Navigation überspringen?
  

Deutscher Genossenschafts-Verlag eGals Arbeitgeber

Deutschland Branche Sonstige Branchen
Subnavigation überspringen?
Deutscher Genossenschafts-Verlag eGDeutscher Genossenschafts-Verlag eGDeutscher Genossenschafts-Verlag eG
Diese Firma hat leider noch keine Informationen hinterlegt.
Ihr Unternehmen? Jetzt Informationen hinzufügen

Bewertungsdurchschnitte

  • 15 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (1)
    6.6666666666667%
    Gut (4)
    26.666666666667%
    Befriedigend (9)
    60%
    Genügend (1)
    6.6666666666667%
    2,82
  • 2 Bewerber sagen

    Sehr gut (1)
    50%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (1)
    50%
    2,75
  • 0 Azubis sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    0,00

Arbeitgeber stellen sich vor

Deutscher Genossenschafts-Verlag eG Erfahrungsberichte

Bewertungen - Was Mitarbeiter sagen

2,82 Mitarbeiter
2,75 Bewerber
0,00 Azubis
  • 12.Okt. 2017
  • Mitarbeiter
Arbeitsatmosphäre
3,00
Vorgesetztenverhalten
3,00
Kollegenzusammenhalt
3,00
Interessante Aufgaben
3,00
Kommunikation
3,00
Gleichberechtigung
3,00
Umgang mit älteren Kollegen
3,00
Karriere / Weiterbildung
3,00
Gehalt / Sozialleistungen
3,00
Arbeitsbedingungen
3,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
3,00
Work-Life-Balance
2,00
Image
2,00
Arbeitsatmosphäre
3,00
Vorgesetztenverhalten
4,00
Kollegenzusammenhalt
2,00
Interessante Aufgaben
4,00
Kommunikation
3,00
Gleichberechtigung
4,00
Umgang mit älteren Kollegen
4,00
Karriere / Weiterbildung
3,00
Gehalt / Sozialleistungen
3,00
Arbeitsbedingungen
4,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
4,00
Work-Life-Balance
2,00
Image
3,00
  • 27.Jan. 2017 (Geändert am 30.Jan. 2017)
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Starkes Scheuklappendenken. Wenig über den Tellerrand schauen, dafür aber immer schön vor der eigenen Tür kehren und die eigene Weste sauber halten. Teamplayer sind hier eine Seltenheit.

In Projekten wurde hingegen versäumt überhaupt ein Projektmanagement zu verfolgen.

Vorgesetztenverhalten

Vorgesetzte ignorieren die Wünsche, Bedürfnisse und Nöte. Viele Vorgesetzten sitzen Themen einfach aus oder schweigen sie aktiv weg. In höheren Führungsebenen gehen Probleme immer wieder verloren und verschüttet.

Hauptspruch der Führungsebene:
"Da müsste man mal etwas machen." Wer ist allerdings unklar, bis sich jemand opfert.


Andere Besucher haben sich auch angesehen

Bewertungsdurchschnitte

  • 15 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (1)
    6.6666666666667%
    Gut (4)
    26.666666666667%
    Befriedigend (9)
    60%
    Genügend (1)
    6.6666666666667%
    2,82
  • 2 Bewerber sagen

    Sehr gut (1)
    50%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (1)
    50%
    2,75
  • 0 Azubis sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    0,00

kununu Scores im Vergleich

Deutscher Genossenschafts-Verlag eG
2,81
17 Bewertungen

Branchen-Durchschnitt (Sonstige Branchen)
2,89
115.849 Bewertungen

kununu Durchschnitt
3,15
2.142.000 Bewertungen