Navigation überspringen?
  

denn's Biomarktals Arbeitgeber

Deutschland Branche Handel / Konsum
Subnavigation überspringen?
denn's Biomarktdenn's Biomarktdenn's BiomarktVideo anschauen

Bewertungsdurchschnitte

  • 273 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (113)
    41.391941391941%
    Gut (36)
    13.186813186813%
    Befriedigend (45)
    16.483516483516%
    Genügend (79)
    28.937728937729%
    3,10
  • 19 Bewerber sagen

    Sehr gut (8)
    42.105263157895%
    Gut (5)
    26.315789473684%
    Befriedigend (3)
    15.789473684211%
    Genügend (3)
    15.789473684211%
    3,30
  • 10 Azubis sagen

    Sehr gut (4)
    40%
    Gut (3)
    30%
    Befriedigend (2)
    20%
    Genügend (1)
    10%
    3,47

Firmenübersicht


denn’s Biomarkt ist der moderne Bio-Fachhandel für alle Menschen, die sich bewusst ernähren. Mit einem Sortiment von ca. 6.000 Bio- und Naturprodukten, bieten wir unseren Kunden alles rund um Bio-Lebensmittel, Drogerieartikel und Naturkosmetik. Zahlreiche Märkte sind mit einer Thekenlandschaft für Brot- und Backwaren sowie Käsespezialitäten und einem Bio-Bistro mit Sitzecke ausgestattet.
Als Teil der dennree Gruppe, welche auf eine über 40-jährige Tradition blickt, arbeiten wir in über 300 Märkten täglich mit Leidenschaft und Know-how daran, die Bio-Idee als nachhaltige Form des Wirtschaftens weiterzuentwickeln. Dieser Anspruch macht uns zu einem der wachstumsstärksten Händler deutschlandweit. Die Erfahrungen und das Know-how unserer Mitarbeiter schätzen und fördern wir. Innerhalb der Gruppe bieten sich breite Entwicklungsmöglichkeiten.

Um unseren Erfolg weiter auszubauen, suchen wir motivierte und aufgeweckte Persönlichkeiten mit Nähe zu naturnahen Lebensmitteln, Pioniergeist und dem Willen, wirklich etwas zu bewegen.

Unser neues Feature

Stelle deine individuelle Frage – oder hilf anderen mit deiner Antwort.

Fragen & Antworten sehen

Kennzahlen

Mitarbeiter

> 4.000

Unternehmensinfo

Wer wir sind

Produkte, Services, Leistungen

Ca. 6.000 Bio- und Naturprodukte füllen die Regale von denn’s: täglich frisches Obst und Gemüse, eine breite Auswahl an Molkereierzeugnissen, Käsespezialitäten aus Kuh-, Schaf- und Ziegenmilch, deutsche und internationale Weine sowie Tiefkühl- und Fertiggerichte für die schnelle Bio-Küche. Die an der Bäckertheke angebotenen vollwertigen Produkte werden aus kontrolliert biologischem Getreide hergestellt  und von regionalen Bio-Bäckereien geliefert. Neben einem großen Angebot an Haushaltsreinigern, Hygienepapieren und Tiernahrung bietet der Bio-Supermarkt Pflegemittel für „Sie und Ihn“. Ob zum Baden oder Duschen – die Produkte unterstützen die Körperpflege und das Wohlbefinden im Einklang mit der Natur. Regionale Bio-Erzeugnisse erfreuen sich großer Beliebtheit bei den Verbrauchern. Viele Produkte aus dem Trockensortiment sowie Molkereiprodukte und Backwaren stammen aus der Region des jeweiligen Marktes.

Auch individuelle Ernährungswünsche erfüllt denn's. Vegetarier und Veganer erhalten eine breite Produktpalette zum Kochen, Backen und Genießen. Für Lebensmittelallergiker hat denn’s viele glutenfreie und laktosefreie, hefe- und eifreie Bio-Lebensmittel im Sortiment. Eine klare Kennzeichnung der laktose- und glutenfreien Produkte ermöglicht ein schnelles Auffinden im Markt. Auch preisbewusste Genießer gehen gerne zu denn’s, denn 250 Produkte aus dem „Bio für jeden Tag“-Sortiment und 14-tägig wechselnde Angebote erleichtern es, den Einkaufszettel auf Bio umzustellen.

Perspektiven für die Zukunft

Gemeinsam mit unseren Kunden, Mitarbeitern und Partnern möchten wir den Bio-Gedanken weiter voranbringen. Immer mehr Menschen für bewusste, natürliche Ernährung und nachaltige Themen wie ökologische Landwirtschaft oder artgerechte Tierhaltung zu begeistern, ist unsere tagtägliche Motivation. Darin sehen wir unsere Verantwortung und Chancen, aber auch die Aufgaben für die Zukunft.

Benefits

 

Flexible Arbeitszeiten
Weil das Leben nicht nur aus Arbeit besteht und die Lebensumstände unserer Mitarbeiter so vielseitig sind wie unsere Produktpalette, gibt es bei denn’s Biomarkt auch verschiedene Arbeitszeitmodelle.

Betr. Altersvorsorge
Auch wenn  dieses Thema, gerade für Berufseinsteiger, noch in weiter Ferne liegt, so denken wir auch heute schon an morgen und bieten daher unseren Mitarbeitern die Möglichkeit einer betrieblichen Altersvorsorge, die wir mit einem Zuschuss unterstützen.

Barrierefreiheit
Standortabhängig

Betriebsarzt
Ja

Kindergartenzuschüsse
Zusätzlich zum Arbeitslohn kann der/die Arbeitnehmer/in einen steuerfreien Kindergartenzuschuss zur Unterbringung und Betreuung nicht schulpflichtiger Kinder erhalten.

Coaching
Unsere Mitarbeiter erhalten, neben einer individuellen Einarbeitung, regelmäßige eLearning Seminare und Inhouse-Schulungen zu Bio-Themen und Produkten.

Mitarbeiterhandys
Unterwegs und verlässlich erreichbar zu sein, ist auch bei denn’s Biomarkt wichtig. Mitarbeiter die überwiegend im Außendienst tätig sind erhalten daher ein Firmensmartphone.

Mitarbeiterrabatt
Alle Mitarbeiter erhalten 20% Einkaufsrabatt.

Mitarbeiter Events
Gemeinsam feiern verbindet! Das gilt selbstverständlich auch bei denn’s Biomarkt. Und da kommen alle gerne zusammen: ganz gleich, ob zur Weihnachtsfeier oder einem anderen Anlass.

Parkplatz / gute Anbindung
Bundesweit gibt es über 300 denn’s Biomärkte. Je nach Lage verfügen diese über Mitarbeiter- und Kundenparkplätze. Die Standorte sind in Innenstädten und beliebten Stadtteilen und dadurch auch mit öffentlichen Verkehrsmitteln gut zu erreichen.

Mitarbeiterdarlehen
Wir sind für unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter da, wenn sie uns brauchen - und helfen gerne mit einem günstigen Arbeitgeber-Kredit in finanziellen Notlagen aus.

Standort

Impressum
http://www.denns-biomarkt.de/9_Impressum.html

Für Bewerber

Videos

Ausbildung bei denn's

Wen wir suchen

Aufgabengebiete

Hier finden Sie unsere aktuellen Stellenausschreibungen.

Wir bieten regelmäßig Stellen in folgenden Bereichen an:

Aushilfe (m/w/d)
Auf 450-Euro-Basis oder als studentische Aushilfe (max. 20h/Woche) stellen Sie den Warenfluss innerhalb der Märkte sicher und helfen bei der Kundenberatung sowie beim Verkauf unserer hochwertigen Bio-Produkte.

Bäckereifachverkäufer (m/w/d)
Als Bäckereifachverkäufer/in verkaufen Sie unsere hochwertigen Backwaren, beraten Kunden und stellen den Warenfluss innerhalb des Thekenbereichs sicher.

Bistrofachkraft (m/w/d)
Sie bedienen unsere Kunden und bereiten Snacks, Brötchen, Frühstücks- und Mittagsspezialitäten aus der Naturkostküche zu.

Fachkraft für Wurst/Fleisch (m/w/d)
Neben der Kundenberatung und dem Verkauf unserer Bio Fleisch- und Wurstwaren stellen Sie den Warenfluss innerhalb des Thekenbereiches sicher.

Käsefachkraft (m/w/d)
Zu Ihren Aufgaben gehört es, den Warenfluss innerhalb des Thekenbereichs zu sichern. Sie verkaufen unser vielfältiges Käsesortiment und stehen den Kunden beratend zur Seite.

Verkaufsmetzger (m/w/d)
Wareneingangs- und Qualitätskontrolle sowie die Veredelung von Fleisch- und Wurstwaren zu Spezialitäten zählen neben der Beratung unserer Kunden und dem Verkauf unseres vielfältigen Sortiments an Fleisch- und Wurstwaren zu Ihrem Tätigkeitsbereich.

Verkäufer (m/w/d)
Als Verkäufer verkaufen Sie nicht nur unsere hochwertigen Bio-Produkte, sondern sind neben der Sicherung des Warenflusses innerhalb der Märkte auch für die Kundenberatung zuständig.



Marktleitung (m/w/d)
Sie leiten einen unserer Märkte und verwirklichen eine persönliche Mitarbeiterbetreuung, -planung und -führung. Des Weiteren sind Sie für die Durchführung von Inventuren, die Warenpräsentation und die Sortimentspflege verantwortlich.

stellvertretende Marktleitung (m/w/d)
Sie leiten stellvertretend einen unserer Märkte und verwirklichen eine persönliche Mitarbeiterbetreuung, -planung und -führung. Des Weiteren sind Sie für die Durchführung von Inventuren, die Warenpräsentation und die Sortimentspflege verantwortlich.



Bezirksleitung (m/w/d)
Als Bezirksleiter führen Sie ergebnisorientiert bis zu 6 Märkte, Sie unterstützen die Marktleiter in Fach- und Führungsfragen und stellen durch Analyse und Auswertung die Einhaltung und Verbesserung interner Kennzahlen und Arbeitsabläufe sicher.

Trainee-Programme
Für die Positionen Marktleitung (m/w/d) sowie Bezirksleitung (m/w/d) bieten wir ein 12 bzw. 16 monatiges, umfangreiches Trainee-Programm an. In diesem werden Mitarbeiter mit entsprechendem Potential intensiv auf Ihre zukünftige Führungsaufgabe vorbereitet.

Gesuchte Qualifikationen

Wenn Sie sich für Bio-Lebensmittel begeistern und diese Begeisterung mit unseren Kunden teilen möchten, sowie eigenständiges und motiviertes Arbeiten für Sie selbstverständlich ist, erfüllen Sie bereits die wichtigsten Anforderungen für eine erfolgreiche berufliche Zukunft bei denn’s Biomarkt.
Neben den persönlichen Voraussetzungen legen wir natürlich auch Wert auf eine passende fachliche Qualifikation. 

Gesuchte Studiengänge

Karrierestart bei denn’s Biomarkt

Wir suchen für unsere Märkte deutschlandweit Auszubildende (m/w/d) zum Kaufmann im Einzelhandel(Fachrichtung: Lebensmittel)

Die Ausbildung bei denn's ist facettenreich und die Arbeit im Markt macht Spaß. Neben strukturierten Abläufen wie Warenbestellung, Kassieren und Qualitätsprüfung gehören kreative Einsätze bei Verkostungen oder Kundengesprächen gleichermaßen zu den Tagesaufgaben. Engagement, Tatkraft und Lust am Verkaufen stehen im Vordergrund. Eine Ausbildung bei denn's ist der sichere Start in die berufliche Zukunft. Nach erfolgreichem Abschluss bieten sich den Absolventen viele Möglichkeiten einer weiteren Entwicklung.

 

Duales Studium für den Bachelor-Studiengang BWL (Schwerpunkt Konsumgüterhandel oder Food Management) an der DHBW Heilbronn

Ein Studium bei denn‘s ist interessant und abwechslungsreich. In einem Wechsel aus Studien- und Praxisphasen werden Sie optimal auf den Berufsstart im modernen Bio-Handel vorbereitet. Alle Praxisphasen werden innerhalb unseres Unternehmens durchgeführt. Zusätzlich haben Sie die Möglichkeit, in unseren Seminaren aus den Bereichen Bio und Lebensmittel sowie unseren vielschichtigen Bildungsangeboten in den Bereichen der Naturkostwarenkunde ein breites Spektrum an Fachwissen anzueignen.

Wir sind ein kontinuierlich wachsendes Unternehmen und wünschen uns für unsere Zukunft qualifizierte und motivierte Mitarbeiter als Mitglieder eines starken Teams, die nachhaltig denken und sich mit Lebensmitteln aus biologischem Anbau und Naturprodukten identifizieren. In speziell auf den Handel ausgerichteten Schwerpunkten werden Sie umfassend auf eine verantwortungsvolle Tätigkeit im Vertrieb eines fortschrittlichen Handelsunternehmens vorbereitet. Ein erfolgreich abgeschlossenes Studium ebnet Ihnen den Weg, eine Tätigkeit als Bezirksleiter in unserer Unternehmensgruppe aufzunehmen.

Was wir bieten

Was macht es besonders, für uns zu arbeiten?

Seit 40 Jahren sind wir der naturnahen Wirtschaftsweise verbunden und fördern den Bio-Gedanken als Pionier der ersten Stunde. Gemeinsam mit unseren Mitarbeitern, Partnern und Kunden gehen wir auf einem zukunftsweisenden Weg und gestalten aktiv die Bio-Branche mit.

Immer mehr Verbraucher sind auf der Suche nach modernen Einkaufsstätten mit einer großen Auswahl an hochwertigen Bio-Produkten. Damit sich unsere Mitarbeiter und Kunden bei der Arbeit oder beim täglichen Einkauf wohlfühlen setzen wir auf helle, freundlich gestaltete Verkaufsflächen sowie nachhaltige und ökologische Bau- und Betriebskonzepte. 

Wie würden wir die Firmenkultur umschreiben?

denn's Biomarkt bietet Lebensmittel für Menschen, die sich bewusst ernähren wollen und bietet Möglichkeiten die eigene, individuelle Lebensweise weiterzuentwickeln. Ebenso bietet denn's Biomarkt ein bewusstes Arbeitsumfeld, dass neben den täglichen Aufgaben Raum zur eigenen Entwicklung und Entfaltung ermöglicht. Finden Sie Ihre persönliche Rolle in einem Team, dass von Vielfalt und Gestaltungswillen geprägt ist.

Was sollten Bewerber noch über uns wissen?

Das tägliche Gespräch mit den Kunden ist uns genauso wichtig wie der Qualitätsanspruch an unser Sortiment. Wir bieten unseren Mitarbeitern ein modernes und sicheres Arbeitsumfeld, sowie Weiterbildungs- und Entwicklungsmöglichkeiten. Als Familienunternehmen bieten wir langfristige Perspektiven und Sicherheit in einer turbulenten Handelswelt.

Bewerbungstipps

Unser Rat an Bewerber

Seien Sie ehrlich, authentisch und mutig!

Bevorzugte Bewerbungsform

Der schnellste und einfachste Weg zu uns ist die Online-Bewerbung über unsere Karriere-Seite www.denns-biomarkt.de/karriere
Hier finden Sie alle aktuellen Stellenangebote, sowie die Möglichkeit sich initiativ zu bewerben.

Bewerbungsinhalt

  • aussagekräftiges Bewerbungs- und/oder Motivationsschreiben
  • aktueller Lebenslauf
  • Arbeitszeugnisse Ihrer bisherigen Arbeitgeber
  • Abschlusszeugnisse von Schule, Hochschule und/oder Ausbildung
  • Zertifikate über Weiterbildungen oder sonstige Zusatzqualifikationen (falls vorhanden)

Bei Initiativbewerbungen bitte den favorisierten Einsatzort - im Markt oder der Marktbetreuung - angeben.

Auswahlverfahren

Die Auswahlverfahren variieren je nach Position und Stellenverantwortlichen.

denn's Biomarkt Erfahrungsberichte

Bewertungen - Was Mitarbeiter sagen

3,10 Mitarbeiter
3,30 Bewerber
3,47 Azubis
  • 14.Jan. 2019 (Geändert am 15.Jan. 2019)
  • Mitarbeiter
  • Mit Arbeitgeber-Kommentar

Arbeitsatmosphäre

Kam ganz auf die Kollegen an, mit denen man gleichzeitig Schicht hatte.
Der stellvertretende Filialleiter hatte großen Spaß daran, rum zu kommandieren und einem das Gefühl zu geben, dumm zu sein. In meiner ersten Arbeitswoche antwortete er auf Fragen wie „wo kommen die Beeren hin?“ jedes Mal mit „Da wo‘s dran steht.“ oder „Da wo‘s hin gehört.“
Zudem erhielt ich in der Zeit, in der ich bei Denn‘s arbeitete, nicht ein einziges Mal Lob bzw Anerkennung. Dies hatte eine enorm negative Auswirkung auf meine Motivation und auf meinen Spaß an der Arbeit und führte letztlich auch dazu, dass ich kündigte.

Viele meiner Kollegen bei Denn‘s waren sehr unzufrieden mit dem Job. Einige dachten drüber nach, zu kündigen.

Wer nach einem Arbeitsplatz mit flachen Hierarchien sucht, ist bei Denn‘s wirklich falsch.

Vorgesetztenverhalten

Unfähig.
Hierarchien werden einem sehr deutlich zu spüren gegeben.

Kollegenzusammenhalt

Geht so. Lästereien und Streitigkeiten kamen öfters vor.

Interessante Aufgaben

Für mich waren die Aufgaben nichts. Man ist den ganzen Tag damit beschäftigt, Waren in die Regale zu räumen, Kisten von A nach B zu schleppen und zwischendurch an der Kasse zu sitzen.
Ein recht harter, körperlicher Job.

Kommunikation

Unfassbar schlecht.
Wie schon zuvor erwähnt erhielt ich in meiner Zeit bei Denn’s nicht ein einziges Mal positives Feedback/Lob.
Nach zwei Wochen wurde ein unangekündigtes, sogenanntes Feedbackgespräch durchgeführt. Feedbackgespräch empfinde ich jedoch als den falschen Begriff, ich würde es eher als ein extrem demotivierendes, ausschließlich aus Vorwürfen und destruktiver Kritik an mir und sogar an meiner Persönlichkeit / meiner Art (welche in einem solchen Gespräch absolut unangebracht ist) bestehendes Anprangern bezeichnen. Mir wurden sogar Sachen unterstellt, die schlicht und ergreifend nicht der Wahrheit entsprachen. Auf meine Richtigstellung kam nur die Antwort: „Doch, wenn wir das sagen, dann stimmt das auch.“
Hier wurde sehr deutlich, dass die Filialleitung sehr unfähig und unzureichend geschult ist.
In einem solchen Gespräch sind positives Feedback und KONSTRUKTIVE Kritik angebracht (wenn man die Angestellten nicht vergraulen will).
Zudem muss ein solches Gespräch vorher angekündigt werden.

Gleichberechtigung

Die Filialleiter waren männlich.
Frauen waren (zumindest in der Filiale wo ich arbeitete) hauptsächlich diejenigen, die die schwere körperliche Arbeit wie Getränkekisten tragen o.ä erledigen mussten. Vom stellvertretenden Filialleiter kamen auch öfters Anweisungen wie: „Trag mal die Kiste dorthin“, und mit seiner Hilfe konnte man nicht rechnen.
Andere, freundlichere Kollegen kamen jedoch schon ab und zu zur Hilfe, wenn man sie danach fragte.

Karriere / Weiterbildung

Dazu kann ich nix sagen, war zu kurz dort.

Gehalt / Sozialleistungen

Ich hab Brutto ca 10€ die Stunde bekommen. Das sind ca 7€ netto. Mehr muss man dazu nicht sagen.

Arbeitsbedingungen

Raucher haben keine Mittagspause!
Da Raucher ab und zu vor die Tür gehen, haben sie bei Denn‘s (zumindest in der Filiale wo ich war) kein Recht auf die 30-minütige Mittagspause. Das bedeutet, dass sie in ihrer 8-Stunden-Schicht, nicht ein Mal etwas essen können.
Da ich Nichtraucher bin, war ich davon zwar nicht betroffen. Das ändert aber nichts daran, dass das nicht in Ordnung ist.

Die Mittagspause verbringt man (sofern man kein Raucher ist) alleine in einem kahlen, ungemütlichen Raum.

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Wirklich unterirdisch. Genaueres kann ich leider nicht dazu sagen, aber glaubt’s mir einfach.

Work-Life-Balance

Die Frühschicht beginnt um 5:30 Uhr. Die spätschicht beginnt um 14:00 Uhr. Meistens macht man eine Woche lang Frühschicht und die nächste Woche Spätschicht. Ab und zu variiert es allerdings auch innerhalb einer Woche. Einen gesunden Rhythmus kann man mit diesen Arbeitszeiten also eher nicht finden.

Verbesserungsvorschläge

  • Die Filialleiter schulen indem man ihnen Kommunikationsstrategien wie z.B das Sandwich Prinzip (= Lob - Kritik - Lob), näher bringt.
Arbeitsatmosphäre
2,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
2,00
Interessante Aufgaben
3,00
Kommunikation
1,00
Gleichberechtigung
2,00
Umgang mit älteren Kollegen
3,00
Karriere / Weiterbildung
3,00
Gehalt / Sozialleistungen
1,00
Arbeitsbedingungen
2,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
1,00
Work-Life-Balance
2,00
Image
2,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Mitarbeiterrabatte wird geboten
  • Firma
    Denn's
  • Stadt
    Berlin
  • Jobstatus
    Ex-Job seit 2018
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in

Kommentar des Arbeitgebers

Liebe/r Verfasser/in dieses Beitrags, vielen Dank für Ihr ausführliches Feedback. Wir bedauern, dass Sie mit den Führungskräften in Ihrem Arbeitsumfeld nicht zufrieden waren. Uns ist es ein wichtiges Anliegen, dass sich die Mitarbeiter/innen bei denn's wohlfühlen. Führungskräfte sind ebenso individuell wie jede/r andere Mitarbeiter/in auch – mitsamt der dazugehörigen Stärken und Schwächen. Unser Anspruch ist, dass alle Kollegen sorgsam und professionell mit den uns gestellten Aufgaben einer sich schnell verändernden Welt umgehen. Außerdem ermutigen wir unsere Mitarbeiter/innen, ihre Meinungen offen sowie konstruktiv zu äußern und zu vertreten. Wir schätzen die Vielfalt unserer Kollegen (m/w/d). Jede/r Mitarbeiter/in trägt aktiv dazu bei, das Arbeitsklima und das tagtägliche Miteinander positiv zu gestalten. Offenheit und Transparenz sind uns in der Kommunikation und im Miteinander sehr wichtig - deshalb möchten wir uns gern mit Ihnen zu den geschilderten Sachverhalten und Ihren persönlichen Erfahrungen austauschen, damit wir in diesen Punkten weiter an uns arbeiten können. Ich freue mich über Ihre Kontaktaufnahme unter a.neidhardt@denns.de oder 09295/18-8588. Mit freundlichen Grüßen

André Neidhardt
Personalabteilung dennree Gruppe
denn's Biomarkt GmbH

  • 19.Nov. 2018 (Geändert am 28.Nov. 2018)
  • Mitarbeiter
  • Mit Arbeitgeber-Kommentar

Arbeitsatmosphäre

Unter den Kollegen ist sie sehr gut, das Team hält sehr gut zusammen trotz zu wenig Personal und sehr hohem Krankenstand.

Vorgesetztenverhalten

Filialleitung ist in vielen Filialen völlig unfähig und überfordert. Bezirksleitung behandelt einen als wäre man ein niemand.

Kollegenzusammenhalt

Sehr gut, wie beschrieben Kollegen halten zusammen.

Interessante Aufgaben

Wer in einem diskounter gearbeitet hat, wird bei denns nichts anderes vorfinden.

Kommunikation

Wenn es welche geben würde, könnte man die bewerten. Bezirksleitung ändert wöchentlich ihre Meinung. Nie fällt ein positives Wort, dadurch haben viele keine Lust mehr da es demotivierend ist.

Gleichberechtigung

Jeder bekommt die selbe Möglichkeit aufzusteigen egal ob Geschlecht, Nationalität oder sexuelle Orientierung.

Umgang mit älteren Kollegen

Eigentlich gut. Aber schon erlebt das auch ältere Kollegen von der bezirksleitung härter kritisiert wird weil zu langsam gearbeitet wird.

Karriere / Weiterbildung

Es ist möglich schnell aufzusteigen, solange man zu allem ja sagt. Es gibt zwar noch das e learning das man zuhause machen kann, wer macht das aber wenn die Filiale so unterbesetzt ist das man keine Lust hat nach Feierabend was zu machen?

Gehalt / Sozialleistungen

Denns ist mittlerweile nichts anderes wie ein diskounter. Wer bei einem gearbeitet hat weiß wie gut die Bezahlung ist. Ist bei denns genau das Gegenteil, bei 11,50€ die Stunde ist das ein Witz. Selbst die Führungskraft ob schichtleiter, stellv. Filialleiter oder filialleiter bekommen kaum mehr Geld, hier ist die Steigerung ungefähr bei 150€. Weihnachts und Urlaubsgeld beträgt jeweils 300€ was nicht viel ist. Der größte Witz oder Frechheit ist die Gewinnbeteiligung. Vor 2 Jahren gab es eine Prozentuale Beteiligung am jahresgewinn und die lag bei ungefähr 700€. Seit letztem Jahr ist es anders, zwar wird man immer noch am Umsatz beteiligt, allerdings mit Voraussetzungen. Je nachdem wie die einzelne Filiale wirtschaftet (Personalkosten, Umsatz, gute Inventur, Materialbestellung, wie oft etwas kaputt geht egal ob selbst verursacht oder Verschleiß und noch viel mehr) ist es unmöglich diese Voraussetzungen zu erreichen und dadurch werden die meisten mit maximal 200€ begnügt. Bei denns geht es also nur noch um Gewinnmaximierung für die eigene Tasche und das Personal das im laden steht darf zusehen und bekommt immer weniger Geld.

Arbeitsbedingungen

Schlecht. Filialen werden ständig neu aufgemacht obwohl kein Personal da ist. Filialen sind schlecht besetzt da Mitarbeiter immer in neu aufgemachte Filialen gesteckt werden. Der Krankenstand ist mittlerweile so hoch das ein Großteil der Filialen völlig unterbesetzt ist. Viele Mitarbeiter können nicht mehr und brechen zusammen und kündigen. Einige Filialen bestehen wegen Personalmangel fast ausschließlich aus Zeitarbeitern. Es wird regelmäßig gegen arbeitsschutzgesetze verstoßen. Nach der spätschicht kommt die Frühschicht. Ruhephasen bestehen dadurch nur aus 8 Stunden. Oder man muß von früh um 6 Uhr bis 22 Uhr durch arbeiten aus Personalmangel. Ist der bezirksleitung völlig egal.

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Müll wird leider selten getrennt oder abgeholt, am Ende des Tages kommt alles in eine Tonne.

Work-Life-Balance

Dienstpläne werden von einem auf den anderen Tag einfach geändert, regelmäßig wird dadurch gegen arbeitsdschutzgesetze verstoßen, auch auf Anordnung der bezirksleitung.

Image

Ganz schlecht, der Großteil der Mitarbeiter äußert sich nur noch negativ über denns. Selbst in den Medien kommt denns schlecht weg, ganz besonders mit den Eigenprodukten.

Verbesserungsvorschläge

  • Anstatt hier überall den selben kopierten Text einfach einzufügen und so tun als würde man sich interessieren, geht verdammt nochmal selbst in die Filialen und spricht mit dem Personal oder liest euch die Kritiken durch und handelt endlich, sonst fährt ihr das Unternehmen gegen die Wand. Übrigens ist es nicht schön wenn man bei teammeetings gesagt bekommt man solle sich hier bitte positiv über denns äußern weil es so schlecht weg kommt ja auch das kommt von der bezirksleitung.

Contra

Gehalt, arbeitsmoral, Umgang mit Personal, völlig unterbesetzte Filialen.

Arbeitsatmosphäre
4,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
5,00
Interessante Aufgaben
2,00
Kommunikation
1,00
Gleichberechtigung
5,00
Umgang mit älteren Kollegen
3,00
Karriere / Weiterbildung
2,00
Gehalt / Sozialleistungen
1,00
Arbeitsbedingungen
1,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
2,00
Work-Life-Balance
1,00
Image
1,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Betr. Altersvorsorge wird geboten
  • Firma
    denns Biomarkt
  • Stadt
    Berlin
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Management / Führungskraft

Kommentar des Arbeitgebers

Liebe/r Verfasser/in dieses Beitrags, vielen Dank für Ihr Feedback zur aktuellen Tätigkeit bei denn's Biomarkt. Gerne möchte ich mich mit Ihnen über die Hintergründe Ihrer Bewertung austauschen - nur so haben wir als Arbeitgeber auch die Möglichkeit, konkrete Verbesserungsvorschläge in die Tat umzusetzen. Wir bedauern es natürlich sehr, dass Sie sich bei denn's aktuell nicht wohlfühlen, und wollen - zusammen mit Ihnen - daran arbeiten, dass wir als Arbeitgeber wieder attraktiver werden! Daher ist uns Ihre Meinung wichtig. Ich stehe Ihnen unter a.neidhardt@denns.de oder 09295/18-8588 gerne für einen vertraulichen Austausch zur Verfügung. Mit freundlichen Grüßen

André Neidhardt
Personalabteilung dennree Gruppe
denn's Biomarkt GmbH

  • 06.Juli 2018
  • Mitarbeiter
  • Mit Arbeitgeber-Kommentar

Arbeitsatmosphäre

immer abhängig von der Zusammenstellung des Filial-Teams

Vorgesetztenverhalten

FL erhalten keinerlei Schulung zum Umgang mit Angestellten, das Verhalten und Führen ist daher in vielen Filialen eher nicht als solches zu bezeichen. BZL sehen sich gar nicht in der Lage mit Angestellten zu sprechen, alles wird nur über die FL an die Angestellten kommuniziert, selbst wenn man 5 Min zuvor noch nebeneinander stand. Ansonsten immer ein freundlicher Ton und meist Zeit für ein Gespräch - auch wenn diese grundsätzlich im Sande verliefen (Hinweise auf Fehlverhalten ggü Angestellten z.B.)

Kollegenzusammenhalt

immer abhängig von der Zusammenstellung des Filial-Teams

Interessante Aufgaben

Wie im EH üblich: Mit der Zeit kann man alles und die Aufgaben sind grundsätzlich recht anspruchslos - es stellt sich bald Routine und Langeweile bei der Arbeit (als solche) ein.

Kommunikation

grundsätzlich mangelhaft: Wenn der BZL nicht fähig ist mit den Angestellten zu reden, wirkt sich das nach unten durch. Am Ende steht bei denn's eine Kultur des nicht-kommunizierens

Karriere / Weiterbildung

denn's bietet Seminare an, ich habe in 3 Jahren an 3 teilgenommen und empfand alle als wenig sinnvoll (Produktschulungen von Herstellen mit ca 50% Produkten die nicht bei denn's geführt waren) und realitätsfern (zu wenig Personal auf der Fläche um intensivere Verkaufsgespräche zu führen).
Ebenso gibt es eine Online-Lernplattform mit teils verpflichtenden Seminaren (Zeitaufwand wird gutgeschrieben). Leider behält man vom vermittelten Wissen aufgrund der einseitigen Ansprache (nur lesen) wenig im Kopf.
Karriere ist in der Regel nicht vorgesehen. Unterstützung erhalten hier nur Führungskräfte um weiter aufzusteigen oder es wird Führungspersonal extern beschafft.

Gehalt / Sozialleistungen

Gehal wie vorgenannt meistens untertariflich und somit wirklich nicht zeitgemäß. Gehalt wird immer pünkltich bezahlt. Ausnahme: Nach der Beendigung des Arbeitsverhältnisses wird der Lohn eine Woche später gezahlt.
Sozialleistungen: VWL werden angeboten.

Umwelt- / Sozialbewusstsein

dies bezieht sich auf Vorgänge und Erfahrungen in 2 Filialen und ist unter Umständen nicht überall gleich im Unternehmen vorzufinden:
Umwelt: denn's entsorgt selbst kein Altglas, dieses landet im Restmüll. Grünabfälle landen ebenso oft nur in der schwarzen Tonne.
Lebensmittelspenden werden von denn's nicht selbst organisiert - hier heißt das Motto: einfach mal in die Tonne wenn sich niemand von außerhalb kümmert.
Es wird nicht auf Müllvermeidung und -trennung geschult, viele im Personal haben davon auch von Haus aus keine Ahnung.
Das Unternehmen versucht Energie einzusparen (eher wegen der Kosten, als wegen der Umwelt?).

Soziales: Von sich aus bezahlt denn's nur unter Tarif - Lohnerhöhungen muss man schwer erkämpfen. In der Regel erhalten Angestellte nur ca 20h/Wo.-Verträge. Somit reicht ein Arbeitseinkommen hier kaum für Singles.
Fragen Angestellte nach Erhöhungen in diesen Bereichen, wird dies gern vom BZL in die Verantwortung des FL geschoben und andersherum. Sind die Angestellten schon etwas mürbe, kanzelt man sie mit einem bloßen "nein" ab. Begründungen hält man grundsätlich für unnötig - viele Kollegen waren mit der Zeit stark demotiviert.


Work-Life-Balance

Meist kann man sich freie Tage oder auch Schichten wunschen, was sehr gut ist. Problematisch wird die Sache wenn manche Kollegen grundsätlich Sa frei haben und andere immer an den Sa arbeiten müssen. Hier müssen die FL besser sensibilisiert!
Für mich war es grundsätlich problematisch das hin und her von Schichten zu ertragen. Zeitig für die Frühschichten (ab 6) aus dem Bett und Spätschichten bis min. 20.30 im Laden.

Image

Unter den Angestellten herrscht rundweg ein negatives Eindruck zu denn's. Insbesondere wird der mangehalfte Umgang mit Anliegen der Angestellten kritisiert (werden gern verschleppt), ebenso hat man schnell den Eindruck das in den Regionalzentralen, wie in der Zentrale in Töpen, vorrangig Leute arbeiten die keinen Plan haben was links und rechts am Tisch von ihnen getan wird. Teils werden "chaotische" Zustände vermittelt. Das wirkt bis ganz "unten" durch!

Verbesserungsvorschläge

  • Bewusst werden das die Angestellten auf der Fläche die Arbeit machen und das Geld einbringen und endlich mit ihnen, statt ohne sie agieren. Mit ihnen reden, ihnen zuhören. Schauen was in den je anderen Abteilungen passiert, man sollte zusammen statt gegeneinander arbeiten. Nur so kann Erfolg langfristig gelingen.

Pro

Tolle Teams in den Filialen - dadurch bleiben die meisten wohl auch nur bei denn's.

Contra

Streng hierachische Arbeitsweise mit Scheuklappen an den Augen. denn's ist noch nicht in der Arbeitswelt des 21. JH angekommen.

Arbeitsatmosphäre
4,00
Vorgesetztenverhalten
2,00
Kollegenzusammenhalt
5,00
Interessante Aufgaben
1,00
Kommunikation
2,00
Gleichberechtigung
5,00
Umgang mit älteren Kollegen
5,00
Karriere / Weiterbildung
2,00
Gehalt / Sozialleistungen
2,00
Arbeitsbedingungen
4,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
2,00
Work-Life-Balance
3,00
Image
2,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Betr. Altersvorsorge wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten
  • Firma
    denns Biomarkt
  • Stadt
    Töpen
  • Jobstatus
    Ex-Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Vertrieb / Verkauf

Kommentar des Arbeitgebers

Liebe/r Verfasser/in dieses Beitrags, vielen Dank, dass Sie sich die Zeit genommen haben, um denn's Biomarkt zu bewerten. Wir freuen uns zudem über das ausführliche Feedback! In Ihrem Beitrag sprechen Sie einige Dinge an, die wir als Arbeitgeber Ihrer Meinung nach besser machen können. Diese Punkte nehmen wir gerne auf! Als ein noch recht junges Einzelhandelsunternehmen wollen wir uns stetig verbessern und sind dabei über jede Unterstützung unserer Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer dankbar. Falls Sie weitere Anregungen oder Ideen haben, wie wir uns als Arbeitgeber verbessern können, stehe ich Ihnen unter a.neidhardt@denns.de oder 09295/18-8588 gerne zur Verfügung. Mit freundlichen Grüßen

André Neidhardt
Personalabteilung dennree Gruppe
denn's Biomarkt GmbH


Bewertungsdurchschnitte

  • 273 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (113)
    41.391941391941%
    Gut (36)
    13.186813186813%
    Befriedigend (45)
    16.483516483516%
    Genügend (79)
    28.937728937729%
    3,10
  • 19 Bewerber sagen

    Sehr gut (8)
    42.105263157895%
    Gut (5)
    26.315789473684%
    Befriedigend (3)
    15.789473684211%
    Genügend (3)
    15.789473684211%
    3,30
  • 10 Azubis sagen

    Sehr gut (4)
    40%
    Gut (3)
    30%
    Befriedigend (2)
    20%
    Genügend (1)
    10%
    3,47

kununu Scores im Vergleich

denn's Biomarkt
3,12
302 Bewertungen

Branchen-Durchschnitt (Handel / Konsum)
3,26
167.367 Bewertungen

kununu Durchschnitt
3,38
3.350.000 Bewertungen