Navigation überspringen?
  
Volkswagen Nutzfahrzeuge AGVolkswagen Nutzfahrzeuge AGVolkswagen Nutzfahrzeuge AGVolkswagen Nutzfahrzeuge AGVolkswagen Nutzfahrzeuge AGVolkswagen Nutzfahrzeuge AG
 

Firmenübersicht

Arbeitgeber stellen sich vor

Für Ihr Unternehmen hier werben

Bewertungsdurchschnitte

Neue Bewertungen

Arbeitgeberbewertungen

3,23
  • 15.09.2016
  • Neu

Nutzi

Firma Volkswagen Nutzfahrzeuge
Stadt Hannover
Jobstatus Aktueller Job
Position/Hierarchie Angestellte/r - Arbeiter/in
Unternehmensbereich Produktion

Verbesserungsvorschläge

  • eigenen Mitarbeiter besser fördern
2,77
  • 14.09.2016
  • Neu

Bulli

Firma Volkswagen Nutzfahrzeuge
Stadt Hannover
Jobstatus Aktueller Job
Position/Hierarchie Management/Führungskraft
Unternehmensbereich Vertrieb / Verkauf

Verbesserungsvorschläge

  • Lockerer werden
5,00
  • 16.05.2016
  • Express

Ein toller Arbeitgeber...

Firma Volkswagen Nutzfahrzeuge
Stadt Wolfsburg
Jobstatus Aktueller Job
Position/Hierarchie keine Angabe
Arbeitsatmosphäre
Vorgesetztenverhalten
Kollegenzusammenhalt
Interessante Aufgaben
Kommunikation
Gleichberechtigung
Umgang mit Kollegen 45+
Karriere / Weiterbildung
Gehalt / Sozialleistungen
Arbeitsbedingungen
Umwelt- / Sozialbewusstsein
Work-Life-Balance
Image

Vergleich Gesamt-Score auf kununu

Dieses Unternehmen im Vergleich zu allen anderen Unternehmen auf kununu  auf Basis von 1.322.000 Bewertungen

Volkswagen Nutzfahrzeuge AG
3,93
kununu Durchschnitt
3,18

Dieses Unternehmen im Vergleich zu allen anderen Unternehmen aus der Branche Automobil / Automobilzulieferer  auf Basis von 22.877 Bewertungen

Volkswagen Nutzfahrzeuge AG
3,93
Durchschnitt Automobil / Automobilzulieferer
2,84

Bewerbungsbewertungen

Firma Volkswagen Nutzfahrzeuge
Stadt Hannover
Beworben für Position Trainee Personal
Jahr der Bewerbung 2016
Ergebnis k.A.

Kommentar

Ich hatte mich bei VW als Trainee im Personal beworben. Nach etwa 1 Monat kam die Zusage zum AC ohne vorher ein Telefoninterview oder einen Test gemacht zu haben. Insgesamt dauerte das AC 2 Tage. Davon war der erste Tag zum Kennenlernen und als Infoveranstaltung gedacht. Die Mitarbeiter von VW Nutzfahrzeuge vom Standort waren sehr nett und hilfsbereit. Die Mitarbeiter direkt vom VW Konzern jedoch waren sehr schlecht vorbereitet. An diesem Tag fingen auch die Ungereimtheiten schon an. Niemand konnte uns genau sagen für welchen Bereich im Personal gesucht wird bzw. wurden uns ständigen widersprüchliche Informationen gegeben. Am 2. Tag war dann der eigentlich Assessment-Tag. Dieser Begann um 9 Uhr. Die Aufgaben waren eine kurze Selbstpräsentation, eine Gruppendiskussion, eine Selbstreflexion und eine Präsentation. Die Atmosphäre zwischen den Bewerbern war sehr entspannt und kollegial. Die Atmosphäre zwischen die von den Beobachtern ausging war jedoch sehr unterkühlt. Es gab insgesamt 3 Beobachter. Die Beobachter stellten sich in einem Satz kurz vor und das war dann den Rest des ACs alles was von ihrer Seite gesagt wurde. Gleich zu Beginn wurde uns mitgeteilt, dass ein Juror nach der 1. Runde das AC verlässt. Da hätten wir schon stutzig werden müssen. Nachdem alle Aufgaben bearbeitet wurden, bekamen wir die Nachricht, dass keiner in die 2. Runde weitergekommen ist und somit keiner eine Chance hat sich in einem Interview zu präsentieren. Da war es 14:55. Ein Teil der Assesoren waren zu der Zeit schon gegangen ohne sich überhaupt von uns zu verabschieden. Uns wurde ein Feedback angeboten, das wir gerne angenommen haben, da wir alle ziemlich schockiert waren. Die Feedbacks waren jedoch wenig fundiert und widersprachen sich innerhalb der Person von Aufgabe zu Aufgabe und zwischen den Personen. Beispiel: waren bei dem einen 3 Aspekte zur Persönlichkeitsbeschreibung genau richtig, waren bei dem anderen 3 Aspekte zu wenig.
Das ganze war eine Farce. Schlussendlich kam durch interne Kontakte heraus, dass die Stelle bereits intern besetzt wurde und dass das ganze AC nur eine Show war, um den offiziellen Weg der öffentlichen Ausschreibung einzuhalten.

Als Fazit: Ich muss sagen ich bin von VW schwer enttäuscht. VW hat alle Bewerber unglaublich respektlos behandelt. Ich wollte mein skeptisches Bild von VW eigentlich revidieren. Allerdings hat sich für mich das negative öffentliche Bild von VW, das derzeit aufgrund des Abgassskandals und der Boni-Affäre kursiert, nur bestätigt. Bei VW geht es rein um Politik, Geld und Vetternwirtschaft.

Offizielle Stellungnahme vorhanden

Personen, die sich diese Firma angesehen haben, interessieren sich auch für folgende Unternehmen