Navigation überspringen?
  

Schenck Process Europe GmbHals Arbeitgeber

Subnavigation überspringen?
Schenck Process Europe GmbH: Schenck Process Hauptsitz in DarmstadtSchenck Process Europe GmbH: Blick in die MontagehallenSchenck Process Europe GmbH: Testcenter

Bewertungsdurchschnitte

  • 29 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (17)
    58.620689655172%
    Gut (4)
    13.793103448276%
    Befriedigend (6)
    20.689655172414%
    Genügend (2)
    6.8965517241379%
    3,59
  • 6 Bewerber sagen

    Sehr gut (2)
    33.333333333333%
    Gut (1)
    16.666666666667%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (3)
    50%
    2,95
  • 11 Azubis sagen

    Sehr gut (10)
    90.909090909091%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (1)
    9.0909090909091%
    Genügend (0)
    0%
    4,53

Firmenübersicht

Mehr als 125 Jahre Erfahrung und eine starke Marke stehen hinter dem Namen Schenck Process. Das 1881 als Eisengießerei und Waagenfabrik gegründete Unternehmen ist heute einer der Weltmarktführer im Bereich der angewandten Mess- und Verfahrenstechnik. Unsere Mitarbeiter entwickeln weltweit innovative Lösungen, die unter anderem die Bereiche Zement und Stahl, Chemie, Kunststoffe, Nahrungsmittel und Pharma, Bergbau, Kohlekraftwerke sowie das Automatisieren von Transportabläufen abdecken. Aber auch hochmoderne Softwarelösungen gehören zum Angebot von Schenck Process. Das Unternehmen steht für ein weltumspannendes Netzwerk von Standorten und kompetenten Partnern. Die Mitglieder der Schenck Process Group sind: Schenck Process, Schenck AccuRate, Stock, Redler, Fairfield, Screenex, Pentec, Clyde Process und Mac Process.


Unser neues Feature

Stelle deine individuelle Frage – oder hilf anderen mit deiner Antwort.

Fragen & Antworten sehen

Kennzahlen

Umsatz

rund 550 Mio. Euro

Mitarbeiter

ca. 2.300 Beschäftigte weltweit

Unternehmensinfo

Wer wir sind

Produkte, Services, Leistungen

Perspektiven für die Zukunft

Ob Sie bei uns als Projektleiter, Konstrukteur, Entwicklungs- oder Vertriebsingenieur oder kaufmännischer Mitarbeiter einsteigen, Sie sind einer der „Köpfe“ von Schenck Process. Köpfe, die mitbestimmen, wohin uns die Zukunft führt. Vielleicht werden Sie neue Technologien in der Schwingtechnik konstruieren und zur Marktreife begleiten. Möglicherweise bringen Sie mit Ihren Kollegen modernste Umwelttechnologien zum Laufen, oder sorgen dafür, dass Schienenfahrzeuge sicherer, ressourcenschonender und reibungsloser laufen denn je. Wir bieten Ihnen hierfür das ideale Karrieresprungbrett. Mit einer großen Bandbreite an Tätigkeitsfeldern in unterschiedlichen fachlichen Ausrichtungen.

Benefits

Flexible Arbeitszeiten
Ja

Homeoffice 
Bei ausgewählten Positionen und in Ausnahmefällen

Kantine
Ja

Essenszulagen
Ja

Betriebskindergarten
Nein

Betr. Altersvorsorge
Ja

Barrierefreiheit
Ja

Gesundheitsmaßnahmen
Ja (regelmäßige Aktionen, Vorsorgeuntersuchungen, Sportveranstaltungen etc.). 

Betriebsarzt
Ja

Coaching
Nach Bedarf

Parkplatz
Ja

Gute Anbindung
Ja

Mitarbeiterrabatte
Ja

Firmenwagen 
Bei ausgewählten Positionen

Mitarbeiterhandys
Bei ausgewählten Positionen

Mitarbeiterbeteiligung
Nein

Mitarbeiter Events
Ja (z.B. Family Day, Adventskaffee, Vortragsreihen etc.)

Internetnutzung
Ja
 
Hunde geduldet
Nein

Standort

Standorte Inland

Darmstadt

Standorte Ausland

Gesellschaften in mehr als 20 Ländern, auf fünf Kontinenten

über 130 Vertretungen, über 30 Service Stützpunkte weltweit, internationale Fertigungsstätten


Für Bewerber

Videos

Wen wir suchen

Gesuchte Qualifikationen

Neben fachbezogenen Praktika und guten Studienleistungen zählen für uns vor allem Persönlichkeit, Engagement und Motivation. Nicht zu vergessen: sehr gute Englischkenntnisse.

Gesuchte Studiengänge

Vorzugsweise suchen wir Techniker und Ingenieure der Fachrichtungen Maschinenbau, Mechatronik, Automatisierungstechnik, Elektrotechnik und Wirtschaftsingenieurwesen. Aber auch Absolventen der Wirtschaftswissenschaften und Informatik haben bei uns beste Aussichten auf einen verantwortungsvollen, abwechslungsreichen Job.

 

Was wir bieten

Was macht es besonders, für uns zu arbeiten?

Ihnen ist klein zu klein und ein Großkonzern zu anonym? Sie benötigen eine überschaubare Unternehmensgröße, um sich wohlzufühlen, aber auch die Internationalität, um sich entfalten zu können? Sie empfinden komplexe Anforderungen wirklich als Herausforderung – und sagen das nicht nur, weil es nett klingt? Ihnen ist bewusst, dass selbstständiges Arbeiten vor allem mehr Verantwortung bedeutet? Sie haben sich schon immer gewünscht, gemeinsam mit dem Unternehmen zu wachsen – verbunden mit dem Gefühl, einen wirklichen Beitrag geleistet zu haben? Sie haben fünfmal genickt? Dann sind Sie bei uns richtig.

Bewerbungstipps

Unser Rat an Bewerber

Wir freuen uns über vollständige Bewerbungsunterlagen (Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse und aktueller Notenspiegel) inkl. aller gewünschten Angaben wie z.B. frühestmöglicher Eintrittstermin und Gehaltswunsch. Diejenigen, die sich für ein Praktikum oder eine Werkstudententätigkeit interessieren, sollten uns wissen lassen, in welchem Bereich Sie tätig werden möchten, ab wann und wie lange. Hierfür ist es hilfreich, vorab einen Blick auf unsere Homepage zu werfen und sich über unsere Geschäftsfelder zu informieren.

Bevorzugte Bewerbungsform

Online / E-Recruiting-System

Auswahlverfahren

Gespräche (vor Ort und telefonisch)

Schenck Process Europe GmbH Erfahrungsberichte

Bewertungen - Was Mitarbeiter sagen

3,59 Mitarbeiter
2,95 Bewerber
4,53 Azubis
  • 20.Apr. 2018
  • Mitarbeiter
  • Mit Arbeitgeber-Kommentar

Arbeitsatmosphäre

Schlecht. Hier regiert die Kennzahl. Diese wird immer durch eine weitere abgesichert. Auch wenn es bereits die dritte oder vierte war. Entscheidungen werden entweder nicht umgesetzt oder gar nicht erst getroffen. Hier gibt es ein großes Gegen- und kein Miteinander. Jeder sichert seinen Bereich ab. Immer klein-klein, das große Ganze existiert zwar auf dem Papier, aber nur da.

Vorgesetztenverhalten

Berater sind es gewohnt Vorschläge zu machen und vor der Umsetzung zu verschwinden. Hier sind sie Vorgesetzte. Dementsprechend schleppend geht es voran.

Kollegenzusammenhalt

Überraschend gut, wenn man die Führungsebene verlässt. Engagierter Betriebsrat.

Interessante Aufgaben

Gäbe es so viele. Wichtige Positionen werden nicht besetzt, dafür Versorgungsposten geschaffen.

Kommunikation

Besch...eiden. Wenn, dann nur das Nötigste. Am liebsten gar nicht und gerne ausschließlich auf Englisch. Selbst Muttersprachler wissen aber hinterher oft nicht, was gemeint war und können nicht aufklären.

Gleichberechtigung

Von oben herab. Die Herkunft, aus der man kommt, entscheidet über die Aufstiegschancen.

Karriere / Weiterbildung

Weiter- was? Ein Angebot existiert nicht. Den Blick über den Tellerrand gibt es nicht. Ein in der Vergangenheit existierendes Programm wurde eingestampft.

Gehalt / Sozialleistungen

Teilweise ungerecht und ungleich

Arbeitsbedingungen

Standard. Manche werden bevorzugt behandelt und bekommen alles. Andere müssen um alles betteln und bekommen nichts. Ineffizienten werden angesprochen. In dem Abläufen werden sie aber nicht behoben. Gerade die Auftragsabwicklung ist verworren und es gibt keine einheitlichen Prozesse.

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Könnte besser sein.

Work-Life-Balance

Ein paar Benefits gibt es. Viel Standard, nichts, was einen vom Hocker reißt. Immerhin gibt es Kaffeemaschinen in jedem Stockwerk.

Image

Das Plus. Man könnte so viel machen.

Verbesserungsvorschläge

  • Radikaler Austausch der Führungsmannschaft.

Pro

Das Image und die Kollegen.

Contra

Die aktuelle Führung.

Arbeitsatmosphäre
1,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
4,00
Interessante Aufgaben
3,00
Kommunikation
1,00
Gleichberechtigung
1,00
Umgang mit älteren Kollegen
1,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
2,00
Arbeitsbedingungen
2,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
2,00
Work-Life-Balance
2,00
Image
5,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Kantine wird geboten Essenszulagen wird geboten Betr. Altersvorsorge wird geboten Barrierefreiheit wird geboten Betriebsarzt wird geboten Parkplatz wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten
  • Firma
    Schenck Process Europe GmbH
  • Stadt
    Darmstadt
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Sonstige

Kommentar des Arbeitgebers

Sehr geehrte/r Kollege/in, vielen Dank für Ihre Bewertung sowie die ausführliche Kommentierung. Wir schätzen offene Worte, auch wenn sie nur in Teilen für uns nachvollziehbar sind. Über eine Gelegenheit, den jeweiligen Kritikpunkten in einem persönlichen Gespräch auf den Grund gehen zu können, würden wir uns sehr freuen. Wir sind immer bemüht, Rahmenbedingungen und Modelle zu erarbeiten, die den Bedürfnissen möglichst aller Mitarbeiter gerecht werden und sind jederzeit offen für konstruktive Vorschläge. Sprechen Sie hierzu gerne Ihren zuständigen HR Manager an.

Nadine Burkart
Human Resources
Schenck Process GmbH

  • 22.Feb. 2018
  • Mitarbeiter
  • Mit Arbeitgeber-Kommentar

Arbeitsatmosphäre

Druck, Druck. Keine Fehlerkultur.

Vorgesetztenverhalten

Der grösste Teil ist weder fachlich noch charakterlich für eine Führungsfunktion geeignet. Ehrliche Wertschätzung habe ich in all den Jahren nicht erfahren. Dass das bei Kollegen der Fall war, habe ich nicht erlebt.

Kollegenzusammenhalt

Der ist noch vorhanden, in Teilen.....

Interessante Aufgaben

Sagen wir es mal so: es könnte wirklich spanned sein. Stattdessen reibt man sich mit viel Administration, unzureichenden Strukturen und Abläufen und ewiger Rechtfertigung auf. Die Kompetenzen und Befugnisse der Mitarbeiter werden durch teils irre Prozessvorgaben enorm beschnitten. Aus den vorhandenen Prozessen spricht ein tiefes Misstrauen ggü. den Mitarbeitern.

Kommunikation

Miserabel, unstrukturiert. Die beste Kommunikation ist der Flurfunk. Und der ist erstaunlich präzise. Das Management kommuniziert nur das, was beim besten Willen nicht mehr zu leugnen ist.

Umgang mit älteren Kollegen

Nach alldem, was ich während der letzten 3 Jahre Betriebszugehörigkeit erlebt habe, kann ich nur sagen: respektlos.

Karriere / Weiterbildung

Habe ich kaum wahrgenommen

Gehalt / Sozialleistungen

Am unteren Ende des branchenüblichen....

Arbeitsbedingungen

Keine Strukturen, keine Organisation, die den Standards im internationalen Maschinenbau entspricht. Zukäufe der letzten Jahre wurden nicht integriert. Man gibt sich als Global Player, ist aber letztlich nur ein Unternehmen aus der Provinz. Das Management war in meiner Zeit bis Ende mit der Lösung der vielen Probleme einfach überfordert und ist es wohl heute noch. Da wird stattdessen viel Druck auf die Mitarbeiter gemacht. Die Probleme bleiben. Wie soll es auch anders sein, wenn anstelle von gestandenen Maschinenbauern ex Unternehmensberater sagen, wie es zu laufen hat....

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Habe ich nicht wahrgenommen....

Work-Life-Balance

Was bitte...? Kannste hier vergessen. Die brauchen immer einen, der die Arbeit für 2 andere mitmacht....da ist nix mit work-life balance...hohe Krankenstände.

Image

Hat über die letzten Jahre sehr gelitten. Ob Kunde, Lieferant, da wird gerne und zunehmend gespöttelt......'wenn Schenck wo einsteigt, ist genau Zeit auszusteigen'....Produkte sind veraltet, es wird zu wenig in Entwicklungen gesteckt, mit denen man mal dem Wettbewerb voraus ist. Erfahrung, Solidität zählt nicht mehr, nur noch jugendliche Pseudo-Dynamik. Im Ergebnis: Man rennt nur noch anderen hinterher.....

Verbesserungsvorschläge

  • Abreissen. Neu aufbauen. Ohne Altlasten, ohne das jetzige Pseudomanagement. Stattdessen mit branchenerfahrenem fähigem Management, guten Mitarbeitern denen man kreative Freiheiten gibt, die Verantwortung übernehmen wollen-ubd auch dürfen, einer effizienten Organisation, innovativen Produkten und SCHNELLIGKEIT.

Pro

Gleitzeitregelung. Div. Massnahmen zur Gesundheitsvorsorge........

Arbeitsatmosphäre
2,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
3,00
Interessante Aufgaben
2,00
Kommunikation
1,00
Gleichberechtigung
2,00
Umgang mit älteren Kollegen
1,00
Karriere / Weiterbildung
2,00
Gehalt / Sozialleistungen
2,00
Arbeitsbedingungen
1,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
1,00
Work-Life-Balance
1,00
Image
4,00
  • Firma
    schenckprocess Darmstadt
  • Stadt
    Darmstadt
  • Jobstatus
    Ex-Job
  • Position/Hierarchie
    Management / Führungskraft
  • Unternehmensbereich
    Vertrieb / Verkauf

Kommentar des Arbeitgebers

Sehr geehrte/r ehemalige/r Kollege/in, vielen Dank für Ihre Bewertung und dass Sie sich die Zeit genommen haben, diese so ausführlich zu kommentieren. Wir wissen um die Bedeutung der von Ihnen kritisierten Punkte und werden daher Ihre Einschätzung in unseren Gesprächen bezüglich etwaiger Veränderungsmaßnahmen berücksichtigen.

Nadine Burkart
Human Resources
Schenck Process GmbH

  • 21.Feb. 2018
  • Mitarbeiter
  • Mit Arbeitgeber-Kommentar

Arbeitsatmosphäre

Druck ohne Ende

Vorgesetztenverhalten

Unterschiedlich je Abteilung.

Kollegenzusammenhalt

Innerhalb des Teams ok - in der Gesamtorganisation viel interne "Konkurrenz" und Machtkämpfe.

Interessante Aufgaben

Nur routinemäßiges Reporting. Projekte werden in der Regel begonnen und wegen anderer Prioritäten ergebnislos abgebrochen. Bewegen kann man hier herzlich wenig.

Kommunikation

Es gibt Management News, die jedoch teilweise unverständlich sind.
Darüber hinaus gibt es einen Management Call pro Quartal - Idee gut, aber Inhalte dogmatisch - einziges Ziel, den Druck hochzuhalten.

Karriere / Weiterbildung

Karriereaussichten gut, wenn man zu allem Ja und Amen sagt. Beförderung häufig nach Nasenfaktor, nicht nach Fähigkeiten und Leistung.

Arbeitsbedingungen

Systeme und Büroausstattung veraltet

Work-Life-Balance

Mäßig durch ständigen Druck

Image

Wurde viel verdorben in den letzten Jahren

Arbeitsatmosphäre
1,00
Vorgesetztenverhalten
3,00
Kollegenzusammenhalt
3,00
Interessante Aufgaben
1,00
Kommunikation
2,00
Gleichberechtigung
4,00
Umgang mit älteren Kollegen
4,00
Karriere / Weiterbildung
2,00
Arbeitsbedingungen
2,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
2,00
Work-Life-Balance
2,00
Image
1,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Kantine wird geboten Essenszulagen wird geboten Betr. Altersvorsorge wird geboten Betriebsarzt wird geboten Mitarbeiterhandy wird geboten Internetnutzung wird geboten
  • Firma
    Schenck Process Europe GmbH
  • Stadt
    Darmstadt
  • Jobstatus
    Ex-Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Finanzen / Controlling

Kommentar des Arbeitgebers

Sehr geehrte/r ehemalige/r Kollege/in, vielen Dank für Ihre Bewertung sowie entsprechende Kommentierung, die wir gerne als Anregung für Veränderungen aufnehmen.

Nadine Burkart
Human Resources
Schenck Process GmbH


Bewertungsdurchschnitte

  • 29 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (17)
    58.620689655172%
    Gut (4)
    13.793103448276%
    Befriedigend (6)
    20.689655172414%
    Genügend (2)
    6.8965517241379%
    3,59
  • 6 Bewerber sagen

    Sehr gut (2)
    33.333333333333%
    Gut (1)
    16.666666666667%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (3)
    50%
    2,95
  • 11 Azubis sagen

    Sehr gut (10)
    90.909090909091%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (1)
    9.0909090909091%
    Genügend (0)
    0%
    4,53

kununu Scores im Vergleich

Schenck Process Europe GmbH
3,73
46 Bewertungen

Branchen-Durchschnitt (Maschinen / Anlagenbau)
3,38
39.591 Bewertungen

kununu Durchschnitt
3,30
2.665.000 Bewertungen