Navigation überspringen?
  

Burson-Marsteller GmbHals Arbeitgeber

Deutschland Branche Marketing / Werbung / PR
Subnavigation überspringen?
Burson-Marsteller GmbHBurson-Marsteller GmbHBurson-Marsteller GmbH
Diese Firma hat leider noch keine Informationen hinterlegt.
Ihr Unternehmen? Jetzt Informationen hinzufügen

Bewertungsdurchschnitte

  • 46 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (13)
    28.260869565217%
    Gut (14)
    30.434782608696%
    Befriedigend (7)
    15.217391304348%
    Genügend (12)
    26.086956521739%
    3,04
  • 4 Bewerber sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (1)
    25%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (3)
    75%
    1,65
  • 2 Azubis sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (2)
    100%
    1,00

Arbeitgeber stellen sich vor

Burson-Marsteller GmbH Erfahrungsberichte

Bewertungen - Was Mitarbeiter sagen

3,04 Mitarbeiter
1,65 Bewerber
1,00 Azubis
  • 08.Sep. 2018
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Die Stimmung im Büro ist sehr positiv. Trotz Großraumbüro kann man gut arbeiten und sich konzentrieren.

Interessante Aufgaben

Als Werkstudent auf Dauer eher Routine-Aufgaben, aber öfter mal etwas spannendes Neues. Die Kunden, für die man arbeitet, haben spannende Produkte, über die man gerne Pressemitteilungen schreibt oder auch Reportings macht.

Kommunikation

Die Kommunikation mit den Kollegen funktioniert super. Als Werkstudent kann man jederzeit Fragen stellen. Bitte und danke beim Übertragen von Aufgaben ist selbstverständlich :)

Gleichberechtigung

Da die Frauenquote deutlich höher ist als die Männerquote, sehe ich da keine Probleme.

Gehalt / Sozialleistungen

Das Gehalt ist über dem Durchschnitt der meisten anderen Werkstudentenjobs, Fahrtkosten werden auch erstattet. Gehalt wird immer pünktlich kurz vor Monatsende gezahlt.

Arbeitsbedingungen

Homeoffice ist möglich und bei manchen Werkstudenten sogar der Normalzustand. Sollte man ab und zu mal im Büro vor Ort sein, werden sogar die Fahrtkosten übernommen. Laptop wurde gestellt und es lässt sich gut damit arbeiten.

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Es gibt kostenlos Obst, wovon am Ende der Woche manchmal einiges übrig bleibt. Ob das weggeworfen oder gespendet wird, da bin ich mir nicht sicher.
Ein großes Manko ist, dass es keine Mülltrennung gibt. Alles landet im Restmüll, egal ob Plastik, Papier oder Lebensmittelreste :(

Work-Life-Balance

Als Werkstudent kann man seine Zeit ganz gut einteilen. Sie sind allerdings immer im Rahmen von 9-18 Uhr gehalten. Wenn mal an einem Tag ein termin dazwischen kommt, kann man eine Woche vorher einfach Bescheid geben und problemlos an einem anderen Tag arbeiten oder die Zeit später nachholen.

Verbesserungsvorschläge

  • Mülltrennung, dann wäre alles bestens! :)

Pro

Spannende Aufgaben und interessante Kunden, tolle Kollegen und guter Zusammenhalt.

Arbeitsatmosphäre
5,00
Vorgesetztenverhalten
5,00
Kollegenzusammenhalt
5,00
Interessante Aufgaben
4,00
Kommunikation
5,00
Gleichberechtigung
5,00
Gehalt / Sozialleistungen
5,00
Arbeitsbedingungen
5,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
3,00
Work-Life-Balance
5,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Homeoffice wird geboten Essenszulagen wird geboten Barrierefreiheit wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Internetnutzung wird geboten
  • Firma
    Burson-Marsteller GmbH
  • Stadt
    Frankfurt
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Werkstudent
  • Unternehmensbereich
    PR / Kommunikation
  • 05.Feb. 2018
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Nachdem das Berliner Office eine neue Standortleitung bekommen hat ist wieder etwas Ruhe eingekehrt und alle sind gespannt, ob die neue Führung die vorgestellten Veränderungsprozesse und Verbesserungen umsetzt.

Kollegenzusammenhalt

Der Zusammenhalt in den Teams ist groß und der Umgang miteinander sehr kollegial.

Interessante Aufgaben

B-M arbeitet für viele renommierte und teilweise streitbare Kunden. Die Aufgaben sind abwechslungsreich und man bekommt Einblicke in Branchen und Themen mit denen man sonst nie in Berührung kommen würde. Die Zusammenarbeit mit vielen Kunden ist aufgrund der langjährigen Zusammenarbeit und sehr eng. Man merkt einfach, dass die Kunden die Beratung/Arbeit von B-M schätzen.

Kommunikation

Gerade personelle Entscheidungen werden oft viel zu spät kommuniziert. Das führt zu Gerüchten und unnötiger Unruhe.

Karriere / Weiterbildung

Es gibt definitiv gute Chancen bei entsprechender Leistung schnell aufzusteigen. Von Weiterbildung wird viel geredet aber neben regelmäßigen Englischunterricht noch zu wenig umgesetzt.
Insbesondere in die Ausbildung der Trainees sollte mehr investiert werden (insbesondere Handwerkszeug Konzeption, Strategieentwicklung, Zeitmanagement, Präsentationsskills etc.).

Gehalt / Sozialleistungen

Ich persönlich finde mein Gehalt fair. Die Unterschiede zwischen den Kollegen auf dem selben Level können aber erheblich sein. Die meisten Unterschiede ergeben sich wohl daraus, dass jemand B-M intern aufsteigt oder von extern kommt.

Arbeitsbedingungen

Die Büros sind schön und gut Ausgestattet. Der IT Service ist aber Verbesserungswürdig.

Work-Life-Balance

Agenturen sind nicht für ihre 9 to 5 Jobs bekannt. Je nach Personaldecke, Team und Kundenanfragen ist die Arbeitsbelastung hoch aber machbar. Mit einer besseren Verteilung der Arbeit könnten manche Kollegen deutlich entlastet werden.

Image

International ist B-M eine bekannte Marke und sicher eine sehr gute Referenz im Lebenslauf. In Deutschland ist die Agentur in manchen Bereichen zu unrecht eher unbekannt. Das liegt hauptsächlich daran, dass nicht genug Zeit und Geld in Eigenmarketing und Employer Branding investiert wird.

Verbesserungsvorschläge

  • Es muss unbedingt etwas gegen die hohe Fluktuation in manchen Teams getan werden. Kompetente Mitarbeiter müssen durch Beförderungen, mehr Geld, oder durch eine Verringerung der Arbeitsbelastung langfristig an die Agentur zu binden.
  • Die bestehenden Kontakte/Netzwerke für mehr eigen PR nutzen!
  • In einigen Teams fehlt es massiv an Mitarbeitern auf Junior/Berater Level die die vielen Projekte abarbeiten

Pro

Die flexiblen Arbeitsmodelle haben ihren Namen wirklich verdient. Auch die enge Zusammenarbeit mit vielen renommierten Kunden macht oft großen Spaß. B-M verfügt darüber hinaus über ein tolles Netzwerk insbesondere im politischen Berlin.

Contra

Besonders: Viele vermeidbare Wechsel!

Arbeitsatmosphäre
4,00
Vorgesetztenverhalten
3,00
Kollegenzusammenhalt
5,00
Interessante Aufgaben
4,00
Kommunikation
3,00
Gleichberechtigung
4,00
Umgang mit älteren Kollegen
4,00
Karriere / Weiterbildung
3,00
Gehalt / Sozialleistungen
4,00
Arbeitsbedingungen
3,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
4,00
Work-Life-Balance
3,00
Image
4,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Homeoffice wird geboten Gesundheitsmaßnahmen wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten Mitarbeiterhandy wird geboten Internetnutzung wird geboten
  • Firma
    Burson-Marsteller GmbH
  • Stadt
    Berlin
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    PR / Kommunikation

Arbeitsatmosphäre

Als Praktikant gehört man fest zum Team, wird miteinbezogen und wertgeschätzt. Insgesamt eine schöne Arbeitsatmosphäre.

Interessante Aufgaben

Ich war zwar fest einem Team zugeteilt, durfte jedoch auch Aufgaben von anderen Teams übernehmen. Dadurch habe ich Einblick in vielseitige Projekte bekommen. Die Aufgaben selbst waren auch sehr unterschiedlich und oft durfte ich diese eigenverantwortlich übernehmen. Für ein nur dreimonatiges Praktikum habe ich einen guten Einblick in die verschiedensten Aufgaben einer PR-Agentur erhalten.

Karriere / Weiterbildung

Es gibt interne Schulungen und Coachings. Für Praktikanten und Azubis gab es einmal pro Woche einen Workshop zur Verbesserung der Skills oder allgemein zu PR-Aufgaben und Fragen, die aufgekommen sind. Dieser Workshop hat mir auf jeden Fall weitergeholfen. Toll, dass Burson-Marsteller etwas in der Form anbietet!

Arbeitsbedingungen

Wunderschönes, helles Büro. Trotz Großraumbüro kann man sich gut konzentrieren. Toll fand ich auch, dass es eine vielfältige Auswahl an Snacks und Getränken gab, an denen man sich jederzeit stärken kann=)

Pro

Das Praktikum bei B-M ist sehr empfehlenswert! Ich war zwar leider nur 3 Monate dort, habe jedoch super viel gelernt und kann viele Eindrücke mitnehmen. Besonders hat mir gefallen, dass ich in verschiedene Projekte miteingebunden war und vielseitige Aufgaben übernehmen durfte

Arbeitsatmosphäre
5,00
Vorgesetztenverhalten
4,00
Kollegenzusammenhalt
4,00
Interessante Aufgaben
5,00
Kommunikation
4,00
Gleichberechtigung
5,00
Umgang mit älteren Kollegen
4,00
Karriere / Weiterbildung
5,00
Gehalt / Sozialleistungen
4,00
Arbeitsbedingungen
5,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
3,00
Work-Life-Balance
4,00
Image
4,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Homeoffice wird geboten Parkplatz wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Mitarbeiterbeteiligung wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten
  • Firma
    Burson-Marsteller
  • Stadt
    Frankfurt am Main
  • Jobstatus
    Praktikum in
  • Position/Hierarchie
    keine Angabe
  • Unternehmensbereich
    PR / Kommunikation

Andere Besucher haben sich auch angesehen

Bewertungsdurchschnitte

  • 46 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (13)
    28.260869565217%
    Gut (14)
    30.434782608696%
    Befriedigend (7)
    15.217391304348%
    Genügend (12)
    26.086956521739%
    3,04
  • 4 Bewerber sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (1)
    25%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (3)
    75%
    1,65
  • 2 Azubis sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (2)
    100%
    1,00

kununu Scores im Vergleich

Burson-Marsteller GmbH
2,86
52 Bewertungen

Branchen-Durchschnitt (Marketing / Werbung / PR)
3,59
46.631 Bewertungen

kununu Durchschnitt
3,35
3.100.000 Bewertungen