Navigation überspringen?
  

FISMA GmbH & Co. KGals Arbeitgeber

Deutschland Branche Handwerk
Subnavigation überspringen?
FISMA GmbH & Co. KGFISMA GmbH & Co. KGFISMA GmbH & Co. KG
Diese Firma hat leider noch keine Informationen hinterlegt.
Ihr Unternehmen? Jetzt Informationen hinzufügen

Bewertungsdurchschnitte

  • 2 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (2)
    100%
    Genügend (0)
    0%
    2,29
  • 0 Bewerber sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    0,00
  • 0 Azubis sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    0,00

Arbeitgeber stellen sich vor

FISMA GmbH & Co. KG Erfahrungsberichte

Bewertungen - Was Mitarbeiter sagen

2,29 Mitarbeiter
0,00 Bewerber
0,00 Azubis
  • 27.Feb. 2017
  • Mitarbeiter

Verbesserungsvorschläge

  • Versprechen einhalten, freie Meinungsäußerung zulassen

Pro

Interessante Tätigkeit

Contra

Gute Arbeitsatmosphäre wird nur vorgespielt

Arbeitsatmosphäre
2,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
1,00
Interessante Aufgaben
5,00
Kommunikation
1,00
Gleichberechtigung
3,00
Umgang mit älteren Kollegen
3,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
1,00
Arbeitsbedingungen
4,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
3,00
Work-Life-Balance
1,00
Image
1,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Parkplatz wird geboten
  • Firma
    FISMA GmbH & Co. KG
  • Stadt
    Idar-Oberstein
  • Jobstatus
    Ex-Job seit 2012
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Produktion

Arbeitsatmosphäre

Die Atmosphäre ist gut, es wird auch für die Mitarbeiter gegrillt.

Vorgesetztenverhalten

Der Vorgesetzte schiebt den Fehler auf die Angestellten. Keine klare Struktur untereinander.

Kollegenzusammenhalt

Langjährige Mitarbeiter halten zusammen neue Mitarbeiter werden bei Fehlern regelmäßig angeschwärzt so das Kündigung droht eigene Fehler werden nicht gesehen.

Interessante Aufgaben

Das Aufgabengebiet als Kettenmechaniker ist sehr Interessant und Abwechslungsreich. Das gibt einen Pluspunkt.

Kommunikation

Die Kommunikation ist eher schlecht, der Vorgesetzte hat keinerlei Struktur in seinem tun und handeln. Desweiteren werden Tätigkeiten die man einen Tag vorher besprochen hat einen Tag später als unnötig angesehen.
Kein Verlass auf Aussagen!

Gleichberechtigung

Eigentlich besteht schon eine Gleichberechtigung. Jedoch hat der Vorgesetzte Angst Frauen einzustellen da diese schwanger werden können. Auch Frauen mit jungen Kindern werden nicht eingestellt.

Umgang mit älteren Kollegen

Der Umgang mit älteren Mitarbeitern ist gut, logisch da diese auch die meiste Erfahrung haben.

Karriere / Weiterbildung

Eine Weiterbildung in diesem Beruf gibt es nicht.

Gehalt / Sozialleistungen

Als Facharbeiter bekommt man minimales Gehalt, aber dafür ist auch die Firma bekannt.

Arbeitsbedingungen

Die Räume sind, einem Neubau entsprechend, gut

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Müll wird getrennt.

Work-Life-Balance

Die Arbeitszeiten an sich sind theoretisch gut, zumindest ltd. Vertrag von 07.00 - 15.45 Uhr.
Praktisch jedoch sind Überstunden an der Tagesordnung. Auch am Wochenende Bereitschaft oder Feiertags arbeiten zählt zur Normalität. Wenn man gerade als Neuling keine Zeit hat Samstags von 07.00 - 18.00 Uhr zu arbeiten kommt man der Kündigung immer näher.

Image

Vielleicht hat die Firma einen guten Ruf was ihr Produkt angeht, hier in der Umgebung jedoch wird mit den Augen gerollt wenn man sagt das man bei Firma Fisma arbeitet und dringendst darauf hingewiesen, sich doch weiter zu bewerben, da man dort eh nicht lange bleibt und gekündigt wird.

Unter 20 Mitarbeitern schafft es vielleicht einer (so sagt es der Vorgesetzte), und die 20 Mitarbeiter will die Firma durch testen.
Und mein Tipp, die Firma fängt erst an und ist von den 20 noch weit entfernt!

Also ein guter Ruf sieht anders aus.

Verbesserungsvorschläge

  • Wenn die Firma Fisma auf dauer bestehen will MUSS sie dem neuen Mitarbeiter (die Produktion besteht nur aus 1-2 Personen) mehr Zeit geben die Maschinen kenne zu lernen und diese Umbauen zu können. Es sind dort verschiedene Arten von Maschinen, Große und Kleine, mit Laser oder ohne, verschiedene Typen... die alle mit Draht zu versehen ist einfach. Aber das Umbauen von allen lernt man nicht in 1, 2 oder 3 Monaten. Das dauert seine Zeit und die bekommt man nicht. 

Pro

- Abwechslungsreiche und Interessante Arbeit
- Flexible Pausenzeit

Contra

- zu wenig Einarbeitungszeit für die vielen Maschinen
- keine Chance innerhalb 2 Monaten zu lernen die meisten Maschinen umbauen zu können (Bedienen ist ganz einfach)
- dauernde Bereitschaft auch an Wochenende und Feiertagen
- keine klare Struktur oder Angaben

Arbeitsatmosphäre
4,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
2,00
Interessante Aufgaben
5,00
Kommunikation
1,00
Gleichberechtigung
3,00
Umgang mit älteren Kollegen
4,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
1,00
Arbeitsbedingungen
4,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
4,00
Work-Life-Balance
3,00
Image
1,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Parkplatz wird geboten
  • Firma
    FISMA GmbH & Co. KG
  • Stadt
    Idar-Oberstein
  • Jobstatus
    k.A.
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Sonstige

Bewertungsdurchschnitte

  • 2 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (2)
    100%
    Genügend (0)
    0%
    2,29
  • 0 Bewerber sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    0,00
  • 0 Azubis sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    0,00

kununu Scores im Vergleich

FISMA GmbH & Co. KG
2,29
2 Bewertungen

Branchen-Durchschnitt (Handwerk)
3,09
7.197 Bewertungen

kununu Durchschnitt
3,30
2.663.000 Bewertungen