Navigation überspringen?
  

Volkshilfeals Arbeitgeber

Subnavigation überspringen?
VolkshilfeVolkshilfeVolkshilfe
Diese Firma hat leider noch keine Informationen hinterlegt.
Ihr Unternehmen? Jetzt Informationen hinzufügen

Bewertungsdurchschnitte

  • 123 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (48)
    39.024390243902%
    Gut (22)
    17.886178861789%
    Befriedigend (19)
    15.447154471545%
    Genügend (34)
    27.642276422764%
    3,22
  • 4 Bewerber sagen

    Sehr gut (1)
    25%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (2)
    50%
    Genügend (1)
    25%
    2,63
  • 0 Lehrlinge sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    0,00

Arbeitgeber stellen sich vor

Volkshilfe Erfahrungsberichte

Bewertungen - Was Mitarbeiter sagen

3,22 Mitarbeiter
2,63 Bewerber
0,00 Lehrlinge
  • 16.Mai 2018
  • Mitarbeiter

:-(

2,92

Arbeitsatmosphäre

Keine Einschulung, schlechte Atmosphäre

Kommunikation

kaum vorhanden

Arbeitsatmosphäre
1,00
Vorgesetztenverhalten
2,00
Kollegenzusammenhalt
3,00
Interessante Aufgaben
4,00
Kommunikation
1,00
Gleichberechtigung
4,00
Umgang mit älteren Kollegen
4,00
Karriere / Weiterbildung
2,00
Gehalt / Sozialleistungen
4,00
Arbeitsbedingungen
2,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
4,00
Work-Life-Balance
4,00
Image
3,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Betr. Altersvorsorge wird geboten Barrierefreiheit wird geboten Gesundheitsmaßnahmen wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten Internetnutzung wird geboten
  • Firma
    Volkshilfe Wien
  • Stadt
    Wien
  • Jobstatus
    Ex-Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • 26.Apr. 2018
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Die Arbeitsatmosphäre hing sehr oft von der Laune der direkt vorgesetzten Person ab. Leider war sie die meiste Zeit negativ.

Vorgesetztenverhalten

Schauderhaft! Sie kommunizierte sehr oft ohne Wertschätzung, in einer unangemessenen Tonlage und äußerst barsch. Ihre Erwartungshaltung war mir nie klar. Es kam z.B. vor, dass sie sich über einen abgeschlossenen Arbeitsvorgang positiv äußerte, nur um sich dann nach einiger Zeit über genau dieselbe Arbeitsweise aufzuregen. Auf die Frage, was man denn anders oder besser machen konnte, sagte sie nichts logisch Nachvollziehbares. Zu keinem Zeitpunkt war es mir möglich nachzuvollziehen, was sie eigentlich erwartete. So ein Verhalten konnte ich in keiner Weise logisch erfassen. Bei Fragen verdrehte sie nicht selten die Augen oder quittierte sie mit einer abschätzigen Geste. Nach einiger Zeit traute ich mich gar nicht mehr Fragen zu stellen. Den Umgang fand ich insgesamt zutiefst unfreundlich und unprofessionell. Es war der blanke Horror! Ich erlebte sie auch als streitsüchtig. All das zusammengenommen könnte die Fluktuationsrate dieser Abteilung erklären. Abgesehen von zwei Personen hat sie (meines Wissens nach) dort am Standort so ziemlich jeder gemieden.

Kollegenzusammenhalt

Andere Kollegen waren sehr nett.

Interessante Aufgaben

Der Arbeitsbereich an sich wäre sehr interessant gewesen, wäre die direkte Vorgesetzte jemand gewesen, der wenigstens ein Mindestmaß an sozialer Kompetenz besessen hätte.

Kommunikation

Von der Vorgesetzten sehr oft ohne jegliche Wertschätzung, in einer unangemessenen Lautstärke und äußerst barsch. Einfach nur unfreundlich und respektlos.

Verbesserungsvorschläge

  • Personen in Leitungsfunktionen sollten zu Seminaren für Führungsstellen verpflichtet werden. Aus eigener Erfahrung würde ich die Skills soziale Intelligenz und Kompetenz priorisieren. Mit Mitarbeitern sollte höflich und in einem respektvollen Ton umgegangen werden. Für Mitarbeiter sollte ein Rahmen geschaffen werden, in dem man Mißstände frei artikulieren darf, ohne Angst vor möglichen personellen Konsequenzen zu haben.
Arbeitsatmosphäre
1,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
1,00
Interessante Aufgaben
5,00
Kommunikation
1,00
Karriere / Weiterbildung
2,00
Gehalt / Sozialleistungen
3,00
Work-Life-Balance
1,00
Image
2,00
  • Firma
    Volkshilfe Wien
  • Stadt
    Wien
  • Jobstatus
    Ex-Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    PR / Kommunikation
  • 08.März 2018
  • Mitarbeiter

Gehalt / Sozialleistungen

wie generell im Sozialbereich

Arbeitsbedingungen

Schichtdienst entsprechend

Work-Life-Balance

Schichtdienst entsprechend, hat nichts mit Volkshilfe an sich zu tun,
bei Dienstplaneinteilung wurden Mitarbeiterwünsche so gut es ging berücksichtigt!

Pro

bemüht um Mitarbeiter, brauchbare&praxisnahe Schulungen, gute Führungskräfte, Kollegialität wird gefördert,

Arbeitsatmosphäre
5,00
Vorgesetztenverhalten
5,00
Kollegenzusammenhalt
4,00
Interessante Aufgaben
4,00
Kommunikation
5,00
Gleichberechtigung
5,00
Umgang mit älteren Kollegen
5,00
Karriere / Weiterbildung
2,00
Gehalt / Sozialleistungen
2,00
Arbeitsbedingungen
4,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
3,00
Work-Life-Balance
2,00
Image
5,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Gesundheitsmaßnahmen wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten Mitarbeiterbeteiligung wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten Internetnutzung wird geboten Hunde geduldet wird geboten
  • Firma
    Volkshilfe Wien
  • Stadt
    Wien
  • Jobstatus
    Ex-Job
  • Position/Hierarchie
    keine Angabe

Andere Besucher haben sich auch angesehen

Bewertungsdurchschnitte

  • 123 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (48)
    39.024390243902%
    Gut (22)
    17.886178861789%
    Befriedigend (19)
    15.447154471545%
    Genügend (34)
    27.642276422764%
    3,22
  • 4 Bewerber sagen

    Sehr gut (1)
    25%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (2)
    50%
    Genügend (1)
    25%
    2,63
  • 0 Lehrlinge sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    0,00

kununu Scores im Vergleich

Volkshilfe
3,21
127 Bewertungen

Branchen-Durchschnitt (Gesundheitswesen / Soziales / Pflege)
3,26
79.879 Bewertungen

kununu Durchschnitt
3,30
2.660.000 Bewertungen