Navigation überspringen?
  
Höffner Möbelgesellschaft GmbH & Co. KGHöffner Möbelgesellschaft GmbH & Co. KGHöffner Möbelgesellschaft GmbH & Co. KGHöffner Möbelgesellschaft GmbH & Co. KGHöffner Möbelgesellschaft GmbH & Co. KGHöffner Möbelgesellschaft GmbH & Co. KG
 

Firmenübersicht

Arbeitgeber stellen sich vor

Für Ihr Unternehmen hier werben

Bewertungsdurchschnitte

Neue Bewertungen

Arbeitgeberbewertungen

2,92
  • 09.07.2016
  • Focus
  • Neu

veraltetes Arbeitskonzept

Firma Höffner Möbelgesellschaft in Waltersdorf
Stadt Waltersdorf
Jobstatus Aktueller Job
Position/Hierarchie Angestellte/r - Arbeiter/in
Unternehmensbereich Design / Gestaltung
Arbeitsatmosphäre
Vorgesetztenverhalten
Kollegenzusammenhalt
Interessante Aufgaben
Kommunikation
Gleichberechtigung
Umgang mit Kollegen 45+
Karriere / Weiterbildung
Gehalt / Sozialleistungen
Arbeitsbedingungen
Umwelt- / Sozialbewusstsein
Work-Life-Balance
Image
4,38
  • 28.09.2016
  • Standort: Barsbüttel
  • Focus
  • Neu

Für gute Verkäufer ein Paradis

Firma Höffner
Stadt Waltersdorf
Jobstatus k.A.
Position/Hierarchie Angestellte/r - Arbeiter/in

Pro

Tolles Arbeitsverhältnis , tolle Chefs

Vergleich Gesamt-Score auf kununu

Dieses Unternehmen im Vergleich zu allen anderen Unternehmen auf kununu  auf Basis von 1.343.000 Bewertungen

Höffner Möbelgesellschaft GmbH & Co. KG
2,26
kununu Durchschnitt
3,13

Dieses Unternehmen im Vergleich zu allen anderen Unternehmen aus der Branche Handel / Konsum  auf Basis von 59.904 Bewertungen

Höffner Möbelgesellschaft GmbH & Co. KG
2,26
Durchschnitt Handel / Konsum
3,10

Bewerbungsbewertungen

2,80
  • 23.04.2016

große Enttäuschung

Firma Höffner GmbH
Stadt München
Beworben für Position Ausbildung Gestalterin für visuelles Marketing
Jahr der Bewerbung 2016
Ergebnis Absage

Kommentar

die Einladung zu einem Bewrbungsgespräch kam zeitnah und war sehr freundlich per Telefon. Aber schon beim Gespräch kippte die Stimmung. Gleich zu Beginn wurde mir eine provokante Frage gestellt, was meine Nervosität noch zusätzlich verstärkte. Das Gespräch verlief weiter hin sehr kühl und angespannt. Ich saß zwei Mitarbeitern gegenüber, welche zeitweise nicht zu zuhören schienen oder zum telefonieren raus gingen. Gleich als Zweites wurde auf meinen verlgeichsweise langen Fahrtweg eingegangen (ca. 1 Stunde) und mir erklärt, das sie dies eigentlich als untragbar erachten. Mindestens 10 min. wurde dann darauf rumgehackt und mir eröffnet, das dies zwar nicht ausschlaggebend sei, die Entscheidung aber beinflussen wird. Ich empfand diese "Disskusion" als sehr unangenehm und auch unangebracht, da die Firma sich meiner Meinung nach schon vorher überlegen hätte können, das ihnen der Fahrtweg zu lang ist.
Jedenfalls wurde ich dann, widererwarten, zu einem Probetag eingeladen. Zusammen mit einer Konkurrentin verbrachte ich 5 Stunden bei Höffner, wobei 1 für die Mittagspause und 1 für eine Hausführung draufgingen. In den verbleibenden 3 Stunden hatten wir eine einfache Aufgabe etwas zusammen zubauen und ca. eine Stunde um eine Wohnkoje umzudekorieren. Letzteres war die einzig ausbildungsrelevante Aufgabe an diesem Tag, wobei auch hier unser Können nicht wirklich gezeigt werden konnte, da wir nur Gegenstände austauschen durften. Was noch zu sagen ist, der Tag wurde von zwei gerade ausgelernten Azubis durchgeführt und war meiner Meinung nach überhaupt nicht geplant worden.
Anschließend bekam ich mehrere Wochen keine Rückmeldung und auch auf eine E-mail wurde mir nicht mehr geantwortet. Nach 5 (!) Wochen kam dann eine Absage per Post.
Insgesamt bin ich absolut enttäsucht, wie Höffner mit Bewerbern und generell mit jungen Leuten umgeht. Ich habe mich 2 Tage von der Schule beurlauben lassen, war nervös und erwartungsvoll, und dann werde ich so unfair, unfreundlich und unprefessionell behandelt. Wirklich wirklich schade. Dieser Laden sieht mich nicht mehr!

1,10
  • 19.04.2016

Trauerspiel.

Firma Höffner
Stadt Waltersdorf
Beworben für Position Organisationsentwicklung
Jahr der Bewerbung 2016
Ergebnis Absage

Bewerbungsfragen

  • es wurde NICHTS gefragt
1,00
  • 03.02.2016

Ohne Worte...

Firma Höffner
Stadt Waltersdorf
Beworben für Position Debitorenbuchhalter
Jahr der Bewerbung 2015
Ergebnis selbst anders entschieden

Kommentar

Im Sommer 2015 habe ich mich auf die ausgeschriebene Stelle in der Buchhaltung beworben. Leider hat es das Unternehmen nicht als notwendig erachtet, auf meine Bewerbung in irgendeiner Form zu reagieren. Mir wurde weder abgesagt, noch wurde ich zu einem Gespräch eingeladen. Meine Bewerbung ist jetzt beinah ein Jahr her und bis heute ist keine Reaktion seitens des Unternehmens erfolgt. Selbstverständlich habe ich meine Bewerbung letztendlich zurückgezogen.

Personen, die sich diese Firma angesehen haben, interessieren sich auch für folgende Unternehmen