Navigation überspringen?
  

Toyota Material Handling Deutschland GmbHals Arbeitgeber

Deutschland Branche Handel / Konsum
Subnavigation überspringen?
Toyota Material Handling Deutschland GmbHToyota Material Handling Deutschland GmbHToyota Material Handling Deutschland GmbH
Diese Firma hat leider noch keine Informationen hinterlegt.
Ihr Unternehmen? Jetzt Informationen hinzufügen

Bewertungsdurchschnitte

  • 71 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (26)
    36.619718309859%
    Gut (17)
    23.943661971831%
    Befriedigend (15)
    21.12676056338%
    Genügend (13)
    18.30985915493%
    3,28
  • 8 Bewerber sagen

    Sehr gut (3)
    37.5%
    Gut (1)
    12.5%
    Befriedigend (2)
    25%
    Genügend (2)
    25%
    2,96
  • 0 Azubis sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    0,00

Arbeitgeber stellen sich vor

Toyota Material Handling Deutschland GmbH Erfahrungsberichte

Bewertungen - Was Mitarbeiter sagen

3,28 Mitarbeiter
2,96 Bewerber
0,00 Azubis
  • 05.März 2019
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Eigtl. gute Atmosphäre, wären da nicht hausgemachte Prozesse die keinen Sinn ergeben und zu Stress/Zeitdruck führen. Was sich wiederum auch auf das Arbeitsklima niederschlägt.

Vorgesetztenverhalten

Ich hatte bis auf einen kleinen Zwischenfall nie Probleme.

Kollegenzusammenhalt

Sticht wirklich positiv hervor. Jedoch gilt natürlich auch hier, bei viel Stress und Zeitdruck werden einige schon mal sehr unfair. Das liegt aber eher an der Natur der Sache, als an dem Kollegenzusammenhalt.

Interessante Aufgaben

Vielfalt ja. Allerdings nimmt dies zunehmend ab was letztendlich auch (unter anderem) zu meiner Entscheidung führte zu gehen.

Kommunikation

Kommunikation ist in größeren Unternehmen grundsätzlich immer mühselig und kommt auch gerne mal zu kurz. Tritt hier auch auf, fairer Weise will ich dazu sagen, dass hauptsächlich der europäische Teil nahezu alles verzögert.

Karriere / Weiterbildung

Das Thema Weiterbildung... tchja, war mal anders und auf lange Sicht bzw. insgesamt betrachtet durchaus ok. Allerdings ausgehend von der momentanen Situation... “mager“ wäre noch ein ticken zu freundlich.

Gehalt / Sozialleistungen

Gehalt ist absolut nicht Branchen gerecht. Soziale Leistungen sind vorhanden und durchaus ok. Allerdings auch nicht gerade herausstechend geschweige denn großzügig. Es reicht einfach oft nicht um die guten Leute zu halten.

Work-Life-Balance

Eigtl. wollte ich 4 Sterne geben, aber das kann ich aus folgenden Gründen nicht. Zum einen gibt es extrem viele Doppelstandards die zu unfairer Arbeitsteilung und somit zu einer mittelmäßigen Work Life balance führen. Zum anderen hatte ich bei Überstunden oftmals den Eindruck dass diese zu 100% vermeidbar gewesen wären durch etwas Planung. Meine Überstunden hielten sich im Rahmen. Aber wenn vorgekommen, dann habe ich mich fast immer gefragt “warum wurde das so geplant und nicht anders?“.

Image

Sehr viel negatives Gerede. Ich selbst habe immer versucht fair zu sein, da ich dieser Firma auch vieles verdanke. Das allgemeine interne Image ist leider wesentlich schlechter geworden, mit der Zeit.

Verbesserungsvorschläge

  • Es ist keine Raketen Wissenschaft. Vorgaben UND vorallem Entscheidungen der europäischen company bitte auch mal hinterfragen. Gehalt und Angebote wie soziale Leistungen oder z.B. Weiterbildungsmöglichkeiten nicht nur anpassen sondern vielleicht auch mal aktiv dazu aufrufen/motivieren. Ohnmacht gegenüber unsinnigen Prozessen ablegen und verbessern was bereits (intern zumindest) allgemein bekannt ist. Nicht nur zukunftsorientiert als Schlagwort benutzen sondern auch mal was dafür tun.

Pro

Die Flexibilität innerhalb der Firma. Interne Wechsel laufen reibungslos ab und sind im Normalfall (wenn nötig) immer möglich. Überstunden (wenn auch oft unnötig) halten sich im Rahmen. Verbesserungen werden gerne angenommen und diskutiert (leider viel zu selten umgesetzt). Die Arbeitsstelle ist sehr sicher, wenn man seinen Pflichten angemessen nachkommt. Und die Möglichkeit mal eher zu gehen oder früher zu kommen ist immer gegeben. Solange man dies natürlich abspricht und das Stundenkonto normal aussieht. Dementsprechend ist auch temporäres Homeoffice möglich, sofern der Aufgabenbereich dies zulässt.

Contra

Bereits hinreichend erklärt, wenn man die Punkte durch geht.

Arbeitsatmosphäre
3,00
Vorgesetztenverhalten
4,00
Kollegenzusammenhalt
4,00
Interessante Aufgaben
3,00
Kommunikation
2,00
Gleichberechtigung
4,00
Umgang mit älteren Kollegen
4,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
2,00
Arbeitsbedingungen
4,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
2,00
Work-Life-Balance
3,00
Image
2,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Homeoffice wird geboten Kantine wird geboten Betr. Altersvorsorge wird geboten Parkplatz wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Mitarbeiterhandy wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten
  • Firma
    Toyota Material Handling Deutschland GmbH
  • Stadt
    Hannover
  • Jobstatus
    Ex-Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • 04.März 2019
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Untereinander ist es sehr gut, ansonsten tut man viel dafür, dass es nicht besser werden kann.

Vorgesetztenverhalten

Die Führungskräfte sind nur Marionetten der GL, würde man die mal loslassen, dann sind sogar hochgesteckte Ziele realistisch. Ansonsten kann die Firma sich glücklich schätzen diese Menschen zu haben - nicht alle, aber viele.

Kollegenzusammenhalt

Stimmt.

Interessante Aufgaben

Sehr interessant.

Kommunikation

Kommuni - Was? - Nicht vorhanden und wenn, spricht man über einen - anstatt mit einem.
Reglen und Richtlinien für Kommunikation sind sehr gut, wenn man dabei nicht aus den Augen verliert, dass man mit den Mtiarbeitern sprechen muss, wobei die Betonung auf "sprechen" aber auch "zuhören" liegt.
Tolle E-Mails können wir alle schreiben, aber haben einige Herren schon mal die Werkstatt gesehen (?) ... eine Niederlassung (?) ... eine Abteilung innerhalb der Zentrale (?) oder haben sich zu den Menschen an deren Arbeitsplatz begeben(?).
Es langt nicht, wenn man lächelnd im vorbeigehen fragt "Wie geht es Dir?" - Man muss es auch so meinen.... und sich mal aus seinem Büro herausbewegen. (Genchi Genbutsu)

Gleichberechtigung

Eine Frauenquote ist nur in den unteren Ebenen zu erkennen.

Umgang mit älteren Kollegen

Sehr gut, teileweise so gut, dass Sie uns schon 2-4 Jahre vor dem Ruhestand freiwillig verlassen.

Karriere / Weiterbildung

Sehr gut für die, die sagen was die GL hören will, so kann man wirklich schnell Karriere machen.
Wenn man es schafft, dass mit den Kollegen zu kombinieren, die noch gute Ideen haben - perfekt.

Gehalt / Sozialleistungen

Es gibt sicherlich Firmen, die besser bezahlen.

Arbeitsbedingungen

Sind wirklich okay.

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Umweltbewusstsein ist vorhanden.

Work-Life-Balance

Einige wenige Herren haben bestimmt eine gute Work-Life Balance, wenn man sieht wann die kommen und wann die gehen.

Image

Man darf nicht den Namen mit dem Image verwechseln. Toyota hat immer noch ein Top-Image.

Verbesserungsvorschläge

  • Hängen Sie die Unternehmenswerte von den Wänden ab, solange sie nicht gelebt werden - oder sie lassen die hängen und leben Diese - dann aber auch Bitte alle. Verschaffen Sie sich mal ungefiltert einen Überblick über die Firma. Kostenstellen sind Buchhalterisch bestimmt sehr sinnvoll, behindern aber die Arbeit miteinander, wenn man Diese bei der Arbeit in den Vordergrund stellt. Sollten Sie es schaffen, dass die Mitarbeiter wieder das große Ganze sehen und nicht nur darauf getrimmt werden auf Ihren Bereich zu schauen, dann steht auch der Kunde wieder im Mittelpunkt und nicht der profilierungssüchtige Vorgesetzte

Pro

Die Produkte sind Einzigartig gut, wenn man jetzt noch versteht damit umzugehen, stünde dem langfristigen Erfolg nichts im Wege.

Contra

Wenn Sie es schaffen, die Fluktraktion zu stoppen, dann werden Sie auch das Personal haben, um in eine erfolgreiche Zukunft zu gehen. Ansonsten fängt man immer wieder von vorne an.

Arbeitsatmosphäre
1,00
Vorgesetztenverhalten
2,00
Kollegenzusammenhalt
4,00
Interessante Aufgaben
4,00
Kommunikation
1,00
Gleichberechtigung
3,00
Umgang mit älteren Kollegen
2,00
Karriere / Weiterbildung
2,00
Gehalt / Sozialleistungen
3,00
Arbeitsbedingungen
4,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
2,00
Work-Life-Balance
2,00
Image
3,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Kantine wird geboten Essenszulagen wird geboten Betr. Altersvorsorge wird geboten Parkplatz wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten
  • Firma
    Toyota Material Handling Deutschland GmbH
  • Stadt
    Isernhagen-Süd
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Administration / Verwaltung
  • 30.Sep. 2018
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Wer sich mit den Grundsätzen des „Toyota Way“ (Respekt, Genchi Genbutsu, Teamwork, Kaizen, Herausforderungen annehmen) identifizieren kann, wird sich auch bei der Arbeit wohlfühlen.

Vorgesetztenverhalten

Moderner Führungsstil, flache Hierarchien, Kreativität wird gefordert und gefördert

Kollegenzusammenhalt

Wenn Kollegen zu Freunden werden, bedarf es keiner Erklärungen.

Interessante Aufgaben

Ich habe meinen Traumjob gefunden. Jeder Mensch hat andere Interessen sowie Stärken. Sofern man diese definiert und intern kommuniziert, wird alles daran gesetzt jeden Mitarbeiter optimal im Team einzusetzen.

Gleichberechtigung

Eine Selbstverständlichkeit.

Umgang mit älteren Kollegen

Respekt ist nicht nur ein Leitsatz, sondern eine interne Philosophie.

Karriere / Weiterbildung

Individuelle Entwicklung sowie Karriereplanung wird in jährlichen Personalgesprächen gemeinsam mit dem Vorgesetzten definiert. Permanente Weiterbildungsangebote über die interne „Toyota Academy“. Die Anmeldung kann jederzeit über ein internes Online-Portal beantragt werden. Sehr vielfältige sowie internationale Karrierechancen vorhanden.

Gehalt / Sozialleistungen

Überdurchschnittliches Gehalt und zahlreiche Zusatzleistungen wie z.B. Betriebliche Altersvorsorge, Vermögenswirksame Leistungen etc.)

Arbeitsbedingungen

Moderne Büros und Arbeitsmittel auf dem allerneuesten Stand. Dazu gibt es die Möglichkeit z.B. den Dienstwagen oder das Dienst-Smartphone sogar privat zu nutzen.

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Mir ist kein „Global Player“ bekannt, welcher einen größeren Fokus auf Nachhaltigkeit hat (siehe Sustainability Report TMHE). Als Nachweis dieser Bestrebungen gibt es zahlreiche Zertifizierungen sowie externe Prämierungen.

Work-Life-Balance

Ein Arbeitgeber, der sich (fast) immer den ständig wechselnden Bedingungen im Leben anpasst. Beispiele: Homeoffice, flexible Arbeitszeiten, Teilzeit-Lösungen.

Image

Weltmarktführer

Verbesserungsvorschläge

  • Diese kann Ich jederzeit, im Sinne „Kaizen“ Philosophie, intern kommunizieren.

Pro

Es gibt aktuell kein anderes Unternehmen in dieser Branche, welches sich stärker und zugleich nachhaltiger auf die Zukunft ausrichtet.

Contra

Wie bei jedem Arbeitgeber gibt es auch hier Ecken und Kanten. Jedoch wäre das alles „Jammern auf hohem Niveau“. Und wie schon Einstein zu sagen pflegte: „Es gibt viele Wege zum Glück. Einer davon ist, aufhören zu jammern.“.

Arbeitsatmosphäre
5,00
Vorgesetztenverhalten
5,00
Kollegenzusammenhalt
5,00
Interessante Aufgaben
5,00
Kommunikation
4,00
Gleichberechtigung
5,00
Umgang mit älteren Kollegen
5,00
Karriere / Weiterbildung
5,00
Gehalt / Sozialleistungen
5,00
Arbeitsbedingungen
5,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
5,00
Work-Life-Balance
5,00
Image
5,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Homeoffice wird geboten Kantine wird geboten Betr. Altersvorsorge wird geboten Barrierefreiheit wird geboten Gesundheitsmaßnahmen wird geboten Coaching wird geboten Parkplatz wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten Firmenwagen wird geboten Mitarbeiterhandy wird geboten Mitarbeiterbeteiligung wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten Internetnutzung wird geboten
  • Firma
    Toyota Material Handling Deutschland GmbH
  • Stadt
    Isernhagen-Süd
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Management / Führungskraft
  • Unternehmensbereich
    Vertrieb / Verkauf

Andere Besucher haben sich auch angesehen

Bewertungsdurchschnitte

  • 71 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (26)
    36.619718309859%
    Gut (17)
    23.943661971831%
    Befriedigend (15)
    21.12676056338%
    Genügend (13)
    18.30985915493%
    3,28
  • 8 Bewerber sagen

    Sehr gut (3)
    37.5%
    Gut (1)
    12.5%
    Befriedigend (2)
    25%
    Genügend (2)
    25%
    2,96
  • 0 Azubis sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    0,00

kununu Scores im Vergleich

Toyota Material Handling Deutschland GmbH
3,25
79 Bewertungen

Branchen-Durchschnitt (Handel / Konsum)
3,24
195.327 Bewertungen

kununu Durchschnitt
3,38
3.694.000 Bewertungen