Navigation überspringen?
  

Sofon Deutschland GmbHals Arbeitgeber

Deutschland Branche Sonstige Branchen
Subnavigation überspringen?
Sofon Deutschland GmbHSofon Deutschland GmbHSofon Deutschland GmbH
Diese Firma hat leider noch keine Informationen hinterlegt.
Ihr Unternehmen? Jetzt Informationen hinzufügen

Bewertungsdurchschnitte

  • 5 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (1)
    20%
    Gut (1)
    20%
    Befriedigend (2)
    40%
    Genügend (1)
    20%
    3,04
  • 0 Bewerber sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    0,00
  • 0 Azubis sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    0,00

Arbeitgeber stellen sich vor

Sofon Deutschland GmbH Erfahrungsberichte

Bewertungen - Was Mitarbeiter sagen

3,04 Mitarbeiter
0,00 Bewerber
0,00 Azubis

Arbeitsatmosphäre

Nette Kollegen aber die Gerüchteküche brodelt. Das Management kommuniziert schlecht bis gar nicht. Nicht nachvollziehbare Entscheidungen sorgen für Unmut. Hier kann man dennoch alt werden, wenn man nach Schema F arbeitet und die Schnauze hält.

Vorgesetztenverhalten

Schlechte Kommunikation, wenig Führung, alle Entscheidungen werden so lange hinausgeschoben bis es irgendwann eskaliert.

Kollegenzusammenhalt

Damals guter Zusammenhalt.

Interessante Aufgaben

Kaum neue Projekte, Mitarbeitern wird wenig Verantwortung übertragen, daher ist es ziemlich langweilig.

Kommunikation

Interne Kommunikation schlecht und viel über Flurfunk. Das Management kommuniziert fast gar nicht und alle arbeiten nur vor sich hin.

Gleichberechtigung

Es wird willkürlich über Gehälter und Privilegien entschieden. Teils große Unterschiede und nicht nachvollziehbare Entscheidungen trüben die Stimmung der Mitarbeiter.
Das Unternehmen besteht zu 95 % aus Männern.

Umgang mit älteren Kollegen

Ältere Kollegen werden von allen respektiert und werden bis zum Renteneintritt voll ausgelastet.

Karriere / Weiterbildung

Weiterbildungen gibt es keine, Selbststudium. Beförderungen gibt es sehr selten und erst nach etlichen Jahren in einer Position. Es werden eher neue Mitarbeiter in leitende Positionen positioniert.

Gehalt / Sozialleistungen

Gehälter sind sehr unterschiedlich, alles Verhandlungssache und teils Glück.
Die Firmenwagen-Regelung ist gut.

Arbeitsbedingungen

Bei der Büroausstattung wird sehr auf den Preis geschaut, generell aber ok.

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Mit dem Thema wird sich nicht beschäftigt.

Work-Life-Balance

Kaputt arbeitet sich keiner. Pünktlich um 17 Uhr fällt bei den meisten der Stift.

Image

Verstaubt und verschlafen. Marketing ist seit Jahren nicht wirklich vorhanden, wodurch das gesamte Unternehmen leidet (besonders der Vertrieb).
Keine erkennbare strategische Ausrichtung, keine corporate Identity!

Verbesserungsvorschläge

  • 1. Bessere Kommunikation seitens Management, Transparenz 2. Marketing aufbauen, Corporate Identity 3. Vertrauen und Verantwortung übertragen 4. Der CEO sollte nicht gleichzeitig der Entwickler des Kernproduktes sein. Er bremst alles aus, da er überall seine Finger mit im Spiel hat. Wachstum ist so nicht möglich.

Pro

Nette Kollegen, lockere Arbeit, gute Firmenwagen Regelung

Contra

Schon alles beschrieben

Arbeitsatmosphäre
3,00
Vorgesetztenverhalten
3,00
Kollegenzusammenhalt
4,00
Interessante Aufgaben
3,00
Kommunikation
2,00
Gleichberechtigung
2,00
Umgang mit älteren Kollegen
4,00
Karriere / Weiterbildung
2,00
Gehalt / Sozialleistungen
3,00
Arbeitsbedingungen
3,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
2,00
Work-Life-Balance
4,00
Image
1,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Homeoffice wird geboten Barrierefreiheit wird geboten Parkplatz wird geboten Firmenwagen wird geboten Mitarbeiterhandy wird geboten Internetnutzung wird geboten Hunde geduldet wird geboten
  • Firma
    Sofon Deutschland GmbH
  • Stadt
    Oberhausen
  • Jobstatus
    Ex-Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Sonstige
  • 07.Feb. 2019 (Geändert am 08.Feb. 2019)
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Der Mutterkonzern sitzt in den Niederlanden. Das Führungsprinzip entspricht daher eher einer liberalen und zugleich professionellen Mischung aus kooperativ und Laissez-Faire. Hieran muss man sich als deutscher noch gewönnen denn wir sind mehr strenge bzw. direktive Führungsstile gewohnt

Vorgesetztenverhalten

Es gab hier in den letzten Monaten, fast schon branchenüblich, viele Veränderungen, Anpassungen und positive Entwicklungen und zwar insbesondere in den Führungsetagen. Als Mitarbeiter mit Erfahrung erkennt man das und lernt es zu schätzen.

Kollegenzusammenhalt

Auch hier gilt: Wie es in den Wald schallt so schallt es auch heraus. Ich habe bisher überwiegend positive Erfahrung gemacht. Das Team in Oberhausen ist sehr Bodenständig und offenherzig

Interessante Aufgaben

Kernprodukt sind IT-Vertriebslösungen für die produzierende Industrie. In meiner gesamten Laufbahn hatte ich noch nie so schnell so viel Kontakt zu derart renommierten und interessanten Unternehmen!

Kommunikation

Das arbeiten hier sollte voraussetzen das man ein natürliches Interesse am gegenseitigen Kennenlernen mitbringt und das bezieht natürlich auch die niederländische Firmenenkultur mit ein. Für mich ist dies eine Bereicherung. Trotzdem gibt es hin und wieder Störungen. Das ist aber wohl in jedem Unternehmen so und liegt am extrem schnellen Markt und Tagesgeschäft Software / IT. man arbeitet aber pro Aktiv daran.

Gleichberechtigung

Das Team ist sehr heterogen. Im Fokus der anspruchsvollen Arbeit steht aber Nachhaltigkeit und Professionalität. Weder Alter,Geschlecht noch kultureller Hintergrund sind hier Bewertungskriterien. Man muss aber erwähnen dass die IT-Branche sowie der Zielmarkt grundsätzlich von Männern dominiert wird und eher konservativ ist.

Umgang mit älteren Kollegen

Siehe oben!

Karriere / Weiterbildung

Es gibt zwar keinen festen Fahrplan zu diesem Thema. Wenn man aber konkrete Ideen und Vorstellungen kommuniziert ist vieles möglich.

Gehalt / Sozialleistungen

Die Konditionen sind verglichen mit anderen Unternehmen durchaus Fair. Aber es gibt nach oben natürlich immer Luft. Durch die Dynamik und Offenheit im Unternehmen kann man aber alles verhandeln.

Arbeitsbedingungen

Wie schon erwähnt: Vertrauensarbeitszeit, Home-Office, Eigenes Zeitmanagement, wenig Bürokratie- und Reporting-Wahn. Für Profis hervorragend!

Umwelt- / Sozialbewusstsein

ich denke gut. Es gibt Zuzahlungen zur Altersvorsorge und man spendet regelmässig an bedürftige Organisationen. man muss sich hier wohl auch sehr dumm anstellen um gekündigt zu werden!

Work-Life-Balance

Es gilt das Prinzip des Vertrauens. Jeder kennt seine Aufgaben und darf selber Entscheiden wie und wo er diese erledigt. Wichtig ist nur das es gemacht wird. Für Mitarbeiter mit Kindern und weiteren Anfahrten ist z.b die Home-Office Option sehr attraktiv

Image

das Unternehmen existiert seit über 20 Jahren und verfügt über eine tadellose Reputation im Markt.

Pro

Das spannende Aufgabengebiet. Das Menschenbild der Niederländer. Die Souveränität. Den Humor. Die Firmengeschichte. Das Engagement und Herzblut der Gründer.

Contra

Wie in jedem Unternehmen gibt es auch hier Bereiche die zwingend weiterentwickelt werden sollten. Dies möchte ich aber nicht öffentlich negativ Bewerten. Vor diesem Hintergrund sei zu erwähnen das einen öffentliche Bewertung immer auf Grundlage subjektiver Wahrnehmungen und Fähigkeiten stattfindet. Negative Bewertungen "passieren" leider oftmals impulsiv und im Rahmen eines "Trennungsschmerzes" sodass ich die vorherige negative Bewertung unsachlich und nicht korrekt finde.

Arbeitsatmosphäre
5,00
Vorgesetztenverhalten
5,00
Kollegenzusammenhalt
4,00
Interessante Aufgaben
5,00
Kommunikation
3,00
Gleichberechtigung
5,00
Umgang mit älteren Kollegen
5,00
Karriere / Weiterbildung
2,00
Gehalt / Sozialleistungen
4,00
Arbeitsbedingungen
5,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
5,00
Work-Life-Balance
5,00
Image
5,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Homeoffice wird geboten Betr. Altersvorsorge wird geboten Barrierefreiheit wird geboten Gesundheitsmaßnahmen wird geboten Parkplatz wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Firmenwagen wird geboten Mitarbeiterhandy wird geboten Internetnutzung wird geboten Hunde geduldet wird geboten
  • Firma
    Sofon Deutschland GmbH
  • Stadt
    Oberhausen
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • 04.Jan. 2019 (Geändert am 17.Jan. 2019)
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Unter den deutschen Arbeitskollegen war es einst gut. Für neue Kollegen war es dann wichtiger auch in den untersten Ebenen politisch zu sein. Man schaut das man schnell weg kommt.

Vorgesetztenverhalten

Abteilungsleiter: Top verhalten besser geht es nicht! Bringt jedoch wenig, wenn seine Entscheidungen von der Geschäftsführung kurzerhand ignoriert oder ohne Begründung anders entschieden werden.

Kollegenzusammenhalt

Ein paar wenige haben sich zusammengeschlossen und machen das beste draus. Wer noch nicht geflüchtet ist versucht zu überleben.

Interessante Aufgaben

Kaum Aufgaben vorhanden da kein guter Umgang mit Kunden. Keinerlei eigenständige Arbeit möglich. Es kommt viel Langeweile auf.

Kommunikation

Keine Entscheidungen werden getroffen. Jegliche Fristen werden versäumt oder kurzerhand ignoriert. Interne Kommunikation gibt es kaum. Man wundert sich quasi über nichts mehr.

Gleichberechtigung

Hier gilt: Wer auf meiner Seite ist gewinnt, der Rest verliert.

Umgang mit älteren Kollegen

Alter spielte nie eine Rolle.

Karriere / Weiterbildung

Man bleibt in der Entwicklung stehen. Weiterbildungen werden durchweg abgelehnt. Man versucht den Mitarbeiter hinzuhalten.

Gehalt / Sozialleistungen

Gehalt eher niedrig für die Branche. BAV möglich. Gehalt wird hier nicht verhandelt, sondern von der GF festgelegt. So läuft es auch bei Gehaltserhöhungen.

Arbeitsbedingungen

Büro und Ausstattung ok. Kann jedoch sein, dass bei Einstieg sich noch niemand um deinen Laptop gekümmert hat.

Work-Life-Balance

Abteilungsleitung Beratung hat immer ein offenes Ohr. Alle Ebenen darüber kennen sich nicht mit Menschenführung aus.

Image

Es gibt standortübergreifend wenige Mitarbeiter die gut über das Unternehmen reden. Das Management wechselt regelmäßig. Durch die Politik im Unternehmen hat das Image enorm gelitten, sowohl intern als auch unter Kunden!

Verbesserungsvorschläge

  • Es wird seit Jahren versucht den richtigen Weg einzuschlagen. Davon wird aber immer nur gesprochen, verändert wurden nur Positionen die zukünftig alles anders und besser machen wollen. Am Ende des Jahres sind diese bereits wieder weg oder entpuppen sich als Politiker.

Pro

Firmenwagen zur privaten Nutzung war das einzig positive. Der Zusammenhalt unter den ehem. Arbeitskollegen war gerade in der Beratungsabteilung super. Dieses Team hat sich jedoch nach und nach aufgelöst da es nur schwer auszuhalten war.

Contra

Der in allen Formen fehlerhafte und gleichgültige Umgang mit Kunden ist eigentlich das schlimmste gewesen.

Arbeitsatmosphäre
1,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
3,00
Interessante Aufgaben
1,00
Kommunikation
1,00
Gleichberechtigung
1,00
Umgang mit älteren Kollegen
5,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
2,00
Arbeitsbedingungen
4,00
Work-Life-Balance
2,00
Image
1,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Betr. Altersvorsorge wird geboten Barrierefreiheit wird geboten Parkplatz wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Firmenwagen wird geboten Mitarbeiterhandy wird geboten Internetnutzung wird geboten
  • Firma
    Sofon Deutschland GmbH
  • Stadt
    Oberhausen
  • Jobstatus
    Ex-Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in

Andere Besucher haben sich auch angesehen

Bewertungsdurchschnitte

  • 5 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (1)
    20%
    Gut (1)
    20%
    Befriedigend (2)
    40%
    Genügend (1)
    20%
    3,04
  • 0 Bewerber sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    0,00
  • 0 Azubis sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    0,00

kununu Scores im Vergleich

Sofon Deutschland GmbH
3,04
5 Bewertungen

Branchen-Durchschnitt (Sonstige Branchen)
3,35
214.388 Bewertungen

kununu Durchschnitt
3,39
3.835.000 Bewertungen