Navigation überspringen?
  

VDQ Business Solutions GmbHals Arbeitgeber

Deutschland Branche EDV / IT
Subnavigation überspringen?
VDQ Business Solutions GmbHVDQ Business Solutions GmbHVDQ Business Solutions GmbH
Diese Firma hat leider noch keine Informationen hinterlegt.
Ihr Unternehmen? Jetzt Informationen hinzufügen

Bewertungsdurchschnitte

  • 2 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (1)
    50%
    Genügend (1)
    50%
    1,82
  • 0 Bewerber sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    0,00
  • 0 Azubis sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    0,00

Arbeitgeber stellen sich vor

VDQ Business Solutions GmbH Erfahrungsberichte

Bewertungen - Was Mitarbeiter sagen

1,82 Mitarbeiter
0,00 Bewerber
0,00 Azubis
  • 23.Nov. 2013 (Geändert am 24.Nov. 2013)
  • Mitarbeiter
Arbeitsatmosphäre
1,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
3,00
Interessante Aufgaben
3,00
Kommunikation
1,00
Gleichberechtigung
2,00
Umgang mit älteren Kollegen
1,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
1,00
Arbeitsbedingungen
3,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
1,00
Work-Life-Balance
2,00
Image
1,00
  • Firma
    VDQ Business Solutions GmbH
  • Stadt
    Atzelgift
  • Jobstatus
    Ex-Job seit 2013
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    IT
  • 20.Sep. 2012 (Geändert am 18.Jan. 2013)
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Der Umgang der Kollegen untereinander ist sehr locker.

Vorgesetztenverhalten

Die Geschäftsleitung (GF) bemüht sich stets ,umgänglich und ein netter Gesprächspartner zu sein, ändert aber gerne mal einseitig (per E-Mail) den Arbeitsvertrag, die Buchhaltung spielt dort kritiklos mit.

Kollegenzusammenhalt

Es herrscht ein sehr lockerer Umgang unter den Kollegen.
Allerdings kommt es vor, dass unliebsame Aufgaben von ihnen so lange liegen gelassen werden, bis man sie schließlich selbst von Ihnen abnimmt, um sie noch rechtzeitig zu erledigen.

Interessante Aufgaben

Unliebsame Arbeit wird von den bestehenden Mitarbeitern gern auf neue Mitarbeiter abgeschoben

Kommunikation

Grundlegende Informationen werden im Auftrag vermittelt, weitergehende Infos / Pflichtenhefte fordert man direkt beim Kunden an.

Karriere / Weiterbildung

Weiterbildungen werden nicht angeboten/übernommen;
Aufstiegschancen gibt es im Unternehmen keine.

Gehalt / Sozialleistungen

Das Gehalt ist mit 1600€ brutto für einen Fachinformatiker / AE am unteren Ende der Gehaltsskala angesiedelt.
Eine Erhöhung von ~100€ pro Jahr wird geboten.
Ein Firmenwagen mit Tankkarte wird auch gestellt, allerdings sind nur 50l Sprit im Monat privat frei verfügbar (und darin sind Fahrten zum Arbeitsplatz schon inbegriffen).
Das Gehalt ist immer am letzten Werktag des Monats auf dem Konto.
Doch Vorsicht: Sollte man sich entscheiden zu kündigen, werden die letzten Gehälter sowie Überstunden nicht ausgezahlt und die Arbeitspapiere nicht ausgehändigt (kein Einzelfall). Darauf angesprochen reagiert die GF mit den Worten "Klag dir die Sachen doch ein, wenn du dir einen Anwalt leisten kannst".

Arbeitsbedingungen

Die Entwickler-PCs sind sehr gut ausgestattet und die Temperaturen sind angenehm.

Work-Life-Balance

Überstunden werden als selbstverständlich angesehen (auch wochenends) und nicht gesondert vergütet.

Verbesserungsvorschläge

  • Aushändigung schriftlicher Arbeitsverträge
  • Bezahlung von Überstunden
  • Keine einseitigen Vertragsänderungen durch den Arbeitgeber
  • Berücksichtigen des Arbeitsrechts

Pro

Es wird ein Firmenwagen (Spritkosten sind selbst zu tragen) und ein Firmenhandy angeboten; Der Umgang unter den Kollegen ist sehr locker.
Es gibt Säfte, Wasser und Kaffee kostenlos für Mitarbeiter.
Gleitzeit von 7 bis 9 Uhr.

Contra

Schriftliche Arbeitsverträge werden von der GF als nicht nötig angesehen.
Aus diesem Grund wird gerne mal der Arbeitsvertrag einseitig geändert (Gehaltskürzung, Gehaltsabzug bei einer Minute zu spät morgens angemeldet).
Bei Kündigung verweigert die GF mit den Worten "Was juckt mich Arbeitsrecht? Verklag mich doch, wenn du dir einen Anwalt leisten kannst" die Auszahlung der letzten Gehälter und die Herausgabe der Arbeitspapiere.
Nach Einklagen der Sachen dauert es noch über 2 Wochen bis Erhalt der Dinge.
Das wenige Tage vor dem Gerichtstermin (2,5 Monate nach Beendigung des Arbeitsverhältnisses) ausgestellte Arbeitszeugnis musste 4 Mal nachträglich wegen offensichtlicher grammatikalischer und logischer Fehler korrigiert werden.
Die Auszahlung der offenstehenden Gelder erfolgte erst 2,5 Wochen nach dem Gerichtstermin.

Arbeitsatmosphäre
2,33
Vorgesetztenverhalten
1,75
Kollegenzusammenhalt
2,00
Interessante Aufgaben
3,00
Kommunikation
3,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
1,00
Arbeitsbedingungen
3,67
Umwelt- / Sozialbewusstsein
2,00
Work-Life-Balance
1,75
Image
2,50

Folgende Benefits wurden mir geboten

Parkplatz wird geboten Firmenwagen wird geboten Mitarbeiterhandy wird geboten Internetnutzung wird geboten
  • Firma
    VDQ Business Solutions GmbH
  • Stadt
    Atzelgift
  • Jobstatus
    Ex-Job seit 2012
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    IT

Andere Besucher haben sich auch angesehen

Bewertungsdurchschnitte

  • 2 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (1)
    50%
    Genügend (1)
    50%
    1,82
  • 0 Bewerber sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    0,00
  • 0 Azubis sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    0,00

kununu Scores im Vergleich

VDQ Business Solutions GmbH
1,82
2 Bewertungen

Branchen-Durchschnitt (EDV / IT)
3,70
159.232 Bewertungen

kununu Durchschnitt
3,30
2.677.000 Bewertungen