Navigation überspringen?
  

AbbVie Deutschland GmbH & Co. KGals Arbeitgeber

Deutschland,  3 Standorte Branche Medizin/Pharma
Subnavigation überspringen?
AbbVie Deutschland GmbH & Co. KGAbbVie Deutschland GmbH & Co. KGAbbVie Deutschland GmbH & Co. KGVideo anschauen

Bewertungsdurchschnitte

  • 224 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (123)
    54.910714285714%
    Gut (39)
    17.410714285714%
    Befriedigend (41)
    18.303571428571%
    Genügend (21)
    9.375%
    3,71
  • 37 Bewerber sagen

    Sehr gut (20)
    54.054054054054%
    Gut (5)
    13.513513513514%
    Befriedigend (4)
    10.810810810811%
    Genügend (8)
    21.621621621622%
    3,57
  • 4 Azubis sagen

    Sehr gut (4)
    100%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    4,45

Firmenübersicht

AbbVie ist ein globales, forschendes BioPharma-Unternehmen, das sich der Entwicklung innovativer Therapien für einige der komplexesten und schwerwiegendsten Erkrankungen der Welt verschrieben hat. Mission des Unternehmens ist es, mit seiner Expertise, seinen engagierten Mitarbeitern und seinem Innovationsanspruch die Behandlungsmöglichkeiten in vier Therapiegebieten deutlich zu verbessern: Immunologie, Onkologie, Virologie und Neurowissenschaften. In mehr als 75 Ländern arbeiten AbbVie-Mitarbeiter jeden Tag daran, die Gesundheitsversorgung für Menschen auf der ganzen Welt voranzutreiben. In Deutschland ist AbbVie an seinem Hauptsitz in Wiesbaden und seinem Forschungs- und Produktionsstandort in Ludwigshafen vertreten. Insgesamt beschäftigt AbbVie Deutschland rund 2.600 Mitarbeiter. 

Neuigkeiten von AbbVie finden Sie unter news.abbvie.de,  weiterführende  Informationen zum Unternehmen gibt es unter www.abbvie.com und www.abbvie.de. Folgen Sie @abbvie_de auf Twitter oder besuchen Sie unsere Profile auf Facebook oder LinkedIn.


6262179667ca0c5198e8.jpg  89e07bbf41ce9b705d4a.jpg



 

Neue Features!

Wie ist es wirklich, hier zu arbeiten? Bewerte die Unternehmenskultur und hilf anderen, einen besseren Einblick zu bekommen.

UNTERNEHMENSKULTUR BEWERTEN

Kennzahlen

Umsatz

2016 weltweit 25,64 Mrd. $

Mitarbeiter

rund 2600 in Deutschland / 29.000 weltweit

Unternehmensinfo

Wer wir sind

Produkte, Services, Leistungen

Mit zielgerichteter Forschung, moderner Produktion und der Bereitstellung von innovativen Medikamenten arbeiten wir dafür, Krankheiten zu bekämpfen und Menschen ein besseres Leben zu ermöglichen.

Perspektiven für die Zukunft

BioPharma ist und bleibt eine spannende Branche mit bahnbrechenden Entwicklungen und zahlreichen Möglichkeiten, die Zukunft mitzugestalten. Dafür brauchen wir kluge Köpfe, die mit uns immer wieder neue Wege gehen und unsere offene Unternehmenskultur leben. 

Benefits

Flexible Arbeitszeiten 
Ja

Homeoffice
Ja

Kantine
Ja

Essenszulagen
Ja

Betriebskindergarten
Ja

Betr. Altersvorsorge
Ja

Barrierefreiheit
Ja

Gesundheitsmaßnahmen
Bewegungs-, Entspannungs- und Ernährungsangebote, medizinische Vorsorgeuntersuchungen 

Betriebsarzt
Ja

Coaching
Ja

Weiterbildung
Unser umfangreiches Weiterbildungsprogramm deckt neben fachlichen Themen auch methodische Bereiche ab und fördert die persönliche Entwicklung der Mitarbeiter. 

Parkplatz
Ja

Mitarbeiterempfehlung
Mitarbeiter können Kandidaten für offene Stellen empfehlen. Für jeden erfolgreich eingestellten Bewerber wird eine Prämie ausgezahlt. 

Familienservice
Beratung und Unterstützung in allen Lebenslagen: Unseren Familienservice können Mitarbeiter jederzeit kostenfrei und anonym in Anspruch nehmen und sich in verschiedenen Lebenslagen beraten lassen. 

Wäsche
Ja

gute Anbindung
Ja

Mitarbeiterrabatte
Ja

Firmenwagen
Ja (abhängig von Position)

Mitarbeiterhandys
Ja

Mitarbeiterbeteiligung
Ja

Mitarbeiter Events
Ja

Internetnutzung
Ja


Weitere Lohnnebenleistungen

Mitarbeiteraktienkaufplan

3 Standorte


  • Mainzer Straße 81
    65189 Wiesbaden
    Deutschland

  • Knollstraße
    67061 Ludwigshafen
    Deutschland

  • Friedrichstraße 90
    10117 Berlin
    Deutschland
Standorte Inland

Ludwigshafen & Wiesbaden (+ Hauptstadtbüro in Berlin)

Standorte Ausland

über 170

Für Bewerber

Videos

Wofür Florian vom Bereich Market Access morgens aufsteht?

Wen wir suchen

Aufgabengebiete

Wir suchen Mitarbeiter, die Freude an vielseitigen und herausforderungsvollen Aufgaben haben. Beispielsweise in folgenden Bereichen: Forschung und Entwicklung, Produktion, Qualitätssicherung, Kommunikation, HR, IT, Finanzen, Legal, Market Access, Medical Affairs, Vertrieb, Marketing.

Gesuchte Qualifikationen

Notwendige akademische und berufliche Qualifikationen entnehmen Sie bitte der jeweiligen Stellenbeschreibung. Daneben suchen wir


  • Teamfähigkeit 
  • selbständige und proaktive Arbeitsweise
  • Kommunikationsfähigkeit
  • Kreativität

Gesuchte Studiengänge

Alle Naturwissenschaften, BWL/ VWL, Medizin, Rechtswissenschaften, Geisteswissenschaften, Ingenieurswissenschaften

Was wir bieten

Was macht es besonders, für uns zu arbeiten?

Unsere Arbeit ist einfach spannend – und gleichzeitig bedeutend: Wir erforschen, entwickeln und vertreiben innovative Therapien für einige der schwersten Erkrankungen der Welt. Es erwarten Sie bei uns…

  • spannende, verantwortungsvolle und herausfordernden Tätigkeiten  

  • ein von Vertrauen geprägtes Arbeitsverhältnis

  • ein modernes Arbeitsumfeld und flexible Arbeitsbedingungen

  • individuelle Entwicklungsmöglichkeiten

Wie würden wir die Firmenkultur umschreiben?

Wir legen viel Wert auf eine höchstmögliche Flexibilität im Arbeitsalltag, auf ehrliche Kommunikation und darauf, dass alle mit anpacken. Eine offene Unternehmenskultur und ein starkes Miteinander sind für uns ausschlaggebend. Wir wissen, dass wir dafür kontinuierlich an unseren Einstellungen und Verhaltensweisen arbeiten müssen. Dabei sind wir erfolgreich, wenn wir ….

 

  •         …eng zusammenarbeiten, Ziele gemeinsam erreichen und unsere Vielfalt nutzen.

  •         …eine offene Einstellung gegenüber neuen Möglichkeiten bewahren.

  •         …Aufgaben sorgfältig planen, bei der Umsetzung aber flexibel bleiben.

  •         ...den Status Quo hinterfragen und nach neuen Wege suchen, um Ziele zu erreichen.

  •        …offen und ehrlich miteinander umgehen.

  •        ...Freiräume nutzen und sie anderen ebenfalls einräumen. 

Was sollten Bewerber noch über uns wissen?

Wir unterstützen unsere Mitarbeiter beim Ausschöpfen ihres Potenzials. Das ist unsere Verpflichtung und unser Versprechen gegenüber jedem, der bei AbbVie arbeitet. Unabhängig vom jeweiligen Fachgebiet bieten wir unseren Mitarbeitern eine Reihe verschiedener Entwicklungsmöglichkeiten, um sich beruflich weiterzuentwickeln. 

Bewerbungstipps

Erwartungen an Bewerber

  • Offenheit, Engagement, Lernbereitschaft
  • Individuelle Ideen, Herangehensweisen und Lebenserfahrungen, die unsere Arbeit bereichern. 

Unser Rat an Bewerber

Wir suchen keine Lebensläufe sondern Persönlichkeiten, die unsere Kultur leben.

Bevorzugte Bewerbungsform

Ausschließlich über unser Karriereportal (www.abbviecareers.com)

Auswahlverfahren

Telefongespräche, persönliche Kennenlerngespräche, ggf. Assessment-Center

AbbVie Deutschland GmbH & Co. KG Erfahrungsberichte

Bewertungen - Was Mitarbeiter sagen

3,71 Mitarbeiter
3,50 Bewerber
4,45 Azubis
  • 19.Juli 2019
  • Mitarbeiter
  • Mit Arbeitgeber-Kommentar

Arbeitsatmosphäre

Es herrscht eine sehr schlechte Atmosphäre, weil keiner so wirklich weiß wie es weitergeht.

Vorgesetztenverhalten

Von Abteilung zu Abteilung unterschiedlich.
Aber den meisten ist man egal.
Hauptsache nichts arbeiten oder organisieren müssen.

Kollegenzusammenhalt

Man versucht trotz allem das Beste daraus zu machen

Interessante Aufgaben

Irgendwann widerholen sich alle Tätigkeiten

Kommunikation

Die linke Hand weiß nicht was die rechte Hand macht!
Aber das ist schon normal bei AbbVie.
Man wird dann irgendwann vor vollendeten Tatsachen gestellt ( oder auch nicht )

Gleichberechtigung

Man ist nur eine Zahl und nach 18 Monaten heißt es ciao...

Umgang mit älteren Kollegen

AbbVie bietet den älteren Kollegen eine Abfindung an- Hauptsache immer und immer weniger Personalkosten.
Nachfolger gibt es auch nicht, außer Leasingkräfte, die nach 18 Monaten wieder gehen dürfen, egal wie gut oder wie schlecht sie sind.

Karriere / Weiterbildung

Junge Leute können bei AbbVie ihre Ausbildung oder ihr duales Studium machen und danach wieder gehen.

Gehalt / Sozialleistungen

In der Produktion kann man für die 18 Monate gutes Geld verdienen aber an jemanden der einen festen Job sucht würde ich von der Firma abraten da es einfach keine Übernahme gibt!

Arbeitsbedingungen

In der Produktion sehr stark klimatisiert aber in den alten Bürogebäuden teilweise keine Klima vorhanden.

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Eine Pharmafabrik mitten im Wohngebiet also denk dir deinen Teil.

Image

Kein Mensch kennt den Laden, außer ein paar Leute aus der Chemie / Pharmabranche.
Und die Leute, die den Laden kennen haben entweder schon selbst drin gearbeitet und wurden nach 18 Monaten entlassen oder sie kennen den Laden nur von außen und vom Vorbeifahren aber wissen trotzdem nicht was da drin abgeht.
Einfach nur asozial, wie man so unfair mit jungen Menschen umgeht, die sich eine Zukunft aufbauen wollen.
Meinen Freunden würde ich abraten bei AbbVie zu arbeiten.

Verbesserungsvorschläge

  • Leute übernehmen und nicht nur für 18 Monate ausnutzen! Ihr kommt damit nicht für immer durch! Wenn jetzt schon solch eine dicke Luft bei AbbVie herrscht- wie wollt ihr überhaupt mit Roche, Merck, usw. konkurenzfähig bleiben?

Pro

Man kann sich in seiner Pause zurückziehen und hat die Möglichkeit das Werksgelände zu verlassen.

Contra

Es werden keine neuen Mitarbeiter eingestellt.
Es werden Leasingkräfte nur ausgenutzt und dürfen nach 18 Monaten wieder gehen.
Vielen Führungskräften ist das alles egal- denen geht es ja gut, da sie nicht betroffen sind. Sie deligieren einfach weiterhin die Mitarbeiter rum.
Das Essen der Kantine wird immer in sehr kleinen Portionen ausgegeben- man muss halt seinen Mund aufmachen wenn man ein bisschen mehr will.
Aber teilweise kann man das Essen in der Kantine auch nicht mehr essen.

Arbeitsatmosphäre
3,00
Vorgesetztenverhalten
2,00
Kollegenzusammenhalt
4,00
Interessante Aufgaben
2,00
Kommunikation
1,00
Gleichberechtigung
3,00
Umgang mit älteren Kollegen
3,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
3,00
Arbeitsbedingungen
4,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
2,00
Image
1,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Kantine wird geboten Betriebsarzt wird geboten Parkplatz wird geboten Internetnutzung wird geboten
  • Firma
    AbbVie Deutschland GmbH & AbbVie
  • Stadt
    Ludwigshafen am Rhein
  • Jobstatus
    Ex-Job
  • Position/Hierarchie
    Zeitarbeit/Arbeitnehmerüberlassung
  • Unternehmensbereich
    Sonstige

Kommentar des Arbeitgebers

Lieber ehemaliger Mitarbeiter, lieben Dank für dein Feedback und deine sehr offenen Worte. Die Arbeitsauslastung im Produktionsbereich, den du kennen lernen durftest, ist natürlich immer von unserem Produktionsvolumen abhängig, welches durchaus mal schwanken kann. Daher arbeiten wir in diesem Bereich mit Leasingkräften, um hohe Auslastungen abzufangen. Eine Pauschalisierung, dass Leasingkräfte nie übernommen werden, können wir jedoch nicht bestätigen – wir hätten auch einige schöne Erfolgsgeschichten zu teilen. Ich verstehe jedoch deine Enttäuschung, da du Hoffnungen in deine Zukunft bei AbbVie gesetzt hast, Hoffnungen denen wir offensichtlich nicht gerecht wurden! Wir werden in Zukunft ein deutlicheres Erwartungsmanagement betreiben – es ist eine Momentaufnahme auf Grundlage der Abschätzung des Produktionsvolumens, keine böse menschliche Absicht oder ein „Ausnutzen“ unsererseits. Liebe Grüße Alexandra

Alexandra Welzbacher
Senior Recruiter

  • 06.März 2019
  • Mitarbeiter
  • Mit Arbeitgeber-Kommentar

Arbeitsatmosphäre

Druck und Angst!
Die Firma möchte die absolute Kontrolle über den Mitarbeiter. Dies wird mit totaler Überwachung und der Formulierung von nicht erreichbaren Zielen umgesetzt!

Vorgesetztenverhalten

Sie ziehen Ihre Mitarbeiter so schnell über den Tisch, dass diese die Reibungshitze als Nestwärme empfinden...!

Kollegenzusammenhalt

Nicht mehr vorhanden. Leider. Jeder ist sich selbst der Nächste geworden!

Interessante Aufgaben

Gab es mal.

Kommunikation

Es wird per Mail und Infoveranstaltungen was anderes kommuniziert, was letztendlich umgesetzt wird!

Gleichberechtigung

Gab es auch mal.

Umgang mit älteren Kollegen

Schlecht.
Ältere Kollegen sind meistens Gehaltstechnisch recht hoch eingestuft. Diese Kosten werden mit Entlassungen reduziert. Möchte der ältere Kollege nicht gehen, werden Abfindungen angboten, bis freiwillig gegangen wird...

Karriere / Weiterbildung

Habe davon gehört, dass es sowas geben soll, mehr nicht!

Gehalt / Sozialleistungen

Etwas bessere Aufwandsentschädigung...

Work-Life-Balance

Arbeiten, Arbeiten, Arbeiten, auch nach Feierabend -immer erreichbar sein. Mails immer lesen und beantworten!

Image

Nicht Vorhanden, weil den Laden niemand kennt!

Verbesserungsvorschläge

  • Zurück zu den guten alten Knoll und Abbott Zeiten.

Pro

Die Kantine.

Contra

Amerikanisches Unternehmen, welches hier in Deutschland immer mehr amerikanische Arbeitsverhältnisse schafft: Der Mitarbeiter ist nichts wert, im Gegenteil, er verursacht Kosten welche reduziert werden müssen -ENTLASSUNGEN! Neueinstellungen: Eigenpersonal wird überwiegend befristet eingestellt und NICHT fest übernommen (man möchte sich nicht binden)! Ansonsten Zeitarbeit oder Personalleasing! Insgesammt mitlerweile durch die Entlassungsflut viel zu wenig Mitarbeiter! Man ist so gut wie Handlungsunfähig!

Arbeitsatmosphäre
1,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
1,00
Interessante Aufgaben
1,00
Kommunikation
1,00
Gleichberechtigung
1,00
Umgang mit älteren Kollegen
1,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
2,00
Arbeitsbedingungen
1,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
1,00
Work-Life-Balance
1,00
Image
1,00
  • Firma
    AbbVie Deutschland GmbH & AbbVie
  • Stadt
    Ludwigshafen am Rhein
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    keine Angabe

Kommentar des Arbeitgebers

Hallo lieber Mitarbeiter, ich bin traurig über deine Bewertung und hoffe, dass du in der Zwischenzeit mit der Personalabteilung und deinem Manager ein Gespräch gesucht hast, um etwas an deiner Situation zu ändern. „Totale Überwachung“, „nicht erreichbare Ziele“ – das ist absolut gegen unsere Unternehmenskultur! Mitarbeiter in unserem Unternehmen sollen Verantwortung übernehmen und an berühmter „langen Leine“ ihre eigenen Erfolge erreichen können. Sicherlich arbeiten wir hier alle ein wenig mehr als es in unserem Vertrag steht, aber eine Dauerbelastung ist nicht gesund, lass uns hier nach Lösungen suchen! Zum Thema Personalleasing / befristete Einstellung: Aktuell müssen wir etwas bisschen flexibel agieren. Wenn sich die Dinge so entwickeln, wie wir es uns wünschen, dann sind das die ersten Mitarbeiter, die wir übernehmen! Liebe Grüße Alexandra

Alexandra Welzbacher
Senior Recruiter

  • 25.Nov. 2018
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Ich erschrecke jeden Tag, wie sehr sich Abbvie verändert hat. Die Firma hat ihr Herz und ihre Menschlichkeit verloren. Es herrscht eine Atmosphäre der Angst. Jeder versucht, nur nichts falsch zu machen. Individualität ist unerwünscht und wird hart bestraft. Und wenn jemand nicht so mitzieht dann hat man eine ganz einfache Erklärung: Der Mitarbeiter ist einfach nicht in der Lage, sich auf Neues einzustellen. Er ist Change resistant. Und wird dafür hart bestraft. Damit macht man es sich sehr sehr einfach und unterdrückt jegliche Individualität.

Vorgesetztenverhalten

Es gab mal eine Zeit, in der Vorschläge offen angenommen wurden - die ist vorbei. Es zählt nur noch servile Unterordnung. Anders sein ist nicht mehr gefragt. Der Vorgesetzte weiß, was richtig ist - kein anderer!

Interessante Aufgaben

Das ist interessant. Wenn man ein „Talent“ ist bekommt man sie. Ist man es nicht - tja. Die Talentbewertung erfolgt nach Leistung und Servilität. Unabhängig davon ist man sowieso ein Nichts wenn man keins ist. Und das spannende ist - das ist auch völlig ok für das Management!

Auch wenn hier dann nach vorne versucht wird zu kommunizieren (siehe auch oben zum Thema Kommunikation), dass alle wichtig sind - hintenherum wird klar gesagt, dass die Normalen zwar bei Laune gehalten werden müssen, damit einem die Basis nicht wegbricht - aber wenn da jemand geht, dann ist es auch ok - die sind ja schnell ersetzbar. Reine Arbeitsdrohnen.

Kommunikation

Hier kann ich nur auf das Un-Wort „Fake News“ zurückgreifen. Es wird versucht, alles in rosafarbenen Licht darzustellen und greift dabei tief in die Trickkiste. Allerdings merke ich immer mehr, dass die Mitarbeiter aus mehr und mehr Bereichen verstehen, was da versucht wird.

Karriere / Weiterbildung

Ich weiß gar nicht wo ich hier anfangen soll.
Daher lasse ich es.

Verbesserungsvorschläge

  • Erkennen, das Diversität notwendig ist. Erkennen, dass es nicht immer nur einen einzigen richtigen Weg gibt, die Dinge zu machen. Erkennen, dass es auch so etwas wie Menschlichkeit gibt.
Arbeitsatmosphäre
1,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
4,00
Interessante Aufgaben
1,00
Kommunikation
1,00
Gleichberechtigung
3,00
Umgang mit älteren Kollegen
3,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
3,00
Arbeitsbedingungen
3,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
3,00
Work-Life-Balance
1,00
Image
1,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Homeoffice wird geboten Kantine wird geboten Essenszulagen wird geboten Betr. Altersvorsorge wird geboten Gesundheitsmaßnahmen wird geboten Betriebsarzt wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten Mitarbeiterhandy wird geboten Mitarbeiterbeteiligung wird geboten Internetnutzung wird geboten
  • Firma
    AbbVie Deutschland Gmbh & Co.KG
  • Stadt
    Wiesbaden
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in

Bewertungsdurchschnitte

  • 224 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (123)
    54.910714285714%
    Gut (39)
    17.410714285714%
    Befriedigend (41)
    18.303571428571%
    Genügend (21)
    9.375%
    3,71
  • 37 Bewerber sagen

    Sehr gut (20)
    54.054054054054%
    Gut (5)
    13.513513513514%
    Befriedigend (4)
    10.810810810811%
    Genügend (8)
    21.621621621622%
    3,57
  • 4 Azubis sagen

    Sehr gut (4)
    100%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    4,45

kununu Scores im Vergleich

AbbVie Deutschland GmbH & Co. KG
3,69
266 Bewertungen

Branchen-Durchschnitt (Medizin/Pharma)
3,12
64.923 Bewertungen

kununu Durchschnitt
3,39
3.809.000 Bewertungen