Navigation überspringen?
  

Kesseböhmerals Arbeitgeber

Deutschland Branche Industrie
Subnavigation überspringen?
KesseböhmerKesseböhmerKesseböhmer
Diese Firma hat leider noch keine Informationen hinterlegt.
Ihr Unternehmen? Jetzt Informationen hinzufügen

Bewertungsdurchschnitte

  • 16 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (4)
    25%
    Gut (2)
    12.5%
    Befriedigend (4)
    25%
    Genügend (6)
    37.5%
    2,79
  • 3 Bewerber sagen

    Sehr gut (1)
    33.333333333333%
    Gut (1)
    33.333333333333%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (1)
    33.333333333333%
    3,43
  • 2 Azubis sagen

    Sehr gut (1)
    50%
    Gut (1)
    50%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    3,89

Arbeitgeber stellen sich vor

Kesseböhmer Erfahrungsberichte

Bewertungen - Was Mitarbeiter sagen

2,79 Mitarbeiter
3,43 Bewerber
3,89 Azubis
  • 20.März 2017
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

freundliches Miteinander, fast alle, auch die Vorgesetzten, per Du!

Vorgesetztenverhalten

Offen für neue Ideen, lassen die Kollegen nicht im Stich.

Kollegenzusammenhalt

Bis auf einige "Stinkstiefel" wirklich gut, unternehmen z.B. auch privates Miteinander.

Interessante Aufgaben

Aufgabenbereich ist sehr interessant, allerdings ist der Alltag auch anstrengend.

Kommunikation

Viel übers System, flache Hierarchien, schnelle Entscheidungen.

  • 14.März 2017
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Leute die nichts zu sagen haben spielen sich sehr auf und rennen direkt zum Vorgesetzten. Ganz schlimm ist das, weil der Vorgesetzte das so hin nimmt und man es Wochen später erfährt (natürlich über tausend ecken)

Image

Je nach Laune, wenn nicht gerade wieder jemand für Unruhe sorgt machen die Leute ihre Arbeit und die meisten ist es egal, Hauptsache gleich Feierabend !!!!

Verbesserungsvorschläge

  • Die Vergabe von Verantwortung an die einzelnen Personen, die dann ein Team bilden. z.B. Dein Name steht unter dem Auftrag und schon glaubt er, das er dein Vorgesetzter ist. und das muss aufhören, im Team ein Problem zu lösen ist ein Gutes Gefühl, im Team Probleme machen und dann zwei Stunden diskutieren was die Lösung ist... Ende vom Lied nur Ärger und natürlich findet man schon ein Leiharbeiter den man ohne Grund wieder beim Vorgesetzten schlecht machen kann und sich so besser fühlt.
  • Die leute, die den meisten Stress verursachen sollten von den vorgesezten mal gebremst werden und nicht noch das Gefühl bekommen das es richtig ist für jede Kleinigkeit ob wahr oder nicht zu petzten. Jeder weiß welche Personen das sind aber es passiert nichts
  • Das Problem mit den Leiharbeitern in den Griff bekommen. Aus irgendeinem Grund denken sehr viele, das Leiharbeiter mit Hunden gleichgestellt werden sollen. Und die internen was besseres sind. Ganz schlimm ist das. Als Leiharbeiter traut man sich kaum was und ich meine damit, das man um gotteswillen zu lange auf dem Klo ist und sowas. Echt lächerlich, die meisten haben viel auf dem Kasten. Doch tanzt man nicht nach deren Pfeife hat man ganz schlechte Karten...
  • 10.März 2017
  • Mitarbeiter
Arbeitsatmosphäre
0,00
Vorgesetztenverhalten
0,00
Kollegenzusammenhalt
0,00
Interessante Aufgaben
5,00
Kommunikation
0,00
Gleichberechtigung
0,00
Umgang mit Kollegen 45+
0,00
Karriere / Weiterbildung
0,00
Gehalt / Sozialleistungen
5,00
Arbeitsbedingungen
0,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
0,00
Work-Life-Balance
0,00
Image
0,00

Bewertungsdurchschnitte

  • 16 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (4)
    25%
    Gut (2)
    12.5%
    Befriedigend (4)
    25%
    Genügend (6)
    37.5%
    2,79
  • 3 Bewerber sagen

    Sehr gut (1)
    33.333333333333%
    Gut (1)
    33.333333333333%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (1)
    33.333333333333%
    3,43
  • 2 Azubis sagen

    Sehr gut (1)
    50%
    Gut (1)
    50%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    3,89

kununu Scores im Vergleich

Kesseböhmer
2,98
21 Bewertungen

Branchen-Durchschnitt (Industrie)
2,92
49.394 Bewertungen

kununu Durchschnitt
3,12
1.563.000 Bewertungen