Navigation überspringen?
  

Europäische Fachhochschule, Brühlals Arbeitgeber

Subnavigation überspringen?
Europäische Fachhochschule, BrühlEuropäische Fachhochschule, BrühlEuropäische Fachhochschule, Brühl
Diese Firma hat leider noch keine Informationen hinterlegt.
Ihr Unternehmen? Jetzt Informationen hinzufügen

Bewertungsdurchschnitte

  • 1 Mitarbeiter sagt

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (1)
    100%
    Genügend (0)
    0%
    2,00
  • 1 Bewerber sagt

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (1)
    100%
    1,60
  • 0 Azubis sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    0,00

Arbeitgeber stellen sich vor

Europäische Fachhochschule, Brühl Erfahrungsberichte

Bewertungen - Was Mitarbeiter sagen

2,00 Mitarbeiter
1,60 Bewerber
0,00 Azubis
  • 24.Aug. 2016 (Geändert am 31.Okt. 2016)
  • Mitarbeiter

Vorgesetztenverhalten

miserabel

  • 27.Apr. 2017
  • Bewerber

Kommentar

Vorweg: eine der unangenehmsten Bewerbungssituationen, die ich je hatte.

Nach schriftlicher Bewerbung kam relativ schnell eine telefonische Rückmeldung und Einladung zum VG. Dieses lief folgendermaßen ab:

Zunächst durfte ich eine halbe Stunde auf den Gesprächspartner warten; dieser stellte sich als der Leiter der Einrichtung heraus und gefiel sich während des gesamten Gesprächs darin, mir in sehr unangenehmer Weise ins Wort zu fallen, nachzubohren und generell zu versuchen, den Bewerber zu verunsichern. Die zweite Gesprächsteilnehmerin, die zuständige Abteilungsleiterin, kam kaum zu Wort.

Während des Gesprächs drehten sich die Fragen zunehmend um eine Beschäftigungsart, für die ich mich gar nicht beworben hatte, nämlich Vertrieb. Ich habe schließlich selber nachgefragt, warum dies so sein, und erst daraufhin rückte man mit der Information heraus, dass die Stelle, auf die ich mich eigentlich beworben hatte, schon vergeben sei (Info: die Stelle war keine drei Wochen vorher ausgeschrieben worden, zum Zeitpunkt des Gesprächs und für eine Woche danach online noch zu finden - und war zwei Monate später erneut ausgeschrieben...) - und man mich stattdessen für eine Vertriebsstelle an einem ganz anderen Standort (Reisedistanz von 45 min pro Strecke) ins Auge fasse - und, ach ja, meine Gehaltswünsche könne man auch ganz sicher so nicht erfüllen, das sei ja viel zu hoch.

Wie man sich denken kann, war das Gespräch daraufhin schnell vorbei. Zu meiner großen Überraschung rief mich die Abteilungsleiterin über einen Monat später noch mal an und bot mir die Vertriebsstelle tatsächlich an. Rahmenbedingungen: befristeter Vertrag, keine Zusatzleistungen, keine Zielerfüllungsboni, und meine Gehaltsvorstellungen wollte sie um knapp 20% drücken.

Ich habe ihr dann freundlich abgesagt. - Insgesamt, wie gesagt, ein unfassbar schlechter Bewerbungsprozess. Unfreudlich, absolut intransparent, unseriös - und wirtschaftlich vollkommen albern.

Ich habe erst hinterher erfahren, dass dieses Unternehmen inzwischen keinen guten Ruf mehr auf dem Arbeitsmarkt hat; von Studenten der EUFH hatte ich nur Gutes gehört. - Anyway: der schlechte Ruf ist mehr als verdient. Ich rate von einer Bewerbung bei diesem AG entschieden ab!


Andere Besucher haben sich auch angesehen

Bewertungsdurchschnitte

  • 1 Mitarbeiter sagt

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (1)
    100%
    Genügend (0)
    0%
    2,00
  • 1 Bewerber sagt

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (1)
    100%
    1,60
  • 0 Azubis sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    0,00

kununu Scores im Vergleich

Europäische Fachhochschule, Brühl
1,80
2 Bewertungen

Branchen-Durchschnitt (Bildung / Universität / FH / Schulen)
3,32
30.348 Bewertungen

kununu Durchschnitt
3,15
2.144.000 Bewertungen