Navigation überspringen?
  

Schenck Process Europe GmbHals Arbeitgeber

Deutschland Branche Maschinen / Anlagenbau
Subnavigation überspringen?
Schenck Process Europe GmbH: Schenck Process Hauptsitz in DarmstadtSchenck Process Europe GmbH: Blick in die MontagehallenSchenck Process Europe GmbH: Testcenter

Bewertungsdurchschnitte

  • 39 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (19)
    48.717948717949%
    Gut (6)
    15.384615384615%
    Befriedigend (9)
    23.076923076923%
    Genügend (5)
    12.820512820513%
    3,37
  • 8 Bewerber sagen

    Sehr gut (3)
    37.5%
    Gut (1)
    12.5%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (4)
    50%
    3,06
  • 13 Azubis sagen

    Sehr gut (12)
    92.307692307692%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (1)
    7.6923076923077%
    Genügend (0)
    0%
    4,55

Firmenübersicht

Mehr als 125 Jahre Erfahrung und eine starke Marke stehen hinter dem Namen Schenck Process. Das 1881 als Eisengießerei und Waagenfabrik gegründete Unternehmen ist heute einer der Weltmarktführer im Bereich der angewandten Mess- und Verfahrenstechnik. Unsere Mitarbeiter entwickeln weltweit innovative Lösungen, die unter anderem die Bereiche Zement und Stahl, Chemie, Kunststoffe, Nahrungsmittel und Pharma, Bergbau, Kohlekraftwerke sowie das Automatisieren von Transportabläufen abdecken. Aber auch hochmoderne Softwarelösungen gehören zum Angebot von Schenck Process. Das Unternehmen steht für ein weltumspannendes Netzwerk von Standorten und kompetenten Partnern. Die Mitglieder der Schenck Process Group sind: Schenck Process, Schenck AccuRate, Stock, Redler, Fairfield, Screenex, Pentec, Clyde Process und Mac Process.


Unser neues Feature

Stelle deine individuelle Frage – oder hilf anderen mit deiner Antwort.

Fragen & Antworten sehen

Kennzahlen

Umsatz

rund 550 Mio. Euro

Mitarbeiter

ca. 2.300 Beschäftigte weltweit

Unternehmensinfo

Wer wir sind

Produkte, Services, Leistungen

Perspektiven für die Zukunft

Ob Sie bei uns als Projektleiter, Konstrukteur, Entwicklungs- oder Vertriebsingenieur oder kaufmännischer Mitarbeiter einsteigen, Sie sind einer der „Köpfe“ von Schenck Process. Köpfe, die mitbestimmen, wohin uns die Zukunft führt. Vielleicht werden Sie neue Technologien in der Schwingtechnik konstruieren und zur Marktreife begleiten. Möglicherweise bringen Sie mit Ihren Kollegen modernste Umwelttechnologien zum Laufen, oder sorgen dafür, dass Schienenfahrzeuge sicherer, ressourcenschonender und reibungsloser laufen denn je. Wir bieten Ihnen hierfür das ideale Karrieresprungbrett. Mit einer großen Bandbreite an Tätigkeitsfeldern in unterschiedlichen fachlichen Ausrichtungen.

Benefits

Flexible Arbeitszeiten
Ja

Homeoffice 
Bei ausgewählten Positionen und in Ausnahmefällen

Kantine
Ja

Essenszulagen
Ja

Betriebskindergarten
Nein

Betr. Altersvorsorge
Ja

Barrierefreiheit
Ja

Gesundheitsmaßnahmen
Ja (regelmäßige Aktionen, Vorsorgeuntersuchungen, Sportveranstaltungen etc.). 

Betriebsarzt
Ja

Coaching
Nach Bedarf

Parkplatz
Ja

Gute Anbindung
Ja

Mitarbeiterrabatte
Ja

Firmenwagen 
Bei ausgewählten Positionen

Mitarbeiterhandys
Bei ausgewählten Positionen

Mitarbeiterbeteiligung
Nein

Mitarbeiter Events
Ja (z.B. Family Day, Adventskaffee, Vortragsreihen etc.)

Internetnutzung
Ja
 
Hunde geduldet
Nein

Standort

Standorte Inland

Darmstadt

Standorte Ausland

Gesellschaften in mehr als 20 Ländern, auf fünf Kontinenten

über 130 Vertretungen, über 30 Service Stützpunkte weltweit, internationale Fertigungsstätten


Für Bewerber

Videos

Wen wir suchen

Gesuchte Qualifikationen

Neben fachbezogenen Praktika und guten Studienleistungen zählen für uns vor allem Persönlichkeit, Engagement und Motivation. Nicht zu vergessen: sehr gute Englischkenntnisse.

Gesuchte Studiengänge

Vorzugsweise suchen wir Techniker und Ingenieure der Fachrichtungen Maschinenbau, Mechatronik, Automatisierungstechnik, Elektrotechnik und Wirtschaftsingenieurwesen. Aber auch Absolventen der Wirtschaftswissenschaften und Informatik haben bei uns beste Aussichten auf einen verantwortungsvollen, abwechslungsreichen Job.

 

Was wir bieten

Was macht es besonders, für uns zu arbeiten?

Ihnen ist klein zu klein und ein Großkonzern zu anonym? Sie benötigen eine überschaubare Unternehmensgröße, um sich wohlzufühlen, aber auch die Internationalität, um sich entfalten zu können? Sie empfinden komplexe Anforderungen wirklich als Herausforderung – und sagen das nicht nur, weil es nett klingt? Ihnen ist bewusst, dass selbstständiges Arbeiten vor allem mehr Verantwortung bedeutet? Sie haben sich schon immer gewünscht, gemeinsam mit dem Unternehmen zu wachsen – verbunden mit dem Gefühl, einen wirklichen Beitrag geleistet zu haben? Sie haben fünfmal genickt? Dann sind Sie bei uns richtig.

Bewerbungstipps

Unser Rat an Bewerber

Wir freuen uns über vollständige Bewerbungsunterlagen (Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse und aktueller Notenspiegel) inkl. aller gewünschten Angaben wie z.B. frühestmöglicher Eintrittstermin und Gehaltswunsch. Diejenigen, die sich für ein Praktikum oder eine Werkstudententätigkeit interessieren, sollten uns wissen lassen, in welchem Bereich Sie tätig werden möchten, ab wann und wie lange. Hierfür ist es hilfreich, vorab einen Blick auf unsere Homepage zu werfen und sich über unsere Geschäftsfelder zu informieren.

Bevorzugte Bewerbungsform

Online / E-Recruiting-System

Auswahlverfahren

Gespräche (vor Ort und telefonisch)

Schenck Process Europe GmbH Erfahrungsberichte

Bewertungen - Was Mitarbeiter sagen

3,37 Mitarbeiter
3,06 Bewerber
4,55 Azubis
  • 28.Nov. 2018
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Innerhalb der einzelnen Teams meist gut. Betrachtet man aber die den (arbeitenden) Teams übergeordneten "Führungskräfte" wundert man sich das überhaupt noch etwas läuft.

Vorgesetztenverhalten

Je höher die Hierarchie um so weniger Bezug zum Alltag. Fehler im System existieren seit Jahren und werden ignoriert. Cholerisch anmutende Verhaltensweisen einzelner Vorgesetzter ersticken jede Kreativität oder Entfaltung im Keim. Völliges Unvermögen einzelner wird das Unternehmen nicht weiter bringen. Hier wurde geschafft aus hochmotivierten Mitarbeitern innerhalb kürzester Zeit Mitarbeiter zu machen die nur noch soviel machen wie es gerade nötig ist um nicht angreifbar zu sein. Das sagt alles.

Kollegenzusammenhalt

Potential wäre da. Hier wird aber zunehmend eine "Ist mir egal" Atmosphäre gefördert dank völliger Problemignoranz seitens der Entscheidungsträger. Der "normale" Mitarbeiter pflegt eine gute Kommunikation. Zusammenhalt bedeutet aber das man gemeinsam Meinungen nach außen vertritt. Dies ist allerdings aktuell unmöglich und wahrscheinlich einer Kündigung gleichzusetzen.

Interessante Aufgaben

Es gibt vieles das interessant wäre, wenn denn die Möglichkeit bestünde dies umzusetzen. Die Bewältigung des Tagespensums lässt dazu aber keinerlei Spielraum mehr. Auch dies rapide verschlechtert binnen kürzester Zeit.

Kommunikation

Wie schon in Kommentaren zuvor: Der "Flurfunk" ist meist schneller. Man wird mit Zahlen bombardiert, aber alles was für Mitarbeiter relevant ist wird schlicht ignoriert. Kritische Meinungsäusserungen gegenüber (aktuellen) Vorgesetzten führen wohl zum Jobverlust.

Gleichberechtigung

Der Anteil an Frauen im Unternehmen ist sehr zufriedenstellend. Die Besetzung von verantwortlichen Posten diesbezüglich aber eine Seltenheit.

Umgang mit älteren Kollegen

In der Regel sehr gut. Zumindest innerhalb der Mitarbeiter. Leider lässt die Unternehmenskultur auch hierbei immer mehr zu wünschen übrig.

Karriere / Weiterbildung

Aufstiegschancen leider gleich 0. Höhere Posten werden oft extern besetzt ohne hierbei vorhandenes Personal mit einzubeziehen. Innerbetriebliche Weiterbildung für Mitarbeiter oder Potentialverbesserung hat wenig Relevanz.

Gehalt / Sozialleistungen

Gehalt und Sozialleistungen sind gut im Vergleich mit vielen anderen Unternehmen.

Arbeitsbedingungen

Es gibt schlechtere Unternehmen. Ohne Frage. Aber wie in allen Punkten zuvor rasant abnehmend. Man fragt sich ernsthaft ob mancher Entscheidungsträger von der Konkurrenz bezahlt wird. Es ist davon auszugehen das viele gute Mitarbeiter das Unternehmen sofort verlassen würden sobald sich eine Alternative bietet.

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Hierzu kann ich leider keine zuverlässige Angabe machen. Mir ist weder eine positive noch negative Haltung des Unternehmens hierzu bekannt.

Work-Life-Balance

Das Arbeitszeitmodell ist sehr flexibel und wohl einer der wenigen unstrittigen Pluspunkte.

Verbesserungsvorschläge

  • Vielleicht sollte man mal anonyme Mitarbeiterbefragungen zu Meinungen, Problemen oder gar Vorgesetzen durchführen. Vielleicht sollte mancher Vorgesetzer mal mehr den Wert der Mitarbeiter schätzen und vielleicht sollte mal ehrliches Interesse am Mitarbeiter gelebt werden. Alles Werte die das Unternehmen mal hatte. Leider aber vergessen hat.

Pro

Flexible Arbeitszeit und Gehalt.

Contra

Der Umgang mit den Mitarbeitern.

Arbeitsatmosphäre
2,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
2,00
Interessante Aufgaben
2,00
Kommunikation
2,00
Gleichberechtigung
2,00
Umgang mit älteren Kollegen
3,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
4,00
Arbeitsbedingungen
2,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
3,00
Work-Life-Balance
5,00
Image
3,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Kantine wird geboten Essenszulagen wird geboten Betriebsarzt wird geboten Parkplatz wird geboten
  • Firma
    schenckprocess Darmstadt
  • Stadt
    Darmstadt
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Sonstige
  • 12.Nov. 2018
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Zugegeben: die Stimmung könnte besser sein. Sie ist aber auch nicht so schlecht, wie manchmal getan wird. Die Unsicherheiten der vergangenen Jahre (gescheiterter Verkauf 2012; Viele Umstrukturierungen; Verkauf 2017 an Blackstone) haben tiefe Spuren hinterlassen und waren nicht immer förderlich was die Atmosphäre betrifft. Dennoch gibt es hier so etwas wie Aufbruchstimmung. Schenck Process ist als Gruppe erhalten geblieben und man expandiert!

Vorgesetztenverhalten

Mal so. Mal so. Viele Vorgesetzte sind gute Vorgesetzte. Sie könnten eine ausgeprägtere eigene Meinung haben und hinsichtlich ihrer Mitarbeiter noch mehr gegen die vorhandenen Probleme ankämpfen.

Kollegenzusammenhalt

Wer eine Firma sucht, bei dem jeder für jeden einsteht, ist hier richtig. Der gewachsene Zusammenhalt setzt sich auch in der nächsten Generation fort - auch weil die nachfolgende Generation kontinuierlich von "Kindesbeinen an" über die Ausbildung herangeführt wird. So wachsen die neuen Kollegen behutsam ins Unternehmen und lernen vom ersten Tag an.

Interessante Aufgaben

Hier ist vieles, wenn nicht sogar (fast) alles möglich!

Kommunikation

Leider wirklich nicht gut. Teilweise stümperhaft. Für den einzelnen Mitarbeiter ist das Große und Ganze nicht (immer) ersichtlich. Zeitweise ist die Kommunikation kryptisch. Es bessert sich aber. Muss es auch!

Gleichberechtigung

In Führungspositionen gibt es (noch) recht wenige Frauen. Ein typisches Metallindustrieproblem. An Schenck Process liegt es nicht. Wer sich anbietet, bekommt auch eine Chance.

Umgang mit älteren Kollegen

Gut. Hier wird nach Lösungen gesucht - auch dann wenn es Probleme gibt.

Karriere / Weiterbildung

Einer unserer ersten Mitarbeiter war Carl Benz! Auch heute noch kommen die Besten "vom Schenck". Der Karriere steht man sich hier allenfalls selbst im Weg.

Gehalt / Sozialleistungen

Auf sehr gutem Niveau.

Arbeitsbedingungen

Modern und Zeitgemäß. Die Räume sind großzügig geschnitten. Ein paar verbliebene veraltete Möbel werden jetzt ersetzt. Die PC-Ausstattung ist funktional. Nicht jeder hat einen Laptop, aber die meisten zwei große Monitore. Betriebssystem, Office-Paket und ERP-System sind auf aktuellem Stand.

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Ausbaufähig. Hier merkt man nicht viel - von der jährlichen Spende an Weihnachten abgesehen.

Work-Life-Balance

Wird immer besser. Es gibt eine Gleitzeitregelung, die eine Gestaltung des Arbeitstags ermöglichen. Der Tarifvertrag der Metall- und Elektroindustrie tut sein übriges. Darüber hinaus ist Bemühen zu erkennen auch andere Dinge anzubieten, die den Mitarbeitern zugute kommen.

Image

Mehr als 125 Jahre Geschichte. Marktführerschaft in verschiedenen Bereichen der Mess- und Verfahrenstechnik und im Maschinen- und Anlagenbau. Das sagt alles!

Verbesserungsvorschläge

  • Kommunizieren heißt MITEINANDER zu reden. Weniger übereinander.

Pro

Die Ausbildungsabteilung!

Contra

Wirklich schlecht ist hier nichts. Ausbaufähig.

Arbeitsatmosphäre
3,00
Vorgesetztenverhalten
3,00
Kollegenzusammenhalt
5,00
Interessante Aufgaben
5,00
Kommunikation
2,00
Gleichberechtigung
3,00
Umgang mit älteren Kollegen
4,00
Karriere / Weiterbildung
4,00
Gehalt / Sozialleistungen
4,00
Arbeitsbedingungen
4,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
2,00
Work-Life-Balance
3,00
Image
5,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Homeoffice wird geboten Kantine wird geboten Essenszulagen wird geboten Betr. Altersvorsorge wird geboten Barrierefreiheit wird geboten Gesundheitsmaßnahmen wird geboten Betriebsarzt wird geboten Coaching wird geboten Parkplatz wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten Firmenwagen wird geboten Mitarbeiterhandy wird geboten Mitarbeiterbeteiligung wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten Internetnutzung wird geboten
  • Firma
    Schenck Process Europe GmbH
  • Stadt
    Darmstadt
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Sonstige
  • 18.Aug. 2018
  • Mitarbeiter
  • Mit Arbeitgeber-Kommentar

Arbeitsatmosphäre

Permanentes Gegeneinander der Bereiche - völliges Fehlen gegenseitiger Akzeptanz. Diese Art der "Kultur" wird durch Verhalten des oberen Managements auch noch gefördert. Innerhalb der Bereiche überraschend gut - übergreifendes Gegeneinander schweißt zusammen.

Vorgesetztenverhalten

Im eigenen Bereich ok. Ansonsten hört man viel Negatives, insbesondere von dort, wo ehemalige Berater in den Chefsesseln sitzen.

Kollegenzusammenhalt

Innerhalb der einzelnen Bereiche überraschend gut - bereichsübergreifend: Kollegen ???

Interessante Aufgaben

Könnte es geben - es gäbe viel zu verbessern. Leider lässt der tägliche Druck im Tagesgeschäft sowie eine fehlende Strategie im Management kaum derartige Initiative zu.

Kommunikation

Wenn man hier etwas offiziell erfährt, ist es durch den Flurfunk längst durch. Manche sog. Management News sind zudem derart verwirrend, dass selbst Personen auf Management Ebene nachfragen, was gemeint sei. Vor allem, wenn es um Organisation geht, die hier meines Erachtens kaum jemand versteht.

Gleichberechtigung

Wenn man zu allem Ja und Amen sagt, ist Alter, Geschlecht, sogar die Leistung egal. Von daher ist Gleichberechtigung in einem gewissen Grad vorhanden.

Umgang mit älteren Kollegen

Dito (siehe oben unter Gleichberechtigung)

Karriere / Weiterbildung

Personalplanung gibt es nicht - weder lokal noch global. Läuft eher nach dem Zufallsprinzip: Wenn eine Stelle frei wird, bekommt die zusätzliche Arbeit der, der ohnehin schon überlastet ist oder der, der als letzter einen Schritt zurücktritt.
Weiterbildung stark abhängig vom direkten oder übergeordneten Vorgesetzten - für den eigenen Bereich gesprochen: Wenn man nachfragt und eine Weiterbildung fachlich sinnvoll ist, bekommt man sie in der Regel auch.

Gehalt / Sozialleistungen

Eher unterdurchschnittlich. Immerhin gibt es eine gute Kantine und einen Betriebsarzt.

Arbeitsbedingungen

Veraltetes Equipment. Ansonsten sehr unterschiedlich in Abhängigkeit von der internen Akzeptanz eines Bereichs - manche kriegen alles, andere nur dann, wenn es absolut brennt. Daher auch hohe Fluktuation in manchen Bereichen - im Finanzbereich sind nahezu alle Führungskräfte innerhalb eines Jahres verschwunden.

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Sozial was ?

Work-Life-Balance

Was bitte ?

Image

Veraltete Produkte haben das ehemals vorhandene Image weitgehend zerstört.

Arbeitsatmosphäre
2,00
Vorgesetztenverhalten
3,00
Kollegenzusammenhalt
3,00
Interessante Aufgaben
2,00
Kommunikation
1,00
Gleichberechtigung
2,00
Umgang mit älteren Kollegen
3,00
Karriere / Weiterbildung
2,00
Gehalt / Sozialleistungen
2,00
Arbeitsbedingungen
1,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
1,00
Work-Life-Balance
1,00
Image
1,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Kantine wird geboten Essenszulagen wird geboten Betriebsarzt wird geboten Mitarbeiterhandy wird geboten
  • Firma
    Schenck Process Europe GmbH
  • Stadt
    Darmstadt
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    keine Angabe
  • Unternehmensbereich
    Finanzen / Controlling

Kommentar des Arbeitgebers

Liebe Kollegin, lieber Kollege, vielen Dank, dass Sie sich die Zeit für eine Bewertung und ausführliche Kommentierung genommen haben. Wir nehmen Ihre Kritik sehr ernst, wenngleich Sie für uns nur in Teilen nachvollziehbar ist. Gerne stehen wir auch für einen persönlichen Austausch zur Verfügung.

Nadine Burkart
Human Resources


Bewertungsdurchschnitte

  • 39 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (19)
    48.717948717949%
    Gut (6)
    15.384615384615%
    Befriedigend (9)
    23.076923076923%
    Genügend (5)
    12.820512820513%
    3,37
  • 8 Bewerber sagen

    Sehr gut (3)
    37.5%
    Gut (1)
    12.5%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (4)
    50%
    3,06
  • 13 Azubis sagen

    Sehr gut (12)
    92.307692307692%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (1)
    7.6923076923077%
    Genügend (0)
    0%
    4,55

kununu Scores im Vergleich

Schenck Process Europe GmbH
3,58
60 Bewertungen

Branchen-Durchschnitt (Maschinen / Anlagenbau)
3,43
51.853 Bewertungen

kununu Durchschnitt
3,38
3.354.000 Bewertungen