Navigation überspringen?
  

Sonos Europe B.V.als Arbeitgeber

Deutschland Branche Elektro / Elektronik
Subnavigation überspringen?
Sonos Europe B.V.Sonos Europe B.V.Sonos Europe B.V.
Diese Firma hat leider noch keine Informationen hinterlegt.
Ihr Unternehmen? Jetzt Informationen hinzufügen

Bewertungsdurchschnitte

  • 2 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (1)
    50%
    Befriedigend (1)
    50%
    Genügend (0)
    0%
    2,85
  • 3 Bewerber sagen

    Sehr gut (2)
    66.666666666667%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (1)
    33.333333333333%
    Genügend (0)
    0%
    4,13
  • 0 Azubis sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    0,00

Arbeitgeber stellen sich vor

Sonos Europe B.V. Erfahrungsberichte

Bewertungen - Was Mitarbeiter sagen

2,85 Mitarbeiter
4,13 Bewerber
0,00 Azubis
  • 04.Jan. 2017 (Geändert am 16.Jan. 2017)
  • Mitarbeiter

Verbesserungsvorschläge

  • Kurse für Sozialkompetenz für Manager und Führungskräfte
  • Unabhängige Prüfung der fachlichen Kompetenz aller Mitarbeiter im Management
  • Abhängig von den Resultaten der Prüfung eventuell Weiterbildungsmaßnahmen oder andere geeignete Maßnahmen
  • Vorgehen gegen Mitarbeiter, die durch rassistische Ressentiments aufgefallen sind
  • Gründung eine Betriebsrates

Pro

Produkte

Contra

Das Image stimmt nicht mit der Realität überein.

Die Produkte und die Software sind ausnahmslos hervorragend. Die Ingeniure in den USA sind wahre Meister Ihrer Zunft.

Im starken Kontrast zum ansonsten guten Image steht die deutsche Niederlassung - vorallem im Vergleich zu anderen Niederlassungen in EMEA.

Leider fehlt es in der deutschen Niederlassung insbesondere an sozialer aber auch fachlicher Kompetenz. Viele Fehlentscheidungen, welche dann hastig korrigiert werden müssen, dominieren den Alltag. Klare Vorgehensweisen oder gar nachvollziehbare Strategien sind nicht ersichtlich. Vielmehr werden jährlich neue Strategien vorgestellt. Eine nachhaltige Strategie, welche über ein Fiskaljahr hinausgeht gibt es nicht.

Gerade im Vertriebsteam befinden sich viele fragwürdige Charaktere. Das wirkt sich sehr negativ auf das Arbeitsklima aus. Intrigen und Machtspiele sind an der Tagesordnung.

Am schlimmsten wiegt jedoch: Mitarbeiter werden teilweise rasistisch wegen Ihres Aussehens oder Ihrer Herkunft beleidigt und vorgeführt. Eine Sanktionierung der betroffenen Mitarbeiter erfolgt nicht. Ihr Verhalten wird zumindest geduldet. Die gegängelten Mitarbeiter werden nicht unterstützt oder gar geschützt.

Eine Beschäftigung bei der deutschen Niederlassung ist derzeit nicht empfehlenswert.

Auch wichtig zu wissen: Sonos lockt gerne mit einem vermeintlich attraktiven Aktienpaket bei Einstellung. Es ist jedoch Vorsicht geboten, da es sich bei diesem Paket nur um Optionen handelt, welche zum einen nur in bestimmten von Sonos zu nennenden Zeiträumen veräußert werden dürfen. Zum Anderen kann Sonos den Wert der Optionscheine jederzeit ändern. Sonos bestimmt die Zeiträume willkürlich und stets zum eigenen Vorteil.

So wurden in 2016 viele Mitarbeiter entlassen. Diese hätten theoretisch das Recht gehabt, bis zu einem Jahr nach der Entlassung Ihre teilweise hohen Optionsanteile zu veräußern. Sonos behielt sich jedoch vor, 2016 kein Zeitfenster zum Verkauf der Optionen anzubieten, so dass die Optionen mit großer Sicherheit verfallen werden.

Ende 2016 wurden die Optionen wurden um fast 20% abgewertet. Dies hatte für viele Mitarbeiter zur Folge, dass diese nahezu wertlos wurden.

Ergo: Das angebotene Optionspaket ist faktisch wertlos.

Sonos ändert rückwirkend ohne vorherige Absprache wichtige Vertragsbestandteile des Arbeitsvertrages. So wurden beispielsweise 2016 rückwirkend Gehälter gekürzt, welche im Arbeitsverträgen festgeschrieben sind. Mitarbeiter, welche sich beschwerten wurden unter Druck gesetzt, eingeschüchtert und isoliert.

Mitarbeiter, welche einen Betriebsrat gründen wollten wurden in persönlichen Gesprächen unter Druck gesetzt und gezielt im Rahmen der jährlichen Mitarbeiterbewertung schlecht bewertet.

Sonos Deutschland verfügt über keinen Betriebsrat und das Management setzt alles daran dieses weiterhin so beizubehalten.

  • 12.Mai 2016
  • Mitarbeiter

Kollegenzusammenhalt

RSM/RES: Ja wir arbeiten alle sehr kollegial zusammen und jeder hilft jedem.

Verbesserungsvorschläge

  • Mehr Teambuilding (abteilungsübergreifend) weg vom Daily Business (Bsp. Konzert Besuche) Info: Wird oft bereits versucht zu machen

Pro

Das es nie langweilig wird und wir zuverlässige Produkte bauen. Ich finde unser Marketing und unsere Daratellung nach aus toll. Als MUSICLOVER ist es das Paradies auf Erden for SONOS zu arbeiten. Alles dreht sich bei uns um MUSIC

  • 22.Feb. 2016
  • Bewerber
Zufriedenstellende Reaktion
5,00
Schnelle Antwort
5,00
Erwartbarkeit des Prozesses
5,00
Professionalität des Gesprächs
5,00
Vollständigkeit der Infos
5,00
Angenehme Atmosphäre
5,00
Wertschätzende Behandlung
5,00
Zufriedenstellende Antworten
5,00
Erklärung der weiteren Schritte
5,00
Zeitgerechte Ab- / Zusage
5,00

Andere Besucher haben sich auch angesehen

Bewertungsdurchschnitte

  • 2 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (1)
    50%
    Befriedigend (1)
    50%
    Genügend (0)
    0%
    2,85
  • 3 Bewerber sagen

    Sehr gut (2)
    66.666666666667%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (1)
    33.333333333333%
    Genügend (0)
    0%
    4,13
  • 0 Azubis sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    0,00

kununu Scores im Vergleich

Sonos Europe B.V.
3,62
5 Bewertungen

Branchen-Durchschnitt (Elektro / Elektronik)
3,13
32.259 Bewertungen

kununu Durchschnitt
3,19
2.266.000 Bewertungen