Welches Unternehmen suchst du?

Workplace insights that matter.

Login

Ihr Unternehmen?

Jetzt Profil einrichten
Kein Logo hinterlegt

RIMOWA 
GmbH
als Arbeitgeber

Ihr Unternehmen?

Jetzt Profil einrichten

Wie ist es, hier zu arbeiten?

2,8
kununu Score54 Bewertungen
60%60
WeiterempfehlungLetzte 2 Jahre
Details anzeigen

Mitarbeiterzufriedenheit

    • 2,9Gehalt/Sozialleistungen
    • 3,6Image
    • 2,8Karriere/Weiterbildung
    • 3,0Arbeitsatmosphäre
    • 2,8Kommunikation
    • 3,6Kollegenzusammenhalt
    • 2,9Work-Life-Balance
    • 3,0Vorgesetztenverhalten
    • 3,7Interessante Aufgaben
    • 3,1Arbeitsbedingungen
    • 3,4Umwelt-/Sozialbewusstsein
    • 3,4Gleichberechtigung
    • 3,6Umgang mit älteren Kollegen

Gehälter

36%bewerten ihr Gehalt als schlecht oder sehr schlecht (basierend auf 28 Bewertungen)


Wieviel kann ich verdienen?

Mittelwert Bruttojahresgehalt Vollzeit
Leiterin Finanz- und Rechnungswesen3 Gehaltsangaben
Ø86.100 €
Qualitätsmanager:in3 Gehaltsangaben
Ø35.300 €
Buchhalter:in2 Gehaltsangaben
Ø39.500 €
Gehälter für 6 Jobs entdecken

Unternehmenskultur

Traditionelle
Kultur
Moderne
Kultur
RIMOWA
Branchendurchschnitt: Textil

Mitarbeiter nehmen bei diesem Arbeitgeber vor allem diese Faktoren wahr: Einsatz wertschätzen und Gute Arbeitsqualität erwarten.


Die vier Dimensionen von Unternehmenskultur

JobFür mich
RIMOWA
Branchendurchschnitt: Textil
Unternehmenskultur entdecken

Benefits

Die folgenden Benefits wurden am häufigsten in den Bewertungen von 29 Mitarbeitern bestätigt.

  • ParkplatzParkplatz
    59%59
  • KantineKantine
    52%52
  • Flexible ArbeitszeitenFlexible Arbeitszeiten
    48%48
  • Betriebliche AltersvorsorgeBetriebliche Altersvorsorge
    48%48
  • Gute VerkehrsanbindungGute Verkehrsanbindung
    48%48
  • Mitarbeiter-EventsMitarbeiter-Events
    45%45
  • Mitarbeiter-RabattMitarbeiter-Rabatt
    41%41
  • InternetnutzungInternetnutzung
    41%41
  • EssenszulageEssenszulage
    24%24
  • DiensthandyDiensthandy
    24%24
  • BetriebsarztBetriebsarzt
    21%21
  • Gesundheits-MaßnahmenGesundheits-Maßnahmen
    17%17
  • CoachingCoaching
    14%14
  • HomeofficeHomeoffice
    14%14
  • FirmenwagenFirmenwagen
    7%7
  • BarrierefreiBarrierefrei
    3%3
  • Mitarbeiter-BeteiligungMitarbeiter-Beteiligung
    3%3

Arbeitgeber stellen sich vor

Was Mitarbeiter sagen

Was Mitarbeiter gut finden

Die Schnelligkeit und die Richtung, in die sich das Unternehmen entwickelt. HR leistet eine wertvolle Arbeit und versucht alle wichtigen Punkte des Personalwesens abzudecken - nicht allein durch "personalbezogene" Tätigkeiten, sondern auch durch Kommunikation und "Awareness" über soziale und gesellschaftlich wichtige, sowie kritische Themen.
Bewertung lesen
Angenehmes Arbeitsumfeld, nette und hilfsbereite Kollegen, Kantine, fairer Umgang mit den Mitarbeitern, interessante Aufgaben
Bewertung lesen
Alle die ich kenne sind freundlich denen sind die hände gebunden was ich schade finde
Bewertung lesen
Das Produkt und die Liebe die die Arbeiter / innen hinein stecken.
Bewertung lesen
Ich habe eine spannende Aufgabe und lerne jeden Tag viel dazu. DAs internationale Arbeitsumfeld macht mir sehr viel Spaß. Unsere Kantine ist übrigens klasse!
Was Mitarbeiter noch gut finden? 17 Bewertungen lesen

Was Mitarbeiter schlecht finden

Das mit dem mitarbeiter ob fest oder leiharbeiter nicht offen geredet wird und man in eine arbeit geschickt wird die man nicht will und dazu keine möglichkeit hat sich zu wehren.
Bewertung lesen
die anzahl der mitarbeiter stimmt ncijt
Bewertung lesen
An manchen Tagen die Arbeitsbelastung. Es gibt allerdings auch bei uns im Team noch eine offene Stelle, die hoffentlich bald besetzt ist. Dann wird es hoffentlich besser.
Keine Entwicklung oder Fortbildungsmöglichkeiten und es wird auch kein Wert darauf gelegt. Fehlende Perspektive auch in der Gehaltsentwicklung
Bewertung lesen
Langsames Umdenken bei langjährigen Mitarbeitern. 2-Klassen-Gesellschaft.
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch schlecht finden? 13 Bewertungen lesen

Verbesserungsvorschläge

Den Leiharbeiter auch mal fragen ob er abgezogen werden möchte und nicht beschließen und finde dich damit ab.
Bewertung lesen
höheres Einstiegsgehalt (Werkstudenten)
Bewertung lesen
Mehr Mitarbeiter fordere ich da wir zu wenige haben und es zeitlich nie passt
Bewertung lesen
Das Unternehmen ist auf einem guten Weg. Vieles ist noch Durststrecke aber man kann viel verändern. Ideen werden gehört. Das muss so bleiben.
Das obere Management sollte sich mal wieder um die Mitarbeiter bemühen. Man sollte sich wieder auf Augenhöhe bewegen, die Türen öffnen und den Rest der Belegschaft an Entscheidung teilhaben lassen. Aber vor allem sollte man sehen, dass die interne Kommunikation vor einer externen Kommunikation stattfindet.
Was Mitarbeiter noch vorschlagen? 13 Bewertungen lesen

Bester und schlechtester Faktor

Am besten bewertet: Interessante Aufgaben

3,7

Der am besten bewertete Faktor von RIMOWA ist Interessante Aufgaben mit 3,7 Punkten (basierend auf 9 Bewertungen).


Im Lager Abwechselungsreich man lernt viel am meisten lag mir das be und abladen .Die Produktion hingegen eintönige dummen arbeit und wenig abwechselnung .man kommt sich vor wie nen hamster im laufrad .und bloss nicht sagen was man denkt.
5
Bewertung lesen
Wenn man eine offene Einstellung hat und sich aktiv einbringt, kann man unglaublich viel lernen.
4
Bewertung lesen
Durch die Übernahme von LVMH in 2017, fühlte man sich eher wie in einem Start-up, wo praktisch noch alles in der Findungsphase war, was teilweise sehr nervig war, aber eben auch nicht langweilig und auch neue Aufgaben und spannende Produkte dazu kamen.
Auf jeden Fall! Routine gibt es bei uns (noch) nicht ;-) Für Menschen, die sich weiterentwickeln und lernen wollen ideal!
5
Bewertung lesen
sind zahlreich vorhanden. Durch die Übernahme kann man an der Transformation eines Mittelständlers (die Verwaltung war entsprechend) zu einer Konzerntochter eines börsennotierten Großkonzerns miterleben. Es ist in allen Bereichen und Aufgaben sehr interessant und man kann wirklich viel lernen. Einziger Kritikpunkt ist die Zeitspanne. Man geht alles viel zu schnell mit viel zu viel Druck an.
4
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch über Interessante Aufgaben sagen? 9 Bewertungen lesen

Am schlechtesten bewertet: Kommunikation

2,8

Der am schlechtesten bewertete Faktor von RIMOWA ist Kommunikation mit 2,8 Punkten (basierend auf 12 Bewertungen).


Wird durch zwei Head-Offices in Deutschland und Frankreich erschwert
3
Bewertung lesen
In der produktion lausig Festangestellte behandeln leiharbeiter wie bekloppte es heißt auch nicht der Mitarbeiter sondern der Leiharbeiter sehr nett .im lager hingegen klasse team .
1
Bewertung lesen
Wie oben erwähnt wird schlecht kommuniziert. Es gibt zwar eine Stelle die in den Betrieb kommunizieren soll, die ist aber genau so wie viele andere Stellen und deren Stelleninhaber mit Politik beschäftigt. Da wird nur halbherzig kommuniziert. Es sollte ein Onboarding geben was am Ende nur für eine noch größere Kluft zwischen Verwaltung und Produktion gesorgt hat. Man hat Erfolgreich aus einer Zwei-Klassen-Gesellschaft eine Drei-Klassen-Gesellschaft gemacht: Verwaltung in Paris - Verwaltung in Köln - Produktion in Köln. Das die Männer ...
1
Bewertung lesen
Es gab immer professionell wirkende Briefings in denen dann aber leider oft wichtige Informationen fehlten.
Herrschte bisher wenig aber es bessert sich. Nur die Abteilungsleiter sollten noch das mit der Kommunikation lernen.
2
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch über Kommunikation sagen? 12 Bewertungen lesen

Karriere und Weiterbildung

Karriere/Weiterbildung

2,8

Karriere/Weiterbildung wird mit durchschnittlich 2,8 Punkten bewertet (basierend auf 10 Bewertungen).


Karriere- und Weiterbildungsmöglichkeiten sind definitiv gegeben, sofern man diese erkennt, wahrnimmt und aktiv handelt.
4
Bewertung lesen
Es bestehen Möglichkeiten innerhalb der LVMH Gruppe
4
Bewertung lesen
Ohne Studium und ohne die richtigen Verbindungen in der Firma bleibt man hier an seiner Stelle kleben. Sicher. Es kommt nie darauf an was man kann sondern was man mit dem richtigen "bespricht". Wenn Mann oder Frau dann noch OHNE eine höhere Gehaltsforderung auf eine "bessere" Stele wollen: um so besser. Das ganze hat Methode und zielt nur darauf das Lohn und Gehaltsgefüge "kurz" / "klein" zu halten. Denn so bleibt natürlich mehr übrig.
1
Bewertung lesen
Einige Kollegen wurden intern befördert.
Weiterbilden besonders der asiatischen MAs, denen wurden kostenlose Deutschkurse angeboten.
Fachliche Weiterbildung findet auf jeden Fall statt. Genehmigt wurde diese in meinem Mitarbeitergespräch. Das mit der Umsetzung ging schnell, nachdem ich wusste, wie der Anmeldeprozess funktioniert. Andere Schulungen sind wohl in Planung.
3
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch über Karriere/Weiterbildung sagen? 10 Bewertungen lesen