Navigation überspringen?
  

Hilti Austria GmbHals Arbeitgeber

Österreich,  16 Standorte Branche Bau/Architektur
Subnavigation überspringen?
Hilti Austria GmbHHilti Austria GmbHHilti Austria GmbH

Bewertungsdurchschnitte

  • 141 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (48)
    34.042553191489%
    Gut (16)
    11.347517730496%
    Befriedigend (12)
    8.5106382978723%
    Genügend (65)
    46.099290780142%
    2,65
  • 46 Bewerber sagen

    Sehr gut (18)
    39.130434782609%
    Gut (8)
    17.391304347826%
    Befriedigend (8)
    17.391304347826%
    Genügend (12)
    26.086956521739%
    3,30
  • 1 Lehrling sagt

    Sehr gut (1)
    100%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    4,44

Firmenübersicht

Willkommen bei Hilti. Unsere hochwertigen und innovativen Produkte, Technologien, Softwareangebote und Dienstleistungen sind richtungsweisend für die Baubranche. Um unser wertgenerierendes Portfolio unseren Kunden laufend näher zu bringen, suchen wir engagierte und leistungsorientierte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter zur Verstärkung unseres Teams.

Wir beschäftigen weltweit rund 29.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in über 120 Ländern. Hilti erwirtschaftete 2017 einen Umsatz von  5,1 Mrd. CHF, der Hauptsitz der Hilti Gruppe befindet sich in Schaan, Liechtenstein. Als wachsendes Unternehmen möchten wir unsere Marktführerschaft in den nächsten Jahren noch weiter ausbauen. Dazu suchen wir leistungsorientierte Menschen, die Hilti mit ihrer Kompetenz und ihrem Engagement noch weiter nach vorne bringen. Vielleicht sind Sie einer von ihnen?

Integrität, Mut zur Veränderung, Teamarbeit und hohes Engagement bilden das Fundament der mehrfach ausgezeichneten Hilti Unternehmenskultur: Das sind nicht nur Worte, die gut klingen, sondern Werte, die bei Hilti gelebt werden. Für uns bei Hilti ist die Unternehmenskultur ein wichtiger Treiber des wirtschaftlichen Erfolgs. Flache Hierarchien und eine ausgeprägte Feedbackkultur auf allen Ebenen garantieren ein ehrliches und konstruktives Arbeitsklima, laden zur Eigenverantwortung ein und fördern teamorientierte Zusammenarbeit. Diese einzigartige Unternehmenskultur ist die Grundlage unseres langjährigen, wirtschaftlichen Erfolgs, den wir mit gesellschaftlicher Verantwortung und dem Schutz der Umwelt verbinden.

Neue Features!

Wie ist es wirklich, hier zu arbeiten? Bewerte die Unternehmenskultur und hilf anderen, einen besseren Einblick zu bekommen.

UNTERNEHMENSKULTUR BEWERTEN

Kennzahlen

Umsatz

5 Mrd. CHF (global)

Mitarbeiter

29.000 weltweit, ca. 420 am Standort in Österreich

Unternehmensinfo

Wer wir sind

Produkte, Services, Leistungen

Wenn Sie die Baustelle eines hochmodernen Gebäudes besuchen, finden Sie dort mit Sicherheit auf den Werkzeugen den Namen Hilti. Bei uns entsprechen aber nicht nur unsere Produkte dem absolut höchsten Standard.

Wir sind in vielen Bereichen der Baubranche ein aktiver globaler Anbieter und ein starker Marktführer. Zu unserem Leistungsspektrum gehören lebensrettende Brandschutzprodukte, die in Krankenhäusern auf der ganzen Welt Einsatz finden. Wir entwickeln Installationssysteme, die die Produktivität auf Bohrinseln steigern, und unsere speziellen Sicherungssysteme schützen Menschen und Gebäude vor Erdbeben. Ausserdem entwickeln und vertreiben wir Software, bieten Dienstleistungen und intensive Kundenbetreuung. Damit nehmen wir eine führende Stellung in der Branche ein.

Wir bieten Lösungen für die unterschiedlichsten Herausforderungen, welche wir an die individuellen Bedürfnisse unserer Kunden anpassen. Das treibt uns immer wieder an und führt uns zu den Innovationen, für die wir bekannt sind.
Jedes einzelne Produkt, das wir bei Hilti herstellen, ist in unseren eigenen Forschungs- und Designzentren entwickelt worden. Kurz, es ist immer ein Produkt, auf das Sie stolz sein können.

Perspektiven für die Zukunft

Ihr Wille zum Erfolg liegt natürlich auch in unserem Interesse. Wir investieren viel in Ihre Aus- und Weiterbildung und unterstützen Sie bestmöglich bei Ihrer individuellen Karrieregestaltung. Dazu gehören auch regelmäßige Feedbackgespräche. Das ist zwar sehr zeitintensiv, doch für uns ungemein wichtig. In diesen Gesprächen erkennen wir Ihre bisherigen Erfolge an und helfen Ihnen dabei, auch in Zukunft gute Leistungen zu erbringen – für uns, für unsere Kunden und für Ihre eigene Karriere.  Beeindrucken Sie uns mit Ihren Fähigkeiten und Ihnen stehen viele Wege offen. Es spricht für sich selbst, dass 80 % unserer Führungspositionen mit internen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern besetzt werden.  Wir haben einen weltweit einheitlichen Mitarbeiterentwicklungsprozess. Dabei führen wir einmal im Jahr mit jeder Mitarbeiterin und jedem Mitarbeiter ein detailliertes Beurteilungsgespräch. So erhalten Sie eine persönliche Standortbestimmung und erfahren, auf welchen Stärken Sie aufbauen und wie Sie Ihre Fähigkeiten erweitern können. Zudem haben Sie die Gelegenheit, Ihre Entwicklungs- und Karrieremöglichkeiten konkret und detailliert mit Ihrer Führungskraft zu besprechen. Auf diesem Weg können wir Sie in Ihrem aktuellen Tätigkeitsumfeld fördern und Ihnen neue Herausforderungen anbieten. Bei Hilti können Sie die unterschiedlichsten Karrierewege einschlagen, wenn Sie engagiert und leistungsbereit sind. In kaum einer anderen internationalen Firma können Sie sich so bereichs- und funktionsübergreifend entwickeln wie bei Hilti, d.h. vom Verkauf zur Personalabteilung wechseln oder heute im Engineering in Deutschland und morgen in der Finanzabteilung in Dubai arbeiten - das sind wir.

Benefits

Personalentwicklung
Einführung von neuen Mitarbeitern
- Über mehrere Monate gestaffeltes Einstiegsprogramm

Coaching
- Laufendes Feedback und Coaching seitens Vorgesetzten
- Pro Kalenderjahr ein strukturiertes Zielabgleichgespräch sowie ein individuelles Mitarbeiter- & Entwicklungsgespräch

Kulturtraining "The Hilti Way"
- Firmenkultur, Strategie und Teamentwicklung

Schulungen
- Breite Palette an internen Schulungen zu Fach- und Führungsthemen, Persönlichkeits- und Managementtraining

Sonstiges
- Kantine
- Für die Verpflegung der Mitarbeiter in unserer Zentrale in Wien steht eine Kantine mit einem abwechslungsreichen Angebot an gesunden und preiswerten Gerichten zur Verfügung. Das Mittagessen wird für jeden Mitarbeiter / jede Mitarbeiterin pro Tag mit € 2,50 vom Unternehmen gestützt. Lehrlinge erhalten eine Stützung von € 3,50.

Betriebliche Altersvorsorge
Die Hilti betriebliche Altersvorsorge bietet den Hilti Mitarbeitenden, Ihren Ehegatten und Kindern zusätzliche Absicherung im Alter oder auch bei Unfällen. Dabei liegen unsere Zuwendungen über den gesetzlich verpflichtenden Leistungen.

Parkplatz
Den Mitarbeitern stehen ausreichend PKW Parkplätze auf dem Betriebsgelände zur Verfügung.

Firmenwagen
Für Mitarbeiter im Außendienst und Führungskräfte stehen Firmenwagen zur Verfügung, die auch uneingeschränkt innerhalb Österreichs privat genutzt werden können.

Mitarbeiterevents
Wir veranstalten regelmäßig österreichweite Events. Neben den Teamworkshops gehören dazu: Die alljährlichen Kick-offs, der Fußball-Cup, Incentives-Reisen, den Hilti-Ski-Tag, Konzerte und viele mehr.

16 Standorte

Für Bewerber

Wen wir suchen

Aufgabengebiete

In unserem Team erwarten Sie die unterschiedlichsten Aufgabenbereiche, ganz nach Ihren persönlichen Fähigkeiten, Stärken, Interessen und Zielen. Entdecken Sie unsere Hauptgeschäftsbereiche, die unten aufgeführt sind. Hier erfahren Sie mehr über die vielen verschiedenen Stellenangebote und Karrierechancen bei Hilti.

Jobs im Verkauf (Außen- & Innendienst)
Arbeiten Sie gerne mit Menschen? Sie lieben es, zu beraten und zu verkaufen? Wenn Sie dazu teamfähig und leistungsbereit sind und sich gerne einem gesunden Wettbewerb aussetzen, suchen wir genau Sie zum Ausbau unserer intensiven Kundenbeziehungen. Mehr Infos finden Sie hier.

Jobs für Ingenieure & Techniker
Begeistern Sie sich für Technik? Wir bieten vielfältige Aufgabenfelder für Bautechniker und Gebäudetechniker: als Berater auf Baustellen im direkten Kontakt zu unseren Kunden oder im Backoffice. Mehr Infos finden Sie hier.

Jobs im HR, Finanzbereich & Marketing
Sind Sie bereit für neue Herausforderungen? Bei uns erwartet Sie mehr als der klassische Büro-Job: Sie arbeiten eng mit den Teams aus anderen Abteilungen zusammen, sind in vielen Projekten von Anfang an eingebunden und haben große Verantwortung für unseren gemeinsamen Erfolg in unseren bereichsübergreifenen Funtkionen. Mehr Infos finden Sie hier.

Jobs in der Logistik
Suchen Sie eine neue logistische Herausforderung? Unsere globale Logistik sucht ihresgleichen – wir besitzen sogar unsere eigene Zulieferkette. In diesem weltumspannenden System erwarten Sie vielfältige interessante Anforderungsprofile. Mehr Infos finden Sie hier.

Gesuchte Qualifikationen

Unsere Bewerber sollten eine überdurchschnittliche Erfolgs- und Zielorientierung aufweisen. Technische und vertriebliche Affinität wäre ideal, Freude im Umgang mit Kunden und Kollegen setzen wir voraus. Daneben wünschen wir uns Teamfähigkeit, kommunikative Kompetenz und Organisationstalent.
Für eine langfristige Tätigkeit im Vertrieb suchen wir auch Handwerker, Techniker oder Vertriebsprofis aus anderen Branchen.

Was wir bieten

Was macht es besonders, für uns zu arbeiten?

Wir bieten ein einzigartiges Arbeitsumfeld, in dem Menschen mit verschiedensten Hintergründen gemeinsam unsere Vision einer dauerhaften Partnerschaft mit den Kunden verwirklichen. Es erwartet Sie ein dynamischer, spannender Arbeitsplatz, an dem Erfolg immer das Ergebnis von Teamarbeit ist und an dem Sie Ihre Grenzen immer wieder neu austesten können. Kurz, es herrscht bei uns eine einzigartige Energie, die jeder sofort spürt.

Wie würden wir die Firmenkultur umschreiben?

Unser Unternehmenskultur Team Coach, Kurt Sobotka sagt:

„Ich mag es wie Hilti bemüht ist ein Unternehmensklima zu schaffen, in dem der respektvolle Umgang untereinander im Vordergrund steht und wo das Miteinander spürbar ist. Nur das Einhergehen der persönlichen Entwicklung jedes Einzelnen mit der Unternehmensentwicklung führt zu nachhaltiger Mitarbeiterzufriedenheit und unternehmerischem Erfolg. Deswegen bildet unsere Unternehmenskultur auch das Fundament unserer Unternehmensstrategie.“

Was sollten Bewerber noch über uns wissen?

Wir setzten auf ein umfassendes Personalmanagement und förderd die individuelle Entwicklung unserer Mitarbeiter – von der technischen Ausbildung bis zur internationalen Karriere. Dabei gibt es einen klaren Leitsatz für Führungskräfte: Entwickle deine Mitarbeiter und erreiche deine Ziele. Dabei werden die Führungskräfte in die Verantwortung genommen: Ein festgelegter Anteil ihrer Arbeitszeit ist ausschließlich Personalaufgaben vorbehalten. Auch Funktionswechsel unterstützten wir, um unsere Mitarbeiter interdisziplinäre Erfahrungen zu ermöglichen und neue Perspektiven zu eröffnen.

Bewerbungstipps

Erwartungen an Bewerber

Bewerben Sie sich mit vollständigen Bewerbungsunterlagen (Motivationsschreiben, CV, Zeugnisse) über unsere online Plattform und seien Sie im Interview authentisch.

Auswahlverfahren

Der Eingang Ihrer Bewerbung wird von uns bestätigt und bearbeitet. Die Prüfung Ihrer Unterlagen kann einige Zeit in Anspruch nehmen. Bei Interesse laden wir Sie zeitnah zu einem Telefoninterview, ggf. dann zu einem persönlichen Vorstellungsgespräch ein. Nach dem ersten Gespräch werden wir in einer internen Feedbackrunde entscheiden, wie die weiteren Schritte mit Ihnen aussehen können.

Im Falle des Trainee-Programms muss zusätzlich ein Assessment Center absolviert werden.

Hilti Austria GmbH Erfahrungsberichte

Bewertungen - Was Mitarbeiter sagen

2,65 Mitarbeiter
3,30 Bewerber
4,44 Lehrlinge
  • 30.Okt. 2019
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Solange du das richtige zu den richtigen Personen sagst ist alles gut. Sobald du anfängst wie ein Mensch zu denken, wird dir eingeredet das das man ein falschen Zugang hat und dankbar sein soll für das was man hat. Wichtig ist, wenn man bestimmt Benefits in Anspruch nehmen will, muss das Interesse 6 Monate davor geäußert werden und damit es natürlich ganz fair bleibt bekomme man nach 2 Jahre warten eine Entscheidung, die negativ für den Mitarbeiter ausgeht, wenn man davor nicht den richtigen Menschen das richtige sagt. Das Management schaut einfach weg und macht draus einen Witz. Man bekommt den Anschein, dass mit Steigender Position mehr die Seele verkauft wird. Mitarbeiter werden auf unwürdige und miesester Art ausgespielt bis es zu Psychischen Erkrankungen kommt und noch nur der Austritt eine Option ist. Selbst hier wird alles so gedreht, dass der Anschein entsteht das das Privatleben Grund der Psychischen Erkrankung sind. Nicht das, das schon genug ist machen sich der Teamleiter über diese Erkrankung öffentlich lustig und zieht alles ins lächerlich. Die Personalabteilung und Geschäftsführung setzt brav die Scheuklappen auf und sieht nichts. Da hilft auch kein Teamcamp mehr.

Vorgesetztenverhalten

Wenn du das richtige sagst gut, wenn nicht dann beginnt das Ausspielen gegeneinander. Vorgesetzt sprechen schlechte mit Mitarbeiter über andere Mitarbeiter.

Kollegenzusammenhalt

Anfangs sehr gut, bis das Management Anfängt die Mitarbeiter mit Jobs zu locken die man nie bekommt. Kollegen fangen an sich gegenseitig in den Rücken zufallen und die Führungskräfte haben leichtes Spiel. Besonders schlimm ist es im Kundenservice. Auch hier fällt das anscheinend weder dem Geschäftsführer noch der Personalabteilung auf.

Interessante Aufgaben

Wenn sich die Führungskräfte einig sind, was wer macht bzw. schafft Ziele bis zum Ende des Jahre zu definieren, für das Laufende Jahr. Sind die Aufgabe okay. Auch hier schaut die Personalabteilung und Geschäftsführer weg.

Kommunikation

Wenn man oft genug fragt bekommt man ganz unterschiedliche Antworten und wartet brav bis sich irgendwann jemand erbarmt um dir zu sagen wie du dein Arbeit jetzt wieder anders machen darfst. Auch kein Sichtbares Interesse von der Geschäftsführung oder Personalabteilung.

Umgang mit älteren Kollegen

Absolute Frechheit!!!!!
Wenn sie nicht nach den Regel spielen werden sie einfach sitzen gelassen bis auch diese krank werden und mit dem Gedanken spielen zu gehen.

Karriere / Weiterbildung

Auch hier muss man das sagen was gehört werden will.

Gehalt / Sozialleistungen

Gehalt ist unter aller würde!!!! Junge unerfahren Mitarbeiter werden zu Hungerlohn eingestellt und dann hingehalten. Hauptsache die MO-AT macht einen der besten Umsätze global gesehen. Mitarbeiter arbeiten für den Mindestlohn. Das die Geschäftsführung noch ruhig Schlafen kann ist mir ein Rätsel.

Work-Life-Balance

Schöne Arbeitszeiten in der Theorie. Jedoch wird immer wieder daraufhin gewissen, dass das nicht auf alle Abteilung angewendet werden kann und an Lösungen gearbeitet wird. Diese Lösungen werden seit 2 Jahren gesucht. Viele Mitarbeiter arbeiten im Frei, Urlaub oder Krankenstand, damit sie das fehlende Couching in Bezug auf die Workload bewältigen können. Das schlimmste von allem ist die Führungsebene und Personalabteilung weiß darüber Bescheid.

Verbesserungsvorschläge

  • Geht zurück an den Anfang und schenkt jeder Abteilung Beachtung.

Pro

Den Betriebsrat, wenn er über die Problematik Bescheid weiß kümmert er sich darum.

Contra

Die Führungskräfte und die Personalabteilung.

Arbeitsatmosphäre
2,00
Vorgesetztenverhalten
2,00
Kollegenzusammenhalt
2,00
Interessante Aufgaben
2,00
Kommunikation
1,00
Gleichberechtigung
1,00
Umgang mit älteren Kollegen
1,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
1,00
Arbeitsbedingungen
2,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
1,00
Work-Life-Balance
1,00
Image
3,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Kantine wird geboten Essenszulagen wird geboten Betr. Altersvorsorge wird geboten Betriebsarzt wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten
  • Firma
    Hilti Austria Gesellschaft mbH (Wien / Österreich)
  • Stadt
    Wien
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • 30.Aug. 2019
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Typisches Abteilungsdenken. Jeder auf seinen eigenen Vorteil aus. Hausverstand? > Das sagt nur der Billa. Umso weniger man weiß, umso besser gehts einem hier.
Am besten wie Marionetten nur nicken und das machen, was die Führung will - dann is alles super!
Schad um die Leute, die wirklich was verändern wollen. Aber andere wissens eh besser.

Vorgesetztenverhalten

Direkter Vorgesetzter - Top
Alles was drüber ist - bitte sorgt mal für einen frischen Wind. Keine Nähe zum Menschen, alles wird totgeredet, Entscheidungen werden nicht getroffen und wenn sie mal getroffen werden, ist es irgendwas.

Vielleicht sollten wir mal bei ATV fragen, ob sie Lust an einem neuen Format haben. Wie schafft man es nichts zu tun und trotzdem so viel falsch zu machen.

Kollegenzusammenhalt

Kollegenzusammenhalt schwindet. Liegt leider an unklaren Vorgaben - die Mitarbeiter wissen schon gar nicht mehr, wofür sie zuständig sind. Untereinander wird dann nur gestritten wofür man alles denn nicht zuständig ist, bis irgendeine Führungskraft endlich mal was entscheidet (oder auch nicht) - leider auch sehr Teamabhängig.

Diskutieren wir lieber mal 3 Stunden, dass wir für was nicht zuständig sind, bevor sich einer 2 Minuten hinsetzt und es einfach macht.
Gerecht dem Motto: Alle sagen "Es geht nicht" - dann kam einer der das nicht wusste und hat es gemacht.

Interessante Aufgaben

Aufgaben sind grundsätzlich interessant, man könnte noch so viel mehr rausholen. Mimimi Midmanagement in die Verantwortung nehmen - schauts mal auf euch.

Kommunikation

Alles über drei Ecken. Jemand hat ein Problem mit dir? > wissen eh schon die anderen. Feedback? Wird nur blöd dahergeredet.

Keine klaren Ansagen an Mitarbeiter, die keine Leistung bringen. Die bleiben auf ihrem Thron sitzen und niemand hat cochonnes - nein auch nicht die GL - auch wenns immer so tun als ob. Sobalds sensibler wird, lieber zurückrudern und die anderen machen lassen.

Unterhalt ma uns lieber über Themen, von denen wir keine Ahnung haben, bevor wir Experten fragen. Dann entscheid ma was und geben einfach anderen die Schuld. War ja ned so gmeint!

Gleichberechtigung

Es wird einem so einiges vorgegaukelt. Man machts bestimmt auch nicht beabsichtigt - Frauen können schon was werden, es ist aber schwieriger. Ich denk nicht dass es nur daran hängt, das etwas in der Hose fehlt - davon haben die Frauen hier oft mehr als die anderen - es geht nur wieder um klare Kommunikation. Was is die Erwartung? Anhand welchen Entscheidungen wird eine Entwicklung/Behandlung anders?
Wennst dich nicht gut verkaufen kannst und nicht unbedingt "befreundet" bist mit deiner Führungskraft, fällst eh keinem auf.

Umgang mit älteren Kollegen

Mit älteren Kollegen wird echt toll umgegangen, so toll dass sie sich alles herausnehmen dürfen.
Mein Tipp: Werde alt, dann darfst eh machen was du willst. Typische Nahrungskette. Klare Ansagen? Traut sich keiner - "der is eh bald weg". Und die, die nicht gehen wollen - lieber nicht drüber reden und andere Leute rausmobben lassen. Besser das, als sich den Problemen zu stellen.

Gehalt / Sozialleistungen

Wir sind vergleichbar, wir sind Marktkonform - blablabla. So lange es hier nicht besser wird, könnt ihr Maßnahmen setzen wie ihr wollt, es wird trotzdem nicht ankommen.

Wir sind schon lange nicht mehr vergleichbar.

Arbeitsbedingungen

Sind super!
Im Sommer ist es kalt, man sitzt mit der Weste im Büro - im Winter ist es heiß.
Großraumbüros, laute Organe - is halt so.
Zumindest klimatisiert.
Man hat Werkzeug das funktioniert, ist ja mal was positives.
Meetingräume? Joa, da hat man mal wieder gespart, man hört einfach alles, was im anderen Raum gesagt wird.
Schlechte Internetverbindung (nicht nur privates Zeug) - schlechte Handyverbindung. Aber hey, ist ja erst seit 2015 so - loben wir uns lieber für den Erfolg, investieren aber nichts.

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Wenns in einem Newsletter als positiv verkauft wird, dann muss es ja stimmen!
Denn alles was im Internet steht, ist wahr!

Work-Life-Balance

Mal so gesagt: Wie man sichs macht.
Man entscheidet selbst, wie viel man reinstecken will. Wenn man immer am Zahnfleisch fährt, wunderts mich nicht warum ständig Leute krank sind.
8 Stunden am Tag durcharbeiten, zwischendurch mal eine Pause wenn sie sich ausgeht - aber die Erwartung wird immer höher.
Wenn man Karriere machen will, muss man halt zurückstecken

Image

in der alten Generation top. Ansonsten bekommt man schon die ganzen Probleme mit.
Probleme mit Spediteur, mit den Vorgesetzten, mit der Geschäftsführung.
"Leider" sind unsere Mitarbeiter so mit Leideschaft dabei, dass wir weiter und weiter Erfolg haben. Zum "Glück" scheitern wir jetzt mal mit einem unserer strategischen Ansätze - so wirklich getan wird aber nichts dagegen außer zu sagen "Wir glauben daran"
Bitte hörts auf damit.

Verbesserungsvorschläge

  • Hört endlich mal zu. Ihr bekommt genug Feedback, ihr müsst nur endlich mal was damit machen.

Pro

Fast wöchentlich hat jemand anderes Geburtstag und dann gibts Kuchen.

Contra

Die oberste Führung (nein, nicht das Midmanagement - zumindest nicht alle)
Kreativität? Freie Arbeitsgestaltung? Nö.

Arbeitsatmosphäre
3,00
Vorgesetztenverhalten
3,00
Kollegenzusammenhalt
3,00
Interessante Aufgaben
4,00
Kommunikation
1,00
Gleichberechtigung
3,00
Umgang mit älteren Kollegen
5,00
Gehalt / Sozialleistungen
2,00
Arbeitsbedingungen
4,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
1,00
Work-Life-Balance
4,00
Image
3,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Kantine wird geboten Essenszulagen wird geboten Betr. Altersvorsorge wird geboten Barrierefreiheit wird geboten Betriebsarzt wird geboten Parkplatz wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten Firmenwagen wird geboten Mitarbeiterhandy wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten
  • Firma
    Hilti Austria GmbH
  • Stadt
    Österreich
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Vertrieb / Verkauf
  • 14.März 2019
  • Mitarbeiter
  • Mit Arbeitgeber-Kommentar

Arbeitsatmosphäre

Man fühlt sich willkommen und gut aufgehoben und den Teamleitern ist es wichtig dass man sich wohlfühlt. Der Einschulungsprozess hat sich stark ins Positive verändert, die Mitarbeiter spielen dabei eine große Rolle.

Vorgesetztenverhalten

Deine Meinung zählt und du bekommst immer die Gelegenheit diese auch zu äußern. Egal ob unter 4 Augen oder vor dem gesamten Team. Manchmal fehlt einem jedoch die motivierende Funktion die ein Vorgesetzter meiner Meinung nach hat. Gerade vom Teamleiter wünscht man sich, dass er seine Mitarbeiter motiviert und der Erreichung individueller Ziele nicht im Wege steht.
Bei Hilti ist man mit jedem per Du was die Zusammenarbeit angenehm macht. Jeder behandelt jeden mit Respekt und man fühlt sich im Großen und Ganzen auch von den Kollegen wertgeschätzt.

Kollegenzusammenhalt

Der Zusammenhalt zwischen den Kollegen in den einzelnen Abteilugen ist großartig. Es wird großen Wert darauf gelegt, dass jeder offen und ehrlich seine Meinung sagt und die Feedback-Kultur wird bei Hilti auch sehr groß geschrieben. Es fehlt jedoch eine Stuktur der Aufgabenbereiche einzelner Abteilungen, dies führt leider zwischen den Abteilungen oft zu Reibungspunkten weil die Arbeit oft von einer Abteilung in die Andere geschoben wird.

Interessante Aufgaben

Man lernt nie aus und man bekommt immer Unterstützung anderer. Definitiv ein Unternehmen das man anderen empfehlen kann.

Kommunikation

Die Kommunikation im Bezug auf Personalveränderungen oder auf generellen internen Veränderungen hat sich sehr stark verbessert. Die Vorgesetzten sind auch immer stark bemüht die Mitarbeiter auf den neuesten Stand der Dinge zu bringen.

Gleichberechtigung

Es kommt gut an wenn du offen und ehrlich deine Meinung sagst und mit konstruktiven Verbesserungsvorschlägen kommst. Hier wird jeder gleich behandelt und jede Meinung zählt.

Umgang mit älteren Kollegen

Der Umgang mit älteren Kollegen ist sehr gut und man profitiert von den Erfahrungen. Man bemerkt jedoch, dass auch hin und wieder langjährige Mitarbeiter das Unternehmen verlassen.

Karriere / Weiterbildung

Man bekommt die Chance auch in andere Abteilungen zu wechseln. Jedoch wird den Mitarbeitern oft viel zu schnell versprochen dass sich intern etwas ergibt. Viele müssen länger warten als die 2 Jahre die einem beim Einstieg versprochen werden.
Nebenbei studieren wird auch nicht sofort genehmigt. Es ist ein langer Prozess der ewig verhandelt und besprochen wird und die Arbeitszeiten werden oft nicht sofort zugunsten des Studierenden angepasst.

Gehalt / Sozialleistungen

Für die geforderte Leistung fühlt man sich auf jeden Fall nicht ordnungsgemäß bezahlt. Es fehlt einem oft das Verständnis dafür, da es der Firma wahnsinnig gut geht und der Umsatz stetig steigt. Es wird jedoch immer mehr vom einzelnen Mitarbeiter erwartet. Im Vergleich zu anderen Firmen eher in der unteren Gehaltsstufe. Gründe wieso Mitarbeiter das Unternehmen verlassen sind meist weil sie bessere Angebote bekommen.

Arbeitsbedingungen

Tolles sauberes Großraumbüro, tolle Gegend, interne Kantine etc.
Kleiner negativer Punkt: Leider alles sehr offen/verglast - man fühlt sich manchmal beobachtet und kontrolliert

Work-Life-Balance

Je nach Abteilung unterschiedlich. Die Arbeit an sich ist nicht immer, aber an einigen Tagen sehr anstrengend und fordernd. Man muss ziemlich stressresistent sein und die Bereitschaft hin und wieder auch mal länger zu bleiben ist auch erwünscht. (Natürlich ohne Zeitausgleich und bezahlter Überstunden) Ich würde nicht behaupten dass man immer Zeit hat auch mal kurz durchzuatmen. Auf Dauer ist der Job vielen zu anstrengend - vorallem für die Bezahlung. Von den Mitarbeitern als auch den Teamleitern wird ziemlich viel gefordert. Da kommt es nicht selten vor, dass man am Ende des Tages in überarbeitete Gesichter blickt.

Image

Toll!

Arbeitsatmosphäre
4,00
Vorgesetztenverhalten
4,00
Kollegenzusammenhalt
5,00
Interessante Aufgaben
5,00
Kommunikation
5,00
Gleichberechtigung
5,00
Umgang mit älteren Kollegen
5,00
Karriere / Weiterbildung
4,00
Gehalt / Sozialleistungen
2,00
Arbeitsbedingungen
5,00
Work-Life-Balance
3,00
Image
5,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Kantine wird geboten Barrierefreiheit wird geboten Betriebsarzt wird geboten Coaching wird geboten Parkplatz wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten Mitarbeiterbeteiligung wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten Internetnutzung wird geboten
  • Firma
    Hilti Austria GmbH
  • Stadt
    Wien
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Vertrieb / Verkauf

Kommentar des Arbeitgebers

Lieber Kollege/Liebe Kollegin, herzlichen Dank, dass du dir die Zeit genommen hast für dieses detaillierte Feedback! :-) Lieben Gruß

HR Team


Bewertungsdurchschnitte

  • 141 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (48)
    34.042553191489%
    Gut (16)
    11.347517730496%
    Befriedigend (12)
    8.5106382978723%
    Genügend (65)
    46.099290780142%
    2,65
  • 46 Bewerber sagen

    Sehr gut (18)
    39.130434782609%
    Gut (8)
    17.391304347826%
    Befriedigend (8)
    17.391304347826%
    Genügend (12)
    26.086956521739%
    3,30
  • 1 Lehrling sagt

    Sehr gut (1)
    100%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    4,44

kununu Scores im Vergleich

Hilti Austria GmbH
2,82
188 Bewertungen

Branchen-Durchschnitt (Bau/Architektur)
3,35
67.456 Bewertungen

kununu Durchschnitt
3,39
3.800.000 Bewertungen