Workplace insights that matter.

Login
ING Österreich Logo

ING 
Österreich
als Arbeitgeber

Mitarbeiterzufriedenheit

    • 3,1Gehalt/Sozialleistungen
    • 3,0Image
    • 2,7Karriere/Weiterbildung
    • 2,9Arbeitsatmosphäre
    • 2,7Kommunikation
    • 3,1Kollegenzusammenhalt
    • 3,0Work-Life-Balance
    • 2,8Vorgesetztenverhalten
    • 3,1Interessante Aufgaben
    • 2,9Arbeitsbedingungen
    • 2,9Umwelt-/Sozialbewusstsein
    • 3,3Gleichberechtigung
    • 3,4Umgang mit älteren Kollegen

Unternehmen werden auf kununu in 13 verschiedenen Faktoren aus 4 Kategorien bewertet. Seit 2010 haben 272 Mitarbeiter und Bewerber diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 3,2 Punkten bewertet.

Alle 272 Bewertungen entdecken

Unternehmensinfo

Wer wir sind

ING in Österreich. Bank aber besser.

Wir sind die ING in Österreich. Unsere Philosophie ist ganz einfach: Wir glauben fest daran, dass Banking das Leben einfacher machen soll. Damit Menschen so leben können, wie sie es wollen, und damit sie Zeit für jene Dinge gewinnen, die ihnen wirklich wichtig sind. Aus diesem Grund ist es unser Ziel, Menschen zu befähigen in ihrem privaten und beruflichen Leben stets einen Schritt voraus zu sein.

Wie wir das schaffen? Wir sind seit 2018 die erste agile Bank in Österreich und folgen damit der niederländischen ING, die seit 2015 als erste Bank weltweit auf die agile Arbeitsweise umgestiegen ist. Das Arbeiten in multidisziplinären Teams hilft uns dabei, schneller und besser auf die Bedürfnisse unserer Kunden einzugehen. Aber das ist noch nicht alles. One Agile Way of Working ermöglicht Mitarbeitern aus allen Fachbereichen aktiv an der Produktentwicklung teilzuhaben – von der Konzeption bis zur Umsetzung.

Job aber besser. - Jump On!Arbeiten bei der ING in Österreich bedeutet täglich neue, spannende Aufgaben gemeinsam zu lösen und eine von Wertschätzung geprägte Unternehmenskultur zu leben. Motivierte Mitarbeiter bedeuten Erfolg auf ganzer Linie! Aus diesem Grund versuchen wir jeden Tag einen idealen Rahmen für eine tolle Zusammenarbeit zu schaffen. Wir wollen unsere Mitarbeiter dabei unterstützen, stärker zu werden – beruflich wie persönlich. Wir empowern sie. Und das unabhängig davon, welchem Geschlecht, welcher Altersgruppe, Kultur, Religion oder sexuellen Ausrichtung sie angehören – wir möchten Menschen in unserem Team, die so sind, wie sie sind. Genau aus diesem Grund wurden wir von unseren Mitarbeitern bereits mehrmals zu einem „Great Place to Work“ gewählt.
Wir haben dein Interesse geweckt? Jump On und bewirb dich hier.

Produkte, Services, Leistungen

In Österreich bieten wir für Retail-Kunden Giro- und Gehaltskonten, Sparprodukte, Kreditprodukte und Direkt-Depot mit Fonds. Konto checken ist dabei so schnell wie ein Blick auf die Uhr und Bargeld hebst du einfach beim Einkaufen im Supermarkt ab. So bleibt mehr Zeit für das, was wirklich wichtig ist.

Für unsere Wholesale-Kunden bieten wir individuell auf die Kundenanforderungen zugeschnittene Finanzlösungen. Wir verstehen uns als Partner, um gemeinsam Wege und Lösungen in immer herausfordernder werdenden Umfeldern zu erarbeiten.

Perspektiven für die Zukunft

Was man gerne macht, macht man besonders gut. Wer unseren Arbeitsalltag kennenlernt, weiß auch warum: Attraktive Sozialleistungen, Sportangebot "FIT in der ING" und Raum für gesellschaftliches Engagement sorgen dafür, dass die Arbeit bei uns wesentlich mehr als nur ein Job ist. Wenn du gerne anpacken und die Zukunft des Bankings mitgestalten möchtest – Jump On und bewirb dich bei uns! Unsere offenen Stellen findest du hier.

Kennzahlen

Mitarbeiter340

Social Media

Was wir bieten

Benefits

Die folgenden Benefits wurden am häufigsten in den Bewertungen von 214 Mitarbeitern bestätigt.

  • Gute VerkehrsanbindungGute Verkehrsanbindung
    70%70
  • EssenszulageEssenszulage
    64%64
  • BetriebsarztBetriebsarzt
    54%54
  • Mitarbeiter-EventsMitarbeiter-Events
    52%52
  • Flexible ArbeitszeitenFlexible Arbeitszeiten
    50%50
  • Betriebliche AltersvorsorgeBetriebliche Altersvorsorge
    41%41
  • Gesundheits-MaßnahmenGesundheits-Maßnahmen
    39%39
  • InternetnutzungInternetnutzung
    38%38
  • DiensthandyDiensthandy
    33%33
  • Mitarbeiter-RabattMitarbeiter-Rabatt
    31%31
  • HomeofficeHomeoffice
    28%28
  • CoachingCoaching
    24%24
  • BarrierefreiBarrierefrei
    21%21
  • ParkplatzParkplatz
    7%7
  • Mitarbeiter-BeteiligungMitarbeiter-Beteiligung
    6%6
  • Hund erlaubtHund erlaubt
    2%2
  • FirmenwagenFirmenwagen
    1%1
  • KantineKantine
    0%0
  • KinderbetreuungKinderbetreuung
    0%0

Was ING Österreich über Benefits sagt

  • FIT@Work Sportangebot
  • Massage@Work Wohlfühlangebot
  • Frisches Obst
  • Sodexo Essensgutscheine
  • Gratis Jahreskarte der Wiener Linien
  • Interne & externe Trainings
  • Private Pensionskasse (nach einem Jahr Dienstzugehörigkeit)
  • Temporäre Jobwechsel und Projektmitarbeit innerhalb der ING Group

Was macht es besonders, für uns zu arbeiten?

Wir sind ein "Great Place to Work" und die erste agile Bank Österreichs

Das Leben ist zu kurz, um in verstaubten Strukturen zu arbeiten. One Agile Way of Working ermöglicht Mitarbeitern aus allen Fachbereichen aktiv an Produktentwicklung teilzuhaben – von der Konzeption bis zur Umsetzung. Damit geben wir jedem Mitarbeiter die Anti-Boreout-Garantie, denn Abwechslung wird bei uns großgeschrieben wie ING.

Für unser Team nur das Beste:

Wir bieten unseren Mitarbeitern folgende Benefits und Incentives:

  • FIT@Work Sportangebot
  • Massage@Work Wohlfühlangebot
  • Frisches Obst
  • Sodexo Essensgutscheine
  • Gratis Jahreskarte der Wiener Linien
  • Interne & externe Trainings
  • Private Pensionskasse (nach einem Jahr Dienstzugehörigkeit)
  • Temporäre Jobwechsel und Projektmitarbeit innerhalb der ING Group

Wen wir suchen

Aufgabengebiete

Du bist offen, verstehst dich als Teamplayer, blickst über den Tellerrand, kannst Feedback geben und annehmen, schätzt Eigenverantwortung und möchtest aktiv mitgestalten? Wenn du auch Veränderung als Chance siehst, passen wir gut zusammen!
Folgende Verhaltensweisen sind für dich selbstverständlich?
• Du nimmst die Dinge in die Hand und treibst sie voran
• Du hilfst anderen dabei erfolgreich zu sein
• Du bist immer einen Schritt voraus
• Du hast Spaß und Freude an einer agilen Arbeitsweise
Dann solltest du dich unbedingt bei uns bewerben - Jump On.

Unsere offenen Jobs finden Sie hier!

Standorte

Standorte Inland

ING Austria

Praterstraße 31, 1020 Wien

ING am Schwedenplatz

Rotenturmstraße 29, 1010 Wien

Was Mitarbeiter sagen

Was Mitarbeiter gut finden

Homeoffice ohne Diskussion und Hinterfragen möglich und gewollt! Diversity ist nicht nur ein Schlagwort - es wird gelebt, total sympathisches Unternehmen
Bewertung lesen
Agile Arbeitsweise
Bewertung lesen
Per Du Ansprache
Super flexibel. Meistert die Corona Krise toll.
Bewertung lesen
Mir hat die Agile Art zu arbeiten gefallen. Man muss persönlich jedoch flexibel genug sein um sich immer wieder auf etwas Neues einstellen zu können. Wer gerne Schritt für Schritt seine Liste abarbeitet und Kollegen in anderen Bereichen unterstützen will, wird auf Dauer dort unzufrieden sein.
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch gut finden? 122 Bewertungen lesen

Was Mitarbeiter schlecht finden

Derzeit mit Wachstumsschwierigkeiten zu kämpfen. Viele Mitarbeiter kommen damit nicht zu Recht, weil sie aus etablierten Unternehmen mit ruhigem Umfeld kommen.
Bewertung lesen
Gehaltserhöhungen sind scheinbar eine Seltenheit
Bewertung lesen
Mitarbeiter, die Missstände aufzeigen sind dann mal weg...
Bewertung lesen
* keine Wertschätzung der Mitarbeiter
* man ist nur eine Nummer und selbst jahrelanges Fachwissen ist nichts wert
* Führungskräfte sind nur mit organisatorischen Dingen beschäftigt aber haben keinen Blick ins Team
* Einsatz und Engagement wird nicht gesehen, man erhält die gleiche Aufmerksamkeit wie Leute die nix machen
Bewertung lesen
wenn man ein Pendler ist, ist man Mobbing ausgesetzt, denn keiner sieht dass man um 7h im Büro sitzt wenn die anderen aufgrund der Gleitzeit erst gegen 9h kommen und dadurch alle länger bleiben, aber notiert wird, wenn man selber um 16h30 gehen muss um um 17h den Bus nicht zu verpassen
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch schlecht finden? 99 Bewertungen lesen

Verbesserungsvorschläge

Führungskräfte sollten den Markt kennen bzw wenigstens gut kennenlernen um sinnvoll agieren zu können aber das ist hier leider oft nicht der Fall.
Übergroße Egos stehen dem im Weg.
Das sollte dringend geändert werden.
Bewertung lesen
Sich auf seine frühere Werte besinnen, die Mitarbeiter nichtvmehr nur als ersetzbare Ressourcen zu betrachten
Bewertung lesen
1. Klare Vorgabe/Richtung des Managements, welche Bank wir sein wollen und welche Kultur wir leben wollen. Entweder klare Top-Down-Entscheidungen oder nicht, aber keine verschleierten Orga-Strukturen unter dem Decknamen "agile", die dann nicht gelebt werden, aber oskarreif nach außen verkauft werden.
2. Besseres Vorgesetzen-Monitoring und -ausbildung: am besten über eine direkte Bewertungsmöglichkeit einzelner Management-Mitglieder, sowie abgeleiteter Maßnahmen daraus. Der Fisch fängt bekanntermaßen von oben an zu stinken.Außerdem benötigen einige Führungskräfte dringend Coaching - da bei der Auswahl anscheinend mehr die Treue ...
Bewertung lesen
I find the new retail management very high quality, please invest time and effort to groom the employees and keep them on long term. It is unaccapteable to constantly loose knowledge...Increase the salaries for key people to the level of the competition. You cannot be great with 2nd class talent, also a 2-3 year specialist is not equivalent to a 6-8 year expert. The office quality is poor, seriously think about getting something better, even at a price of moving ...
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch vorschlagen? 103 Bewertungen lesen

Bester und schlechtester Faktor

Am besten bewertet: Umgang mit älteren Kollegen

3,4

Der am besten bewertete Faktor von ING Österreich ist Umgang mit älteren Kollegen mit 3,4 Punkten (basierend auf 45 Bewertungen).


Man muss erst ältere Kollegen finden
1
Bewertung lesen
Sind/waren nicht sehr viele ältere Mitarbeiter aber ich hätte nie den Eindruck, dass diese aufgrund des Alters diskriminiert wurden.
5
Bewertung lesen
Nicht mehr viele hier
2
Bewertung lesen
Ehrlicherweise wenig ältere Kollegen im Unternehmen, zähle selbst eher zu den jüngeren. Gefühlsmäßig macht reiferes Alter allerdings keinen Unterschied.
5
Bewertung lesen
Bis jetzt habe Ich nur Positives erlebt beim Umgang mit älteren Kollegen. Die Erfahrungen und Meinung wird Wert geschätzt
5
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch über Umgang mit älteren Kollegen sagen? 45 Bewertungen lesen

Am schlechtesten bewertet: Kommunikation

2,7

Der am schlechtesten bewertete Faktor von ING Österreich ist Kommunikation mit 2,7 Punkten (basierend auf 83 Bewertungen).


Wie vor der Krise, warum soll sich etwas ändern, die Leute sind die selben
2
Bewertung lesen
Von Führungskräften an Mitarbeiter schlecht
2
Bewertung lesen
war schon mal besser - der Kommunikationsfluss läuft noch über die 'alten' Strukturen - deshalb kann es vor kommen, dass einige im Team schon von Neuigkeiten erfahren haben, die anderen noch fehlen. Es wurden viele Formate geschaffen, die Abhilfe leisten sollen - allerdings bringen viele zusätzliche Meetings an denen dann wieder nur wenige Mitarbeiter teilnehmen (können) auch nicht wirklich was. Man sollte die Kommunikation wieder über die Teams (Squads) steuern - auch wenn die Teams multidisziplinär sind - und nicht ...
3
Bewertung lesen
Kommunikation findet nur zwischen der Führungskraft und den sogenannten "Senior" Mitarbeitern statt.
Die behalten natürlich auch alles lieber für sich und die "kleinen Mitarbeiter" erfahren relevantes dann eher zufällig via Flurfunk oder zwischen Tür und Angel.
Senior Mitarbeiter sind laut Führung gleichgestellte Mitarbeiter, die aber aufgrund ihrer Ausbildung/Erfahrung als fachliche Ansprechpartner fungieren. Die Wahrheit ist aber, dass sie (Ausnahmen bestätigen die Regel) die Spione der Führungskräfte sind und Teamthemen 1:1 weitergeben.
1
Bewertung lesen
Wie oft wurde an die Führungskraft und deren rechte Hände die Info gegeben, dass mehr Kommunikation herrschen muss (Abteilungsübergreifend), zwecks Austausch und Infofluss. Nichts passiert! man nimmt die Themen immer mit, aber Änderung passieren kaum. Man wird nur "abgeschaslt" damit man den Frust schnell abwenden kann von den Mitarbeitern. Aber Hauptsache die Mitarbeiter werden gedrillt, immer im Austausch zu sein, damit nichts passiert. Passiert etwas, dann kann man schon ins Büro zum Vorgesetzten kommen.
1
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch über Kommunikation sagen? 83 Bewertungen lesen

Karriere und Weiterbildung

Karriere/Weiterbildung

2,7

Karriere/Weiterbildung wird mit durchschnittlich 2,7 Punkten bewertet (basierend auf 72 Bewertungen).


Karrieresprünge sind aufgrund der flachen Hierarchie nur in Maßen möglich, Fortbildung in manchen Bereichen gut zu bekommen, in anderen legt man keinen Wert auf gut und aktuell ausgebildete Mitarbeiter
3
Bewertung lesen
Man muss von seiner Führungskraft gefördert werden.
5
Bewertung lesen
Auch hier würde ich eigentlich keinen Stern geben. Weiterbildung gibt es nur in den oberen Etagen. "Unten" ist man schon selbst verantwortlich, was man bekommt und wohin die Reise geht. "Karriereplan"? Fehlanzeige!
Das Management und die Führungskräfte sind meist mit sich selbst beschäftigt (was auch oft notwendig ist ... ) - und HR sieht das Thema einfach gar nicht bei sich.
Es gibt ein paar proforma Veranstaltungen (z.B. Banking von A-Z), um alle Bank-Ahnungslosen (die Mehrheit) halbwegs auf Schiene zu ...
1
Bewertung lesen
Viel dem Sparstift zum Opfer
1
Bewertung lesen
Gibt es nicht (mehr). Schulung oder Weiterbildungen sind offenbar zu teuer. Das Geld wird lieber in unnötig teure technische Ausstattung für das Management investiert.
1
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch über Karriere/Weiterbildung sagen? 72 Bewertungen lesen

Gehälter

46%bewerten ihr Gehalt als gut oder sehr gut (basierend auf 214 Bewertungen)


Wieviel kann ich verdienen?

Mittelwert Bruttojahresgehalt Vollzeit
Sachbearbeiter Banken und Versicherungen9 Gehaltsangaben
Ø41.900 €
Abteilungsleiter3 Gehaltsangaben
Ø88.500 €
Internet Security Expert3 Gehaltsangaben
Ø63.300 €
Gehälter für 14 Jobs entdecken

Unternehmenskultur

Traditionelle Kultur
Moderne Kultur
ING Österreich
Branchendurchschnitt: Banken

Mitarbeiter nehmen bei diesem Arbeitgeber vor allem diese Faktoren wahr: Flexibel sein und Einsatz wertschätzen.


Die vier Dimensionen von Unternehmenskultur

JobFür mich
ING Österreich
Branchendurchschnitt: Banken
Unternehmenskultur entdecken

Awards