Navigation überspringen?
  

Save the Children (Schweiz)als Arbeitgeber

Subnavigation überspringen?
Save the Children (Schweiz)Save the Children (Schweiz)Save the Children (Schweiz)
Diese Firma hat leider noch keine Informationen hinterlegt.
Ihr Unternehmen? Jetzt Informationen hinzufügen

Bewertungsdurchschnitte

  • 8 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (5)
    62.5%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (3)
    37.5%
    Genügend (0)
    0%
    3,59
  • 0 Bewerber sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    0,00
  • 0 Azubis sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    0,00

Arbeitgeber stellen sich vor

Save the Children (Schweiz) Erfahrungsberichte

Bewertungen - Was Mitarbeiter sagen

3,59 Mitarbeiter
0,00 Bewerber
0,00 Azubis
  • 05.Dez. 2017
  • Mitarbeiter

Verbesserungsvorschläge

  • Weiter so und noch mehr Fokus auf den Kern

Pro

Frische und dynamische NGO

Arbeitsatmosphäre
4,00
Vorgesetztenverhalten
4,00
Kollegenzusammenhalt
4,00
Interessante Aufgaben
5,00
Kommunikation
3,00
Gleichberechtigung
5,00
Umgang mit älteren Kollegen
5,00
Karriere / Weiterbildung
4,00
Gehalt / Sozialleistungen
4,00
Arbeitsbedingungen
4,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
4,00
Work-Life-Balance
5,00
Image
4,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

wird geboten wird geboten wird geboten wird geboten wird geboten wird geboten wird geboten wird geboten
  • Firma
    Save the Children Schweiz
  • Stadt
    ZÜRICH
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Management / Führungskraft
  • Unternehmensbereich
    Administration / Verwaltung
  • 21.Juli 2017
  • Mitarbeiter

Verbesserungsvorschläge

  • Outsourcing von allen kostenintensiven Abteilungen. Aufbau einer verkaufsorientierten Organisation. Dadurch werden viele Stellen gespart und es kann wieder in ein kleineres Büro gewechselt werden
  • Die Unruhestifter und kleinen Könige Ihrer Abteilungen sind bekannt und müssen zurückgepfiffen werden
  • Strafferes Reporting an die Europazentrale

Pro

Zu Anfang war die Organisation schlank (6 Personen) und es wurde bewusst auf die Kosten geachtet. Die Büros befanden sich in einer günstigen Liegenschaft. Es bestand ein kollegialer Zusammenhalt und es wurde neuen Mitarbeitern Unterstützung angeboten

Contra

Nach mittlerweile 2 Umzügen in immer imageträchtigere und teurere Liegenschaften ist die Belegschaft auf das zehnfache gewachsen. Sämtliche nicht businessrelevanten Abteilungen könnten outgesourct werden. Kostenträger werden personell massiv aufgestockt. Sämtliche Energie verpufft durch innerbetriebliche Machtkämpfe und Streitereien. Verzweifelte Mitarbeiter auf den unteren Hierarchiestufen kommen und gehen im Monatsrhytmus. Es werden zu viele Geschäftsreisen ins Ausland durchgeführt.

Arbeitsatmosphäre
2,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
3,00
Interessante Aufgaben
2,00
Kommunikation
1,00
Gleichberechtigung
4,00
Umgang mit älteren Kollegen
4,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
2,00
Arbeitsbedingungen
2,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
1,00
Work-Life-Balance
2,00
Image
1,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

wird geboten wird geboten wird geboten wird geboten
  • Firma
    Save the Children Schweiz
  • Stadt
    ZÜRICH
  • Jobstatus
    Ex-Job seit 2011
  • Position/Hierarchie
    Management / Führungskraft
  • 27.Jan. 2016
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Die Atmosphäre leidet unter den Streitereien der Führungskräfte

Vorgesetztenverhalten

Streitereien / Machtgehabe sind an der Tagesordnung

Kollegenzusammenhalt

Der Zusammenhalt leidet unter Angst vor Ausgrenzung

Kommunikation

Schwach - 90% der Kommunikation erfolgt per Mail

Arbeitsbedingungen

Büros sind düster, Equipment ist zeitgemäss

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Gerade für eine NGO dürfte dies viel besser sein

Work-Life-Balance

Auch während der Freizeit wird man telefonisch kontaktiert

Verbesserungsvorschläge

  • Gesamte GL ersetzen
  • Stärkere Kontrolle durch den VR

Pro

Der ursprüngliche Spirit nach der Gründung in der Schweiz

Contra

Geld wird mit vollen Händen ausgegeben. Reisen, externe Meetings mit Hotel und Essen, etc.

Arbeitsatmosphäre
3,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
3,00
Interessante Aufgaben
3,00
Kommunikation
1,00
Gleichberechtigung
3,00
Umgang mit älteren Kollegen
3,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
3,00
Arbeitsbedingungen
2,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
1,00
Work-Life-Balance
1,00
Image
2,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

wird geboten wird geboten wird geboten wird geboten wird geboten wird geboten
  • Firma
    Save the Children Schweiz
  • Stadt
    ZÜRICH
  • Jobstatus
    k.A.
  • Position/Hierarchie
    Management / Führungskraft

Andere Besucher haben sich auch angesehen

Bewertungsdurchschnitte

  • 8 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (5)
    62.5%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (3)
    37.5%
    Genügend (0)
    0%
    3,59
  • 0 Bewerber sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    0,00
  • 0 Azubis sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    0,00

kununu Scores im Vergleich

Save the Children (Schweiz)
3,59
8 Bewertungen

Branchen-Durchschnitt (Gesundheitswesen / Soziales / Pflege)
3,24
77.352 Bewertungen

kununu Durchschnitt
3,28
2.611.000 Bewertungen