Welches Unternehmen suchst du?

Workplace insights that matter.

Login
Städtisches Klinikum Karlsruhe gGmbH Logo

Städtisches Klinikum Karlsruhe 
gGmbH
als Arbeitgeber

Mitarbeiterzufriedenheit

    • 2,7Gehalt/Sozialleistungen
    • 2,3Image
    • 2,7Karriere/Weiterbildung
    • 2,9Arbeitsatmosphäre
    • 2,6Kommunikation
    • 3,4Kollegenzusammenhalt
    • 2,5Work-Life-Balance
    • 2,8Vorgesetztenverhalten
    • 3,4Interessante Aufgaben
    • 2,5Arbeitsbedingungen
    • 2,9Umwelt-/Sozialbewusstsein
    • 3,2Gleichberechtigung
    • 3,1Umgang mit älteren Kollegen

Seit 2012 haben 88 Mitarbeiter und Bewerber diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 2,7 Punkten bewertet. Dieser Wert ist niedriger als der Durchschnitt der Branche Gesundheit/Soziales/Pflege (3,4 Punkte).

Alle 88 Bewertungen entdecken

Klinikum Karlsruhe – Ihr Arbeitgeber in der Region, für die Region

Wer wir sind

Als größtes Krankenhaus der Region Mittlerer Oberrhein sind wir Anlaufstelle für Patient*innen mit unterschiedlichsten Erkrankungen. In 22 Kliniken, 11 medizinischen Schwerpunktzentren, einer zentralen Notaufnahme, einer Kindernotaufnahme, vier Instituten sowie unserem Medizinischen Versorgungszentrum leisten wir Medizin auf höchstem Niveau.

Neue Perspektiven im neuen Betten- und Funktionshaus Haus M

Medizin entwickelt sich ständig weiter, Forschung schafft neue Behandlungsmöglichkeiten. Um diese Fortschritte in einer zeitgemäßen Infrastruktur anbieten zu können, bauen wir das Klinikum Karlsruhe umfassend neu. Im März 2021 haben wir unser zentrales Betten- und Funktionshaus in Betrieb genommen. Haus M beherbergt nicht nur alle Intensivstationen des Klinikums, sondern auch einen neuen zentralen Operationsbereich mit 20 Operationssälen. Außerdem sind im Haus M eine Zentralsterilisation, verschiedene Untersuchungs- und Behandlungseinheiten sowie die Erweiterung der Zentralen Notaufnahme untergebracht. Die Allgemeinpflegestationen mit 240 Betten sind auf zwei Etagen mit je vier Pflegegruppen angesiedelt.

Kennzahlen

Mitarbeiterüber 4.500 Mitarbeiter*innen

Social Media

Was wir bieten

Benefits

Die folgenden Benefits wurden am häufigsten in den Bewertungen von 81 Mitarbeitern bestätigt.

  • KantineKantine
    80%80
  • BetriebsarztBetriebsarzt
    69%69
  • Betriebliche AltersvorsorgeBetriebliche Altersvorsorge
    57%57
  • Gute VerkehrsanbindungGute Verkehrsanbindung
    54%54
  • Mitarbeiter-EventsMitarbeiter-Events
    32%32
  • Gesundheits-MaßnahmenGesundheits-Maßnahmen
    32%32
  • ParkplatzParkplatz
    32%32
  • KinderbetreuungKinderbetreuung
    26%26
  • Mitarbeiter-RabattMitarbeiter-Rabatt
    26%26
  • BarrierefreiBarrierefrei
    25%25
  • InternetnutzungInternetnutzung
    22%22
  • Flexible ArbeitszeitenFlexible Arbeitszeiten
    21%21
  • EssenszulageEssenszulage
    16%16
  • CoachingCoaching
    14%14
  • Mitarbeiter-BeteiligungMitarbeiter-Beteiligung
    11%11
  • HomeofficeHomeoffice
    5%5
  • DiensthandyDiensthandy
    5%5

Was Städtisches Klinikum Karlsruhe gGmbH über Benefits sagt

Highlights unseres umfangreichen Personalkonzepts

1. Jobticket

Das Klinikum Karlsruhe liegt mitten in der Stadt und ist sehr gut an den öffentlichen Nahverkehr angebunden. Mit unserem stark vergünstigten Jobticket unterstützen wir Sie finanziell auf Ihrem umweltfreundlichen Arbeitsweg.

2. Kindertagesstätte Klinikzwerge

Mit unserer Betriebs-Kita Klinikzwerge bieten wir unseren Mitarbeiter*innen eine Kinderbetreuung, die mit ihren erweiterten Öffnungszeiten auf die Tätigkeit im Schichtdienst ausgerichtet ist. Da die Zahl der Plätze begrenzt und die Nachfrage hoch ist, regeln wir die Platzvergabe über eine Warteliste. Aus diesem Grund wird derzeit seitens des Klinikums eine bauliche Erweiterung der Kita geprüft. Ziel ist es, unseren Beschäftigten zukünftig ein größeres Betreuungsangebot machen zu können.

3. Garantierte Einarbeitung

Neue Kolleg*innen wünschen sich eine gute Einarbeitung. Für uns als Klinikum ist die Einarbeitung wiederum ein wichtiger Schritt zur Qualitätssicherung. Im Pflege- und Funktionsdienst garantieren wir eine mindestens vierwöchige Einarbeitungsphase.

4. Bezahlte Hospitation

Nach langen Pausen in der Berufstätigkeit, etwa durch Familienzeiten, ist der Wiedereinstieg in den erlernten Beruf oft nicht leicht: Pflegerische und Medizinische Entwicklungen verlaufen rasant, der Arbeitsalltag hat sich zuweilen stark verändert. Um den Wiedereinstieg zu erleichtern und ein realistisches Bild zu ermöglichen, bieten wir die Möglichkeit bezahlter Hospitationen an: Im Wunschbereich können Sie „schnuppern“ – und das wird in Höhe des Tariflohnes vergütet.

5. Übernahme nach der Ausbildung

Wir haben starke Argumente für eine Laufbahn im Pflege- und Funktionsdienst des Klinikums Karlsruhe: Wer seine Ausbildung bei uns erfolgreich abschließt, wird in der Regel übernommen. Zahlreiche Einsatzmöglichkeiten auf rund 110 Stationen und Bereichen bieten für fast jeden den passenden Einstieg in die berufliche Praxis.

6. Gezielte Fort- und Weiterbildung

Am Klinikum Karlsruhe können Sie eine Reihe staatlich anerkannter Fachweiterbildungen absolvieren. Darüber hinaus bietet unser hauseigenes Bildungs- und Beratungszentrum zahlreiche Fort- und Weiterbildungen an. Dabei übernimmt das Klinikum in der Regel sowohl die Kursgebühren als auch Arbeitsausfall durch die anfallenden Unterrichtszeiten vollständig.

7. Personalwohnungen

Das Klinikum verfügt über eigene Personalwohnungen (Appartements), die bevorzugt an Auszubildende und internationale Pflegekräfte nach ihrer Ankunft in Deutschland vergeben werden. Um dem steigenden Bedarf zu begegnen, wird ungenutzter Wohnraum instandgesetzt. Darüber hinaus ist das Klinikum im Dialog mit stadteigenen Wohnbauunternehmen, um zusätzlichen Wohnraum für die Beschäftigten bereitstellen zu können.

Was macht es besonders, für uns zu arbeiten?

Unser Personalkonzept in der Pflege

Uns ist bewusst, dass es gute Pflege nur unter den richtigen Voraussetzungen für Mitarbeiter*innen geben kann. Deshalb entwickeln wir die Bedingungen im Klinikum ständig weiter und beziehen die Bedürfnisse unserer Beschäftigten dabei aktiv mit ein. Wir wollen möglichst viele Auszubildende übernehmen, die Mitarbeiter*innen durch flexible Arbeitszeitmodelle möglichst lange im Beruf halten und ein attraktives Haus für Fachleute aus dem In- und Ausland sein.

Für Bewerber

Hilfreiche Informationen zum Bewerbungsprozess bei Städtisches Klinikum Karlsruhe gGmbH.

  • Ela Wolny
    Referentin Personalrecruiting
    Geschäftsbereich Personal
    Tel.: 0721 974-1437

    Yasemin Murtaza
    Referentin Personalmarketing & -entwicklung
    Geschäftsbereich Personal
    Tel.: 0721 974-1405

Standort

Was Mitarbeiter sagen

Was Mitarbeiter gut finden

Zahlt bisschen mehr als die anderen Klinken im Ort, mehr Fachbereiche, eigenes Transport System.
Bewertung lesen
Dass er pünktlich das Gehalt überweist.
tarifvertragliche Bezahlung
Bewertung lesen
Mein Gehalt finde ich okay und die Arbeitszeiten auch. Meine Kollegen sind zum Großteil nett
Bewertung lesen
Der Zusammenhalt unter den Kollegen (man sitzt ja schließlich im selben Boot...)
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch gut finden? 47 Bewertungen lesen

Was Mitarbeiter schlecht finden

Das neue Gebäude Haus M! Jedoch auch Haus B und D sind nicht besser. Niedrige Pflgeschlüssel. Zu wenig andere Hilfskräfte.
Bewertung lesen
Mehr Aufwand mit weniger Personal
Bewertung lesen
fehlende Kommunikation mit überschneideten Abteilungen
Bewertung lesen
- mangelnde Wertschätzung
- begrenzte Perspektiven
- so viele gute langjährige Mitarbeiter aus unterschiedlichen Bereichen sind gegangen, keinen interessiert es...
Bewertung lesen
Das Sie keinen Respekt haben, das mobbing von bestimmten Leuten, das man die Mitarbeiter nur anschreien kann u.v.m
Was Mitarbeiter noch schlecht finden? 54 Bewertungen lesen

Verbesserungsvorschläge

Deutlich den Personalschlüssel hochfahren, Dienstpläne verbindlich und menschlich gestalten!!!
Mehr Fortbildungsmöglichkeiten für Medizinische Fachangestellten.
Bewertung lesen
Mehr Zeit in Organistion investieren
Bewertung lesen
Viel Potenzial nach oben.
Haus der Maximalversorgung aber Mitarbeiterfreundlich ist es nicht.
Es sind leider zu viele Kollegen-/innen gegangen die wirklich auch lange im Haus waren unter anderem auch ich.
Man sollte sich fragen warum..
- Führungskräften sollten auch Führungsqualifikationen haben und dementsprechen regelmäßig kontrolliert werden sowohl auch Einzelgespräche mit den Mitarbeiter alle 3-6Monate um zu erfragen wie zufrieden die Mitarbeiter sind. (Führend von Betriebsrat und Personalleiter) Das ist besser wie alle 2Jahren Mitarbeiterzufriedenheit zu erfragen (via email). Persönliches Gespräch ...
Bewertung lesen
Den Mitarbeiter Ernst nehmen
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch vorschlagen? 47 Bewertungen lesen

Bester und schlechtester Faktor

Am besten bewertet: Kollegenzusammenhalt

3,4

Der am besten bewertete Faktor von Städtisches Klinikum Karlsruhe gGmbH ist Kollegenzusammenhalt mit 3,4 Punkten (basierend auf 21 Bewertungen).


Unser Team war schon besser, ist jedoch noch echt gut, aber man hat das Gefühl das ein zu starkes Team nicht so gern gesehen ist.
4
Bewertung lesen
Zwischen den ganzen schwarzen (Mobbingliebenden, Lästersüchtigen) Schafen, findet sich doch dass ein oder andere weiße Schaf.
Über diese weißen Schafe lässt sich nur gutes sagen:
direkte Kommunikation untereinander, absprachen während der Arbeit funktionieren wie von selbst, Menschlichkeit und Empathie wohin das Auge reicht.
Lasst euch nicht unterkriegen!
3
Bewertung lesen
Halten zusammen
5
Bewertung lesen
Horizontale Ebenen halten zusammen, mittlere Führung gibt gerne Druck nach unten weiter
4
Bewertung lesen
Auf den unteren Ebenen sehr gut.
4
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch über Kollegenzusammenhalt sagen? 21 Bewertungen lesen

Am schlechtesten bewertet: Image

2,3

Der am schlechtesten bewertete Faktor von Städtisches Klinikum Karlsruhe gGmbH ist Image mit 2,3 Punkten (basierend auf 15 Bewertungen).


Dank der Politik schlechtes Ansehen
3
Bewertung lesen
Höre nie so viele etwas Gutes sagen, die google Bewertungen sagen auch alles aus.
1
Bewertung lesen
Durchschnittlich
Es herrscht sehr viel Unzufriedenheit, bei den Mitarbeitern und von Seiten der Patienten.
1
Bewertung lesen
Man siehe sich die restlichen Bewertungen an. Das sagt schon alles
1
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch über Image sagen? 15 Bewertungen lesen

Karriere und Weiterbildung

Karriere/Weiterbildung

2,7

Karriere/Weiterbildung wird mit durchschnittlich 2,7 Punkten bewertet (basierend auf 17 Bewertungen).


Karriere ist beschlossene Sache, Weiterbildung gut.
Von wegen es wird alles bezahlt. Fortbildungsvertrag mit nen mega Klausel. Im Prinzip zahlst du es selbst.
Es wird nur vorgestreckt.
Ach ja und rechnen scheint schwer zu sein. Musst am Schalter stehen und dir Tagesticket rauslassen weil das SKK der Meinung ist das die Bahncard günstiger ist.
Die Damen am Schalter aber immer schön ausflippen, da die Wochenkarte viel günstiger wäre und vor allem wenig Aufwand für die DB sowohl auch für die Arbeitnehmer des SKK.
1
Bewertung lesen
Weiterbildungsmöglichkeiten intern vorhanden, extern wird aufgrund von Geldknappheit häufig abgelehnt oder man muss sich verpflichten (auch für kurze Fortbildungen). Samstage werden nicht der Arbeitszeit angerechnet, außer man ist eine Führungskraft
1
Bewertung lesen
Karriere kann man fast nur mit Beziehungen machen. Die Leistung der Mitarbeiter wird vollkommen ignoriert.
1
Bewertung lesen
Viele Weiterbildungen und Fortbildungen wurden eingestellt aus Kostengründen.
1
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch über Karriere/Weiterbildung sagen? 17 Bewertungen lesen

Gehälter

41%bewerten ihr Gehalt als schlecht oder sehr schlecht (basierend auf 80 Bewertungen)


Wieviel kann ich verdienen?

Mittelwert Bruttojahresgehalt Vollzeit
Gesundheits- und Krankenpfleger:in24 Gehaltsangaben
Ø37.100 €
Lagerist:in4 Gehaltsangaben
Ø34.600 €
Altenpfleger:in2 Gehaltsangaben
Ø35.900 €
Gehälter für 8 Jobs entdecken

Unternehmenskultur

Traditionelle
Kultur
Moderne
Kultur
Städtisches Klinikum Karlsruhe gGmbH
Branchendurchschnitt: Gesundheit/Soziales/Pflege

Mitarbeiter nehmen bei diesem Arbeitgeber vor allem diese Faktoren wahr: Kollegen helfen und Wirtschaftlich handeln.


Die vier Dimensionen von Unternehmenskultur

JobFür mich
Städtisches Klinikum Karlsruhe gGmbH
Branchendurchschnitt: Gesundheit/Soziales/Pflege
Unternehmenskultur entdecken