Navigation überspringen?
  

Geimeinde Sandhausen kindergarten wirbelwindals Arbeitgeber

Deutschland Branche Öffentliche Verwaltung
Subnavigation überspringen?
Geimeinde Sandhausen kindergarten wirbelwindGeimeinde Sandhausen kindergarten wirbelwindGeimeinde Sandhausen kindergarten wirbelwind
Diese Firma hat leider noch keine Informationen hinterlegt.
Ihr Unternehmen? Jetzt Informationen hinzufügen

Bewertungsdurchschnitte

  • 1 Mitarbeiter sagt

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (1)
    100%
    Genügend (0)
    0%
    2,31
  • 0 Bewerber sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    0,00
  • 0 Azubis sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    0,00

Arbeitgeber stellen sich vor

Geimeinde Sandhausen kindergarten wirbelwind Erfahrungsberichte

Bewertungen - Was Mitarbeiter sagen

2,31 Mitarbeiter
0,00 Bewerber
0,00 Azubis
  • 29.Feb. 2016
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Fairness wird vernachlässigt. Wenn man in der klassisch vorhandenen und kollegial selbst auferlegten Hierarchie nicht nach plappert, sondern eine eigene Meinung hat. Oder sich gar traut kritisch zu hinterfragen, ist man sehr schnell "unten durch"
Vertrauen wird auch eher klein geschrieben. Die ersten Monate gehen bei Dienstbeginn oder nach der Pause alle Blicke auf die Uhr. Nach über einem halben Jahr nur noch vereinzelt.
Wie in KiTas üblich gibt es eine Verfügungszeit. Diese erhält man hier offiziell erst, wenn man die ersten Monate alle Zeit mit den Kindern verbracht hat, um Beziehungen aufzubauen. Tatsächlich ist es aber wohl eher so, dass man diese nur außer Haus nutzen darf, wenn die Leitung Gefallen an der Arbeitsweise findet.

Vorgesetztenverhalten

Statt sachlicher und dienlicher Gesprächsführung beginnt ein persönlicher Kleinkrieg.
Eigene Meinung wird eher missbilligt als angerechnet.

Kollegenzusammenhalt

Offensichtlich freundlich, das direkte Gespräch wird nur von vereinzelten Kollegen gesucht.
Auch wenn es Unmut gibt, wird dieser nicht offen ausgetragen. - dies gilt in der Hierarchie nach oben und auf gleicher Ebene.

Interessante Aufgaben

Man kann mit den Kindern innerhalb sehr vieler Regeln (die man nach einer ganzen Weile durch Versuch und Irrtum - Lernen kennt, und falls nicht gegensätzlich auch einhaltbar sind) einen recht freien Rahmen mit viel Raum für eigene Ideen und Gestaltungsmöglichkeiten nutzen. Und den teilweise stündlich wechselnden, wissbegierigen Kindern viel beibringen bzw sie dazu anleiten und begeistern.

Kommunikation

Es gibt Unmengen an unterschiedlichsten Dokumentationsplattformen. - Schwer durchsichtig
Weiterer großer Nachteil: die unterschiedlichen Dokumentationsplattformen sind über all im großen Haus verteilt. - viel Fußweg, obwohl man nur schwer Abkömmling ist, wenn man in einem Bereich eingesetzt ist und beim Wechsel verschiedener Bereiche einen nahtlosen Übergang hat - zumindest solange das beamen noch nicht erfunden wurde ;-)
Verbale Kommunikation und direkte Absprachen sind schwierig, da über 30 Leute auf der gleichen offiziellen Hierarchieebene sind.

Gleichberechtigung

Frauen und Männer werden gleich behandelt.
((Allerdings nicht jede Nase, da wird sehr persönlich differenziert. -In dieser Kategorie allerdings nicht gefragt))

Umgang mit älteren Kollegen

Gleichberechtigung
Keine Vor- oder Nachteile.
Langfristig länger bleiben aber definitiv jüngere Mitarbeiter. Die Gründe hierfür sind offen oder aus oben aufgeführtem entnehmbar

Karriere / Weiterbildung

Aufstiegsmöglichkeiten gibt es nicht. Fortbildungen nur, wenn sie dem Team dienlich sind. Persönliche Wünsche werden nachrangig behandelt.

Gehalt / Sozialleistungen

Arbeitnehmer werden dem öffentlichen Dienst entsprechend bezahlt.

Arbeitsbedingungen

Die Räume sind außerordentlich schön gestaltet!
Punktabzug gibt es in dieser Kategorie für die zur Verfügung stehende Technik - wobei inzwischen viele Listen digitalisiert wurden.
Lärmpegel ist einer KiTa entsprechend ;-)

Work-Life-Balance

Es herrscht Gruppenzwang bei den Arbeitszeiten, ebenso werden nicht alle Arbeitszeiten anerkannt. Bsp. Für eine 4stündige Anwesendheitserwartung in den zusätzlichen Abendstunden darf man sich nur einen Bruchteil der eigentlichen Zeit aufschreiben.

Image

Die Mitarbeiter reden nicht gut über ihre Firma.
Die Realität und das Image sind aber trotzdem weitaus negativer.

Verbesserungsvorschläge

  • Mitarbeiter, die offen ansprechen, was los ist. Konstruktiver Umgang damit. Supervision!

Contra

Unfairer bzw stark personenabhängiger Umgang mit den Mitarbeitern.
Hohe Fluktuation an Mitarbeitern, diejenigen, die schon länger da sind maßregeln eher statt einzuarbeiten.

Arbeitsatmosphäre
2,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
2,00
Interessante Aufgaben
4,00
Kommunikation
2,00
Gleichberechtigung
5,00
Umgang mit älteren Kollegen
2,00
Karriere / Weiterbildung
2,00
Gehalt / Sozialleistungen
2,00
Arbeitsbedingungen
4,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
2,00
Work-Life-Balance
1,00
Image
1,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

wird geboten
  • Firma
    Geimeinde Sandhausen kindergarten wirbelwind
  • Stadt
    Sandhausen
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Sonstige

Bewertungsdurchschnitte

  • 1 Mitarbeiter sagt

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (1)
    100%
    Genügend (0)
    0%
    2,31
  • 0 Bewerber sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    0,00
  • 0 Azubis sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    0,00

kununu Scores im Vergleich

Geimeinde Sandhausen kindergarten wirbelwind
2,31
1 Bewertung

Branchen-Durchschnitt (Öffentliche Verwaltung)
3,50
21.868 Bewertungen

kununu Durchschnitt
3,28
2.611.000 Bewertungen