Navigation überspringen?
  

Schenck Process Europe GmbH

Subnavigation überspringen?
Schenck Process Europe GmbH: Schenck Process Hauptsitz in DarmstadtSchenck Process Europe GmbH: Blick in die MontagehallenSchenck Process Europe GmbH: Testcenter

Bewertungsdurchschnitte


Firmenübersicht

Mehr als 125 Jahre Erfahrung und eine starke Marke stehen hinter dem Namen Schenck Process. Das 1881 als Eisengießerei und Waagenfabrik gegründete Unternehmen ist heute einer der Weltmarktführer im Bereich der angewandten Mess- und Verfahrenstechnik. Unsere Mitarbeiter entwickeln weltweit innovative Lösungen, die unter anderem die Bereiche Zement und Stahl, Chemie, Kunststoffe, Nahrungsmittel und Pharma, Bergbau, Kohlekraftwerke sowie das Automatisieren von Transportabläufen abdecken. Aber auch hochmoderne Softwarelösungen gehören zum Angebot von Schenck Process. Das Unternehmen steht für ein weltumspannendes Netzwerk von Standorten und kompetenten Partnern. Die Mitglieder der Schenck Process Group sind: Schenck Process, Schenck AccuRate, Stock, Redler, Fairfield, Screenex, Pentec, Clyde Process und Mac Process.

top Arbeitgeber 2015

Kennzahlen

Umsatz

> 680 Mio. Euro

Mitarbeiter

ca. 3.400 Beschäftigte weltweit

Unternehmensinfo

Wer wir sind

Perspektiven für die Zukunft

Ob Sie bei uns als Projektleiter, Konstrukteur, Entwicklungs- oder Vertriebsingenieur oder kaufmännischer Mitarbeiter einsteigen, Sie sind einer der „Köpfe“ von Schenck Process. Köpfe, die mitbestimmen, wohin uns die Zukunft führt. Vielleicht werden Sie neue Technologien in der Schwingtechnik konstruieren und zur Marktreife begleiten. Möglicherweise bringen Sie mit Ihren Kollegen modernste Umwelttechnologien zum Laufen, oder sorgen dafür, dass Schienenfahrzeuge sicherer, ressourcenschonender und reibungsloser laufen denn je. Wir bieten Ihnen hierfür das ideale Karrieresprungbrett. Mit einer großen Bandbreite an Tätigkeitsfeldern in unterschiedlichen fachlichen Ausrichtungen.

Benefits

Flexible Arbeitszeiten
Ja.

Homeoffice
Ja, bei ausgewählten Positionen und in Ausnahmefällen. 

Kantine
Ja. 

Essenszulagen
Ja.

Betriebskindergarten
Nein.

Betr. Altersvorsorge
Ja.

Barrierefreiheit
Ja.

Gesundheitsmaßnahmen
Ja (regelmäßige Aktionen, Vorsorgeuntersuchungen, Sportveranstaltungen etc.). 

Betriebsarzt
Ja.

Coaching
Ja, nach Bedarf sowie umfangreiches Weiterbildungsprogramm.

Parkplatz
Ja.

Gute Anbindung
Ja.

Mitarbeiterrabatte
Nein.

Firmenwagen
Nur bei ausgewählten Positionen.

Mitarbeiterhandys
Nur für ausgewählte Positionen.

Mitarbeiterbeteiligung
Nein.

Mitarbeiter Events
Ja (z.B. Family Day, Adventskaffee, Vortragsreihen etc.). 

Internetnutzung
Ja.
 
Hunde geduldet
Nein.

Standort

Standorte Inland

33 Standorte mit mehreren Niederlassungen, über 130 Vertretungen, über 30 Service Stützpunkte

Standorte Ausland

22 moderne Fertigungsstätten weltweit

Für Bewerber

Videos

Wen wir suchen

Gesuchte Qualifikationen

Neben fachbezogenen Praktika und guten Studienleistungen zählen für uns vor allem Persönlichkeit, Engagement und Motivation. Nicht zu vergessen: sehr gute Englischkenntnisse.

Gesuchte Studiengänge

Vorzugsweise suchen wir Techniker und Ingenieure der Fachrichtungen Maschinenbau, Mechatronik, Automatisierungstechnik, Elektrotechnik und Wirtschaftsingenieurwesen. Aber auch Absolventen der Wirtschaftswissenschaften und Informatik haben bei uns beste Aussichten auf einen verantwortungsvollen, abwechslungsreichen Job.

 

Was wir bieten

Was macht es besonders, für uns zu arbeiten?

Ihnen ist klein zu klein und ein Großkonzern zu anonym? Sie benötigen eine überschaubare Unternehmensgröße, um sich wohlzufühlen, aber auch die Internationalität, um sich entfalten zu können? Sie empfinden komplexe Anforderungen wirklich als Herausforderung – und sagen das nicht nur, weil es nett klingt? Ihnen ist bewusst, dass selbstständiges Arbeiten vor allem mehr Verantwortung bedeutet? Sie haben sich schon immer gewünscht, gemeinsam mit dem Unternehmen zu wachsen – verbunden mit dem Gefühl, einen wirklichen Beitrag geleistet zu haben? Sie haben fünfmal genickt? Dann sind Sie bei uns richtig.

Bewerbungstipps

Unser Rat an Bewerber

Wir freuen uns über vollständige Bewerbungsunterlagen (Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse und aktueller Notenspiegel) inkl. aller gewünschten Angaben wie z.B. frühestmöglicher Eintrittstermin und Gehaltswunsch. Diejenigen, die sich für ein Praktikum oder eine Werkstudententätigkeit interessieren, sollten uns wissen lassen, in welchem Bereich Sie tätig werden möchten, ab wann und wie lange. Hierfür ist es hilfreich, vorab einen Blick auf unsere Homepage zu werfen und sich über unsere Geschäftsfelder zu informieren.

Bevorzugte Bewerbungsform

Online-Formular oder per Email

Auswahlverfahren

Gespräche (vor Ort und telefonisch)

Deine Ausbildung bei uns

Mehr als 125 Jahre Erfahrung und eine starke Marke stehen hinter dem Namen Schenck Process. Das 1881 als Eisengießerei und Waagenfabrik gegründete Unternehmen ist heute einer der Weltmarktführer im Bereich der angewandten Mess- und Verfahrenstechnik. Wir bieten Lösungen, Produkte, Systeme und Komponenten, die prozesstechnisches Know-how und bewährte Technologien rund um das Wägen, Dosieren, Sieben und Automatisieren vereinen. Unsere Technik kommt zum Einsatz wenn es darum geht, die richtige Menge Gurken ins Glas zu bringen, das optimale Aluminium für den Formel-1-Motor herzustellen, den richtigen Baustoff für eine aufwändige Brückenkonstruktion anzumischen oder Energie hocheffizient und umweltfreundlich zu erzeugen.

Mehr als 3000 Mitarbeiter arbeiten verteilt auf 5 Kontinenten. Sie schätzen die abwechslungsreichen, vielfältigen Aufgaben genauso wie unsere spannende Technik.

Schenck Process wurde in diesem Jahr bereits zum siebten Mal als „TOP-Arbeitgeber für Ingenieure“ ausgezeichnet.

top Arbeitgeber 2015

Wie alle Mitarbeiter/innen finden unsere Auszubildenden und Studierenden bei Schenck Process abwechslungsreiche Aufgaben und hohe Eigenverantwortung sowie die Kombination von Tradition und Innovation. Ob in kaufmännischen oder technischen Bereichen, sie machen mit der ganzen Welt Geschäfte und arbeiten dennoch in überschaubaren, kollegialen Teams. 


Wir fördern und fordern Sie.

 

Ausbildung bei uns

Was macht uns als Ausbildungsbetrieb besonders?

“Klein ist Ihnen zu klein und ein Großkonzern zu anonym?“

Schenck Process bietet eine überschaubare Unternehmensgröße, in der Sie sich wohl fühlen, gleichzeitig aber auch das internationale Flair, um sich entfalten zu können. Während der Ausbildung oder des Dualen Studiums lernen Sie unser Unternehmen aus vielen Perspektiven kennen. Zu Beginn erhalten Sie das erforderliche „Handwerkzeug“, um anschließend erfolgreich in verschiedenen Abteilungen mitarbeiten zu können. Wir begleiten und unterstützen Sie während dieser Zeit, ob am Standort Darmstadt oder an einer der internationalen Locations, wo Sie auch einen Ausbildungsabschnitt verbringen können.

Kollegialität, individuelle Förderung aber auch soziales Engagement, werden Sie vom ersten Tag an erleben. So unterstützt Schenck Process seit 2011 die Darmstädter Tafel mit Geld- und Sachspenden. Unsere Auszubildende und Studierenden helfen regelmäßig bei der Essens- und Lebensmittelausgabe mit. Damit unterstützen sie nicht nur das Tafel-Team, sondern bekommen auch einen Einblick in eine ihnen weitgehend fremde Welt – eine wichtige persönliche Erfahrung und Bereicherung.

Zitate von Azubis/Studies

Die Betreuung während des gesamten Studiums ist sehr gut. In den Praxisphasen sind verschiedene Aufgaben und Projekte, auch nach eigenem Wunsch, möglich. Es ist auch möglich eine Praxisphase im Ausland bei einer Tochterfirma zu verbringen (z.B. Australien, England, USA). Die Vergütung ist ziemlich gut und immer pünktlich. Durch die Gleitzeit ist man relativ flexibel. Überstunden können durch Gleittage abgebaut werden. Da man in der Regel in jeder Praxisphase in einer anderen Abteilung eingesetzt wird, bleibt die Arbeit sehr abwechslungsreich und man erhält Einblicke in viele unterschiedliche Bereiche und Arbeitsfelder.

Im Gegensatz zu anderen Betrieben hat Schenck Process kompetente Ansprechpartner mit langjähriger Erfahrung für die technische als auch die kaufmännische Richtung. Der Betrieb ist auf einigen Informationsveranstaltungen vertreten (z.B. hobit, Nacht der Ausbildung) und gibt jedem Azubi und DH-Studenten die Möglichkeit an diesen Veranstaltungen mitzuwirken. Ein weiterer Pluspunkt ist, dass die Geschäftsführer der Schenck Process nicht nur Bilder im Internet sind; man kann ihnen wie jedem anderen auch auf dem Weg zur Kantine begegnen.

Weitere Möglichkeiten für Schüler/innen uns kennen zu lernen, finden Sie auf unserer Homepage, z.B. unter:
www.schenckprocess.com/de/karriere/schule.html 

Wir bieten folgende Ausbildungsberufe:

  • Bachelor of Engineering - Studiengang Service-Ingenieurwesen
  • Bachelor of Engineering - Studiengang Wirtschaftsingenieurwesen
  • Bachelor of Engineering - Studiengang Mechatronik
  • Industriekaufmann/-frau

Passt du zu uns

Hand aufs Herz. Passt Du zu uns?

Wir wissen: die Auswahl eines Ausbildungsbetriebs ist eine sehr wichtige Entscheidung für Dich. Am wohlsten wirst Du Dich bei uns fühlen, wenn Du ähnlich wie die Kollegen „tickst“.

Charakter

Zuverlässigkeit
100%
sehr wichtig
Verantwortungsbewusstsein
80%
wichtig
Durchhaltevermögen
100%
sehr wichtig
Sorgfalt
80%
wichtig
Rücksichtsnahme
80%
wichtig
Höflichkeit
80%
wichtig
Toleranz
100%
sehr wichtig
Konfliktfähigkeit
80%
wichtig
Anpassungsfähigkeit
80%
wichtig
Selbstsicherheit
80%
wichtig

Arbeitsweise

Bereitschaft, zu lernen
100%
sehr wichtig
Bereitschaft, Leistung zu zeigen
80%
wichtig
Konzentrationsfähigkeit
80%
wichtig
Bereitschaft, sich in der betrieblichen Hierarchie einzuordnen
80%
wichtig
Problemlösefähigkeit
80%
wichtig
Flexibilität
80%
wichtig
Frustrationstoleranz
80%
wichtig
Selbstständigkeit
80%
wichtig
Teamfähigkeit
80%
wichtig
Kreativität
80%
wichtig
Kommunikationsfähigkeit
80%
wichtig

Wissen

Beherrschung d. Grundrechenarten
100%
sehr wichtig
Beherrschung der dt. Rechtschreibung
100%
sehr wichtig
Grundkenntnisse im IT-Bereich
60%
mittelwichtig
Grundkenntnisse d. englischen Sprache
80%
wichtig

Wir bieten

Deine Perspektiven bei uns

Industriekaufleute finden nach ihrer Ausbildung in unserem Unternehmen vielfältige Aufgabengebiete. Einsatzmöglichkeiten bieten sich in allen kaufmännischen Abteilungen wie beispielsweise Einkauf, Versand, Marketing oder Finanzwesen sowie in der kaufmännischen Auftragsabwicklung oder der administrativen Unterstützung des Vertriebs.

Nach Abschluss des Studiums können Dual Studierende ihre erworbenen Kenntnisse und praktischen Erfahrungen in vielfältiger Weise einsetzen. Typische Einsatzgebiete sind z. B. Technischer Vertrieb, Inbetriebnahme, Service-Engineering, Konstruktion und Projektierung.

Nachgefragt

Wie sieht es mit der Bezahlung aus?

Unsere aktuellen Ausbildungsvergütungen (Stand März 2014) sehen wie folgt aus:

Industriekaufleute
1. Aj. 881,00 EUR
2. Aj. 934,00 EUR
3. Aj. 1.006,00 EUR

Duales Studium
1. Aj. 1.110,00 EUR
2. Aj. 1.270,00 EUR
3. Aj. 1.640,00 EUR

Wie sind die Überstunden geregelt?

Schenck Process ermöglich eine flexible Arbeitszeit, an der die Auszubildenden und Studierenden teilnehmen. Damit besteht die Möglichkeit „Mehrarbeit“ durch freie Tage auszugleichen.

Wie wird der schulische Weg (Berufsschule) begleitet?

Wir unterstützen unsere Auszubildenden und Studierenden mit Hilfe von internen Seminaren u. a. Rhetorik und Präsentationstechnik, Telefontraining, EDV, CAD, Englisch, Fachseminare, Arbeitssicherheit und Prüfungsvorbereitung. Außerdem legen die Ausbilderinnen großen Wert auf eine enge Zusammenarbeit mit der Berufsschule und der DHBW Mannheim.

Tipps

Richtig bei uns bewerben

Bitte reichen Sie folgende Unterlagen ein:

  • Anschreiben
  • Lebenslauf
  • drei letzte Zeugnisse
  • weitere Nachweise (Praktika, Ehrenamt, etc.)
  • Foto

Wir freuen uns über Bewerbungen per E-Mail an: ausbildung@schenckprocess.com

Nachgefragt

Kann man bei euch in das Unternehmen hinein schnuppern?

Zum Hineinschnuppern bieten wir Ferienpraktika, Schülerpraktika und Exkursionen an. Zusätzlich öffnen wir jedes Jahr im März an der „Darmstädter Nacht der Ausbildung“ für alle Interessierten die Tore. Kommt vorbei und lernt uns kennen.

Wie funktioniert der Auswahlprozess?

  1. Prüfen der Bewerbungsunterlagen
  2. Durchführen von Eignungstests (technisch oder kaufmännisch)
  3. Kennen lernen in Gesprächskreisen und Einzelgesprächen
  4. Werksärztliche Untersuchung
  5. Vertragsabschluss

Wie kann ich mich auf den Auswahlprozess vorbereiten?

Zur Vorbereitung auf die Eignungstests gibt es eine große Auswahl an Literatur und Informationen im Internet.
Jeder sollte sich im Vorfeld ausreichend über die Wunsch-Ausbildung/Studium informieren, z.B. während eines Praktikums oder Ferienjobs oder in Gesprächen mit Bekannten und auf Informationsveranstaltungen. Was das Unternehmen herstellt, wie es weltweit aufgestellt und organisiert ist, welche Chancen und Aufgaben sich bieten - all diese Informationen sind auf den Homepages zu finden . Und ein Tipp am Schluss: Natürlich und authentisch sein!

Wann ist Ausbildungsbeginn und Abgabeschluss für die Bewerbung?

Die kaufmännische Ausbildung bei Schenck Process startet jedes Jahr am 1. September.

Das Duale Studium startet mit einem 3-monatigen Praktikum jedes Jahr am 1. Juli. Offiziell beginnt das Duale Studium, nach Beendigung des Praktikums, zum 1. Oktober jeden Jahres.

Start des Auswahlverfahrens: im Juli des Vorjahres 

Benefits

Bezahlte Lehrmaterialien
z. B. Bücher, Werkzeuge, Zeichenmaterialien

Bezahlte Fahrtkosten
Allen Auszubildenden und Studierenden von Schenck Process wird ein Fahrgeldzuschuss gezahlt.

Bezahlte Arbeitskleidung
Alle Auszubildenden und Studierenden in den technischen Bereichen bekommen die erforderliche Arbeitskleidung zur Verfügung gestellt.

Flexible Arbeitszeiten
Flexible Arbeitszeit besteht während der kompletten Ausbildungsdauer.

Essenszulagen
Auszubildende und Studierende zahlen ermäßigte Preise in der Kantine.

Kantine
Eine Kantine steht auf dem Firmengelände zur Verfügung.

Auslandsaufenthalt
Alle Studierenden haben die Möglichkeit während einer Praxisphase bei einer internationalen Location mitzuarbeiten . Dies ist auch teilweise für kaufmännische Auszubildende möglich.

Betriebliche Altersvorsorge
Schenck Process bezuschusst die betriebliche Altersvorsorge für alle Mitarbeiter.

Gute Anbindung
Der Standort Darmstadt ist sehr gut über Autobahn, mit Straßenbahn, Bus und Bahn erreichbar.

Mitarbeiter Events/Parties
Die Mitarbeiter/innen von Schenck Process treffen sich auch außerhalb der Arbeitszeit, z.B. beim Family Day, Adventskaffee, After-Work-Treffen, Open-your-Mind-Vorträge, Ausbildungsveranstaltungen

Gesundheitsmaßnahmen
Regelmäßige Aktionen wie z.B., Vorsorgeuntersuchungen, Betriebssportgruppen und Teilnahme an Sportveranstaltungen (u.a. JP Morgan-Lauf, Firmen-Triathlon), Gesundheitsprogramm für Auszubildende "Azubi ProFit", Apfeltag

Betriebsarzt
Die Leistungen des betriebsärztlichen Dienstes auf dem Firmengelände können kostenfrei in Anspruch genommen werden.

Barrierefreiheit
Überall gegeben

Parkplatz
Steht kostenlos zur Verfügung

Mitarbeiterhandy
Nur für ausgewählte Positionen

Hunde geduldet
Nein

Welche Benefits bieten Sie sonst noch?

  • Internes Weiterbildungsprogramm für Mitarbeiter, Auszubildende und Dual Studierende
  • Unterstützung der Mitarbeiter bei der persönlichen Karriereplanung
  • WantIng = Mitarbeiter werben Mitarbeiter

Videos

Schenck Process Europe GmbH Erfahrungsberichte

Bewertungen - Was Mitarbeiter sagen

3,85 Mitarbeiter
3,34 Bewerber
4,58 Azubis
  • 28.Okt. 2016
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Nimmt seit der Krise 2009 stetig ab. Druck von oben wird 1:1 weitergegeben.

Vorgesetztenverhalten

Keine klaren Vorgaben. Wenig Interesse an den eigenen Mitarbeitern. Hohes Maß an Unkenntnis über die Tätigkeiten der Mitarbeiter und der Abläufe. Nicht Kritikfähig.

Kollegenzusammenhalt

In den Abteilungen sehr gut, übergreifend nur bedingt.

Interessante Aufgaben

Wer viele Arbeiten erledigt wird gerne mit noch mehr Aufgaben belastet. Kollegen, die der Arbeit aus dem Weg gehen, werden durch ihre Vorgesetzten nicht angehalten mehr Einsatz zu leisten. Es gibt sehr viele Wohlfühlarbeitsplätze.

  • 22.Sep. 2016 (Geändert am 23.Sep. 2016)
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Misstrauen-getrieben. Annahme: Jeder macht erst einmal alles falsch.

Vorgesetztenverhalten

Ziele? Vorgaben? Feedback? MA einbeziehen? Alles Fremdwörter in vielen Bereichen. Führungsriege schwebt oft auf Wolke Sieben über der Realität.

Kollegenzusammenhalt

sehr unterschiedlich je nach Abteilung und Personen

Kommunikation

Kommunikation ist ein Fremdwort. Viele Infos sind "geheim", Flurfunk und Gerüchte an der Tagesordnung, Intranet unbrauchbar und/oder veraltet. Es gibt ja nicht einmal aktuelle Organigramme.

  • 01.Juni 2016
  • Mitarbeiter

Verbesserungsvorschläge

  • Knowledge Management speziell während der Einarbeitungsphase könnte starker ausgebaut werden

Bewertungsdurchschnitte

kununu Scores im Vergleich

Schenck Process Europe GmbH
4,03
38 Bewertungen

Branchen-Durchschnitt (Maschinen / Anlagenbau)
3,11
26.265 Bewertungen

kununu Durchschnitt
3,13
1.406.000 Bewertungen