erwähnt wurde und komischerweise andere Abteilungen es auch dürfen.

Verbesserungsvorschläge

  • Vielleicht mal mehr über den Tellerrand gucken und seinen Mitarbeitern mehr bieten. So hält man kein Personal.

Contra

Ständige Ausreden zu allem. Es zählen nur Zahlen.

Arbeitsatmosphäre
2,00
Vorgesetztenverhalten
3,00
Kollegenzusammenhalt
3,00
Interessante Aufgaben
1,00
Kommunikation
2,00
Gleichberechtigung
2,00
Umgang mit älteren Kollegen
3,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
2,00
Arbeitsbedingungen
1,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
2,00
Work-Life-Balance
1,00
Image
2,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

gute Verkehrsanbindung wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten
  • Firma
    RatePAY GmbH
  • Stadt
    Berlin
  • Jobstatus
    Ex-Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in

Kommentar des Arbeitgebers

Hallo und lieben Dank für deine Bewertung, die wir sehr ernst nehmen und auf die wir nachfolgend eingehen möchten: - Arbeitsatmosphäre - Wir bedauern zu lesen, dass du bei uns mehr Kritik als Lob erhalten zu haben scheinst. An dieser Stelle wäre es außerordentlich wichtig gewesen, direkt auf deine Führungskraft zuzugehen und diesen Punkt offen anzusprechen. Wir haben bei RatePAY eine sehr offene und aktiv gelebte Feedbackkultur. Auch das RatePAY People & Organisation Team steht allen Mitarbeiter*innen stets mit Rat und Tat zur Seite. Wir hätten uns gewünscht, hier direkt mit dir in den Austausch gehen zu dürfen, bevor du uns verlassen hast. - Interessante Aufgaben - Deinen Eindruck, dass bei RatePAY nur noch Zahlen zählen können wir nicht teilen. Für uns steht der Mensch im Vordergrund. Wir möchten, dass unsere Kolleg*innen gerne zur Arbeit kommen und interessante Aufgaben haben. Dass du mit deinen Aufgaben augenscheinlich nicht mehr zufrieden warst, bedauern wir außerordentlich zu lesen. Bist du diesbezüglich auf deine Führungskraft zugegangen und hast du dort angesprochen, was dir fehlte? Du hättest dafür entweder unsere quartalsweise stattfindenden Feedbackgespräche nutzen können und/oder selbstverständlich jederzeit auch unabhängig von diesen regelmäßig mit deiner Führungskraft stattfindenden Gesprächen auf deine/n Teamleiter*in zugehen können. - Kommunikation - Hier wünschen wir uns, auch gerne im Nachhinein, konkrete Beispiele. Sowohl dein People & Organisation Team als auch deine Führungskraft haben stets mindestens ein offenes Ohr für dich und hätten gemeinsam mit dir weiterwachsen wollen. Tausend Ausreden helfen in der Tat niemandem weiter. Wenn dir an der einen oder anderen Stelle nicht umgehend geholfen werden konnte, ist dies keinerlei Absicht; hier hätte ein erneutes Ansprechen und Platzieren deiner Wünsche und Themen bei uns sehr geholfen. - Karriere / Weiterbildung - In diesem Punkt möchten wir dir an dieser Stelle widersprechen. Gerade im laufenden und vergangenen Jahr haben wir eine Vielzahl unserer Kolleg*innen, die sich weiterentwickeln möchten fachlich weiter- und ausgebildet und/oder zur Führungskraft weiterentwickelt. Wir finanzieren unter anderem Sprachkurse, fachliche Weiterbildungen wie beispielsweise die Ausbildung zum Scrum Master, ermöglichen die Teilnahme an Seminaren, Messen und Tagesveranstaltungen usw. Wir haben darüber hinaus unsere Leadership Classes ins Leben gerufen, um unsere Führungskräfte stets weiterzuentwickeln und zu unterstützen. Mitarbeiter/innen, die sich weiterentwickeln möchten, gehen bei uns direkt auf ihre Führungskraft und das RatePAY People & Organisation Team zu. Wir schauen gerne gemeinsam mit unseren Kolleg*innen und seiner/ihrer Führungskraft, was für Möglichkeiten wir für sie schaffen können. - Gehalt / Sozialleistungen - In unserem jeden Monat erscheinenden internen People & Organisation Newsletter verweisen wir regelmäßig auf unsere sich stets weiterentwickelnden Angebote für unsere Mitarbeiter*innen. Ja, wir haben bisher nicht jene Benefits im Angebot, die vielleicht ein Konzern seiner Belegschaft bieten kann. Dennoch verbessern wir uns auch in diesem Punkt stetig. Hast du Anregungen für uns? Dann komme super gerne auf uns zu. Wir freuen uns auf dich. Geiz ist geil ist definitiv nicht unser Motto. Wir bedauern zu lesen, dass dir das Essen unserer letzten Weihnachtsfeier nicht zugesagt hat. Wir haben diesbezüglich sehr viel tolles Feedback erhalten – leider können wir es bei mittlerweile über 200 tollen RatePAY-Kolleg*innen leider nicht mehr allen recht machen. - Arbeitsbedingungen - Das Arbeiten in einem Großraumbüro verlangt von allen Kolleg*innen viel Rücksicht. Wir geben unser Bestes, dass sich jede/r Einzelne an seinem/ihrem Arbeitsplatz wohlfühlt und konzentrieren kann. Das Lärm-, Wärme-, und Kälteempfinden einer/eines jeden ist jedoch sehr unterschiedlich. Gerne versuchen wir auch auf die konkreten Wünsche und Anforderungen Einzelne/r einzugehen und wären auch hier gerne mit dir in den persönlichen Austausch gegangen. Unsere Küche ist täglich zwischen 12 Uhr und 14 Uhr für die Pause aller Mitarbeiter*innen reserviert und wird zu dieser Zeit nur in wenigen Ausnahmefällen für Veranstaltungen genutzt. Diese Ausnahmen kündigen wir rechtzeitig per Mail an alle an, so dass man seine Pause entsprechend außerhalb der Küche, zum Beispiel in unserem tollen Hof, am Salzufer, oder in einem der zahlreichen Restaurants rund um unser Büro, genießen kann. - Work-Life-Balance - Dass du bei uns das Empfinden hattest, dass eine Work-Life-Balance kaum vorhanden ist, bedauern wir zu lesen. Auch hier ist deine Führungskraft dein/e Ansprechpartner/in Nummer eins, um dies zu ändern. Aktuell sind wir dabei, unsere Kernarbeitszeit gemeinsam mit unserer Geschäftsführung neu zu denken. Auch Home-Office ist bei uns in vorheriger Absprache durchaus möglich. Wir bedanken uns ebenfalls für deinen Verbesserungsvorschlag. Wie bereits geschrieben tut sich bei uns im Unternehmen sehr viel. Wir sind auch auf dein Feedback angewiesen, um uns weiterzuentwickeln. Für deine Zukunft wünschen wir dir alles erdenklich Gute. Ganz liebe Grüße, Dein People & Organisation Team

Regina Repp
Senior People & Organisation Partner
RatePAY GmbH

  • 03.Apr. 2019
  • Mitarbeiter
  • Mit Arbeitgeber-Kommentar

Arbeitsatmosphäre

Arbeitsaufgaben unstet und oft stressig

Vorgesetztenverhalten

"Führung" ist nicht-existent, dafür viel Arroganz; "agile" soll alles lösen;
Strategie gibt es gar nicht: heute hü, morgen hott

Kollegenzusammenhalt

gute Kollegenschaft, viel Hilfsbereitschaft und (Galgen-)Humor

Interessante Aufgaben

wer Chaos mag, wird sich wohlfühlen

Kommunikation

unterstützend und gut auf Arbeitsebene;
Management gibt sich gerne abgehoben und geheimniskrämerisch

Karriere / Weiterbildung

Karriere nur durch "Hochschlafen"; Weiterbildungen wenn man sich selbst kümmert und penetrant bleibt

Gehalt / Sozialleistungen

Gehälter eher unterdurchschnittlich, keine Sozialleistungen

Arbeitsbedingungen

Großraumbüros!
zuviel Feuerwehr-/Notfall-Arbeiten

Work-Life-Balance

zeitlich etwas Flexibilität, reichlich (unnötiger) Stress im Alltag

Image

viel (verschenktes) Potenzial - aktuell mehr Schein als Sein

Arbeitsatmosphäre
2,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
4,00
Interessante Aufgaben
2,00
Kommunikation
1,00
Gleichberechtigung
4,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
1,00
Arbeitsbedingungen
1,00
Work-Life-Balance
2,00
Image
2,00
  • Firma
    RatePAY GmbH
  • Stadt
    Berlin
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in

Kommentar des Arbeitgebers

Hallo und vielen Dank für Deine Bewertung! Dein Feedback nehmen wir außerordentlich ernst und es ist uns sehr wichtig, denn Feedback ist bei RatePAY ein essentieller Teil unserer Unternehmenskultur. Es tut uns sehr leid zu lesen, dass deinem Eindruck nach Führung in unserem Unternehmen nicht existiert. Das Thema Personalentwicklung wird in unserem Unternehmen seit über einem Jahr Stück für Stück verstärkt ausgebaut. Im Rahmen der von uns entwickelten Maßnahmen haben wir auch Programme für unsere Führungskräfte entwickelt, um sie bei ihrer täglichen Arbeit noch mehr zu unterstützen und ihnen das nötige Handwerkszeug an die Hand zu geben. Im Zuge unserer unternehmensweiten Weiterentwicklung gestalten wir mehr und mehr Prozesse agil, was jedoch nicht bedeutet, dass die Art und Weise agil zu arbeiten alles lösen möge. Dass dieser Eindruck bei dir entstanden ist, bedauern wir außerordentlich. Wir würden uns freuen, hierzu mehr von dir zu erfahren, um unsere weitere Entwicklung noch besser und transparenter gestalten zu können. Wir haben bei uns im Unternehmen regelmäßig All-Hands-Meetings, in denen unsere Geschäftsführung und unsere Führungskräfte auch auf unsere Strategie eingehen. Du kannst jederzeit auf deine Führungskraft und selbstverständlich auch auf unsere Geschäftsführung zugehen, wenn du zu unserer Unternehmensstrategie Fragen hast. Dass du den Kollegenzusammenhalt in unserem Unternehmen als positiv bewertest und auch die Hilfsbereitschaft der Kolleg*innen untereinander positiv hervorhebst freut uns sehr zu lesen – das war auch das Feedback unserer Mitarbeiterumfrage, die wir min. einmal im Jahr durchführen, da sie Bestandteil unserer Feedback-Toolbox ist. Bezogen auf den Themenbereich „interessante Aufgaben“ bedauern wir zu lesen, dass du diese als chaotisch empfindest. Zugegeben, in keinem Unternehmen läuft immer alles rund, auch bei uns nicht. Dessen sind auch wir uns bewusst. Dennoch sollten Aufgaben und Abläufe nicht generell chaotisch gestaltet sein. Aus diesem Grund möchten wir gerne hierzu näher mit dir in den Austausch gehen. Schön, dass du die Kommunikation auf Arbeitsebene bei uns im Unternehmen als gut und unterstützend empfindest. Dass hingegen die Kommunikation unseres Managements von dir als abgehoben und geheimniskrämerisch empfunden wird, überrascht uns zu lesen. Wenn du Informationen von unserem Management benötigst, um deine Arbeit noch besser ausführen zu können bzw. um Gesamtzusammenhänge im Unternehmen noch besser verstehen zu können, so sind die Türen unseres Managements immer für dich und alle weitere Kolleg*innen im Unternehmen offen. Unser Management freut sich über Anregungen und nimmt auch Kritikpunkte und Änderungsvorschläge sehr ernst. Auch dein HR Team steht dir bei Fragen immer zur Seite. Komme gerne auf uns und/oder das Management zu. Nur Mut. Den Punkt „Karriere nur durch Hochschlafen“ möchten wir gerne im Detail verstehen. Kolleg*innen, die sich bei RatePAY weiterentwickeln möchten, nehmen wir herzlich gerne und aktiv an die Hand und ermöglichen ihnen den Karrierepfad und die Weiterentwicklung, die sie jeweils individuell anstreben. So haben wir beispielsweise im vergangenen und auch im laufenden Jahr eine Vielzahl unserer Kolleg*innen zu Führungskräften weiterentwickelt. Auch die fachliche Karriere ist bei uns möglich und durchaus erwünscht. Wir bilden Kolleg*innen beispielsweise auf Firmenkosten zum Scrum Master aus, finanzieren Sprachkurse, ermöglichen die Teilnahme an Tagesseminaren und Workshops und vielen weiteren fachbezogenen Weiterbildungsangeboten. Hier ist jeder Einzelne gefragt, das ist korrekt. Wir haben bei uns keinen festen Weiterbildungskatalog, da wir Wert darauf legen, individuell auf den/die Einzelne/n einzugehen. Dieses Vorgehen hat sich als sehr zielführend erwiesen. Darüber hinaus führen wir mit all unseren Kolleg*innen jedes Quartal ein Feedbackgespräch. Fester Bestandteil dieser Gespräche ist auch die individuelle Mitarbeiterweiterentwicklung. Wenn du für dich somit ein Weiterbildungsangebot gefunden hast, gehe gerne auch unabhängig von unseren Feedbackgesprächen auf deine Führungskraft und dein HR Team zu – wir freuen uns darauf, mit dir diesbezüglich in den Austausch zu gehen. Dem Punkt, dass die Gehälter, die RatePAY zahlt eher unterdurchschnittlich sind möchten wir an dieser Stelle widersprechen. Das Gehalt ist Bestandteil der Vertragsverhandlung eines jeden und richtet sich selbstverständlich auch nach der Berufserfahrung und Qualifikation der/des Einzelnen. Wir achten darauf, dass unsere Gehälter marktgerecht sind und gehen auch bezogen auf Gehaltserhöhungswünsche unserer Belegschaft offen mit unseren Kolleg*innen in den Austausch. Wir bedauern zu lesen, dass deine Arbeitsbedingungen im Großraumbüro von zu vielen Notfall- und Feuerwehrarbeiten geprägt zu sein scheinen. Bist du diesbezüglich bereits auf deine Führungskraft und/oder dein HR Team zugegangen? Wir wollen weiterwachsen und uns stets weiterentwickeln und sind auch auf deine Hinweise und Verbesserungsvorschläge angewiesen. Bezogen auf den Punkt Work-Life-Balance würden wir gerne verstehen, wo in deinem Alltag bei uns reichlich unnötiger Stress entsteht. Bitte komme diesbezüglich auf uns und deine Führungskraft zu. Nur zusammen können wir die Gesamtsituation ändern und verbessern. Bezogen auf unser Firmenimage sind wir ebenfalls sehr an deinen Verbesserungsvorschlägen interessiert um uns auch hier weiterzuentwickeln. Wenn Du deine Vorschläge und/oder deine Kritik anonym äußern möchtest, nutze auch gerne unseren Mitarbeiterbriefkasten oder gehe gerne auf deine Führungskraft, unser Management und dein HR Team zu. Dass du auch weiterhin gerne bei uns arbeitest liegt uns sehr am Herzen und wir freuen uns auf den aktiven Austausch mit dir. Liebe Grüße, Dein HR Team

Regina Repp
Senior People & Organisation Partner
RatePAY GmbH

  • 29.März 2019 (Geändert am 17.Mai 2019)
  • Mitarbeiter
  • Mit Arbeitgeber-Kommentar

Arbeitsatmosphäre

Zum Verständnis, ich mag die einzelnen Menschen in der Firma sehr. Ich liebe Arbeit, mich einzubringen und neues zu lernen. Bei RatePAY sehe ich sehr viel Potential! Es ist für mich der perfekte Arbeitsplatz.
Leider wird das Potential nicht annähernd ausgeschöpft.
Probleme werden mit Prozesse und mehr Mitarbeiter erschlagen.
Wenn Lösungen oder Probleme Teamspezifisch sind, dann werden diese nicht angegangen. Jedes Team muss gleich sein.
Dabei könnte man die kleinen Steine stück für Stück sehr leicht wegräumen.
Es wird viel gelobt, jedoch nicht gehandelt.
Was mit meiner Kritik und Verbesserungsvorschläge passiert bekomme ich nicht mit oder wird weg diskutiert, weil es kein Prozess gibt. Oft aber auch weil Mitarbeiter außerhalb meines Teams ohne Fachwissen sich hard einmischen. Ich frage mich warum es mein Team mit Experten auf der Thematik gibt wenn andere meinen es in 5 Sekunden besser zu wissen.
Für mich ist es ein täglicher Kampf um Respekt und Beachtung.
Gewinnen kann man diese Kämpfe leicht mit Eskalation. Doch ohne viel entgegen kommen ist bei mir die Luft dann auch irgendwann alle.

Vorgesetztenverhalten

Auch hier mag ich meine Vorgesetzten menschlich sehr. Doch in der Arbeitswelt fehlt mir die Professionalität. Ich finde das die Skills der Fachkräfte durch Weiterbildungen gefördert werden sollten.
Die Vorgesetzten sind für mich zu weit weg ihren Teams, um ihre RatePAY generische Teamlösung den Teams gefühlt aufzuzwingen. Das beruht auch auf Gegenseitigkeit, ich weis selbst nicht wirklich was macht.
Die Vorgesetzten handeln mit ihren Prozessen, als bestände die RatePAY aus 5000 Mitarbeiter. Dabei sind wir bei ca. 200.
Somit scheint es mir als würden die Vorgesetzten dadurch den Fokus, die Menschlichkeit und das Verständnis während der Arbeit mit dem Teams verlieren.
Vielleicht haben wir ja schon die Expertise in der Firma, die einfach in der Zahnradposition nicht gesehen wird. Oft gibt es Entscheidungen die das Team betreffen, aber nicht mit dem Team abgesprochen sind. Bei meinen bisherigen Anliegen fehlt es mir auch an Ansprechpartner und Leute die Verantwortung übernehmen.

Kollegenzusammenhalt

Es gibt einige Gruppen die gut zusammenhalten. Viele entstehen erst durch dies tätig wachsenden Incidents. Unter den ganzen Prozessen und Teamwechsel wirkt man den Zusammenhalt entgegen. Ein Team hat einfach nicht genug Einfluss um etwas mit deren Expertise zu bewirken. Manchmal wäre ich froh wenn man einfach mal die Teams in Ruhe arbeiten lassen würde, so das diese sich als Team finden können. Es kommt zu viel Druck von oben auf die Teams runter, Deadlines, KPIs, irgendwas messen,…

Interessante Aufgaben

RatePAY hat echt viel potential, man könnte nahezu alles auf einer grünen Wiese neu bauen. Leider ist man an RatePAY Prozessen so hard gebunden, das selbst die Neuentwicklung bereits auf Legacy basis aufbaut. Die Entwicklung und Stand der Prozesse / Service hängt weit den Standards hinterher. Hier werden für mich unnötige RatePAY eigene Prozesse und Aufgaben geschaffen die die spannenden und wichtigen Themen abhalten zu wachsen.

Kommunikation

Bei RatePAY hat jeder ein offenes Ohr. Man weiß zwar nicht was nach dem Gespräch passiert, aber das ist ein super Anfang.
Wie bereits erwähnt findet man selten den richtigen Ansprechpartner/Verantwortlichen. Team zu Team / Experte zu Experte Kommunikation wird durch Management geblockt. Alles was das Management nicht versteht existiert einfach nicht. Somit wird sich selten damit beschäftigt und Prioritäten fehlentschieden.
Viele Prozesse sind Dokumentiert und wie in Stein gemeißelt. Man muss in der Firma of die Doku für ein Prozess finden bevor man ernsthaft über Themen kommunizieren darf. Wo man was in der Firma findet wurde ja irgendwann mal nebenbei erwähnt. Ich kann mir das alles leider nicht für jeden EdgeCase merken.
Es gibt hier viele Meetings. Ebenso werden von den Management viele Ad-Hoc Meetings einberufen in den zu wenig Meetingräumen. Auch wenn Meetings Teil meiner Arbeit sind, wird hier übertrieben. Zu meiner Verwunderung de Ad-Hoc Meetings schaffe ich es Räume nur mit zwei Wochen voraus Planung zu buchen und halte diese mit meinem Team ungünstig im Großraumbüro selbst ab.

Gleichberechtigung

Wie bereits erwähnt ist es nicht so herarchielos wie RatePAY es andenkt. Viele VIP Mitarbeiter entscheiden einfach so ohne Gegenwehr RatePAY weite Dinge die Größe und unnötige Änderungen für die Teams bedeuten, nur weil die VIPs ihre Expertise genau in dieser Nische haben. Alle müssen unnötig springen.

Umgang mit älteren Kollegen

Kann ich nicht beantworten, es gibt kaum ältere Kollegen

Karriere / Weiterbildung

Weiterbildung beantragt seit ca. 1,5 Jahren. Wird auch als wichtig angesehen.
Karrierechancen sehe ich nicht viel, da ich nicht weis ob jemand wirklich sieht was wir tun. Wie bereits erwähnt haben wir wahrscheinlich schon viel Expertise, nur sitzen diese Leute auf den falschen unteren ebenen. Oder haben zu wenig Mitsprache.

Gehalt / Sozialleistungen

Mein Gehalt ist okay, könnte aber auch ruhig meinen langjährigen Erfahrungen und Engagement/Aufgaben angepasst werden.

Arbeitsbedingungen

Großraumbüro aber mit verschiedensten Abteilungen zusammen. Die Leistungsfähigkeit ist meines Erachtens auf jeden Fall im Keller. (“Wer kennt das nicht aus den Schulzeiten, die anstrengenden Mathematiktests im vollen Fußballstadion zu genießen”). Ständiges Feuerlöschen wegen Fehlentscheidungen oder weil man dinge nicht bedacht hat.
Es herrscht stickige Luft, Schalosien verdunkelt, laute Lüftung, Incident, Helpdesk, POs, PMs, Scrum master mit viel Papiergeraschel, Telefone, Türen,... Gemessen sind es 60-70 decibel im Büro. gleicht einen Staubsauger. Was klar ist wenn verschiedenste Bereiche auf ein Ort sitzen. Viele verzichten auf Kommunikation extra auf Rücksicht Anderer. Ruhe ist hier in der Hauptarbeitszeit selten

Work-Life-Balance

Es gibt Kernarbeitszeiten zu den man natürlich da sein muss. Wenn man jedoch einmal genau 5min früher gehen und den Bus erwischen muss, fällt das tatsächlich auf und man wird ermahnt.

HomeOffice nicht gern gesehen, selbst wenn es noch so gut abgesprochen ist - und vergesst nicht die Formulare sonst kann man sich nicht erklären wo man ist wenn man HomeOffice hat. Resultat, man macht Urlaub oder Krank bevor man HomeOffice in Anspruch nimmt und negativ angeschaut wird

Image

Ich kenne einige Kandidaten die gern bei Ratepay arbeiten würden wie ich selbst auch gern weiter arbeiten würde, jedoch noch abwarten bis Ratepay intern Arbeitsklima und Prozesse gefunden hat die funktionieren. Ohne mein zutun, wissen meine Freunde bereits wie es bei RatePAY läuft. Ich brauche nur zu sagen das ich bei RatePAY arbeite und werde schon schräg angesehen bis ausgelacht das ich mich darauf eingelassen habe. Dabei arbeiten meine Freunde bei keinerlei Fintech Konkurrenten.

Verbesserungsvorschläge

  • Mehr respektvolleres und erwachseneres Verhalten. Nicht zu viel Generalisieren und eigene Standards setzen. Die Firma ist noch nicht groß genug um so kleinlich zu sein und den Teams aufzwingen wie sie zu Arbeiten haben.

Pro

Die Offenheit, man kann mir jedem reden, egal welche position derjenige hat. Es gibt keine Konsequenzen. Flexible Arbeitszeiten. Gehalt ist okay. Menschlich macht es sehr viel Spaß und wird alles locker aufgenommen. Lange Weile gibt es bei RatePAY auf jeden Fall nicht und auf der Stelle dreht es sich auch nicht. Es geht voran und es gibt Ziele die jeder Mitarbeiter kennt worauf wir alle hinarbeiten :) Keine Unbekannten Abteilungen. Mehr und mehr Prozesse/Abteilungen werden verständlicher / transparent im Unternehmen bekannt gegeben. Es gibt interne kleine Schulungen.

Contra

Business bestimmen das Geschäft, alles andere sind keine Stakeholder. Ergo Meinung und Wissen wird angehört aber nicht beachtet.

Arbeitsatmosphäre
1,00
Vorgesetztenverhalten
2,00
Kollegenzusammenhalt
3,00
Interessante Aufgaben
4,00
Kommunikation
2,00
Gleichberechtigung
1,00
Umgang mit älteren Kollegen
5,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
2,00
Arbeitsbedingungen
1,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
3,00
Work-Life-Balance
3,00
Image
2,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Betr. Altersvorsorge wird geboten Betriebsarzt wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten Internetnutzung wird geboten
  • Firma
    RatePAY GmbH
  • Stadt
    Berlin
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in

Kommentar des Arbeitgebers

Hallo und vielen Dank für Deine ausführliche Bewertung. Dein sehr ehrliches Feedback ist für uns von großer Wichtigkeit, da wir uns stets verbessern und weiterentwickeln möchten. Wir freuen uns zu lesen, dass RatePAY dir grundsätzlich den perfekten Arbeitsplatz bietet; dass dies auch so bleibt, ist unser Ziel. Wir bedauern zu lesen, dass deiner Ansicht nach, Probleme mit Prozessen und mehr Mitarbeitern erschlagen, statt konkret angegangen und gelöst zu werden. Hast du dazu bereits einmal mit deiner Führungskraft gesprochen? Unsere Unternehmenskultur schließt auch eine gelebte Fehlerkultur mit ein, in der Fehler angesprochen, angepackt und gelöst werden. Auch sind wir immer dankbar für Verbesserungsvorschläge und Kritik. Hast du, bezogen auf deine Verbesserungsvorschläge, Rücksprache mit deiner Führungskraft gehalten? Im Tagesgeschäft kann es schon einmal vorkommen, dass der ein oder andere Vorschlag untergeht bzw. zeitversetzt bearbeitet wird. Nachhaken ist an dieser Stelle empfehlenswert und hilft auch den verantwortlichen Stellen, die einzelnen Vorschläge im Auge zu behalten. Dass du täglich einen Kampf um Respekt und Beachtung kämpfst schockiert uns zu lesen. Bitte gehe diesbezüglich auf deine Führungskraft und dein HR Team zu. Nur gemeinsam können wir die Themen angehen und ändern. - Vorgesetztenverhalten - Dass es dir bei uns an Professionalität fehlt bedauern wir zu lesen. Diesen Punkt würden wir sehr gerne im Detail verstehen. Was die fachliche Weiterbildung unserer Belegschaft angeht, so passiert bei uns im Unternehmen bereits sehr viel. Kolleg*innen, die sich bei RatePAY weiterentwickeln möchten, nehmen wir herzlich gerne und aktiv an die Hand und ermöglichen ihnen den Karrierepfad und die Weiterentwicklung, die sie anstreben. So haben wir beispielsweise im vergangenen und auch im laufenden Jahr eine Vielzahl unserer Kolleg*innen zu Führungskräften weiterentwickelt. Auch die fachliche Karriere ist bei uns möglich und durchaus erwünscht. Wir bilden Kolleg*innen beispielsweise auf Firmenkosten zum Scrum Master aus, finanzieren Sprachkurse, ermöglichen die Teilnahme an Tagesseminaren und Workshops und vielen weiteren fachbezogenen Weiterbildungsangeboten. Im Rahmen der von uns entwickelten Weiterentwicklungsmaßnahmen haben wir auch Programme für unsere Führungskräfte entwickelt, um sie bei ihrer täglichen Arbeit noch mehr zu unterstützen. Dass deinem Empfinden nach Teamleiter*innen ihren Teams ihre Lösungen aufzwingen, statt diese gemeinsam mit dem Team zu erarbeiten verwundert uns zu lesen. Hast du diese Thematik bereits mit deiner Führungskraft besprochen? Nur wenn er/sie darüber Bescheid weiß, kann er/sie aktiv etwas daran ändern. Auch Hinweise auf ungenutzte Fachexpertise im Unternehmen, sei es deiner Führungskraft als auch deinem HR Team gegenüber, sind immer willkommen und Gold wert. Nur Mut. - Kollegenzusammenhalt - Schön, dass du die Teamzusammenarbeit bei uns im Unternehmen grundsätzlich als positiv bewertest. Dass die Teams deines Eindrucks nach jedoch mit ihrer Expertise zu wenig Einfluss haben, um etwas zu bewirken, bedauern wir hingegen sehr zu lesen. Wir möchten alle unsere Kolleg*innen jeden Tag dazu befähigen, RatePAY voranzubringen und sich aktiv einzubringen. Woran schätzt du liegt es, dass uns dies deiner Einschätzung nach nicht gelingt? Hast du dieses Anliegen bereits bei deiner Führungskraft platziert? Auch dein HR Team hat in diesem Punkt immer ein offenes Ohr für dich und freut sich auf den Austausch mit dir. Wenn der Druck auf die Teams zu groß wird, hilft auch der direkte Dialog mit eurer Führungskraft und deinem HR Team. Jeder Mensch geht mit Druck und Deadlines unterschiedlich um. Nur wenn deine Führungskraft direkt gespiegelt bekommt, dass der Druck zu hoch ist, kann er/sie etwas ändern. Wir sind hier auf dich und das Team angewiesen und dankbar für jeden Hinweis. - Interessante Aufgaben - Schön, dass du bei RatePAY viel Potential siehst. Dass wir an der ein oder anderen Stelle im Unternehmen etwas zeitverzögert neue Prozesse auf- und umsetzen ist nicht von der Hand zu weisen. Auch hier ist jedoch jede/r Einzelne von uns in allen Unternehmensbereichen gefragt, sich aktiv einzubringen, um die Neu- und Umgestaltung der Prozesse voranzutreiben und zu beschleunigen. - Kommunikation - Klasse, dass du bei uns im Unternehmen immer ein offenes Ohr für deine Anliegen findest - genau so soll es sein. Bei der Vielzahl an zu bearbeitenden Themen und auch aufgrund unseres stetigen Mitarbeiterwachstums kann es in der Tat manchmal eine Herausforderung sein, den/die richtigen Ansprechpartner/innen für sein fachspezifisches Anliegen zu finden. Hier ist deine Führungskraft deine erste Ansprechperson, um dir weiterzuhelfen, wenn du alleine oder in Zusammenarbeit mit deinem Team nicht weiterkommst. Dass unser Management die Kommunikation untereinander blockt empfinden wir nicht als korrekt. Auch unser Management ist für Hinweise und Kritik stets offen, freut sich über Anregungen und fördert den teamübergreifenden Austausch untereinander durch die von dir angesprochenen regelmäßig stattfindenden All Hands, weitere kurze themenspezifische Kurzmeetings und jeweils ebenfalls regelmäßig stattfindende teaminterne Stand Ups. Dass du die Anzahl unserer unternehmensweiten Meetings als zu hoch empfindest, nehmen wir an dieser Stelle mit und danken dir auch für diesen Hinweis. Vielleicht ist es für euer Team in Absprache mit deiner Führungskraft eine Idee, die Anzahl eurer teaminternen Meetings zu hinterfragen und wenn möglich zielführend zu reduzieren. Wir dokumentieren bewusst unsere Prozesse, um einen stets reibungslosen Wissenstransfer sicherzustellen, jedoch sind unsere Prozesse keinesfalls in Stein gemeißelt. Wir nutzen zur Dokumentation der Prozesse bereichsübergreifend Confluence und teaminterne Laufwerkordner, um sicherzustellen, dass jeder, der Informationen benötigt diese auch findet. - Gleichberechtigung - Bezogen auf die von dir erwähnten „VIP Mitarbeiter“ würden wir sehr gerne in einen detaillierten Austausch mit dir gehen, um diesen Punkt besser verstehen zu können. Bei uns im Unternehmen soll kein/e Mitarbeiter/in im Alleingang über die Köpfe anderer hinweg Dinge entscheiden, die das gesamte Unternehmen oder auch ein gesamtes Team betreffen. So zu arbeiten ist nicht unserer Philosophie und so leben wir Entscheidungsprozesse bei uns im Unternehmen auch nicht. - Umgang mit älteren Kollegen - Die Altersstruktur bei RatePAY ist generell sehr bunt gemischt. Wir haben in allen Abteilungen sämtliche Altersklassen vertreten und machen auch hier bei der Einstellung neuer Kolleginnen und Kollegen keinerlei Unterscheidung. - Karriere / Weiterbildung - Deine Anmerkungen zum Punkt „Karriere/Weiterbildung“ verstehen wir leider nicht. Du hast seit über einem Jahr eine Weiterbildung beantragt, die nicht genehmigt wurde? Wo hast du diese beantragt? Bei deiner Führungskraft? Bei deinem HR Team? Bitte komme direkt auf dein HR Team zu, damit die Ursache der anscheinend bisher nicht umgesetzten, jedoch beantragten Weiterbildung direkt geklärt wird und wir diese schnellstmöglich realisieren können. Bezogen auf die Karrierechancen bei uns: alle Kolleg*innen, die sich weiterbilden oder in neue Themenbereiche einarbeiten möchten, erhalten bei uns dafür die Möglichkeit. Wir haben schon einer Vielzahl von Kolleg*innen ermöglicht, sich bei entsprechendem Interesse und Engagement in andere Unternehmensbereiche und Positionen zu entwickeln. Kolleg*innen, die sich weiterentwickeln möchten, nehmen wir entsprechend herzlich gerne und aktiv an die Hand und ermöglichen ihnen den Karrierepfad und die Weiterentwicklung, die sie anstreben. So haben wir beispielsweise im vergangenen und auch im laufenden Jahr eine Vielzahl unserer Kolleg*innen zu Führungskräften weiterentwickelt. Auch die fachliche Karriere ist bei uns möglich und durchaus erwünscht. - Gehalt / Sozialleistungen - In Sachen Gehaltsverhandlung bzw. Gehaltserhöhung ist deine Führungskraft dein/e Ansprechpartner/in Nummer eins. Gehe bitte direkt auf diese zu, um dieses Thema direkt zu platzieren. - Arbeitsbedingungen - Das Arbeiten in einem Großraumbüro verlangt von allen Kolleg*innen viel Rücksicht. Auch bedarf es einiges an Abstimmung in Sachen Lüften des Büros und Steuerung der Jalousien, da das Licht- und Wärme-/Kälteempfinden eines/einer Jeden sehr individuell ist. Ob die gemessene Lautstärke im Raum dauerhaft der eines Staubsaugers gleicht würden wir gerne im Detail durch Experten vom TÜV klären lassen wollen. Wir werden diesbezüglich im Rahmen unserer einmal im Quartal stattfindenden Arbeitssicherheitsausschuss Sitzungen Rücksprache mit dem TÜV halten und hier erneut Messmaßnahmen ergreifen. Auf die Kommunikation untereinander sollte trotz der durchaus hohen Anzahl an Mitarbeiter*innen auf der Fläche niemand verzichten. Wenn es Themen zu besprechen gibt, die etwas mehr Zeit in Anspruch nehmen, stehen uns für Treffen mit wenigen Personen unsere Telefonboxen zur Verfügung. Wir finden zum Austausch auch immer einen Platz in unserer geräumigen Küche oder in unseren Konferenzräumen, die jedoch in der Tat mit etwas Vorlauf gebucht werden sollten. Themen, die die direkte Arbeit betreffen kann man jedoch auch direkt am Platz klären. Natürlich ist hier die Rücksichtnahme auf die Kolleg*innen essentiell, so dass wir auch alle auf die Lautstärke unserer eigenen Stimmen achten sollten. - Work-Life-Balance - Wir ermahnen niemanden, der/die um den Bus zu bekommen oder um einen Termin wahrnehmen zu können fünf Minuten vor Ende der Kernarbeitszeit das Büro verlässt. Diese Aussage ist nicht korrekt. In vorheriger Abstimmung mit der Führungskraft ist ein früheres Gehen und auch ein späteres Kommen überhaupt kein Problem. Wenn du dies anders erlebt hast, tut uns dies leid. In diesem Falle komme bitte direkt auf dein HR Team zu. Wir finden auch hier gemeinsam mit dir und deiner Führungskraft eine Lösung – zu einer Ermahnung führt dies jedoch auf keinen Fall. Wir sind aktuell dabei unsere Home-Office Regelung unternehmensweit erneut zu überarbeiten. Auch hier gilt: in vorheriger Absprache mit deiner Führungskraft und deinem Team ist auch Home-Office bei uns grundsätzlich möglich. Ein Formular braucht davor bei uns niemand auszufüllen – die Beantragung läuft digital :-). - Image - Schade, dass deine Freunde bisher kein so gutes Bild von unserem Unternehmen gewinnen konnten. Wir konnten im vergangenen Jahr bereichsübergreifend über 100 tolle, motivierte, engagierte neue Kolleg*innen für unser Unternehmen gewinnen, was uns zeigt, dass wir doch an vielen Stellen sehr viel toll und richtigmachen. Unsere Fluktuationsrate ist gering und wir legen Wert darauf, uns stets und ständig zu verbessern und möchten, dass auch du weiterhin gerne bei uns arbeitest. Aus diesem Grund wären wir dir sehr dankbar, wenn du direkt auf dein HR Team zukommen würdest, damit wir in einen direkten Austausch gehen können. Liebe Grüße, Dein HR Team

Regina Repp
Senior People & Organisation Partner
RatePAY GmbH


Bewertungsdurchschnitte

  • 54 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (32)
    59.259259259259%
    Gut (3)
    5.5555555555556%
    Befriedigend (8)
    14.814814814815%
    Genügend (11)
    20.37037037037%
    3,51
  • 11 Bewerber sagen

    Sehr gut (10)
    90.909090909091%
    Gut (1)
    9.0909090909091%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    4,73
  • 0 Azubis sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    0,00

kununu Scores im Vergleich

RatePAY GmbH
3,72
65 Bewertungen

Branchen-Durchschnitt (Finanz)
3,50
50.900 Bewertungen

kununu Durchschnitt
3,39
3.804.000 Bewertungen