Navigation überspringen?
  

Ambulanter Pflegedienst Ambrellaals Arbeitgeber

Subnavigation überspringen?
Ambulanter Pflegedienst AmbrellaAmbulanter Pflegedienst AmbrellaAmbulanter Pflegedienst Ambrella
Diese Firma hat leider noch keine Informationen hinterlegt.
Ihr Unternehmen? Jetzt Informationen hinzufügen

Bewertungsdurchschnitte

  • 1 Mitarbeiter sagt

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (1)
    100%
    1,89
  • 0 Bewerber sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    0,00
  • 0 Azubis sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    0,00

Arbeitgeber stellen sich vor

Ambulanter Pflegedienst Ambrella Erfahrungsberichte

Bewertungen - Was Mitarbeiter sagen

1,89 Mitarbeiter
0,00 Bewerber
0,00 Azubis
  • 19.Aug. 2012 (Geändert am 28.Mai 2013)
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

alle Mitarbeiterinnen sind um gute Leistungen bemüht, sie werden aber nicht anerkannt, im Gegenteil, trotz guter Leistungen bekommt man ein schlechtes Gefühl vermittelt, was ein schlechtes Klima erzeugt, von Fairness und Vertrauen untereinander kann man auch im weitesten Sinne nicht reden.

Vorgesetztenverhalten

Konflikte werden in der Firma extra geschaffen damit die Mitarbeiterinnen sich gegenseitig bekämpfen, keine realistischen Ziele erkennbar, teilweise falsche Entscheidungen die zu einem schlechten Betriebsklima führen.

Kollegenzusammenhalt

durch viele Fehlentscheidungen ist eine gute Zusammenarbeit nicht möglich, jeder versucht seinen Mitarbeitern etwas vor zu machen, was nicht den Tatsachen entspricht, von ehrlichen Umgang und einem direkten miteinander ist man in diesen Pflegedienst weit entfernt.

Interessante Aufgaben

die Arbeiten sind nicht gerecht verteilt, wer beliebt ist bekommt eine Tour wo nicht so viele Patienten zu pflegen sind, wer nicht beliebt bekommt eine Tour wo man von Patient zu Patient hetzen muß und dabei immer zu spät kommt und den Unmut der Patenten zu spüren bekommt.

Kommunikation

keine regelmässige Besprechungen und Informationsweitergaben werden durchgeführt, die aller nötigsten notwendigen Informationen werden nicht vermittelt die zu einem Chaos in den den Touren führen, wenn Informtionen übermittelt werden dann nur über das Privathandy bis in die Nacht hinein, man muss obwohl man keine Bereitschaft hat immer erreichbar sein.

Gleichberechtigung

es gibt im Pflegedienst keine Aufstiegschancen, Mitarbeiterinnen werden klein gehalten um nicht aufsteigen zu können, bevorzugt und bevorteilt werden am Anfang junge oder neue Mitarbeiterinnen, dies aber auch nur für eine kurze Zeit was zu einer hohen Fluktuation und zu einem ewigen Kreislauf in der Firma, den Mitarbeiterinnen, den Patienten und daher zu einer schlechten Zusammenarbeit führt

Umgang mit älteren Kollegen

langdienende Mitarbeiterinnen gibt es nicht, meistens ist nach einen halben Jahr Arbeitsschluß durch Kündigung von dem Pflegedienst oder selbst von den Mitarbeiterinnen. Von einer Wertschätzung der Mitarbeiterinnen kann man nicht ausgehen, alle werden über einen Kamm gescheert und mit der Zeit gleich schlecht behandeld.

Karriere / Weiterbildung

keine Aufstiegschancen, es gibt nicht einmal im Monat eine Mitarbeiterbesprechung, Weiterbildungen finden sehr vereinzelt statt und nur welche die wirklich notwendig sind, damit keine gefährliche Pflege entstehen kann, bzw. verhindert wird

Gehalt / Sozialleistungen

Gehalt liegt im Verhandlungsgeschick der Arbeitnehmerin im Einstellungsgespräch, zusätzliche Leistungen wie Wochenend und Feiertagsarbeit sind im Lohn mit enthalten, keine zusätzlichen Sozialleistungen, Altersvorsorge, Urlaubs, Weihnachtsgeld und 13. Monatsgehalt, die Auszahlung der Löhne am Monatsende erfolgen aber pünktlich.

Arbeitsbedingungen

die Technik ist soweit auf den neusten Stand, für gute Arbeitsbedingungen wird nicht ausreichend gesorgt, gepflegt wird mit Privatkleidung, eine Dienstkleidung gibt es nicht, die Aufgaben sind nicht angemessen man muss ständig inproviesieren damit man sie alle auf die Reihe bekommt

Work-Life-Balance

die Arbeitszeiten bewegen sich nicht im normalen Rahmen, meistens ist im geteilten Dienst zwischen Früh und Spätdienst nur ein bis zwei Stunden Freizeit. Die Urlaubsplanung kann nicht wirklich zu einer richtigen Planung von Urlaub beitragen, Urlaube und plötzlichen Kündigungen von Mitarbeiterinnen überschneiden sich so sehr was zu einen Engpass und Problemen zu der Versorgung der Patienten führt.
Auf eigene Bedürfnisse und seiner Familie wird kaum Rücksicht genommen, man muss schon arbeiten für sein Festgehalt im Monat und weit darüber hinaus in Form von Überstunden, was sich weder im normalen Rahmen bewegt und anerkannt wird

Image

der Pflegedienst genießt unter den Patienten keinen guten Ruf, ständig müssen sie sich beschweren das die vereinbarten Leistungen nicht erbracht werden. Stolz kann man auf den Pflegedienst nicht sein und weiter empfehlen auch nicht, es ist ein Pflegedienst mit Durchgang von Personal und Produktion einer nachfolgenden Arbeitslosigkeit.

Verbesserungsvorschläge

  • Vorschläge haben keinen Zweck zu einer Verbesserung des Betriebsklimas und der Zusammenarbeit, alle Bemühungen von Seiten der Mitarbeiterinnen werden ignoriert und tragen deshalb zu einer Verbesserung des Image und Zufriedenheit für Alle nicht bei

Pro

ich habe nicht gern in den Pflegedienst gearbeitet unter diesem Psychoterror der betrieben wird, Gutes kann man nicht finden und ist auch nicht gewollt

Contra

die oben schon geschriebenen mangelhaften Bewertungen und Kommentare

Arbeitsatmosphäre
1,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
2,00
Interessante Aufgaben
1,00
Kommunikation
1,00
Gleichberechtigung
1,00
Umgang mit älteren Kollegen
1,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
4,00
Arbeitsbedingungen
1,67
Umwelt- / Sozialbewusstsein
5,00
Work-Life-Balance
2,00
Image
2,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Parkplatz wird geboten Firmenwagen wird geboten
  • Firma
    Ambulanter Pflegedienst Ambrella
  • Stadt
    Eschborn
  • Jobstatus
    Ex-Job seit 2010
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Gehobener Dienst für Gesundheits- und Krankenpflege

Andere Besucher haben sich auch angesehen

Bewertungsdurchschnitte

  • 1 Mitarbeiter sagt

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (1)
    100%
    1,89
  • 0 Bewerber sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    0,00
  • 0 Azubis sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    0,00

kununu Scores im Vergleich

Ambulanter Pflegedienst Ambrella
1,89
1 Bewertung

Branchen-Durchschnitt (Gesundheitswesen / Soziales / Pflege)
3,29
92.245 Bewertungen

kununu Durchschnitt
3,32
2.900.000 Bewertungen