Navigation überspringen?
  

Brillinger Orthopädieals Arbeitgeber

Deutschland Branche Medizin / Pharma
Subnavigation überspringen?
Brillinger OrthopädieBrillinger OrthopädieBrillinger Orthopädie
Diese Firma hat leider noch keine Informationen hinterlegt.
Ihr Unternehmen? Jetzt Informationen hinzufügen

Bewertungsdurchschnitte

  • 3 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (3)
    100%
    1,62
  • 0 Bewerber sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    0,00
  • 0 Azubis sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    0,00

Arbeitgeber stellen sich vor

Brillinger Orthopädie Erfahrungsberichte

Bewertungen - Was Mitarbeiter sagen

1,62 Mitarbeiter
0,00 Bewerber
0,00 Azubis

Arbeitsatmosphäre

Man kann und sollte dieses selbs´t gestalten

Vorgesetztenverhalten

Sollte mehr über das Wesentliche gesprochen werden

Kollegenzusammenhalt

Es wird doch wie in vielen Firmen um den besten Platz gefeilscht

Interessante Aufgaben

Werden meistens vorgegeben

Kommunikation

Durchschnittlich ganz o.k. könnte besser sein

Gleichberechtigung

Gibt es leider viel zu wenig

Karriere / Weiterbildung

Für Lehrlinge Top, für Mitarbeiter Flop, auch eine frage in welcher Position man steht

Gehalt / Sozialleistungen

Ziemlich ungleich Verteilt, warum auch immer

Arbeitsbedingungen

Könnten besser werden wenn alle an einem Strang ziehen

Verbesserungsvorschläge

  • Noch in Arbeit

Pro

Noch in Arbeit

Contra

Noch in Arbeit

Arbeitsatmosphäre
3,00
Vorgesetztenverhalten
2,00
Kollegenzusammenhalt
2,00
Interessante Aufgaben
1,00
Kommunikation
2,00
Gleichberechtigung
1,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
2,00
Arbeitsbedingungen
2,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Homeoffice wird geboten Kantine wird geboten Betr. Altersvorsorge wird geboten Gesundheitsmaßnahmen wird geboten Parkplatz wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten Firmenwagen wird geboten Mitarbeiterhandy wird geboten Mitarbeiterbeteiligung wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten
  • Firma
    Brillinger Orthopädie
  • Stadt
    Tübingen
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Sonstige
  • 23.Okt. 2016
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Enormer Druck und hohe Forderungen.
Funktionierende Abläufe werden durch zu theoretische Denkansätze teils nachhaltig gestört.

Vorgesetztenverhalten

Wichtige Entscheidungen werden nicht weiter gegeben.
Häppchenpolitik teilt nur wenige Informationen.
Wesentliche Informationen werden zurück behalten.
Das früher gute Betriebsklima wurde mit Nachdruck ins negative geändert. Gab es früher Zusammenhalt, hat man heute Zwist und Neid und Misstrauen.
So werden Mitarbeiter leichter steuerbar.

Kollegenzusammenhalt

Der Zusammenhalt untereinander ist wirklich sehr gut, leider steht der Arbeitsdruck da im Gegensatz

Interessante Aufgaben

Die zu bewältigenden aufgaben sind i.d.R. sehr interessant und spornen an mehr leisten zu wollen

Kommunikation

Information Hiding. Anschuldigungen werden weiter gegeben, Lob nicht.

Gleichberechtigung

Die Gleichberechtigung ist gegeben und wird größtenteils auch eingehalten.

Umgang mit älteren Kollegen

Wer im Weg ist, der fliegt. Wieviel Jahre man dabei ist spielt keine Rolle. Personal ist "Verbrauchsmaterial"

Karriere / Weiterbildung

Weiterbildungen sind möglich und werden bezahlt, man muss die verlorene Zeit dann nacharbeiten.

Gehalt / Sozialleistungen

Die Firma zählt zu der mit den niedrigsten Löhnen der Branche

Arbeitsbedingungen

Früher waren die Mitarbeiter das höchste Gut - heute sind sie der größte Kostenverursacher.
So hat sich das Denken gewandelt.

Misstrauen an allen Orten. Man verspricht sekundengenaue Abrechnung der Arbeitszeiten tut es aber nicht.

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Umwelt- und Naturschutz werden kleingeschrieben. Das soziale Engagement wird versucht, es hat aber deutlich nachgelassen, da keine Zeit dafür da ist.

Work-Life-Balance

Höchstleistungen werden gefordert, Überstunden keine gezahlt, wenn sie anfallen, dann verfallen sie eben. "Man muss bereit sein Opfer zu bringen"

Image

Design geht hier vor Funktion.

Verbesserungsvorschläge

  • Man sollte endlich wieder erkennen, für wen man hier arbeitet, wer die Rechnungen zahlt, nämlich die Kunden. Das scheint man vergessen zu haben. Hört auch mal auf die Mitarbeiter, sie bringen gute Ideen mit ein, schade dass das gefiltert wird.

Pro

Die Mitarbeiter versuchen, oft unter erheblichen Beschwerden, das für den Kunden bestmögliche zu erreichen. Man gibt sich Mühe die Ziele zu sehen und zu finden.

Contra

Dass die Mitarbeiter keinerlei Mitspracherecht haben, jeder Ansatz zu einer Vertretung (Gewerkschaft) wird brachial gestoppt.
Zitat: "Solange ich hier ... bin gibt es keinen Betriebs..."

Arbeitsatmosphäre
2,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
3,00
Interessante Aufgaben
3,00
Kommunikation
1,00
Gleichberechtigung
1,00
Umgang mit älteren Kollegen
1,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
1,00
Arbeitsbedingungen
1,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
2,00
Work-Life-Balance
1,00
Image
1,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Betr. Altersvorsorge wird geboten Barrierefreiheit wird geboten Betriebsarzt wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten
  • Firma
    Brillinger Orthopädie
  • Stadt
    Tübingen
  • Jobstatus
    k.A.
  • Position/Hierarchie
    keine Angabe
  • 11.Sep. 2012 (Geändert am 13.März 2017)
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Sehr hoher Zeitdruck und sehr geringe Rückendeckung durch den Vorgesetzten/ die Firma.

Vorgesetztenverhalten

Sehr hoher unnötiger Stressfaktor. Normale, menschliche Gespräche gleich null. Meistens Negativgespräche, was hat man falsch gemacht. Selten bis keine motivierenden Gespräche, z. Bsp. was lief gut. Miserable Mitarbeiterförderung.

Interessante Aufgaben

Sehr abwechslungsreiche Tätigkeit.

Kommunikation

Siehe Vorgesetztenverhalten. Schlechte Kommunikation. Alles recht unorganisiert. Wichtige Infos meist zwischen Tür und Angel.

Gleichberechtigung

Unsachliche Mitarbeiterförderung. Einzelne werden absolut bevorzugt.

Karriere / Weiterbildung

Vorgesetzte bremsen einen aus. Fortbildung gleich null.

Gehalt / Sozialleistungen

Schlecht. Jährliche Gehaltsgespräche fehlen fast vollständig oder werden nicht umgesetzt.

Arbeitsbedingungen

Kein Betriebsrat!
Ungleiches Verhältnis.
Kollegen mussten sich ihre Teilzeit vor dem Arbeitsgericht erklagen.
Der einzelne Mitarbeiter bekommt kaum Wertschätzung.

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Umweltbewusstsein = nicht vorhanden.

Work-Life-Balance

Schlechte Bezahlung und Mitarbeitermotivation = schlechte Balance.

Image

Provinzieller Kapitalismus pur. Sehr hohe Hierachie. Sehr geringe Mitarbeitermotivation.

Verbesserungsvorschläge

  • Betriebsrat Kräftegleichgewicht. Leider stimmt die andere Bewertung. Menschlicheres Miteinander. Flachere Hierarchie. Regelmäßiger Wechsel der Mitarbeiter in Schlüsselpositionen. Bessere Kommunikation auf Augenhöhe. Bessere Bezahlung und Motivation. Langsameres und nachhaltigeres Wachstum und mehr Umweltbesuwsstsein. Mehr Rücksicht auf den einzelnen Menschen.

Pro

Soziale Arbeit. Abwechslungsreiche Arbeit. Technisch interessante Arbeit.

Contra

Kein Betriebsrat! Keinerlei Famillienbetriebsatmosphäre. Mitarbeiter werden sich selbst überlassen. Schlechte Bezahlung. Hohe Hierarchie und sehr kapitalistische Ziele. Wachsen um jeden Preis. Wertschätzung des einzelnen ist miserabel. Weder nachhaltig, nicht sozial und kaum umweltbewusst.

Arbeitsatmosphäre
2,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
4,00
Interessante Aufgaben
2,00
Kommunikation
1,00
Gleichberechtigung
1,00
Umgang mit älteren Kollegen
3,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
1,00
Arbeitsbedingungen
2,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
1,00
Work-Life-Balance
1,00
Image
1,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Homeoffice wird geboten Kantine wird geboten
  • Firma
    Brillinger Orthopädie
  • Stadt
    Tübingen
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in

Andere Besucher haben sich auch angesehen

Bewertungsdurchschnitte

  • 3 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (3)
    100%
    1,62
  • 0 Bewerber sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    0,00
  • 0 Azubis sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    0,00

kununu Scores im Vergleich

Brillinger Orthopädie
1,62
3 Bewertungen

Branchen-Durchschnitt (Medizin / Pharma)
3,06
41.860 Bewertungen

kununu Durchschnitt
3,30
2.663.000 Bewertungen