Navigation überspringen?
  

AMF Akademie Medizinische Fachberufe GmbHals Arbeitgeber

Subnavigation überspringen?
AMF Akademie Medizinische Fachberufe GmbHAMF Akademie Medizinische Fachberufe GmbHAMF Akademie Medizinische Fachberufe GmbH
Diese Firma hat leider noch keine Informationen hinterlegt.
Ihr Unternehmen? Jetzt Informationen hinzufügen

Bewertungsdurchschnitte

  • 5 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (3)
    60%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (2)
    40%
    3,37
  • 0 Bewerber sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    0,00
  • 0 Azubis sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    0,00

Arbeitgeber stellen sich vor

AMF Akademie Medizinische Fachberufe GmbH Erfahrungsberichte

Bewertungen - Was Mitarbeiter sagen

3,37 Mitarbeiter
0,00 Bewerber
0,00 Azubis
  • 25.März 2018 (Geändert am 25.Apr. 2018)
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Die Arbeitsatmosphäre ist konsequent angespannt.

Vorgesetztenverhalten

s. Kommunikation.
Die GF setzt alle Mitarbeiter unter Generalverdacht, dem Unternehmen schaden zu wollen: es werden alle (!) ein- und ausgehenden Emails mitgelesen, USB-Anschlüsse sind grundsätzlich gesperrt. Es wird permanent mit negativen Bemerkungen Druck ausgeübt und versucht, die Mitarbeiter zu verunsichern und gegeneinander auszuspielen (was nicht klappt, weil diese offen miteinander kommunizieren). Bezüglich der extrem hohen Mitarbeiter-Fluktuation (das gesamte Team innerhalb weniger Monate) besteht keinerlei Selbst-Reflexion, dass es am Vorgesetztenverhalten & den schlechten Arbeitsbedingungen liegen könnte, die Schuld für absolut alles liegt grundsätzlich bei den anderen.

Kollegenzusammenhalt

Der Zusammenhalt zwischen den Mitarbeitern ist gut, man “leidet gemeinsam” und gibt sich gegenseitig Halt.

Interessante Aufgaben

Es wird interessantes Projektmanagement versprochen - tatsächlich ist man nur Sachbearbeiter.

Kommunikation

Es werden im Bewerbungsgespräch falsche Versprechungen gemacht und wichtige entscheidungsrelevante Informationen vorenthalten (z.B. die extrem hohe Mitarbeiter-Fluktuation). Während der Zusammenarbeit herrscht schnell ein respektloser Ton seitens der GF mit regelmäßigen Unverschämtheiten und falschen Unterstellungen. Unkonstruktive, nicht angebrachte Kritik wird am laufenden Band geäußert, Anerkennung niemals.

Gleichberechtigung

Nicht vorhanden.

Karriere / Weiterbildung

Keine Möglichkeiten. Bei Einstellung werden Versprechungen gemacht, dass man zur FK aufgebaut werden soll, nichts dergleichen wird jedoch umgesetzt.

Gehalt / Sozialleistungen

Gehalt eher unterdurchschnittlich, keine gängigen Zusatz-Leistungen wie VL/ 13. Gehalt/ Urlaubs- & Weihnachtsgeld. Die versprochenen Boni wurden noch nie ausgezahlt.

Arbeitsbedingungen

Eine Wohnung wurde zum Büro umgebaut, ganz schick aber wenig praktikabel. Die GF sitzt allein in einem riesigen Raum, 4 Mitarbeiter zusammen in einem sehr kleinen Raum. Es gibt keinen Aufenthaltsbereich wo man zB zusammen Mittagessen kann. Getränke werden außer Filterkaffee nicht gestellt.

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Nicht vorhanden.

Work-Life-Balance

Sehr schlecht. Es wird quasi mit der Stopp-Uhr die Anwesenheit überprüft - wer nicht pünktlich um 8 Uhr anwesend ist, bekommt einen bösen Kommentar von der GF. Natürlich ungeachtet dessen, dass man abends idR länger bleibt als man muss. Die Seminare sind grundsätzlich am Wochenende, hierfür gibt es keinerlei (!) Freizeitausgleich. Die Anreisezeit zu den Seminarorten in ganz Deutschland zählt nicht als Arbeitszeit. Es wird erwartet, dass man die schwere Ausrüstung selbst im Zug transportiert, ein Taxi von/zum Bahnhof wird nur widerwillig gezahlt. Bei Urlaubsanträgen wird die Unterschrift ewig rausgezögert und versucht, ein schlechtes Gewissen im Sinne “fragwürdige Arbeitseinstellung” zu vermitteln.

Image

Bei der Zielgruppe der Fortbildungen (Pflegepersonal) recht positiv, da die Seminare mit guten Referenten gestafft sind. Bei Partnern wie Referenten etc. aber negativ, da diese die unsäglichen Arbeitsbedingungen teilweise über lange Zeiträume mit Sorge beobachten.

Verbesserungsvorschläge

  • Reflexion über Mitarbeiterführung, Kommunikation & Mitarbeiterbindung
  • Respektvoller, wertschätzender Umgang mit den Mitarbeitern.
  • Einhalten von erfolgten Zusagen und Versprechen aus den Bewerbungsgesprächen.
Arbeitsatmosphäre
2,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
3,00
Interessante Aufgaben
1,00
Kommunikation
1,00
Gleichberechtigung
1,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
2,00
Arbeitsbedingungen
2,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
1,00
Work-Life-Balance
1,00
Image
3,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Betr. Altersvorsorge wird geboten Barrierefreiheit wird geboten
  • Firma
    AMF Akademie Medizinische Fachberufe GmbH
  • Stadt
    Berlin
  • Jobstatus
    Ex-Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • 10.Mai 2017
  • Mitarbeiter

Image

tolles Image, eine der führenden Akademien für die Onkologie.

Arbeitsatmosphäre
5,00
Vorgesetztenverhalten
5,00
Kollegenzusammenhalt
4,00
Interessante Aufgaben
5,00
Kommunikation
5,00
Gleichberechtigung
4,00
Umgang mit älteren Kollegen
5,00
Karriere / Weiterbildung
4,00
Gehalt / Sozialleistungen
5,00
Arbeitsbedingungen
5,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
4,00
Work-Life-Balance
5,00
Image
5,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Homeoffice wird geboten Coaching wird geboten Parkplatz wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Mitarbeiterhandy wird geboten Mitarbeiterbeteiligung wird geboten Internetnutzung wird geboten
  • Firma
    AMF Akademie Medizinische Fachberufe GmbH
  • Stadt
    Berlin
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Vertrieb / Verkauf
  • 04.Apr. 2017
  • Mitarbeiter

Vorgesetztenverhalten

Einfach Top, habe sehr viel gelernt auf ganz hohem Niveau. Vorgesetzte nehmen sich viel Zeit fürs Coaching.

Arbeitsbedingungen

tolles modernes Büro, ergonomische Sitze etc.

Image

mit das beste im Markt

Pro

einfach alles, es brachte mir jeden Tag viel Spaß in die Firma zu gehen.

Arbeitsatmosphäre
4,00
Vorgesetztenverhalten
5,00
Kollegenzusammenhalt
4,00
Interessante Aufgaben
5,00
Kommunikation
4,00
Gleichberechtigung
4,00
Umgang mit älteren Kollegen
4,00
Karriere / Weiterbildung
4,00
Gehalt / Sozialleistungen
5,00
Arbeitsbedingungen
5,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
5,00
Work-Life-Balance
4,00
Image
5,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Homeoffice wird geboten Coaching wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Mitarbeiterhandy wird geboten
  • Firma
    AMF Akademie Medizinische Fachberufe GmbH
  • Stadt
    Berlin
  • Jobstatus
    Ex-Job seit 2017
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Finanzen / Controlling

Andere Besucher haben sich auch angesehen

Bewertungsdurchschnitte

  • 5 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (3)
    60%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (2)
    40%
    3,37
  • 0 Bewerber sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    0,00
  • 0 Azubis sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    0,00

kununu Scores im Vergleich

AMF Akademie Medizinische Fachberufe GmbH
3,37
5 Bewertungen

Branchen-Durchschnitt (Bildung / Universität / FH / Schulen)
3,59
56.296 Bewertungen

kununu Durchschnitt
3,30
2.676.000 Bewertungen