Navigation überspringen?
  

Energieversorgung Offenbach AG / EVO

Deutschland Branche Energiewirtschaft
Subnavigation überspringen?
Energieversorgung Offenbach AG / EVOEnergieversorgung Offenbach AG / EVOEnergieversorgung Offenbach AG / EVO
Diese Firma hat leider noch keine Informationen hinterlegt.
Ihr Unternehmen? Jetzt Informationen hinzufügen

Bewertungsdurchschnitte


Arbeitgeber stellen sich vor

Energieversorgung Offenbach AG / EVO Erfahrungsberichte

Bewertungen - Was Mitarbeiter sagen

3,30 Mitarbeiter
3,63 Bewerber
0,00 Azubis

Arbeitsatmosphäre

Optimierbar: Fehlerkultur, Vorbildfunktion, Vertrauen, Absicherungsverhalten.

Vorgesetztenverhalten

Optimierbar: Konfliktmanagement, Vorbildfunktion, Grad der Karriereorientierung, Absicherungsverhalten, Einbezug der Mitarbeiter bei Entscheidungen.

Kollegenzusammenhalt

Gut: Kollegenzusammenhalt. Optimierbar: Selbständigkeit, Eigeninitiative und deren Förderung, „Blick über den Tellerrand“, Absicherungsverhalten.

  • 09.Nov. 2016
  • Mitarbeiter

Verbesserungsvorschläge

  • Das Gedruckte lebendig werden lassen, Gleichheit und nicht Abhängigkeit der Gleichheit vom Vorgesetzten.

Pro

EVO ist ein etabliertes Unternehmen mit ca. 600 MA, wenn man die Töchter und Shared Services am Standort hinzuzählt. Es gibt 1x Jahr ein MA Fest und sehr viele Freizeitangebote wie Sportarten aller Art, Fußball Logen Karten als Preisausschreiben, kostenpflichtige Kultur Events in der Festhalle der EVO. EVO hat mehrere Standorte, das Lager und die Pelletprofuktion/Biomasse ist in der Ketteler Straße, das MHKW ist in der Dietzenbacher Straße, die Hauptbereiche sind in der Andrestaßte am neuen Hafen, alles in Offenbach. Die Kantine ist in der Andrestraße, es ist eine tolle Kantine mit guter Auswahl und vegetatischen/veganen Alternativen für 4,00 EUR für Suppe, Salat, Hauptgericht, Nachtisch. Man sitzt in einer angenehmen, modernen und im Sommer grünen Athmosphäre. Es gibt eine Kita (nur Krippe bis 3 J.) neben der Andrestraße, 8 Plätze sind für EVo Kinder reserviert. Es gilt für Tarifkräfte der Tarifvertrag von Verdi, die Gehaltsgruppen sind nach Jobbeschreibung und Anzahl an Zugehörigkeitsjahren in einer Matrix organisiert, alle 2 Jahre steigt man automatisch in einer Zeitstufe. Mit Studium ist man im Bereich von mind. 55.000 € Jahresgehalt (13 Monate) eingestellt, ohne darunter, je nach Obprofil auch höher. Insgesamt sind die Gehälter gut, es gilt die AVE Hessen. Es gibt einen Betriebsrat, Essenszuschluss (wenn man nicht in der Andrestraße ist, Teilzeit- und Gleitzeit (Tarif sticht ein bei 38 Wochenstunden+Pausen). Abteilungsleiter + einige Vertriebs MA erhalten einen Firmenwagen. Neu ist die Einführung von dezentralen Arbeitsmöglichkeiten für LapTop Arbeitende, dies ist aber abhängig von Job und Vorgesetzten. Für alles gibt es Betriebsvereinbarungen, jedoch ist die Umsetzung leider zu abhängig vom Vorgesetzten. Mehrzeit ist abgleitbar, AT darf dies auch, sticht aber nicht. AUsgewogene Altersmischung und Frauen/Männerquote, viele Frauen in Führung. Unternehmenskulturprogramm, da es einen Bruch zwischen MA gibt, die hier gelernt haben und nichts anderes kennen und die die Verschlechterungen (z.B. keine kostenlosen Verkehrsmittel oder Stromdeputat mehr) sehr negativ bemessen. Auf der anderen Seite gibt es die neuen, sehr gut ausgebildeten MA, die aktuell etablierte Positionen bewerben. in 2015 gab es eine große Welle an Abfindungen, da einige MA schon viele Jahre eine nicht vorteilhafte Routine an den Tag legten oder auch mit Versetzungen wegen Umstrukturierung nicht einher gingen. Es gibt viele Anstrengungen zur Verbesserung der Unternehmenskultur. Ich gebe auch den negativen Kritikern recht, da wirklich vieles Schein ist und viele tolle Errungenschaften gelten dann doch nicht für alle. Work Life Balance ist gut, Familie wird grundsätzlich gefördert. Je nach Notwendigkeit und Vorgesetzten dürfen auch mal Kinder oder Hunde mitgenommen werden, es gibt auch ein ungenutzes Eltern-Kind Zimmer. Flexible Arbeitszeit 6:30-19:00 mit Stechuhr für Tarif
in einigen Ressorts Home Office Möglichkeiten
Selbsständige Arbeitsweise, aktive progressive Ideen werden gefördert

  • 14.Sep. 2016
  • Mitarbeiter
Arbeitsatmosphäre
2,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
3,00
Interessante Aufgaben
4,00
Kommunikation
1,00
Gleichberechtigung
5,00
Umgang mit Kollegen 45+
5,00
Karriere / Weiterbildung
4,00
Gehalt / Sozialleistungen
3,00
Arbeitsbedingungen
4,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
4,00
Work-Life-Balance
3,00
Image
2,00

Andere Besucher haben sich auch angesehen

Bewertungsdurchschnitte

kununu Scores im Vergleich

Energieversorgung Offenbach AG / EVO
3,35
20 Bewertungen

Branchen-Durchschnitt (Energiewirtschaft)
3,16
15.368 Bewertungen

kununu Durchschnitt
3,13
1.414.000 Bewertungen