Navigation überspringen?
  

Volkshilfeals Arbeitgeber

Subnavigation überspringen?
VolkshilfeVolkshilfeVolkshilfe
Diese Firma hat leider noch keine Informationen hinterlegt.
Ihr Unternehmen? Jetzt Informationen hinzufügen

Bewertungsdurchschnitte

  • 96 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (36)
    37.5%
    Gut (16)
    16.666666666667%
    Befriedigend (14)
    14.583333333333%
    Genügend (30)
    31.25%
    3,12
  • 4 Bewerber sagen

    Sehr gut (1)
    25%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (2)
    50%
    Genügend (1)
    25%
    2,63
  • 0 Lehrlinge sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    0,00

Arbeitgeber stellen sich vor

Volkshilfe Erfahrungsberichte

Bewertungen - Was Mitarbeiter sagen

3,12 Mitarbeiter
2,63 Bewerber
0,00 Lehrlinge
  • 12.Juni 2017
  • Mitarbeiter

Verbesserungsvorschläge

  • mehr Kontrollen von der Geschäftsführung Volkshilfe Wien, klare Arbeitsaufteilung, Verantwortung übernehmen, Wertschätzung leben, keine Mitarbeiter bevorzugen
  • Kritik konstruktiv behandeln, andere Berufsgruppen und Zivis und deren Arbeit wertschätzen, Zusammenarbeit pflegen , ein fairer und planender Führungstil

Pro

Erfahrung im Sozialbereich, Abbau von Vorurteilen

Contra

Der Umgang im Franziska Fast Haus mit Untergebenen und anderen Berufsgruppen z.B. Heimhilfen ist wenig wertschätzend bis abwertend. Einige im Team des Franziska Fast Haus sind der Meinung es drehe sich alles um sie und andere Menschen seien nur dazu da ihre Wünsche zu erfüllen und ihre Launen zu ertragen. Obwohl ständig von Wertschätzung und Gleichheit gesprochen wird , wird dies immer nur von anderen eingefordert. Meist wird über andere schlecht geredet und es herrscht kaum Zusammenhalt im Team. Auch werden einzelne Bewohner bevorzugt andere kaum wahrgenommen bzw. ebenfalls abgewertet. Über Bewohner wird drüber gefahren bzw. ein Nein wird nicht akzeptiert, da das Team meint es kann erwachsen Menschen vorschreiben wie sie zu leben haben. Die Arbeit und die Aufgabenteilung ist schlecht organisiert und wird immer wieder geändert. Meist ist eh jeder für alles zuständig, was in der Realität heißt die Zivis und Praktikanten machen die ganze Arbeit, während das Team im Internet surft und eine Rauchpause nach der anderen macht um Stunden zu schinden . Die Zivis und Prakikanten werden für alles auch die Fehler des Teams zur Verantwortung gezogen. Kritik wird entweder ignoriert oder mit Gegenkritik beantwortet.

  • 31.Mai 2017
  • Mitarbeiter

Gehalt / Sozialleistungen

NPO-mäßig

  • 30.Apr. 2017
  • Mitarbeiter

Verbesserungsvorschläge

  • Die Volkshilfe ist ein SPÖ naher Verein. Daher genügt es nicht nur vorzugeben sozial zu sein. Ist es echt notwendig Mitarbeiter zu kündigen die länger in Krankenstand sind.

Pro

Bietet Fortbildungen an, es gibt Gruppenleitungen welche sehr viel Herzblut in ihre Arbeit stecken.

Contra

Extremer Wechsel bei den Gruppenleitungen. Ich bin 6 Jahre im Betrieb gewesen und hatte 15 verschiedene Gruppenleitungen. Leider hat der Betrieb nicht immer eine glückliche Hand bei der Wahl des leitenden Personals und einige meiner Vorgesetzten haben wirklich extrem viel Herzblut in ihre Aufgabe investiert und bei einigen ist echt eine Welt zusammen gebrochen wie sie aus teils trivialen Gründen gekündigt wurden.


Andere Besucher haben sich auch angesehen

Bewertungsdurchschnitte

  • 96 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (36)
    37.5%
    Gut (16)
    16.666666666667%
    Befriedigend (14)
    14.583333333333%
    Genügend (30)
    31.25%
    3,12
  • 4 Bewerber sagen

    Sehr gut (1)
    25%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (2)
    50%
    Genügend (1)
    25%
    2,63
  • 0 Lehrlinge sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    0,00

kununu Scores im Vergleich

Volkshilfe
3,10
100 Bewertungen

Branchen-Durchschnitt (Gesundheitswesen / Soziales / Pflege)
2,95
37.348 Bewertungen

kununu Durchschnitt
3,13
1.705.000 Bewertungen