Navigation überspringen?
  
Etienne Aigner AGEtienne Aigner AGEtienne Aigner AGEtienne Aigner AGEtienne Aigner AGEtienne Aigner AG
 

Firmenübersicht

Arbeitgeber stellen sich vor

Für Ihr Unternehmen hier werben

Bewertungsdurchschnitte

Neue Bewertungen

Arbeitgeberbewertungen

4,54
  • 27.01.2016

Gute Job

Firma Etienne Aigner AG
Stadt München
Jobstatus k.A.
Position/Hierarchie Angestellte/r - Arbeiter/in
Unternehmensbereich Sonstige
Arbeitsatmosphäre
Vorgesetztenverhalten
Kollegenzusammenhalt
Interessante Aufgaben
Kommunikation
Gleichberechtigung
Umgang mit Kollegen 45+
Karriere / Weiterbildung
Gehalt / Sozialleistungen
Arbeitsbedingungen
Umwelt- / Sozialbewusstsein
Work-Life-Balance
Image
Firma Etienne Aigner AG
Stadt München
Jobstatus Ex-Job seit 2015
Position/Hierarchie Angestellte/r - Arbeiter/in
Unternehmensbereich Sonstige

Image

Ja. Es stimmt. Keine Firma, in der es sich lohnt die Arbeitskraft zu investieren.

1,08
  • 03.11.2015
  • Standort: München

Mobbing pur

Firma Etienne Aigner AG
Stadt München
Jobstatus k.A.
Position/Hierarchie Angestellte/r - Arbeiter/in
Unternehmensbereich Vertrieb / Verkauf

Verbesserungsvorschläge

  • Es gibt sehr viel zu verbessern. Ich wüsste nicht wo ich anfangen soll!!

Vergleich Gesamt-Score auf kununu

Dieses Unternehmen im Vergleich zu allen anderen Unternehmen auf kununu  auf Basis von 1.325.000 Bewertungen

Etienne Aigner AG
2,29
kununu Durchschnitt
3,18

Dieses Unternehmen im Vergleich zu allen anderen Unternehmen aus der Branche Textilbranche  auf Basis von 8.018 Bewertungen

Etienne Aigner AG
2,29
Durchschnitt Textilbranche
2,86

Bewerbungsbewertungen

Firma Etienne Aigner AG
Stadt München
Beworben für Position Marketing-Manager
Jahr der Bewerbung 2014
Ergebnis selbst anders entschieden

Kommentar

"Mehr Schein als Sein." + Arroganz

Nach meinem Gespräch musste ich leider feststellen, dass dieses Unternehmen iwann in den 90er Jahren stehen geblieben ist.

1.) keine Bestätigungsmail (obwohl es behauptet wurde)

2.) Räumlichkeiten: veraltet

3.) Büroausstattung: veraltet (erschreckend - arbeitet man hier noch mit windows 95?)

5.) Atmosphäre: komisch

6.) Gespräch: keine Vorstellungsrunde, keinerlei Fachkompetenz, Fragen zu stellen ist anscheinend nicht erwünscht, komische Gesprächsführung, keine Transparenz, leitende Personas werden einfach dazu gerufen, direktes Angebot (ohne das der Bewerber die Chance hat eigene Fragen zu stellen, um zu überprüfen ob der Arbeitgeber auch zu einem passt) Tipp: An dieser Stelle würde ich dem HR dringend empfehlen sich auf die sog. Generation einzustellen (Wir ticken nicht mehr wie vor 20 Jahren) Wake-up Call! Es ist nicht mehr so das ein Unternehmen sich die Bewerber raus suchen kann - die Bewerber suchen sich auch das Unternehmen. Nach der Stellung des Angebots: 24h Ultimatum/ keine Übersendung der Unterlagen auf Wunsch des Bewerbers mit der Begründung "Wir machen uns erst die Arbeit einen Entwurf zu machen, wenn sie uns eine Zusage geben." (What? Noch nie so etwas gehört)

Mein Fazit: Nach dem Interview dachte ich nur das ich wohl im falschen Film bin - klares nein meinerseits. Ich finde es schade, dass sich so wenige Unternehmen Gedanken über unsere Generation machen und sich unseren Bedürfnissen anpassen. Unternehmen denken einfach noch viel zu oft, dass sie sich aufgrund eines tollen Marken Image alles erlauben können. Sehr Schade. Aber eine tolle Marken/Produkte sind einfach nicht alles.

Firma Etienne Aigner AG
Stadt München
Jahr der Bewerbung 2014
Ergebnis k.A.

Kommentar

Ich kann hier nur Wort für Wort alles bestädigen.
Sowas wie die Firma Etienne Aigner habe ich noch nie erlebt.

Ausbildungsbewertungen

Personen, die sich diese Firma angesehen haben, interessieren sich auch für folgende Unternehmen