Navigation überspringen?
  
Verlag Der Tagesspiegel GmbHVerlag Der Tagesspiegel GmbHVerlag Der Tagesspiegel GmbHVerlag Der Tagesspiegel GmbHVerlag Der Tagesspiegel GmbHVerlag Der Tagesspiegel GmbH
 

Firmenübersicht

Arbeitgeber stellen sich vor

Für Ihr Unternehmen hier werben

Bewertungsdurchschnitte

Neue Bewertungen

Arbeitgeberbewertungen

4,08
  • 12.05.2016

Tolles Team

Firma Verlag Der Tagesspiegel GmbH
Stadt Berlin
Jobstatus Aktueller Job
Position/Hierarchie keine Angabe

Pro

Tolles Team, sehr kollegiale Arbeitsatmosphäre, sehr gutes Image, sehr viele Geschäftsbereiche und Geschäftsfelder, hohe Dynamik

2,73
  • 21.04.2016

Untergangsstimmung

Firma Verlag Der Tagesspiegel GmbH
Stadt Berlin
Jobstatus k.A.
Position/Hierarchie Angestellte/r - Arbeiter/in

Verbesserungsvorschläge

  • Schulungen der Vorgesetzen
  • Druck nach unten macht krank! Man sollte bei den hohen internen Krankenständen nicht die Schuld bei den Arbeitenehmern suchen - sondern bei deren teilweise weniger gut qualifizierten Vorgesetzten!
3,38
  • 21.03.2016

Tolles Team, etwas unkoordiniert, aber stets freundlich.

Firma Verlag Der Tagesspiegel GmbH
Stadt Berlin
Jobstatus Ex-Job seit 2015
Position/Hierarchie Angestellte/r - Arbeiter/in
Unternehmensbereich Marketing / Produktmanagement

Vorgesetztenverhalten

Meine direkte Vorgesetzte war einsame spitze und kaum zu übertreffen. Rest an Chefs war stets freundlich, vielleicht etwas zu "abgehoben"

Kollegenzusammenhalt

Teilweise ja, teilweise nein. Konkurrenzkampf teilweise schon da...

Arbeitsbedingungen

Ich hatte noch uralt Programme, aber gibt mittlerweile wohl neue :-) Räume alle sehr schön! Und die Dachterasse ist ein Traum!

Verbesserungsvorschläge

  • Bessere Kommunikation unter den verschiedenen Abteilungen. Vorgesetzte sollten sich ein wenig genauer ansehen, was die Angestellten machen, da diese scheinbar manchmal gar nicht genau wissen was grade aktuell ist. Vorgesetzte sollten eindeutig mehr lernen, wie man richtig motiviert.

Vergleich Gesamt-Score auf kununu

Dieses Unternehmen im Vergleich zu allen anderen Unternehmen auf kununu  auf Basis von 1.342.000 Bewertungen

Verlag Der Tagesspiegel GmbH
2,91
kununu Durchschnitt
3,18

Dieses Unternehmen im Vergleich zu allen anderen Unternehmen aus der Branche Medien  auf Basis von 15.200 Bewertungen

Verlag Der Tagesspiegel GmbH
2,91
Durchschnitt Medien
3,33

Bewerbungsbewertungen

5,00
  • 25.08.2016
  • Neu

Professioneller Bewerbungsprozess

Firma Verlag Der Tagesspiegel GmbH
Stadt Berlin
Beworben für Position Projektmanager der Geschäftsführung
Jahr der Bewerbung 2016
Ergebnis Zusage

Kommentar

Der gesamte Bewerbungsprozess vermittelte einen sehr seriösen und persönlichen Eindruck. Innerhalb weniger Tage nach meiner Bewerbung erhielt ich telefonisch eine Einladung zum ersten Bewerbungsgespräch. Das Gespräch dauerte ca. eine Stunde und wurde - der Position entsprechend - professionell geführt, ohne dabei zu "konzernig" zu sein. Es wurde beim Gespräch auf psychologische Testfragen und andere Assessment Center Spielereien verzichtet. Stattdessen wurde sich auf meinen beruflichen Werdegang und die dadurch erlangten Qualifikationen konzentriert.
Bereits am Ende des zweiten Gesprächstermins erhielt ich die Zusage für den Job.

1,00
  • 14.08.2016
  • Neu

Fehlender Respekt im Umgang mit Bewerbern.

Firma Verlag Der Tagesspiegel GmbH
Stadt Berlin
Jahr der Bewerbung 2016
Ergebnis selbst anders entschieden

Kommentar

Zwei Bewerbungen. Die einzige Reaktion darauf war eine automatische standardisierte Eingangsbestätigung. Für formelle Absagen, die aus Respekt gegenüber einem Bewerber protokollarischer Standard und ein Zeichen der Höflichkeit und Wertschätzung sind, möchte dieser Verlag, der einer renommierten Mediengruppe angehört, offensichtlich keine zeitliche Ressourcen "verschwenden". Insofern sollten sich Bewerber gut überlegen, ob sie die Zeit in einen Bewerbungsvorgang bei diesem Verlag investieren möchten.

1,40
  • 03.08.2016
  • Neu

Unverschämtheit pur!

Firma Verlag Der Tagesspiegel GmbH
Stadt Berlin
Beworben für Position Projektmanager für den Geschäftsführer
Jahr der Bewerbung 2016
Ergebnis selbst anders entschieden

Kommentar

Mein Gespräch führte ich direkt mit dem Geschäftsführe. Es ging ca 1 Std. Nach einem ersten Kennenlernen und einigen Infos zur Stelle wurde ich gefragt ob ich Familie hätte bzw. in naher Zukunft planen würde. Als ich sagte, dass ich dies nicht ausschließen kann, meinte er, das klappt dann nicht mit dem Job. Denn wer unter ihm arbeitet, arbeitet min. 10-12 Std am Tag. "Da bleibt dann keine Zeit für Familie", hieß es und "Wenn Sie hier anfangen, müssen Sie sich ein T-Shirt drucken lassen, wo ich bin dann mal weg aufgedruckt ist, weil dann sind Sie weg für Familie und Freunde".

Ich war etwas perplex und dachte er scherzt, dem war allerdings nicht so. Dann wurde noch ein unverschämt niedriges Gehalt geboten für eine 60 Std. Woche. Auf die Frage ob ich mir das vorstellen könnte, sagte ich natürlich nein.

Ich habe noch nie solch unverschämte Aussagen bei einem Interview und vor allem vom Geschäftsführe anhören müssen. Das war Zeitverschwendung pur!

Offizielle Stellungnahme vorhanden

Personen, die sich diese Firma angesehen haben, interessieren sich auch für folgende Unternehmen