Navigation überspringen?
  

TWT GmbH Science & Innovationals Arbeitgeber

Subnavigation überspringen?
TWT GmbH Science & InnovationTWT GmbH Science & InnovationTWT GmbH Science & Innovation
Diese Firma hat leider noch keine Informationen hinterlegt.
Ihr Unternehmen? Jetzt Informationen hinzufügen

Bewertungsdurchschnitte

  • 68 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (15)
    22.058823529412%
    Gut (18)
    26.470588235294%
    Befriedigend (24)
    35.294117647059%
    Genügend (11)
    16.176470588235%
    3,09
  • 39 Bewerber sagen

    Sehr gut (23)
    58.974358974359%
    Gut (5)
    12.820512820513%
    Befriedigend (4)
    10.25641025641%
    Genügend (7)
    17.948717948718%
    3,62
  • 0 Azubis sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    0,00

Arbeitgeber stellen sich vor

TWT GmbH Science & Innovation Erfahrungsberichte

Bewertungen - Was Mitarbeiter sagen

3,09 Mitarbeiter
3,62 Bewerber
0,00 Azubis
  • 21.März 2019
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Nach überdurchschnittlich vielen Kündigungen 2018 hat sich die Arbeitsatmosphäre deutlich verschlechtert. Aber Resignation und Sarkasmus schweißen die verbliebenen Kollegen zusammen.

Vorgesetztenverhalten

Das Verhältnis zu meinen direkten Vorgesetzten war immer sehr gut und kollegial. Das Verhalten der Geschäftsleitung war oft unprofessionell bis absurd. In der Geschäftsleitung scheint grundsätzlich ein eher negatives Mitarbeiterbild vorzuherrschen. Dies zeigt sich z.B. in der m.E. abschätzigen Anrede nur mit dem Nachnamen, in Abwesenheit der betreffenden Person.

Kollegenzusammenhalt

Die Zusammenarbeit mit den Kollegen und auch den direkten Vorgesetzten war für mich das größte Plus bei der TWT. Bis die große Kündigungswelle kam...

Interessante Aufgaben

Je nach Projektlage waren meine Aufgaben abwechslungsreich und interessant.

Kommunikation

In den letzten Jahren gab es hilflose Versuche der Geschäftsleitung, die Kommunikation transparenter zu gestalten. Die Protokolle der GL Meetings haben satirischen Charakter.

Gleichberechtigung

Das Gehalt scheint nicht vom Geschlecht abzuhängen. Ein antiquiertes Führungsverständnis führt allerdings dazu, dass Mitarbeiter in Teilzeit (Frauen und Männer) keine Entwicklungsmöglichkeiten mehr haben und u.U. sogar degradiert werden. Moderne Arbeitsmodelle wie Jobsharing sind nicht erwünscht.

Umgang mit älteren Kollegen

Es gibt kaum ältere Kollegen, da (fast) ausschließlich Uni-Absolventen eingestellt werden und die meisten Mitarbeiter nicht länger als fünf Jahre im Unternehmen bleiben.

Karriere / Weiterbildung

Bislang gab es kaum Weiterbildungsmöglichkeiten und für die drei (!) angebotenen Kurse musste man Urlaub/Gleitzeit nehmen. Seit 2019 gibt es neue Schulungsangebote und jedem Mitarbeiter wird ein Stundenkontingent für Fortbildungsmaßnahmen zur Verfügung gestellt. Das sind Schritte in die richtige Richtung.

Gehalt / Sozialleistungen

Gehalt ist unterdurchschnittlich im Vergleich zu großen Unternehmen.

Arbeitsbedingungen

Büroausstattung ist in Ordnung. Keine Klimaanlagen. Es gibt keine Mitarbeiterparkplätze und auch keine Parkplätze in der Umgebung der Niederlassungen.

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Umweltmanagement gibt es nur auf dem Papier. Nicht einmal die Mülltrennung funktioniert. In einigen Büros gibt es mobile Klimaanlagen, die ein Öffnen der Fenster erfordern!

Work-Life-Balance

Meine Arbeitszeit konnte ich mir je nach Projektlage selbst einteilen. Gleitzeit und Homeoffice waren in kurzfristiger Abstimmung mit dem direkten Vorgesetzten nahezu immer möglich. Eine offizielle Homeofice Regelung gibt es allerdings nicht. Teilzeitregelungen und Änderungen des Stundenumfangs wurden mir entsprechend meines Bedarfs ermöglicht.

Image

Liest man die GL Protokolle, bekommt man den Eindruck, dass die TWT über allen anderen Dienstleitern steht. Sowohl was die Innovationskraft angeht, als auch die Attraktivität für Mitarbeiter. Tatsächlich ist die TWT ein kleiner Dienstleister mit großem Ego.

Verbesserungsvorschläge

  • Ein realistischeres Selbstbild der TWT wäre gut für die Zukunft. Die GL sollte endlich einsehen, dass die Mitarbeiterfluktuation zu hoch ist und dass es sich lohnt, gute Mitarbeiter zu halten.

Pro

Gute Atmosphäre unter den Kollegen. Guter Einstieg direkt nach der Uni. Flexible Arbeitszeiten.

Contra

Verhalten und Kommunikation der Geschäftsleitung.

Arbeitsatmosphäre
2,00
Vorgesetztenverhalten
3,00
Kollegenzusammenhalt
4,00
Interessante Aufgaben
3,00
Kommunikation
2,00
Gleichberechtigung
3,00
Umgang mit älteren Kollegen
3,00
Karriere / Weiterbildung
2,00
Gehalt / Sozialleistungen
2,00
Arbeitsbedingungen
3,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
1,00
Work-Life-Balance
4,00
Image
2,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten
  • Firma
    TWT GmbH
  • Stadt
    Stuttgart/München/Ingolstadt
  • Jobstatus
    Ex-Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Forschung / Entwicklung
  • 22.Feb. 2019
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Innerhalb meines Teams ist die Arbeitsatmosphäre sehr gut. Natürlich schwankt dies von Abteilung zu Abteilung. Im Vergleich zum vergangenen Jahr hat sich die Atmosphäre jedoch deutlich verbessert. Aufgrund vieler Abgänge in 2018 war die Stimmung recht gedrückt.

Vorgesetztenverhalten

Mein Vorgesetzter verhält sich vorbildlich. Wöchentliche Austausche und Kommunikation auf Augenhöhe.
Die Kommunikation mit der höheren Führungsebene kann ich nicht aussagekräftig bewerten.

Kollegenzusammenhalt

Ich habe ein super Team, jeder steht für jeden ein.

Interessante Aufgaben

Man kann Vorschläge einbringen und in den jährlich stattfindenden Personalgesprächen Themen einbringen.

Kommunikation

Es gibt Luft nach oben, allerdings hat sich im letzten Jahr hier viel getan. Es erscheinen wöchentlich Protokolle aus den Managementsitzungen und man bemüht sich ein modernes und „lockeres“ Management aufzuziehen. Im Vergleich zu 2018 ist das „Verhältnis“ zwischen Mitarbeiter und Geschäftsführung spürbar besser geworden.

Gleichberechtigung

Allgemein arbeiten viel mehr Männer als Frauen bei TWT, liegt wahrscheinlich auch an der Branche. Ich würde jedoch nicht sagen, dass Frauen schlechter behandelt werden.

Karriere / Weiterbildung

Je nach Abteilung stark schwankend. Weiterbildung derzeit nur in der Freizeit möglich, nicht während der Arbeitszeit. Allerdings wird hier gerade an einem neuen Konzept gearbeitet.

Gehalt / Sozialleistungen

Gehalt kommt pünktlich zum Ende jeden Monats.
In den jährlich stattfindenden Personalgesprächen hat man die Möglichkeit das Gehalt zu verhandeln.
Erfolgsbeteiligung längerer Unternehmenszugehörigkeit.
Das Gehalt ist in Ordnung. Es versteht sich von selbst, dass man es nicht mit den Gehältern der großen OEMs vergleichen kann.

Arbeitsbedingungen

Jeder hat seinen eigenen Schreibtisch mit PC und evtl Laptop.
Mit Attest erhält man einen höhenverstellbaren Schreibtisch. Im Sommer ist es leider recht warm, es besteht allerdings die Möglichkeit ein Klimagerät zu erhalten. Eine Klimaanlage ersetzt das aber natürlich nicht.
Kostenloses Obst sowie Kaffee und Tee.
Für Wasser und Säfte bezahlt man den handelsüblichen Betrag.

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Eines der Poohlfahrzeuge ist ein Elektroauto und es wird wert auf korrekte Mülltrennung gelegt.

Work-Life-Balance

30 Tage Urlaub, Gleitzeit und die Möglichkeit, jede Überstunde auch wieder abzubauen.
Generell sehr flexibel was die Wochenstunden angeht, zb 80% arbeiten und Studium nebenher o.ä.

Image

Nach außen hin leider schlechter als es in Wirklichkeit ist.

Verbesserungsvorschläge

  • Die ständigen Auseinandersetzungen zwischen GF und Betriebsrat sind mittlerweile nur noch nervig. Man sollte sich endlich einigen und an einem Strang ziehen zum Wohle der gesamten Firma und der Stimmung unter den Kollegen.

Pro

- Tolle Kollegen
- kostenloses Obst, Tee und Kaffee
- 30 Tage Urlaub

Contra

- Weiterentwicklung innerhalb des Unternehmens eher begrenzt bzw sehr Abteilungsabhängig
- Erfolgsbeteiligung erst nach längerer Zugehörigkeit
- ständiger „Knatsch“ zwischen Betriebsrat und Geschäftsführung

Arbeitsatmosphäre
4,00
Vorgesetztenverhalten
4,00
Kollegenzusammenhalt
5,00
Interessante Aufgaben
3,00
Kommunikation
3,00
Gleichberechtigung
4,00
Umgang mit älteren Kollegen
4,00
Karriere / Weiterbildung
2,00
Gehalt / Sozialleistungen
3,00
Arbeitsbedingungen
4,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
3,00
Work-Life-Balance
4,00
Image
3,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Betr. Altersvorsorge wird geboten Parkplatz wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten
  • Firma
    TWT GmbH
  • Stadt
    Stuttgart
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • 29.Sep. 2018 (Geändert am 16.Okt. 2018)
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Kollegen überwiegend sehr nett, hilfsbereit und umgänglich. Aktuell aber eher schlechte Stimmung wegen hoher Arbeitsbelastung und unverständlichem Verhalten mancher Entscheider.

Vorgesetztenverhalten

Es gibt nur wenige Vorgesetze, die tatsächlich als Führgunspersönlichkeit bezeichnet werden können. Allerdings bietet das Unternehmen den Vorgesetzten auch keinerlei Schulungen oder Unterstützung um sich im Thema Mitarbeiterführung weiterzubilden.

Kollegenzusammenhalt

Der Umgang der Kollegen untereinander ist sehr fair und angenehm. Man geht auch mal nach Feierabend gemeinsam ein Bier trinken oder diskutiert gemeinsam über die Unfähigkeit der Entscheider.

Interessante Aufgaben

Die Aufgaben reichen von langweiligen Routeineaufgaben, die vom OEM an Dienstleister wie die TWT ausgelagert werden, bis hin zu durchaus spannenden Aufgaben, bei denen neue Technologien eingesetzt werden können. Innovationen entstehen bei der TWT aber keine. Man kann hier Glück haben, oder eben auch nicht.

Kommunikation

Es findet keine ernstzunehmende Kommunikation der Führung zur Unternehmensstrategie und der wirtschaftlichen Situation des Unternehmens statt. Gelegentlich werden Prozentzahlen ohne Bezugsgrößen bekanntgegeben. Das war es dann aber auch schon.

Gleichberechtigung

Es gibt keine Ungleichbehandlung von männlichen oder weiblichen Mitarbeitenden. Zumindest nicht, wenn man als Mann nicht vorhat Elternzeit zu nehmen. Dann kann es auch mal passieren, dass man degradiert wird.
Am Eingang des Gebäudes hängt ein großes Plakat auf dem alle Mitarbeiter ab Management-Ebene und die Geschäftsleitung unterschrieben haben um so zum Ausdruck zu bringen, dass im Unternehmen eine offene Kommunikation auf Augenhöhe stattfindet. Gelebt wird es nicht. Alle sind gleich, aber manche sind dann doch noch mal gleicher. Orwell hätte in diesem Unternehmen viel Inspiration gefunden.

Umgang mit älteren Kollegen

Es gibt nur sehr wenige Kollegen im Alter von 50+. Der Umgang mit diesen scheint fair zu sein.

Karriere / Weiterbildung

Es gibt lediglich zweitägige Schulungen zu den Themen Projektmanagement, Rhetorik und Konfliktmanagement. Die Schulungskosten werden zwar von der TWT übernommen, die Mitarbeiter müssen aber Gleitzeit oder Urlaub nehmen um an den Schulungen teilnehmen zu können.
Sonstige Schulungen zur persönlichen oder fachlichen Weiterbildung gibt es nicht.

Gehalt / Sozialleistungen

Gehalt ist deutlich niedriger als beim OEM. Sozialleistungen gibt es keine. Das Gehalt wird pünktlich ausgezahlt.

Arbeitsbedingungen

Man sitzt in der Regel in 2er bis 6er Büros. Das Hauptgebäude in Stuttgart ist direkt an einer U-Bahn Linie gelegen. Das ist gut für die Erreichbarkeit des Standortes, aber leider sind die U-Bahnen bei der Vorbeifahrt unangenehm laut.
Die Büromöbel sind von einem schwedischen Möbelhaus, höhenverstellbare Schreibtische gibt es nur mit Attest vom Arzt.
Als Firmenhandys werden für Sachbearbeiter Mobiltelefone herausgegeben, die nicht als Smartphone bezeichnet werden können, sondern lediglich Telefonfunktionen besitzen. Das ist für ein innovatives IT-Unternehmen, wie es die TWT gerne wäre, nicht zeitgemäß.
Im Sommer heizt sich das Gebäude sehr stark auf, eine Klimatisierung erfolgt nur durch mobile Klimageräte. Diese sind sehr laut und nur mäßig effektiv.
Hardware wird nur dann beschafft, wenn es unbedingt nötig ist.
Es gibt kostenloses Obst und Kaffee/Tee.

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Es hängen ein paar Plakate im Bürogebäude, auf denen Mitarbeiter hingewiesen werden verantwortungsvoll mit den Ressourcen umzugehen. Hervorzuhebende Aktivitäten des Unternehmens in diesem Bereich gibt es nicht.

Work-Life-Balance

Tendenziell hohe Arbeitsbelastung. Überstunden können abgefeiert oder zu unvorteilhaften Konditionen ausgezahlt werden. Genehmigung von Urlaub oder Gleitzeit in der Regel unkompliziert. Es gibt keine offizielle Regelung bzgl. Home Office.

Image

Die TWT ist ein gewöhnlicher Dienstleister. Genau diesen Ruf hat sie auch.

Verbesserungsvorschläge

  • (Mehr) Wertschätzung für den einzelnen Mitarbeiter zeigen Mit dem Betriebsrat zusammenarbeiten und nicht gegen ihn Angemessene Gehälter, Benefits und Weiterbildungsmöglichkeiten anbieten

Pro

Die Kollegen sind wirlich toll. Da ausschließlich Uniabsolventen eingestellt werden sind fast alle Kollegen zwischen 25 und 35 Jahre alt.

Contra

Weltfremde Ansichten der Entscheider. Das Verhalten dieser ist einfach nicht mehr zeitgemäß.
Alle Verbesserungsvorschläge seitens Mitarbeitern, HR und dem Betriebsrat werden ignoriert.
Die Firma aus dem Ausland "geleitet". Strategische Entscheidungen werden im Ausland getroffen. Meiner persönlichen Entschätzung nach kann man ein Unternehmen aber nicht richtig führen, wenn man nie Vorort ist und einen Großteil der Mitarbeiter weder kennt noch jemals gesehen hat.

Arbeitsatmosphäre
3,00
Vorgesetztenverhalten
2,00
Kollegenzusammenhalt
4,00
Interessante Aufgaben
3,00
Kommunikation
1,00
Gleichberechtigung
2,00
Umgang mit älteren Kollegen
4,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
2,00
Arbeitsbedingungen
2,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
3,00
Work-Life-Balance
3,00
Image
2,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten
  • Firma
    TWT GmbH
  • Stadt
    Stuttgart
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in

Andere Besucher haben sich auch angesehen

Bewertungsdurchschnitte

  • 68 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (15)
    22.058823529412%
    Gut (18)
    26.470588235294%
    Befriedigend (24)
    35.294117647059%
    Genügend (11)
    16.176470588235%
    3,09
  • 39 Bewerber sagen

    Sehr gut (23)
    58.974358974359%
    Gut (5)
    12.820512820513%
    Befriedigend (4)
    10.25641025641%
    Genügend (7)
    17.948717948718%
    3,62
  • 0 Azubis sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    0,00

kununu Scores im Vergleich

TWT GmbH Science & Innovation
3,28
107 Bewertungen

Branchen-Durchschnitt (Forschung / Entwicklung / Wissenschaft)
3,34
25.949 Bewertungen

kununu Durchschnitt
3,38
3.262.000 Bewertungen