Navigation überspringen?
  

Friedrich Zufall GmbH & Co. KGals Arbeitgeber

Subnavigation überspringen?
Friedrich Zufall GmbH & Co. KG: Lösen ... mit der ZUFALL Kontraktlogistik - das Team im Logistik Center Fulda.Friedrich Zufall GmbH & Co. KG: Persönliche Kundenbetreuung am Telefon - Heike Rothensee von den Landverkehren Europa.Friedrich Zufall GmbH & Co. KGVideo anschauen

Bewertungsdurchschnitte

  • 50 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (19)
    38%
    Gut (16)
    32%
    Befriedigend (11)
    22%
    Genügend (4)
    8%
    3,45
  • 4 Bewerber sagen

    Sehr gut (1)
    25%
    Gut (2)
    50%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (1)
    25%
    2,75
  • 1 Azubi sagt

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (1)
    100%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    3,56

Firmenübersicht

Die ZUFALL logistics group (http://www.zufall.de) ist ein kundenorientierter Logistikdienstleister mit 2.080 Mitarbeitern und Mitarbeiterinnen. Das Familienunternehmen wurde 1928 in Kassel gegründet und ist heute an zehn Standorten in Deutschland präsent und weltweit aktiv. 2017 beförderte die ZUFALL logistics group rund 4,5 Millionen Sendungen und bewirtschaftete rund 350.000 m² Logistikfläche. Damit erreichte der Logistikdienstleiter einen Umsatz von 316,4 Millionen Euro.

Unter dem Dach der ZUFALL logistics group befinden sich die Friedrich Zufall GmbH & Co. KG, Axthelm + Zufall GmbH & Co. KG, Transland Spedition GmbH, LOGISTEC Logistik, Management & Consulting GmbH, Distribo GmbH, Team Trans Hamburg GmbH und Team Trans Logistics GmbH. 

Neue Features!

Aus dem Gehalt wird allzu gern ein Geheimnis gemacht. Gemeinsam mit dir und Millionen anderen kununu Usern können wir für notwendige Gehaltstransparenz sorgen. So findest du den Arbeitgeber, der wirklich zu dir und deinen Vorstellungen passt.

Teile dein Gehalt

Kennzahlen

Umsatz

316 Mio. Euro (2017)

Mitarbeiter

2.080 (2017)

Unternehmensinfo

Wer wir sind

Produkte, Services, Leistungen

In Deutschland und Europa ist die ZUFALL logistics group zuverlässiger Partner in verschiedenen Transportnetzwerken wie System Alliance, System Alliance Europe, SystemPlus und Night Star Express. Ob Transport, Kontrakt- und Branchenlogistik oder E-Commerce – die ZUFALL logistics group verknüpft intelligente Prozesse und IT zu überzeugenden Logistiklösungen. Wir geben unseren Kunden und allen, die mit uns zu tun haben ein Versprechen: Wir werden sie mit Leistung verwöhnen.


Perspektiven für die Zukunft

Bringen Sie Ihre Karriere in Schwung

Die Speditions- und Logistikbranche hat Zukunft. Allein in Deutschland arbeiten rund 400.000 Menschen daran, weltweite Güterströme zuverlässig auf den Weg und ans Ziel zu bringen. Und durch die Vernetzung der europäischen und globalen Märkte sind noch immer nicht alle Potenziale ausgeschöpft. Innerhalb dieser Rahmenbedingungen bietet die ZUFALL logistics group beste Voraussetzungen für Ihr berufliches Fortkommen. Wir bieten hoch motivierten Auszubildenden und qualifizierten Spezialisten beste Entwicklungsmöglichkeiten und faszinierende Perspektiven.

Offene Stellen finden Sie hier:
http://www.zufall.de/informieren/karriere/

ZUFALL logistics group im Internet:
http://www.zufall.de

http://www.ausbildung-bei-zufall.de




11 Standorte

Für Bewerber

Videos

Familie und Beruf im Einklang
Deutschlands schnelles Logistikpaket
Fitness-Angebote zum Ausprobieren
Führungskräfte Nachwuchsprgramm - Durchstarten mit Weitblick
Duales Studium - Praxis im Hörsaal

Friedrich Zufall GmbH & Co. KG Erfahrungsberichte

Bewertungen - Was Mitarbeiter sagen

3,45 Mitarbeiter
2,75 Bewerber
3,56 Azubis
  • 26.Mai 2019
  • Mitarbeiter

Vorgesetztenverhalten

Nur wer gut mit einem steht wird geschützt

Karriere / Weiterbildung

Naja.....

Gehalt / Sozialleistungen

Gehalt keine Änderung trotz immer besser werdenden Arbeit

Work-Life-Balance

8 Stunden Spätschicht und nebenbei eine Woche lang Nachts Bereitschaften schieben

Verbesserungsvorschläge

  • Stellt Mitarbeiter zufrieden

Pro

Es wird auf Probleme eingegangen

Contra

Auf die Probleme die eingegangen worden sind wartet man Monate fast Jahre auf eine Lösung

Arbeitsatmosphäre
4,00
Vorgesetztenverhalten
2,00
Kollegenzusammenhalt
4,00
Interessante Aufgaben
3,00
Kommunikation
3,00
Gleichberechtigung
1,00
Umgang mit älteren Kollegen
2,00
Karriere / Weiterbildung
2,00
Gehalt / Sozialleistungen
2,00
Arbeitsbedingungen
4,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
4,00
Work-Life-Balance
1,00
Image
4,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Kantine wird geboten Betr. Altersvorsorge wird geboten Parkplatz wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Mitarbeiterbeteiligung wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten Internetnutzung wird geboten
  • Firma
    Friedrich Zufall Gmbh & Co. KG
  • Stadt
    Göttingen
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Logistik / Materialwirtschaft

Arbeitsatmosphäre

Das Problem: in manchen Bereichen Personalknappheit und überarbeitete Mitarbeiter über lange Phasen. Maßnahmen zur Abhilfe greifen nicht.

Vorgesetztenverhalten

Es gibt viele engagierte Führungskräfte, die oft leiderwenig Zeit für echte Führungsaufgaben haben, weil sie Engpässe im Tagesgeschäft abdecken müssen (manchmal auch wollen?!)

Kollegenzusammenhalt

Der ist in weiten Teilen innerhalb der Teams toll. Team- und bereichsübergreifend aber ausbaufähig.

Interessante Aufgaben

Wachsende Organisation; diverser werdende Kunden und Produkte; Weichenstellung in die digitale Arbeitswelt; wie und wohin entwickelt sich die Mobilität der Zukunft?Viele tolle Themen!

Kommunikation

Tolles Intranet mit vielen Infos. Ausbaufähig: nicht alle Mitarbeiter haben einfachen Zugang dazu.

Gleichberechtigung

Frauen in Führungspositionen marginal, keine gezielte Förderung von Frauen, kaum Vorbilder in puncto "moderner Mann" mit Beteiligung an Familienarbeit / Elternzeit, klassische "Frauenaufgaben" wie Assistenz, Bewirtung (würde gerne mal einen Mann den Besprechungsraum eindecken sehen), Administration... weit und breit kein Mann. Andersrum kaum Frauen in klassisch "männlichen" Positionen. Keine gezielte Unterstützung von Frauen um Familienzeit gut zu überbrücken, ohne "Knick" in der Laufbahn.

Karriere / Weiterbildung

Eigenes Seminarprogramm für alle Mitarbeiter, Führungsnachwuchsprogramm, Fachkarriere.

Gehalt / Sozialleistungen

Gehaltsstruktur wenig transparent und branchentypisch moderate Verdienste. Dafür für die Branche ungewöhnliche Leistungen wie Zuschuss zur Ferienbetreuung, kostenloses Obst im Winter, aktive Pausen, in Teilen Fahrtkostenzuschüsse, Essenszuschuss (Kantine)

Arbeitsbedingungen

Durchschnittliche Ausstattung der Büros, oft sehr beengte Verhältnisse, keine / kaum Sozialräume, IT Systeme nicht ganz zeitgemäß, Thema Arbeitserleichterung und -entlastung durch Digitalisierung kaum präsent.

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Umweltbewusstsein so gut es sein kann in dieser Branche (wie ökologisch kann Transport und Logistik überhaupt sein?) Aber in der Unternehmensphilosphie und in der täglichen Praxis ist Nachhaltigkeit ein Thema nicht nur in Bezug auf Umwelt. Tolle Unterstützung bei betrieblicher Altersvorsorge. Diverse Projekte zur Unterstützung regionaler ehrenamtlicher Hilfsorganisationen.

Work-Life-Balance

Es gibt viele tolle Angebote rund um betriebliches Gesundheitsmanagent, flexible und individuelle Arbeitszeitmodelle (nicht in allen Bereichen), Ferienprogramme für Mitarbeiterkinder, vielfältige Seminare. Negativ: langgediente "Haudegen" mit unverbesserlicher Arbeitsmoral von vorgestern nach dem Motto "Nur wer arbeitet, bis er umfällt, leistet etwas", die in Teilen die gelebte Kultur prägen und die offizielle Unternehmenskultur ignorieren.

Image

Besonders im Bereich Ausbildung sehr gut. Starke Ausbildungsquote von 10%.

Verbesserungsvorschläge

  • Mehr Vorbilder in Führungspositionen, die die tolle Unternehmensphilosophie auch tatsächlich leben und umsetzen. Arbeiten bis zum Umfallen ist nicht erstrebenswert. Nicht den Anschluss an moderne IT-Technologien und Teamstrukturen verpassen. Agil bleiben und Frauen fördern!

Pro

Tolle, motivierte Mitarbeiter. Angebote zur Weiterbildung. Es gibt einen Betriebsrat.

Contra

Zu hierarchische Strukturen, zu traditionelle Rollenbilder, zu starre und langwierige Entscheidungsprozesse.

Arbeitsatmosphäre
3,00
Vorgesetztenverhalten
3,00
Kollegenzusammenhalt
4,00
Interessante Aufgaben
5,00
Kommunikation
4,00
Gleichberechtigung
2,00
Umgang mit älteren Kollegen
4,00
Karriere / Weiterbildung
5,00
Gehalt / Sozialleistungen
3,00
Arbeitsbedingungen
3,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
3,00
Work-Life-Balance
4,00
Image
5,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Homeoffice wird geboten Kantine wird geboten Essenszulagen wird geboten Betr. Altersvorsorge wird geboten Gesundheitsmaßnahmen wird geboten Betriebsarzt wird geboten Coaching wird geboten Parkplatz wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Firmenwagen wird geboten Mitarbeiterhandy wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten Internetnutzung wird geboten
  • Firma
    Zufall logistics group
  • Stadt
    Göttingen
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Personal / Aus- und Weiterbildung
  • 09.Feb. 2019
  • Mitarbeiter

Gleichberechtigung

Alle sind gleich, manche sind gleicher!

Gehalt / Sozialleistungen

Verstehe manche Aussagen hier nicht, dass Gehalt gut sein soll. Wahrscheinlich im kaufmännischen Bereich und in der Führung , jedoch bewegt sich das Gehalt selbst bei Arbeitern die 10 Jahre und mehr dort sind nahe am Mindestlohn. Lächerlich und nicht Zeitgemäß - keine Anpassung an das tägliche Leben

Arbeitsbedingungen

Fürs Büro wird alles getan um gut arbeiten zu können, für das Fußvolk hingegen nichts

Verbesserungsvorschläge

  • sich endlich mal absetzen von anderen Unternehmen und ein vernünftiges Gehalt zahlen mit dem man nicht noch nach einem Nebenjob gucken muss. Auf die Probleme der Belegschaft eingehen und nicht stattdessen Mitarbeiter abziehen und noch mehr Arbeit auf weniger Kollegen abwälzen

Pro

Hier ist nicht wirklich was gut

Contra

In der Führung tummeln sich zu viel Arrogante die folgenden Leitsatz haben: "Ich bin die Führung - Du bist nichts und Dein Wort zählt nicht"

Arbeitsatmosphäre
3,00
Vorgesetztenverhalten
2,00
Kollegenzusammenhalt
4,00
Interessante Aufgaben
2,00
Kommunikation
3,00
Gleichberechtigung
1,00
Umgang mit älteren Kollegen
2,00
Karriere / Weiterbildung
2,00
Gehalt / Sozialleistungen
1,00
Arbeitsbedingungen
2,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
4,00
Work-Life-Balance
2,00
Image
2,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Betr. Altersvorsorge wird geboten Parkplatz wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten
  • Firma
    Zufall logistics group
  • Stadt
    Göttingen
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Logistik / Materialwirtschaft

Bewertungsdurchschnitte

  • 50 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (19)
    38%
    Gut (16)
    32%
    Befriedigend (11)
    22%
    Genügend (4)
    8%
    3,45
  • 4 Bewerber sagen

    Sehr gut (1)
    25%
    Gut (2)
    50%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (1)
    25%
    2,75
  • 1 Azubi sagt

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (1)
    100%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    3,56

kununu Scores im Vergleich

Friedrich Zufall GmbH & Co. KG
3,40
55 Bewertungen

Branchen-Durchschnitt (Transport/Verkehr/Logistik)
3,13
92.291 Bewertungen

kununu Durchschnitt
3,39
3.808.000 Bewertungen