Workplace insights that matter.

Login

Ihr Unternehmen?

Jetzt Profil einrichten
Kein Logo hinterlegt

Deutsche 
Nationalbibliothek
als Arbeitgeber

Ihr Unternehmen?

Jetzt Profil einrichten

Mitarbeiterzufriedenheit

    • 4,1Gehalt/Sozialleistungen
    • 4,1Image
    • 3,4Karriere/Weiterbildung
    • 3,9Arbeitsatmosphäre
    • 4,0Kommunikation
    • 3,7Kollegenzusammenhalt
    • 4,4Work-Life-Balance
    • 3,7Vorgesetztenverhalten
    • 3,7Interessante Aufgaben
    • 4,1Arbeitsbedingungen
    • 4,4Umwelt-/Sozialbewusstsein
    • 4,4Gleichberechtigung
    • 4,9Umgang mit älteren Kollegen

Unternehmen werden auf kununu in 13 verschiedenen Faktoren aus 4 Kategorien bewertet. Seit 2013 haben 10 Mitarbeiter und Bewerber diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 3,9 Punkten bewertet.

Alle 10 Bewertungen entdecken

Benefits

Die folgenden Benefits wurden am häufigsten in den Bewertungen von 9 Mitarbeitern bestätigt.

  • KantineKantine
    89%89
  • Gute VerkehrsanbindungGute Verkehrsanbindung
    89%89
  • BarrierefreiBarrierefrei
    78%78
  • Flexible ArbeitszeitenFlexible Arbeitszeiten
    78%78
  • Gesundheits-MaßnahmenGesundheits-Maßnahmen
    67%67
  • ParkplatzParkplatz
    67%67
  • Betriebliche AltersvorsorgeBetriebliche Altersvorsorge
    56%56
  • BetriebsarztBetriebsarzt
    44%44
  • Mitarbeiter-EventsMitarbeiter-Events
    44%44
  • InternetnutzungInternetnutzung
    44%44
  • EssenszulageEssenszulage
    44%44
  • HomeofficeHomeoffice
    33%33
  • CoachingCoaching
    11%11
  • KinderbetreuungKinderbetreuung
    11%11
  • Mitarbeiter-RabattMitarbeiter-Rabatt
    11%11
  • Mitarbeiter-BeteiligungMitarbeiter-Beteiligung
    11%11

Arbeitgeber stellen sich vor

Was Mitarbeiter sagen

Was Mitarbeiter gut finden

Gut sind definitiv die Rahmenbedingungen durch die tariflichen Regelungen wie gute Bezahlung in Bezug zu den Tätigkeiten im einfachen Dienst, keine unbezahlten Überstunden und die Anzahl der Urlaubstage. Modern eingerichtete Büros (betrifft aber nicht die gesamte DNB, da durch Alt- und Neubau sehr unterschiedliche Bedingungen und Büroeinrichtungen vorzufinden sind). Möglichkeiten zur Teilnahme an Fortbildungen und Vorträgen zu Fachthemen besteht.
Bewertung lesen
Sozialleistungen, eigener kindergarten gleitende Arbeitszeit
Nimmt seinen gesellschaftlichen Auftrag sehr ernst.
Anständige und pünktliche Bezahlung nach Tarifvertrag, Gleitzeit, generell lockeres Verhältnis zu direkten Vorgesetzten.
Bewertung lesen
Viele Benefits und stabile Situation. Allerdings nicht für Projektmitarbeiter.
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch gut finden? 7 Bewertungen lesen

Was Mitarbeiter schlecht finden

Das Arbeitsklima im Sachgebiet hat viel Luft nach oben. Leider Ausbremsung beim Arbeitsvolumen durch einzelne MitarbeiterInnen. Konflikte wurden vom Führungspersonal forciert. Die freie Arbeitszeitgestaltung im Rahmen der Gleitzeit war innerhalb der Abteilung nicht gern gesehen, obwohl laut Dienstvereinbarung möglich. Rückfragen zu einzelnen Arbeitsbereichen wurden schon zu Beginn des Jobs mit „Das müssen Sie wissen, das ist bei der DNB schon immer so!“ abgebügelt. Neue MitarbeiterInnen können nicht wissen, welche Arbeitsabläufe bei der DNB schon immer wie auch immer waren. Sich ...
Bewertung lesen
Verseckt sich manchmal hinter Vorschriften, anstatt sich für deren Optimierung einzusetzen.
gehalt, Weiterbildungsmöglichkeiten keine übernahme von Azubis viele befristete Beschäftigte
Befristete Verträge, häufig undurchsichtiges Verhalten der Chefetage, stark veraltete Systeme und Systemabläufe
Bewertung lesen
Viele werden durch befristete Verträge beschäftigt. Lasst euch ja nicht einreden, dass ein solcher Verträg je in eine unbefristete Anstellung ändern kann. Dies kann nur mit einer bemerkenswerten Ausdauer erreicht werden und ist nur für junge Leute vertrettbar.
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch schlecht finden? 7 Bewertungen lesen

Verbesserungsvorschläge

Mitarbeiter (insbesondere im eD) für Fortbildungen begeistern. Darauf achten, dass die Führungsgrundsätze, die sich wirklich gut lesen, in allen Abteilungen bestmöglich umgesetzt werden, ggf. Führungskräfte schulen.
Wertschätzung, bitte auch für die MitarbeiterInnen im einfachen Dienst, damit sich der Gedanke: „Wir sind doch bloß das Fußvolk, uns fragt doch sowieso keiner“ etc. und der damit verbundene Frust, der das Arbeitsklima verschlechtert, gar nicht erst entwickeln kann. Hört man das fast täglich, glaubt man das irgendwann selbst. Weitere Empfehlung: Bitte mit modernen ...
Bewertung lesen
Vorschriften zu Gunsten eines besseren Ergebnis auslegen.
Karrieremöglichkeiten sind bei der DNB so gut wie keine gegeben. Wie in anderen Kommentaren bereits erwähnt sind so ziemlich alle Verträge befristet. Dies führt auf lange Sicht dazu, dass WIRKLICH! gutes Personal gehen muss und alle 2 Jahre neue Mitarbeiter angelernt werden. Dieses Verhalten der DNB ist in meinen Augen untragbar. Man lebt permanent mit der Angst vor Augen was denn in 2 Jahren aus einem wird.
Bewertung lesen
Mehr Ehrlichkeit zu Mitarbeitern in Bezug auf die Anstellung und die zukünftige Chancen.
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch vorschlagen? 4 Bewertungen lesen

Bester und schlechtester Faktor

Am besten bewertet: Umgang mit älteren Kollegen

4,9

Der am besten bewertete Faktor von Deutsche Nationalbibliothek ist Umgang mit älteren Kollegen mit 4,9 Punkten (basierend auf 2 Bewertungen).


In der gesamten Institution sehr gut. Der größte Teil der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter hat einiges an Berufserfahrung und ist zwischen 40 und 50 Jahren. Jüngere MitarbeiterInnen und BerufseinsteigerInnen sind eher unterrepräsentiert.
5
Bewertung lesen
Es gibt mehr Kollegen 45+ als junge.
5
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch über Umgang mit älteren Kollegen sagen? 2 Bewertungen lesen

Am schlechtesten bewertet: Karriere/Weiterbildung

3,4

Der am schlechtesten bewertete Faktor von Deutsche Nationalbibliothek ist Karriere/Weiterbildung mit 3,4 Punkten (basierend auf 3 Bewertungen).


Weiterbildungsmöglichkeiten vorhanden, z.B. RDA-Schulungen. Microsoft Office Schulungen sind für alle, die die Software bereits beruflich oder im Rahmen einer Ausbildung / eines Studiums genutzt haben, nicht zu empfehlen, da sie sich überwiegend im Grundlagen-Bereich bewegen. Interessante Fachvorträge und Veranstaltungen gab es hin und wieder. Die MitarbeiterInnen im Sachgebiet hatten eine ablehnende Haltung gegenüber Software und dem Digitalen, vermutlich aus Unwissenheit und Unsicherheit. Fortbildung hilft.
3
Bewertung lesen
Es wird viel in die Weiterbildung investiert. Mitarbeiter schätzen es auch sehr. Ich konnte aber leider nicht in Genuss einer Weiterbildung kommen, weil meine Vorgesetzte meinte, dass es für befristete Projektmitarbeiter nicht "sinnvoll" wäre.
4
Bewertung lesen
Weiterbildung wird immer mal wieder angeboten. Aufstiegschancen gibt es für den mittleren Dienst so gut wie keine. Auch unbefristete Stellen sind so gut wie keine vorhanden. Ich kann mich nur der anderen Bewertung anschließen, vor der Einstellung wird einem noch versichert wie sehr sie die Stelle in eine unbefristete verwandeln wollen. Nach der Einstellung wird einem klar, dass das gar nicht funktioniert.
2
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch über Karriere/Weiterbildung sagen? 3 Bewertungen lesen

Unternehmenskultur

Coming soon!
Traditionelle Kultur
Moderne Kultur

Der Kulturkompass zeigt, wie Mitarbeiter die Unternehmenskultur auf einer Skala von traditionell bis modern bewertet haben. Wir sammeln aktuell noch Meinungen, um Dir ein möglichst gutes Bild geben zu können.

Mehr über Unternehmenskultur lernen

Awards