Navigation überspringen?
  

TWT GmbH Science & Innovationals Arbeitgeber

Subnavigation überspringen?
TWT GmbH Science & InnovationTWT GmbH Science & InnovationTWT GmbH Science & Innovation

Bewertungsdurchschnitte

  • 59 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (14)
    23.728813559322%
    Gut (14)
    23.728813559322%
    Befriedigend (20)
    33.898305084746%
    Genügend (11)
    18.64406779661%
    3,08
  • 36 Bewerber sagen

    Sehr gut (21)
    58.333333333333%
    Gut (4)
    11.111111111111%
    Befriedigend (4)
    11.111111111111%
    Genügend (7)
    19.444444444444%
    3,58
  • 0 Azubis sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    0,00

Firmenübersicht

Begeisterung für Technologie und Innovation erleben.

TWT - Technisch-wissenschaftlicher Transfer - steht für die rasche Umsetzung wissenschaftlicher Expertise in technologisch anspruchsvolle Produkte und Dienstleistungen in den Geschäftsfeldern Information & Engineering Technologies. Gegründet im Jahr 1986 im Technologiezentrum Stuttgart, ist die TWT heute mit rund 350 Mitarbeitern an den Standorten Stuttgart, Böblingen, Weissach, München, Friedrichshafen und Ingolstadt vertreten.  

In den Branchen Automotive, Aerospace, Healthcare sowie Energy entwickeln wir passgenaue und intelligente Lösungskonzepte für die technikorientierten Problemstellungen unserer Auftraggeber. Darüber hinaus sind wir aktiv forschend tätig, sowohl in eigenen Projekten als auch in Kooperationen im Rahmen der deutschen und europäischen Forschungsförderung. Unser Ziel ist es, forschungsbasierte Innovationen anzuregen und neu entstehende, zukunftsweisende Technologien voranzutreiben.

Für das steht TWT.

TWT versteht sich als Innovationspartner von Kunden aus dem Premiumsegment. Auf Werkvertragsbasis erfolgt eine vertrauensvolle Zusammenarbeit mit einem professionellen Maß an Kundenorientierung.

Wissensmehrwert und Innovation durch höchst qualifizierte Mitarbeiter, vernetzte Teams, inspirierendes Mit- und Vordenken, Partizipation und individuelles Engagement aller zeichnet uns aus. Die produktive und interdisziplinäre Zusammenarbeit zwischen unseren Ingenieuren, Informatikern, Physikern, Mathematikern, Produktentwicklern und Ökonomen ist der beste Antrieb und Garant für die Erreichung unserer Ziele.

Zertifizierung als Top Arbeitgeber Deutschland 2017.

Die TWT GmbH wurde in einem unabhängigen Untersuchungsprozessdurch das Top EmployersInstitute zum wiederholten Mal als Top Arbeitgeber Deutschland 2017 zertifiziert. Das Unternehmen zeigt sich als  Vorreiter im Bereich Human Resources durch zukunftsorientiertes Denken in Bezug auf seine Mitarbeiter, kontinuierliche Optimierung des Arbeitsumfelds und stetige Investition in die Mitarbeiterentwicklung. 

Unser neues Feature

Stelle deine individuelle Frage – oder hilf anderen mit deiner Antwort.

Fragen & Antworten sehen

Kennzahlen

Mitarbeiter

Rund 350 Mitarbeiter an sieben verschiedenen Standorten

Unternehmensinfo

Wer wir sind

Produkte, Services, Leistungen

Information & Communication Technologies:
Mit Beratungs- und Entwicklungskompetenz bieten wir ganzheitliche IT-Lösungen und entwickeln individuelle und anspruchsvolle Software für die Forschungs- und Entwicklungsabteilungen unserer Kunden. Hierbei bilden der Einsatz verschiedener Programmiersprachen und neuartiger Technologien sowie die Anwendung agiler Methoden nach dem DevOps-Prinzip mit Continuous Integration die Grundlage. In folgenden Themenbereichen sind wir Spezialist: Autonomes Fahren und Car IT, Big Data und Data Science, künstliche Intelligenz und maschinelles Lernen, Webanwendungen und Anwendungsframeworks, mobile Anwendungen und App-Entwicklung, Visualisierung, Verarbeitung natürlicher Sprache und Computerlinguistik.

Systems Engineering:
Die Entwicklung komplexer Systeme, wie z.B. smarter Gebäude, vernetzter Elektro- und Hybridfahrzeugen oder lebensrettender Herzschrittmacher, erfolgt heutzutage routinemäßig über Firmen- und Landesgrenzen hinweg. Oftmals sind tausende Personen mit verschiedenen Anforderungen, Sprachen und Erfahrungen sowie unzählige IT-Systeme daran beteiligt. Um Zeit und Kosten bei der Entwicklung solcher Produkte gering und zugleich die Qualität hoch zu halten, ist ein durchgängiges Requirements Engineering von Beginn an unumgänglich. TWT begleitet im Bereich Systems Engineering die Entwicklung komplexer Gesamtsysteme über alle Projektphasen von der Spezifikation, über die digitale Absicherung einzelner Teilsysteme bis hin zur virtuellen Inbetriebnahme der Produktionsstraßen. Der Fokus unserer Arbeit liegt derzeit auf den Bereichen des Requirements Engineering, der Entwicklung von Technologien zur verteilten Co-Simulationen, der funktionalen Sicherheit von Embedded Systems und des Testings.

Digitale Entwicklung:
Digitale Produktentwicklung bedeutet für TWT multidisziplinäres Engineering. Erst durch die perfekte Zusammenarbeit unterschiedlicher Experten entsteht ein ganzheitliches Systemverständnis, welches eine optimale Grundlage für die Produktentwicklung darstellt. TWT bietet das gesamte Leistungsspektrum des digitalen Engineerings aus einer Hand: FEM, CAD, CFD, CAE, digitale Methodenentwicklung, Akustiksimulation und Prozessoptimierung. Aktuelle Herausforderungen ergeben sich insbesondere in folgenden Bereichen: Leichtbau, Industrie 4.0, digitaler Zwilling, Elektromobilität, Energiemanagement und ALM.

Consulting:
Die Performance unserer Kunden nachhaltig zu steigern – das ist Ziel und Motivation der TWT Consultants. Komplexen Fragestellungen, für die es keine marktgängigen Lösungen gibt, begegnen wir mit maßgeschneiderten, kreativen Ansätzen und unserer pragmatischen, umsetzungsorientierten Herangehensweise. Insbesondere dort, wo Schnittstellen zwischen IT, Engineering, Prozessen und Kommunikation optimiert werden müssen, sehen wir unsere große Stärke. Unser Leistungsspektrum reicht von Enterprise Architecture Management (EAM), ProductLifecycle Management (PLM), Requirements Engineering, Business Process Management (BPM), Business Relationsship Management (BRM) und Target Management über Trend- und Technologie-Scouting, strategische Kommunikation, Vision Development und Organisationsentwicklung bis hin zu Change Management mit all seinen Facetten sowie Coaching und Training.

Benefits

  • Flexible Arbeitszeiten
  • 30 Tage Urlaub sowie die Möglichkeit auf Sonderurlaub
  • Ausgleich von Überstunden
  • Individuelle Weiterentwicklungsmöglichkeiten
  • Patenprogramm und intensive Betreuung
  • Flache Hierarchien
  • Täglich frisches Obst und kostenfreien Kaffee und Tee
  • Gute Verkehrsanbindung an allen unseren Standorten
  • Teamevents und gemeinsame Aktivitäten

7 Standorte

Für Bewerber

Wen wir suchen

Aufgabengebiete

Festanstellung
Sie haben Ihre Promotion oder Ihr Masterstudium abgeschlossen, suchen nach einem Einstieg in die Industrie und möchten dennoch den Kontakt zur Forschung nicht verlieren? TWT bietet die Möglichkeit an der Schnittstelle zu arbeiten und innovative Themen von Morgen mit zu entwickeln.

Industriepromotion
Sie suchen einen Einstieg in die Praxis und haben dennoch das Ziel zu promovieren? Bei TWT haben Sie die Möglichkeit, eine Industriepromotion durchzuführen. Auf Basis eines intensiven Austauschs mit möglichen universitären Partnern kann gemeinsam ein passendes und individuelles Thema erarbeitet werden.

Studentische Mitarbeit
Sie sind Student und möchten parallel zum Studium erste praktische Einblicke gewinnen? TWT bietet Praktika, Werkstudententätigkeiten sowie Abschlussarbeiten an. Neben flexiblen Anstellungsverhältnissen hinsichtlich Wochenstunden und Anstellungsdauer (wir bieten auch freiwillig Praktika über 3 Monate an) haben Sie die Möglichkeit, verschiedene Themenbereiche kennenzulernen und Ihre eigenen Interessenschwerpunkte zu setzen. Unser Ziel ist es, studentischen Mitarbeitern auch über die studentische Anstellung hinaus eine Perspektive zu bieten.

Gesuchte Qualifikationen

  • Überzeugend abgeschlossenes Masterstudium, gerne mit Promotion
  • Kreativität und Innovationskraft
  • Begeisterungsfähigkeit
  • Eigeninitiative und Spaß, neue Themenbereiche voranzutreiben
  • Teamfähigkeit und Kundenorientierung
  • Ausgeprägt Kommunikationsfähigkeit
  • Weltoffene und humorvolle Persönlichkeit
  • Ausgezeichnete Deutschkenntnisse sowie gute Englischkenntnisse

Gesuchte Studiengänge

  • Informatik und Softwaretechnik
  • Fahrzeugtechnik
  • Elektrotechnik
  • Luft- und Raumfahrt
  • Maschinenbau
  • andere Ingenieurswissenschaften
  • Physik
  • Mathematik
  • Betriebswirtschaft
  • Geisteswissenschaften

Was wir bieten

Was macht es besonders, für uns zu arbeiten?

Spannende Aufgaben in Forschungs- und Industrieprojekten:
Als Schnittstelle zwischen Forschung und Industrie bietet TWT die Möglichkeit, sowohl in Forschungs- als auch in Industrieprojekten mitzuarbeiten. In kleinen Projektteams bearbeiten Sie Problemstellungen von morgen und gestalten Innovationen der Zukunft mit. Die Mitarbeit in verschiedenen Projekten ermöglicht eine abwechslungsreiche und anspruchsvolle Tätigkeit und den Einblick in verschiedene Themenbereiche.

Interessantes Umfeld:
TWT bietet ein wissenschaftlich-kreatives Umfeld mit höchst qualifizierten Experten aus verschiedenen Fachrichtungen: Informatiker, Ingenieure, Naturwissenschaftler, Wirtschaftswissenschaftler sowie Sozial- und Geisteswissenschaftler. Die Zusammenarbeit in interdisziplinären Teams, offene Türen, flache Hierarchien sowie engagierte und hilfsbereite Kollegen charakterisieren die tägliche Arbeit bei TWT.

Wissensaustausch:
Neben der Weiterbildung im Rahmen eines Schulungsprogramms spielt bei der TWT der Wissensaustausch zwischen Kollegen eine elementare Rolle. TWT zeichnet sich aus durch hoch qualifizierte Mitarbeiter, die voneinander lernen können. Auf eigene Initiative hin können Mitarbeiter beispielsweise im Rahmen monatlich organisierter interner Kolloquien ihre Tool- als auch Methodenkenntnisse weiter geben.

Individuelle Betreuung und Entwicklungsmöglichkeiten:
Eine ganzheitliche Betreuung der Mitarbeiter mit regelmäßigen Mitarbeitergesprächen bildet die Grundlage für eine individuelle Personalentwicklung. Bei TWT sind verschiedene Laufbahnen möglich: Fachlaufbahnen, Führungslaufbahnen, Forschungslaufbahnen. Jeder Mitarbeiter hat die Möglichkeit, eigene Themen voranzutreiben und zur Entstehung neuer Fachgebiete beitragen. Alternativ: Führungspositionen werden bei TWT ausschließlich intern besetzt, was unseren Mitarbeitern ermöglicht bereits zu einem frühen Zeitpunkt Verantwortung zu übernehmen.

Work-Life-Balance und flexible Rahmenbedingungen:
Durch eine faire Überstundenregelung im Rahmen eines Gleitzeitkontos, einer Kernarbeitszeit von 10 – 15 Uhr sowie 30 Tagen Urlaub und zusätzlichen Sonderurlaubstagen (z.B. bei Hochzeit und Umzug), können unsere Mitarbeiter ihren Arbeitstag flexibel gestalten und so Arbeits- und Privatleben in Einklang bringen. Das vertrauensvolle Miteinander zwischen Mitarbeitern, Vorgesetzten und Human Resources macht es möglich, dass jeder Mitarbeiter individuell betreut werden kann, um so auf die jeweiligen Bedürfnisse einzugehen.

Bewerbungstipps

Erwartungen an Bewerber

Neben einer überdurchschnittlich guten fachlichen Ausbildung suchen wir nach Persönlichkeiten, die zu uns passen. Dabei legen wir Wert auf Kreativität, eine gesunde Neugierde, Begeisterungsfähigkeit und eine selbstständige Arbeitsweise.

Unser Rat an Bewerber

Neben den veröffentlichten Stellenausschreibungen suchen wir laufend nach interessanten Profilen. Erfüllen Sie die allgemeinen beschrieben Qualifikationen freuen wir uns über Ihre Initiativbewerbung mit der Beschreibung Ihres gewünschten Tätigkeitsbereichs.

Um Ihre Bewerbung zügig bearbeiten zu können, benötigen wir folgende Unterlagen von Ihnen:

  • Aussagekräftiges Anschreiben
  • Vollständiger Lebenslauf
  • Zeugnisse mit Notenübersichten sowie die Diplom- bzw. Bachelor-/Masterurkunde (falls vorhanden)
  • Bei noch laufendem Studium aktuelles TranscriptofRecords
  • Ggf. Promotionsurkunde
  • Tätigkeitsnachweise und Arbeitszeugnisse (falls vorhanden)
  • Publikationsliste (falls vorhanden)

Bevorzugte Bewerbungsform

Bitte benutzen Sie für Ihre Bewerbung ausschließlich das Bewerbungsformular auf unserer Homepage: https://www.twt-gmbh.de/karriere.html

Auswahlverfahren

Im Mittelpunkt unseres Auswahlverfahrens steht das gegenseitige Kennenlernen. Dabei nehmen wir uns gerne die Zeit, um nicht nur für uns Klarheit zu bekommen, ob Sie zu uns passen, sondern auch Ihnen die Möglichkeit zu geben herauszufinden, ob wir zu Ihnen passen. Denn unser Ziel ist es, Sie für uns langfristig zu begeistern und mit Ihnen zusammenzuarbeiten. In der Regel startet unser Auswahlprozess mit einem ersten telefonischen Kennenlernen. Sollte es danach für beide Seiten nach wie vor passen, möchten wir Sie natürlich persönlich kennenlernen. Dabei ist es uns wichtig, dass Sie in jedem unserer Gespräche, egal ob telefonisch oder persönlich, einen ganzheitlichen Einblick bekommen, so dass wir seitens TWT die Gespräche stets mit einem Vertreter aus dem Bereich Human Resources sowie einem Vertreter aus dem Ihnen entsprechenden Fachbereich führen. Sollten die Gespräche positiv verlaufen und Sie und wir von einer Zusammenarbeit überzeugt sein, freuen wir uns Sie in unserem Team begrüßen zu dürfen!

TWT GmbH Science & Innovation Erfahrungsberichte

Bewertungen - Was Mitarbeiter sagen

3,08 Mitarbeiter
3,58 Bewerber
0,00 Azubis
  • 29.Sep. 2018 (Geändert am 16.Okt. 2018)
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Kollegen überwiegend sehr nett, hilfsbereit und umgänglich. Aktuell aber eher schlechte Stimmung wegen hoher Arbeitsbelastung und unverständlichem Verhalten mancher Entscheider.

Vorgesetztenverhalten

Es gibt nur wenige Vorgesetze, die tatsächlich als Führgunspersönlichkeit bezeichnet werden können. Allerdings bietet das Unternehmen den Vorgesetzten auch keinerlei Schulungen oder Unterstützung um sich im Thema Mitarbeiterführung weiterzubilden.

Kollegenzusammenhalt

Der Umgang der Kollegen untereinander ist sehr fair und angenehm. Man geht auch mal nach Feierabend gemeinsam ein Bier trinken oder diskutiert gemeinsam über die Unfähigkeit der Entscheider.

Interessante Aufgaben

Die Aufgaben reichen von langweiligen Routeineaufgaben, die vom OEM an Dienstleister wie die TWT ausgelagert werden, bis hin zu durchaus spannenden Aufgaben, bei denen neue Technologien eingesetzt werden können. Innovationen entstehen bei der TWT aber keine. Man kann hier Glück haben, oder eben auch nicht.

Kommunikation

Es findet keine ernstzunehmende Kommunikation der Führung zur Unternehmensstrategie und der wirtschaftlichen Situation des Unternehmens statt. Gelegentlich werden Prozentzahlen ohne Bezugsgrößen bekanntgegeben. Das war es dann aber auch schon.

Gleichberechtigung

Es gibt keine Ungleichbehandlung von männlichen oder weiblichen Mitarbeitenden. Zumindest nicht, wenn man als Mann nicht vorhat Elternzeit zu nehmen. Dann kann es auch mal passieren, dass man degradiert wird.
Am Eingang des Gebäudes hängt ein großes Plakat auf dem alle Mitarbeiter ab Management-Ebene und die Geschäftsleitung unterschrieben haben um so zum Ausdruck zu bringen, dass im Unternehmen eine offene Kommunikation auf Augenhöhe stattfindet. Gelebt wird es nicht. Alle sind gleich, aber manche sind dann doch noch mal gleicher. Orwell hätte in diesem Unternehmen viel Inspiration gefunden.

Umgang mit älteren Kollegen

Es gibt nur sehr wenige Kollegen im Alter von 50+. Der Umgang mit diesen scheint fair zu sein.

Karriere / Weiterbildung

Es gibt lediglich zweitägige Schulungen zu den Themen Projektmanagement, Rhetorik und Konfliktmanagement. Die Schulungskosten werden zwar von der TWT übernommen, die Mitarbeiter müssen aber Gleitzeit oder Urlaub nehmen um an den Schulungen teilnehmen zu können.
Sonstige Schulungen zur persönlichen oder fachlichen Weiterbildung gibt es nicht.

Gehalt / Sozialleistungen

Gehalt ist deutlich niedriger als beim OEM. Sozialleistungen gibt es keine. Das Gehalt wird pünktlich ausgezahlt.

Arbeitsbedingungen

Man sitzt in der Regel in 2er bis 6er Büros. Das Hauptgebäude in Stuttgart ist direkt an einer U-Bahn Linie gelegen. Das ist gut für die Erreichbarkeit des Standortes, aber leider sind die U-Bahnen bei der Vorbeifahrt unangenehm laut.
Die Büromöbel sind von einem schwedischen Möbelhaus, höhenverstellbare Schreibtische gibt es nur mit Attest vom Arzt.
Als Firmenhandys werden für Sachbearbeiter Mobiltelefone herausgegeben, die nicht als Smartphone bezeichnet werden können, sondern lediglich Telefonfunktionen besitzen. Das ist für ein innovatives IT-Unternehmen, wie es die TWT gerne wäre, nicht zeitgemäß.
Im Sommer heizt sich das Gebäude sehr stark auf, eine Klimatisierung erfolgt nur durch mobile Klimageräte. Diese sind sehr laut und nur mäßig effektiv.
Hardware wird nur dann beschafft, wenn es unbedingt nötig ist.
Es gibt kostenloses Obst und Kaffee/Tee.

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Es hängen ein paar Plakate im Bürogebäude, auf denen Mitarbeiter hingewiesen werden verantwortungsvoll mit den Ressourcen umzugehen. Hervorzuhebende Aktivitäten des Unternehmens in diesem Bereich gibt es nicht.

Work-Life-Balance

Tendenziell hohe Arbeitsbelastung. Überstunden können abgefeiert oder zu unvorteilhaften Konditionen ausgezahlt werden. Genehmigung von Urlaub oder Gleitzeit in der Regel unkompliziert. Es gibt keine offizielle Regelung bzgl. Home Office.

Image

Die TWT ist ein gewöhnlicher Dienstleister. Genau diesen Ruf hat sie auch.

Verbesserungsvorschläge

  • (Mehr) Wertschätzung für den einzelnen Mitarbeiter zeigen Mit dem Betriebsrat zusammenarbeiten und nicht gegen ihn Angemessene Gehälter, Benefits und Weiterbildungsmöglichkeiten anbieten

Pro

Die Kollegen sind wirlich toll. Da ausschließlich Uniabsolventen eingestellt werden sind fast alle Kollegen zwischen 25 und 35 Jahre alt.

Contra

Weltfremde Ansichten der Entscheider. Das Verhalten dieser ist einfach nicht mehr zeitgemäß.
Alle Verbesserungsvorschläge seitens Mitarbeitern, HR und dem Betriebsrat werden ignoriert.
Die Firma aus dem Ausland "geleitet". Strategische Entscheidungen werden im Ausland getroffen. Meiner persönlichen Entschätzung nach kann man ein Unternehmen aber nicht richtig führen, wenn man nie Vorort ist und einen Großteil der Mitarbeiter weder kennt noch jemals gesehen hat.

Arbeitsatmosphäre
3,00
Vorgesetztenverhalten
2,00
Kollegenzusammenhalt
4,00
Interessante Aufgaben
3,00
Kommunikation
1,00
Gleichberechtigung
2,00
Umgang mit älteren Kollegen
4,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
2,00
Arbeitsbedingungen
2,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
3,00
Work-Life-Balance
3,00
Image
2,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten
  • Firma
    TWT GmbH
  • Stadt
    Stuttgart
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in

Contra

Die Geschäftsleitung diktiert und es wird alle paar Monate etwas umstrukturiert. Dabei sind Entscheidungen nicht nachvollziehbar und die Mitarbeiter werden null miteinbezogen. Die Vergütung liegt unter dem Branchendurchschnitt. Zudem gibt es faktisch keine Förderung oder Weiterbildung der Mitarbeiter. Home Office gibt es offiziell nicht. Die TWT-Strategie besteht darin, Hochschulabsolventen nach dem Studium / der Promotion günstig einzustellen und dann maximal auszunutzen. Ich würde TWT als Arbeitgeber definitiv nicht weiterempfehlen!

Arbeitsatmosphäre
1,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
3,00
Interessante Aufgaben
2,00
Kommunikation
1,00
Gleichberechtigung
3,00
Umgang mit älteren Kollegen
3,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
1,00
Arbeitsbedingungen
1,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
1,00
Work-Life-Balance
2,00
Image
2,00
  • Firma
    TWT GmbH
  • Stadt
    Stuttgart/München/Ingolstadt
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    IT
  • 25.Apr. 2018
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Die Arbeitsatmosphäre unter den Kollegen könnte besser nicht sein. Alle sind motiviert, zuverlässig und arbeiten in einem Team am Projekt.

Vorgesetztenverhalten

Gerade auf Geschäftsleitungsebene eine Katastrophe. Teamleiter sehr kollegial und auf einer Ebene mit Mitarbeiter. Es gibt hier jedoch menschlich große Unterschiede.

Kollegenzusammenhalt

Kollegenzusammenhalt ist großartig.

Interessante Aufgaben

Kommt sicher sehr stark auf das Team an. Die meisten Projekte sind Standardprojekte bei Stammkunden. Wenig innovativ. Gute, langjährige Mitarbeiter werden verheizt bis sie kündigen.

Kommunikation

Kommunikation auf Mitarbeiterebene ist sehr gut. Managemententschiedungen sind nicht nachvollziehbar, weden oft nicht oder erst sehr spät kommuniziert. Es wird versucht die Hierarchien flacher zu gestalten, jedoch kommt davon nicht viel beim Management (= Geschäftsleitung an).

Umgang mit älteren Kollegen

Es gibt kaum Kollegen über 35/40.

Karriere / Weiterbildung

So gut wie nicht vorhanden. Kollegen können Vorträge für andere Kollegen halten. Teilnahme nur außerhalb der Arbeitszeit. Es gibt extern angebotene Schulungen, jedoch sehr selten und die Plätze sind sehr begrenzt und auch hier ist eine Teilnahme nur außerhalb der Arbeitszeit möglich. Kaum Aufstiegschancen. Teamleitung ist eher eine formale Angelegenheit als eine wirkliche Führungsposition.

Gehalt / Sozialleistungen

Keine zusätzliche Sozialleistungen zum Gehalt. Gehalt eher unterdurchschnittlich für einen Dienstleister in der Branche.

Arbeitsbedingungen

Großraumbüros, aber Kollegen sehr kollegial und rücksichtsvoll.

Work-Life-Balance

Da das Gehalt für die Automotive-Branche eher gering ist, wird viel wert auf eine gute Work-Life Balance gelegt. Überstunden können ausbezahlt oder in Freizeit getauscht werden. Kernarbeitszeit 10-15 Uhr. Teilzeitarbeit/Arbeitzeitverkürzung möglich.

Image

Mehr Schein als Sein.

Verbesserungsvorschläge

  • Mehr Wertschätzung für den einzelnen Mitarbeiter. Mitarbeiterentwicklung fördern, statt nur zu verwalten. Mehr Weiterbildungsmöglichkeiten. Mehr Transparenz. Bessere Kommunikation. Mehr Mitbestimmung. Ein mitarbeiternahes Management, welches selbst einmal operativ gearbeitet hat wäre hilfreich, um realistische Entscheidungen zu treffen.

Pro

Kollegialer Zusammenhalt. Work-Life-Balance.

Contra

Geschäftsleitungsentscheidungen sind häufig realitätsfremd. Viele Entscheidungen sind eher aktionistisch und werden schnell wieder verworfen (= kostspielig und nervenaufreibend). Kaum Aufstiegschancen. Beförderungen sind häufig nicht nachvollziehbar.

Arbeitsatmosphäre
4,00
Vorgesetztenverhalten
3,00
Kollegenzusammenhalt
5,00
Interessante Aufgaben
3,00
Kommunikation
3,00
Gleichberechtigung
5,00
Umgang mit älteren Kollegen
4,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
3,00
Arbeitsbedingungen
4,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
3,00
Work-Life-Balance
4,00
Image
3,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Homeoffice wird geboten
  • Firma
    TWT GmbH Science & Innovation
  • Stadt
    Stuttgart
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in

Bewertungsdurchschnitte

  • 59 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (14)
    23.728813559322%
    Gut (14)
    23.728813559322%
    Befriedigend (20)
    33.898305084746%
    Genügend (11)
    18.64406779661%
    3,08
  • 36 Bewerber sagen

    Sehr gut (21)
    58.333333333333%
    Gut (4)
    11.111111111111%
    Befriedigend (4)
    11.111111111111%
    Genügend (7)
    19.444444444444%
    3,58
  • 0 Azubis sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    0,00

kununu Scores im Vergleich

TWT GmbH Science & Innovation
3,27
95 Bewertungen

Branchen-Durchschnitt (Forschung / Entwicklung / Wissenschaft)
3,31
24.123 Bewertungen

kununu Durchschnitt
3,33
3.038.000 Bewertungen