Navigation überspringen?
  

SCHOLZ & VOLKMER GmbHals Arbeitgeber

Deutschland Branche Internet / Multimedia
Subnavigation überspringen?
SCHOLZ & VOLKMER GmbHSCHOLZ & VOLKMER GmbHSCHOLZ & VOLKMER GmbH
Diese Firma hat leider noch keine Informationen hinterlegt.
Ihr Unternehmen? Jetzt Informationen hinzufügen

Bewertungsdurchschnitte

  • 61 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (30)
    49.180327868852%
    Gut (14)
    22.950819672131%
    Befriedigend (15)
    24.590163934426%
    Genügend (2)
    3.2786885245902%
    3,63
  • 8 Bewerber sagen

    Sehr gut (5)
    62.5%
    Gut (1)
    12.5%
    Befriedigend (2)
    25%
    Genügend (0)
    0%
    3,75
  • 0 Azubis sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    0,00

Arbeitgeber stellen sich vor

SCHOLZ & VOLKMER GmbH Erfahrungsberichte

Bewertungen - Was Mitarbeiter sagen

3,63 Mitarbeiter
3,75 Bewerber
0,00 Azubis
  • 11.Nov. 2018
  • Mitarbeiter

Vorgesetztenverhalten

- von der alten Schule
- nicht immer fair

Interessante Aufgaben

- S&V hat nicht wirklich moderne, interessante Projekte

Umgang mit älteren Kollegen

- Viele ältere Kollegen sind Teil des „engeren Kreises“ und genießen Vormachtstellung, obwohl es nicht immer berechtigt ist.
- Viele Ansichte der CDs sind veraltet, das Können der CDs teilweise fragwürdig
- Das führt leider dazu dass junge und gute Talente verjagt werden
- Potentiale werden oft nicht erkannt
- junge Menschen haben schwere Aufstiegschancen weil die „alten“ Platzhirschen keinen Platz machen wollen

Karriere / Weiterbildung

Max. 1 Weiterbildung im Jahr. Zudem wird noch sehr aufs Geld geachtet. Das ist viel zu wenig, wenn man bedenkt dass S&V behauptet mit seinen Mitarbeitern einer der besten Digital Agenturen in Deutschland zu sein.

Arbeitsbedingungen

- Winter kalte Räume
- Sommer zu heiße Räume
- Alte Stühle

Sonst sehr schöne Architektur, schöner Garten zum Relaxen und schöne, schlichte Einrichtung

Image

Früher hatte S&V einen Namen in der Branche. Mittlerweile ist der Glanz nicht mehr da. Zudem: S&V versteht sich als Full-Service Agentur, obwohl die Agentur sehr viele full-Service relavante Themen nicht abdeckt! Kein klarer Fokus erkennbar.

Verbesserungsvorschläge

  • -Klare Richtung definieren ( Full service oder Designagentur oder Kreativ-Agentur?!)
  • mehr Chancen und Aufstiegsmöglichkeiten den jungen Leuten geben
  • Mehr Weiterbildung

Pro

Atmosphäre und Zusammenarbeit

Contra

s.oben

Arbeitsatmosphäre
5,00
Vorgesetztenverhalten
2,00
Kollegenzusammenhalt
4,00
Interessante Aufgaben
3,00
Kommunikation
3,00
Gleichberechtigung
3,00
Umgang mit älteren Kollegen
3,00
Karriere / Weiterbildung
3,00
Gehalt / Sozialleistungen
3,00
Arbeitsbedingungen
3,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
5,00
Work-Life-Balance
3,00
Image
2,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Homeoffice wird geboten Betr. Altersvorsorge wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten Internetnutzung wird geboten
  • Firma
    Scholz & Volkmer GmbH
  • Stadt
    Wiesbaden
  • Jobstatus
    Ex-Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    PR / Kommunikation

Arbeitsatmosphäre

Punkter vor allem durch die Menschen, die hier zusammenarbeiten und auch nach Feierabend gerne noch Zeit miteinander verbringen. Lage, Räumlichkeiten sowie der Garten sind einmalig schön und ein große Pluspunkte!

Vorgesetztenverhalten

Es ist deutlich spürbar, dass die Agentur Inhabergeführt ist, mit allen Vor- und Nachteilen. Die Geschäftsführung hat immer ein offenes Ohr für Mitarbeiter, egal ob es um frische Ideen oder Kritik geht, mischt sich aber auch in viele kleine Prozesse ein.

Kommunikation

Interne Kommunikation, insbesondere die dafür eingesetzten Tools, könnten besser sein.

Karriere / Weiterbildung

Regelmäßige interne Academy + externe Weiterbildungsmöglichkeiten

Gehalt / Sozialleistungen

Gehalt ist angemessen, es gibt eine betriebliche Altersvorsorge, Überstunden werden zwar nicht ausbezahlt aber in Freizeitausgleich umgewandelt.

Arbeitsbedingungen

Es kommt zwar zu Überstunden, aber nur in wirklich heißen Projektphasen. Diese werden dann aber auch in Freizeitausgleich umgewandelt. Attraktive Zusatzangebote wie Yogakurse, Selbstgekochtes Mittagessen oder das wöchentliche gemeinsame Frühstück machen den Arbeitsalltag sehr angenehm. Teams gehen regelmäßig auf Unitausflüge und es finden einige Feste auf dem Agenturgelände statt.

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Ganz großes Thema bei Scholz & Volkmer, im Agenturalltag wird das durch Bienen im Garten, selbst angebautes Gemüse oder Leihfahrräder klar, im Kundengeschäft durch den Creating Shared Value - Gedanken.

Arbeitsatmosphäre
5,00
Vorgesetztenverhalten
4,00
Kollegenzusammenhalt
5,00
Interessante Aufgaben
5,00
Kommunikation
4,00
Gleichberechtigung
5,00
Umgang mit älteren Kollegen
4,00
Karriere / Weiterbildung
4,00
Gehalt / Sozialleistungen
5,00
Arbeitsbedingungen
5,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
5,00
Work-Life-Balance
5,00
Image
5,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Homeoffice wird geboten Kantine wird geboten Essenszulagen wird geboten Betr. Altersvorsorge wird geboten Gesundheitsmaßnahmen wird geboten Coaching wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten Mitarbeiterhandy wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten Internetnutzung wird geboten Hunde geduldet wird geboten
  • Firma
    Scholz & Volkmer GmbH
  • Stadt
    Wiesbaden
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Administration / Verwaltung
  • 09.Juli 2018 (Geändert am 12.Juli 2018)
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Nichts ist normiert und kein Vorgesetzter mit Entertainment beauftragt. Atmosphäre ist also was man selbst draus macht – hier moemntan ★★★★★ DLX. Wer Ruhe braucht, sagt das. Wer lieber an der Sonne arbeiten möchte, geht raus. Wer grillen möchte, organisiert das.

Vorgesetztenverhalten

Der eigenen Erfahrung nach sehr positiv. Die Direktoren bemühen sich sehr ein offenes Ohr zu haben und lassen ihre Position nicht raushängen.
Sie sind allerdings voll in's Tagesgeschäft eingebunden – man muss ihnen entsprechend hinterher sein, um Feedback zu bekommen, Umstände zu ändern usw.
In ihre Entscheidungen (Buchung, Teamzusammenstellung etc) wird man kaum einbezogen – dafür mischen sie sich auch wenig in die eignen (projektspezifischen) ein.

Kollegenzusammenhalt

Kein Game of Thrones hier. Man kann sich also um die Arbeit kümmern und ist nicht damit beschäftigt, sich gegenüber den Kollegen zu positionieren. Insgesamt sehr kollegialer und guter Umgang miteinander. Aber auch hier: Teamspirit ist was du draus machst.

Interessante Aufgaben

Generell große Kunden und auch einige Beauftragungen mit kreativem Potential. Der größere Teil der Aufgaben ist aber plattes Medienhandwerk.

Kommunikation

Sehr locker. Man kann es unprofessionell oder menschlich nennen. In jedem Fall gibt es auch hier keine Norm, aber glücklicherweise auch kaum Leute, denen man Regeln aufbinden müsste, damit sie erträglich werden. Ab und zu wäre eine professionellere Kritikkultur wünschenswert, aber mehr dann bitte auch nicht.

Karriere / Weiterbildung

Kümmer dich selbst, sonst verkümmerst du. Wer seine Weiterbildungen einfordert, gute Projekte und Team-Zusammenstellungen verlangt, wird auf Trab bleiben. Wer das nicht tut, wird auf der Stelle treten.

Gehalt / Sozialleistungen

Pünktlich ist das Gehalt, aber viel natürlich nicht. Auch hier lasse ich "aber bei anderen Agenturen ist es schlimmer" nur bedingt zählen.

Arbeitsbedingungen

Sehr nette Gebäude ohne technischen Schnickschnack. Es gibt keine Klimaanlagen, aber es wird auch niemand daran gehindert seine Arbeit Barfuß auf der Terrasse zu erledigen.

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Das Asset der Agentur. Es gibt Honig von eigenen Bienen, es wird gekocht anstatt Catering geordert. Man kann sich um ein Dienst-E-Bike bemühen, ein Dienstwagen bekommt kaum jemand. Gewinne werden weniger für Awardfilme und Marketing als für eigene Projekte eingesetzt – alle mit dem Fokus das Klima zu schützen, den regionalen Handel zu erhalten, die Stadt fahrradfreundlicher zu machen etc. Die Agentur investiert sogar in eine eigene Konferenz, die inzwischen genau diesen Themenschwerpunkt hat.

Work-Life-Balance

Für eine Agentur ausgezeichnet. Ich verweigere mich aber so einem Vergleich mit der Branche, die in diesem Punkt wohl in alten Zeiten hängen geblieben ist.
Wer normal arbeitet macht keine Karriere. Wer Überstunden buttert, dafür sorgt sichtbare Projekte zu bekommen und viel Verantwortung übernimmt, macht vielleicht so etwas wie Karriere. Gefordert werden Überstunden nicht wirklich, vor allem nicht standardmäßig.
Urlaub gibt's wenig, man man wird aber auch nicht daran gehindert ihn in Anspruch zu nehmen. Mal früher zu gehen, später zu kommen oder aus dem Homeoffice zu arbeiten, wenn es privat notwenig wird, ist selten ein Problem. Absprache im Team statt sperriger Regeln.

Verbesserungsvorschläge

  • Für die Kunden machen wir das andauernd, für uns selbst nicht: Die gemeinsame Vision definieren. Liest sich pathetisch, ist aber dringend notwenig, wenn die Mitarbeiter nicht in Eigenbrötlerei und die Projekte nicht in Mittelmäßigkeit abdriften sollen.

Pro

Vieles. Von der kritischen und visionären Ausrichtung, über den direkten und erwachsenen Umgang, den Fokus auf das Ergebnis, die vielen kleinen Freiheiten, bis zu dem Fakt, dass die Agentur Inhabergeführt ist und man damit nicht von Investoren regiert wird.

Contra

Geiz ist ungeil – Die Kehrseite der Inhaberführung. Mal eine richtige Investition in Geschäftsgebiete, Gewerke oder gute Leute steht nicht zur Debatte.

Lang dabei sein oder nicht sein – so etwas wie Talentförderung braucht man sich nicht wünschen.

Arbeitsatmosphäre
5,00
Vorgesetztenverhalten
4,00
Kollegenzusammenhalt
5,00
Interessante Aufgaben
4,00
Kommunikation
4,00
Gleichberechtigung
5,00
Karriere / Weiterbildung
3,00
Gehalt / Sozialleistungen
3,00
Arbeitsbedingungen
5,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
5,00
Work-Life-Balance
3,00
Image
4,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Homeoffice wird geboten Coaching wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten Internetnutzung wird geboten Hunde geduldet wird geboten
  • Firma
    Scholz & Volkmer GmbH
  • Stadt
    Wiesbaden
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in

Andere Besucher haben sich auch angesehen

Bewertungsdurchschnitte

  • 61 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (30)
    49.180327868852%
    Gut (14)
    22.950819672131%
    Befriedigend (15)
    24.590163934426%
    Genügend (2)
    3.2786885245902%
    3,63
  • 8 Bewerber sagen

    Sehr gut (5)
    62.5%
    Gut (1)
    12.5%
    Befriedigend (2)
    25%
    Genügend (0)
    0%
    3,75
  • 0 Azubis sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    0,00

kununu Scores im Vergleich

SCHOLZ & VOLKMER GmbH
3,65
69 Bewertungen

Branchen-Durchschnitt (Internet / Multimedia)
3,86
54.523 Bewertungen

kununu Durchschnitt
3,39
3.439.000 Bewertungen