Workplace insights that matter.

Login

Ihr Unternehmen?

Jetzt Profil einrichten
Kein Logo hinterlegt

impuls one GmbH & Co. 
KG
als Arbeitgeber

Ihr Unternehmen?

Jetzt Profil einrichten

Mitarbeiterzufriedenheit

    • 1,6Gehalt/Sozialleistungen
    • 1,6Image
    • 1,6Karriere/Weiterbildung
    • 2,2Arbeitsatmosphäre
    • 2,0Kommunikation
    • 2,6Kollegenzusammenhalt
    • 2,2Work-Life-Balance
    • 2,1Vorgesetztenverhalten
    • 1,9Interessante Aufgaben
    • 2,0Arbeitsbedingungen
    • 1,9Umwelt-/Sozialbewusstsein
    • 2,3Gleichberechtigung
    • 2,6Umgang mit älteren Kollegen

Seit 2016 haben 132 Mitarbeiter und Bewerber diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 2,0 Punkten bewertet. Dieser Wert ist niedriger als der Durchschnitt der Branche Handel (3,3 Punkte).

Alle 132 Bewertungen entdecken

Benefits

Die folgenden Benefits wurden am häufigsten in den Bewertungen von 119 Mitarbeitern bestätigt.

  • Flexible ArbeitszeitenFlexible Arbeitszeiten
    9%9
  • FirmenwagenFirmenwagen
    8%8
  • DiensthandyDiensthandy
    7%7
  • Gute VerkehrsanbindungGute Verkehrsanbindung
    6%6
  • ParkplatzParkplatz
    4%4
  • BarrierefreiBarrierefrei
    3%3
  • CoachingCoaching
    3%3
  • Mitarbeiter-RabattMitarbeiter-Rabatt
    3%3
  • InternetnutzungInternetnutzung
    3%3
  • Mitarbeiter-BeteiligungMitarbeiter-Beteiligung
    2%2
  • BetriebsarztBetriebsarzt
    1%1
  • Mitarbeiter-EventsMitarbeiter-Events
    1%1
  • Gesundheits-MaßnahmenGesundheits-Maßnahmen
    1%1
  • HomeofficeHomeoffice
    1%1

Arbeitgeber stellen sich vor

Was Mitarbeiter sagen

Was Mitarbeiter gut finden

Es ist nichts gut an diesem Arbeitgeber
Bewertung lesen
Lohnfortzahlung bei Krankheit hat super geklappt. Zahlung des Lohns pünktlich und Abrechnung der Stunden bisher immer korrekt.
Bewertung lesen
Leider nichts
Bewertung lesen
leider nichts
Bewertung lesen
Keine angabe
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch gut finden? 67 Bewertungen lesen

Was Mitarbeiter schlecht finden

Ich wurde als Aushilfe als Warenverräumer für Rossmann angestellt. Hatte mich eigentlich auf eine bestimmte Filiale in meiner Nähe beworben. Doch ich musste leider fast immer in unterschiedliche Filialen in ganz Berlin. Wäre eigentlich nicht so schlimm, doch ich habe meistens erst paar Tage vorher Bescheid bekommen, wo ich das nächste mal arbeiten muss. Einen Dienstplan gab es nicht, sowie keine Mitarbeiterangebote. Außerdem wurde ich schon nach 3 Wochen (in der Filiale nebenbei) gekündigt, da ich zu langsam sei (einfach ...
Bewertung lesen
Urlaubsantrag wirkt auf mich absichtlich schwierig und umständlich, Vertretung muss selbst gesucht und namentlich genannt werden, wie soll das gehen wenn man immer im gleichen Team arbeitet und jeder voll ausgelastet ist? Danach muss der Antrag an die Zentrale geschickt werden und vorher muss noch die direkte Teamleitung unterschreiben. Vermutlich soll der AN darauf verzichten und einfach unbezahlt zu Hause bleiben...
Man muss für Schürze und Cutter anfangs Kaution hinterlegen, hat aber keine Wahl ob man das Zeug haben will ...
Bewertung lesen
Der AG hat sich bei mir einfach als Hauptarbeitgeber eingetragen beim Finanzamt, obwohl ich im Gespräch meinte dass ich einen Hauptjob habe. Also hat mein Hauptarbeitgeber die schlechte Steuerklasse bekommen und ich habe dann einfach mal 400 Euro weniger Lohn erhalten. So viel habe ich bei impuls ja nicht mal verdient. Selbst Pauschalsteuer muss man selber zahlen. Das Unternehmen schaut nur auf die % beim Arbeiten, alles andere ist uninteressant. Einfach nur ausbeute auf Akkord.
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch schlecht finden? 78 Bewertungen lesen

Verbesserungsvorschläge

Die Kommunikation ist wirklich respektlos. Man wird in einem Ton, den ich für nicht angemessen halte, kritisiert, man wäre zu langsam. Sofern man zurück antwortet, darf man die Arbeitsstelle verlassen. Fragt man um Rat, wird man mit einem angenervten Blick und viel zu kurzen Antworten weggeschickt, so dass man sich kaum noch traut zu fragen. Es wird für den Mindestlohn erwartet, dass man sich einem Stress durch anderen aussetzt, der nicht gerechtfertigt ist. Denn für 9,35 sollte sich niemand so ...
Bewertung lesen
Mehr Geld für die Warenverräumer, weniger Zeitdruck, mehr Kommunikation.
Zur Coronahochzeit keine Informationen, keine Sicherheitsvorkehrung, nicht eine Maske haben wir bekommen. Nichteinmal Desinfektionsmittel. Wird als selbstverständlich angesehen, dass wir das Zeug von rossmann mit benutzen. Unmöglich und menschenwürdig.
Bewertung lesen
Es sollte eine ordentliche Einarbeitung geben und nicht dementsprechend auch die Zeit zur Verfügung stellen. Und nicht drei neue Mitarbeiter an einem Tag, die die gleiche Zeit zum Verräumen haben wie Langzeitmitarbeiter. Aber ich glaube, es gibt keine Langzeitmitarbeiter.......
Bewertung lesen
Es sollte darauf geachtet werden, das der Teamleiter die Möglichkeit hat neue Mitarbeiter einzuarbeiten ohne das es mit in die Leistung (%) einfließt. Viele Teamleiter nehmen sich Die Zeit zur Einarbeitung nicht weil die Prozente so einfach nicht geschafft werden können.
Bewertung lesen
Fähiges Personal einstellen. Wenn die ganze Truppe von solchen Menschen geleitet wird in so einem Arbeitsklima, hat doch keiner Bock dort zu arbeiten.
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch vorschlagen? 76 Bewertungen lesen

Bester und schlechtester Faktor

Am besten bewertet: Kollegenzusammenhalt

2,6

Der am besten bewertete Faktor von impuls one ist Kollegenzusammenhalt mit 2,6 Punkten (basierend auf 48 Bewertungen).


Kann auch hier nur für mein direktes Team sprechen, die festen Kollegen helfen und unterstützen. Die, die immer mal dazu kommen(woher und warum auch immer, vorgestellt hat sich bisher keiner, auch deren Position im Unternehmen ist mir weiterhin unklar) treiben an, sind unfreundlich, harsch.
5
Bewertung lesen
Da wir immer ein wechselndes Team haben ist es nicht sehr schön. Die Leute die kommen sind ansich immer nett und arbeiten super mit.
Aber viel Unruhe und Lästereien unter den Mitarbeitern, echt ätzend!!
4
Bewertung lesen
Es kommt tatsächlich auf das Team an. In meiner Stammfiliale ist der Zusammenhalt super. Ich bin aber auch in Filialen wo man froh ist Feierabend zu haben.
3
Bewertung lesen
War nur 3 Tage da, habe da aber zwei nette Kollegen kennengelernt die zeitgleich mit mir angefangen haben und auch direkt wieder gekündigt haben.
3
Bewertung lesen
Ganz schlimm, die Gruppe ist für sich, wer neu ist hat was daran zu knabbern!
Ist auch nicht schlimm, aber teamfähig ist es nicht!
1
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch über Kollegenzusammenhalt sagen? 48 Bewertungen lesen

Am schlechtesten bewertet: Gehalt/Sozialleistungen

1,6

Der am schlechtesten bewertete Faktor von impuls one ist Gehalt/Sozialleistungen mit 1,6 Punkten (basierend auf 57 Bewertungen).


Mindestlohn und abrackern bis zum geht nicht mehr. Manchmal wurde sogar weniger Zeit eingetragen damit die Prozente stimmen. Hauptsache der Arbeitgeber ist zufrieden, so die Devise. Dafür haben wir dann weniger Geld bekommen. Zudem warte ich seit November auf die Rückzahlung der 11€ Kaution für Schürze und Messer (diese ist man gezwungen zu leisten, da das Tragen Pflicht ist). Drei Nachrichten habe ich impuls zukommen lassen und man bekommt einfach keine Antwort, von Geld ganz zu schweigen.
1
Bewertung lesen
Mir wurde gesagt, dass ich überbezahlt bin. Dabei hatte ich nie mehr als 1500 Euro auf meinem Konto gehabt. In der Regel waren es 1300/1200 Und das in der Führungsposition. Und 16 Stunden täglich ist man auch eingespannt.
1
Bewertung lesen
Gehalt kommt sehr unpünktlich. Mindestlohn 9,35€. Aufstockung gibt es nur wenn man mobil ist und 25km extra Fahrt auf sich nimmt.
1
Bewertung lesen
Als Aushilfe verdient man nichts und dann bekommt man noch alles abgezogen damit die Prozente stimmen.
1
Bewertung lesen
Schlechtes Gehalt (Mindestlohn), an jeder Ecke wird gespart. Mitarbeiterangebote gab es auch nicht.
3
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch über Gehalt/Sozialleistungen sagen? 57 Bewertungen lesen

Karriere und Weiterbildung

Karriere/Weiterbildung

1,6

Karriere/Weiterbildung wird mit durchschnittlich 1,6 Punkten bewertet (basierend auf 29 Bewertungen).


Absolut keine Rücksicht für neue Leute die das Sortiment nicht kennen. Vorgestellte stellen sich nicht vor sondern kommen am vierten Arbeitstag rein, machen eine unfreundliche Ansage ohne Namen zu kennen und drohen einen rauszuwerfen! Was dann auch fristlos sofort passiert ist da „die Arbeit nicht schnell genug war“. Dass man das Sortiment nicht am 4 Tag kennt ist wohl komplett neu. Freundlichkeit ein Fremdwort. Bis auf Kollegen, diese waren sehr freundlich und hilfsbereit. Jedoch keine Gescheite Einarbeitung und sich dann ...
1
Bewertung lesen
Die höchste Position ist Teamleiter. Die kriegt aber auch wirklich jeder der doof genug ist sie anzunehmen. Ab dann bist man vom Burnout nicht mehr weit entfernt
1
Bewertung lesen
Es wird von Karriere ständig gesprochen, doch machen kann man hier nichts. Die Hierarchie ist sehr Flach. Aufsteigen kann man hier nicht wirklich.
1
Bewertung lesen
Wenn man bereit ist durch die Gegend zu jockeln kann man was erreichen, aber nicht für diesen Lohn.
1
Bewertung lesen
Hätte Gruppenleiterin werden können. Aber für den Hungerlohn? Nein danke!
1
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch über Karriere/Weiterbildung sagen? 29 Bewertungen lesen

Gehälter

82%bewerten ihr Gehalt als schlecht oder sehr schlecht (basierend auf 114 Bewertungen)


Wieviel kann ich verdienen?

Mittelwert Bruttojahresgehalt Vollzeit
Verkaufskraft im Einzelhandel2 Gehaltsangaben
Ø16.100 €
Gehälter entdecken

Unternehmenskultur

Traditionelle Kultur
Moderne Kultur
impuls one
Branchendurchschnitt: Handel

Mitarbeiter nehmen bei diesem Arbeitgeber vor allem diese Faktoren wahr: Alles nur auf Leistung trimmen und Mitarbeiter überfordern.


Die vier Dimensionen von Unternehmenskultur

JobFür mich
impuls one
Branchendurchschnitt: Handel
Unternehmenskultur entdecken