Workplace insights that matter.

Login
Kein Logo hinterlegt

Klosterfrau Berlin 
GmbH
als Arbeitgeber

Mitarbeiterzufriedenheit

    • 2,2Gehalt/Sozialleistungen
    • 1,9Image
    • 1,7Karriere/Weiterbildung
    • 2,0Arbeitsatmosphäre
    • 1,9Kommunikation
    • 2,6Kollegenzusammenhalt
    • 2,0Work-Life-Balance
    • 2,0Vorgesetztenverhalten
    • 2,4Interessante Aufgaben
    • 2,2Arbeitsbedingungen
    • 2,1Umwelt-/Sozialbewusstsein
    • 2,2Gleichberechtigung
    • 2,1Umgang mit älteren Kollegen

Seit 2013 haben 52 Mitarbeiter und Bewerber diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 2,1 Punkten bewertet. Dieser Wert ist niedriger als der Durchschnitt der Branche Medizin/Pharma (3,4 Punkte).

Alle 52 Bewertungen entdecken

Benefits

Die folgenden Benefits wurden am häufigsten in den Bewertungen von 49 Mitarbeitern bestätigt.

  • KantineKantine
    80%80
  • ParkplatzParkplatz
    47%47
  • EssenszulageEssenszulage
    45%45
  • BetriebsarztBetriebsarzt
    33%33
  • Flexible ArbeitszeitenFlexible Arbeitszeiten
    33%33
  • Betriebliche AltersvorsorgeBetriebliche Altersvorsorge
    31%31
  • Gesundheits-MaßnahmenGesundheits-Maßnahmen
    27%27
  • Gute VerkehrsanbindungGute Verkehrsanbindung
    22%22
  • Mitarbeiter-RabattMitarbeiter-Rabatt
    20%20
  • Mitarbeiter-EventsMitarbeiter-Events
    18%18
  • DiensthandyDiensthandy
    18%18
  • FirmenwagenFirmenwagen
    6%6
  • CoachingCoaching
    4%4
  • KinderbetreuungKinderbetreuung
    4%4
  • HomeofficeHomeoffice
    2%2
  • InternetnutzungInternetnutzung
    2%2
  • Mitarbeiter-BeteiligungMitarbeiter-Beteiligung
    2%2

Arbeitgeber stellen sich vor

Was Mitarbeiter sagen

Was Mitarbeiter gut finden

Die Rahmenbedingungen - Schließzeit zu Feiertagen, Firmenfeiern, Kantine.
Bewertung lesen
Grundsätzlich verstehe ich überhaupt nicht die schlechten Bewertungen und kann diese auch nicht nachvollziehen. Deswegen schreibe ich diese Bewertung.
Ich habe verschiedene Bereiche des Unternehmens gesehen und verschiedene Mitarbeiter kennengelernt (von HR bis hin zum Einkauf). Es sind ganz verschiedene Menschen dabei, von ganz normalen Persönlichkeiten bis hin zu Persönlichkeiten, die für Top Management Beratungen in der Vergangenheit gearbeitet haben, dabei habe ich die zwischenmenschliche Kommunikation sehr positiv wahrgenommen. Warum es so viele negative Bewertungen hagelt ist mir wirklich nicht ...
Bewertung lesen
Das Essen in der Kantine
Bewertung lesen
Ein Traditionsunternehmen mit Zukunft.
Bewertung lesen
Der Umgang der Kollegen untereinander ist echt gut. Und man kann sich auch mal mit ihn unterhalten.
Was Mitarbeiter noch gut finden? 32 Bewertungen lesen

Was Mitarbeiter schlecht finden

Die neue Geschäftsführung steht nicht mehr hinter ihren Mitarbeitern. Shopfloor und Lean wird großgeschrieben, ohne erst einmal die Umstrukturierung und den Umbau vernünftig abzuschließen. Präsenz in den Werken ist nicht gegeben.
Kein vertrauensvoller Umgang im Bereich HR.
Bewertung lesen
Es gibt leider noch keine feste Regelungen zum Thema Home Office.
Bewertung lesen
Hätten gern in einigen Bereichen mehr Mitarbeiter. Gleichberechtigung der Bezahlung in allen Bereichen leider nicht konsequent gegeben.
Es Jäger gibt die ihrem Jagdhobby nicht ausschließlich im Wald nachgehen und nicht in ihrem Revier bleiben.
Privates und Geschäftliches nicht klar getrennt ist. Regeln mit Ampelmethodik funktionieren nicht. Vorbildfunktionen fehlen.
Bewertung lesen
Die vorgesetzten interessieren sich kein bisschen für die angestellten. Man wird von oben herab behandelt nicht ernst genommen wenn man sagt das man die arbeit zeitlich nicht schafft und dann gibt's immer wieder Ärger weil arbeit liegen bleibt. Neue Leute werden nur aus der Zeitarbeit heraus angestellt und dann auch nur wenn man sich einschleimt.
Was Mitarbeiter noch schlecht finden? 33 Bewertungen lesen

Verbesserungsvorschläge

Burn-out wird mit Kündigung bestraft. Auch wenn man vor Zeiten der hohen Arbeitslast so gut wie nie krank war.
Bewertung lesen
Zurzeit nichts. Sollte ich Ideen haben, werde ich diese hier kundtun.
Bewertung lesen
Die Motivation der Mitarbeiter könnte erhöht werden, wenn sie die Unternehmensstrategie mit ihrem Wissen und ihren Ideen mit beeinflussen und prägen könnten und die Unternehmensleitung sich diese auch bewusst zur Entscheidungsfindung heranzieht.
Führungskräfte sollten geschult werden, wie man Schichtpläne erstellt.
An die GL, es gibt soviele Äußerungen zu den Führungskräften, vielleicht aber nur vielleicht ist was wahres dran ;). Schulen Sie ihre Führungskräfte in denn Schlüsselkompetenzen und überprüfen sie Sie BITTE!!!
Liebe GL, es sind subjektive/persönliche Meinungen hier, nehmen Sie es als Feedback und ziehen Sie bitte was posetives heraus und nicht gleich mit der Staatsanwaltschaft drohen.
Ich persönlich sehe sehr viel Potenzial bei KF, dafür muss ein Sinneswandel bei KF stattfinden.
...
Bewertung lesen
mehr auf das fachpersonal in der unteren hierarchie ein- und zugehen
projekte und veränderungen durchdachter und vor allem mit mehr zeit angehen
wenn sparen dann an den richtigen stellen
Geheimniskrämerei abschaffen
Was Mitarbeiter noch vorschlagen? 26 Bewertungen lesen

Bester und schlechtester Faktor

Am besten bewertet: Kollegenzusammenhalt

2,6

Der am besten bewertete Faktor von Klosterfrau Berlin ist Kollegenzusammenhalt mit 2,6 Punkten (basierend auf 30 Bewertungen).


Schlechte Führung, die kündigt statt motiviert, führt zu stärkerem Zusammenhalt unter Kollegen.
4
Bewertung lesen
Die es gerafft haben bleiben unter sich oder heiraten einander. Klostership
3
Bewertung lesen
noch nie bessere kollegen gehabt, daher wahrscheinlich auch die vielen beziehungen die in anderen kritiken beschrieben wurden. Teilweise so gut das es hier sogar noch echte freundschaften gibt
5
Bewertung lesen
Ich kenne es definitiv schlechter. Allerdings gibt es in der einen oder anderen Abteilung auch den berühmten "Flurfunk". Würden alle offen und ehrlich miteinander umgehen könnten wir viel mehr erreichen.
Alle drei Fragepunkte treffen voll zu!
4
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch über Kollegenzusammenhalt sagen? 30 Bewertungen lesen

Am schlechtesten bewertet: Karriere/Weiterbildung

1,7

Der am schlechtesten bewertete Faktor von Klosterfrau Berlin ist Karriere/Weiterbildung mit 1,7 Punkten (basierend auf 26 Bewertungen).


Mann kann hier sogar auf Melissengeist promovieren. Jetzt allerdings nicht mehr. Dieses Promotionsthema ist schon bearbeitet worden.
1
Bewertung lesen
Eher nicht.
1
Bewertung lesen
Man retten sich immer wieder mit Praktikanten.
1
Bewertung lesen
So gut wie nicht vorhanden. Informationsgespräche werden als Schulung aufgefasst.
1
Bewertung lesen
Alles was einer Gruppe erzählt wird ist gleich ne Schulung. Das ist dann gleichzeitig Weiterbildung.
1
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch über Karriere/Weiterbildung sagen? 26 Bewertungen lesen

Unternehmenskultur

Traditionelle
Kultur
Moderne
Kultur
Klosterfrau Berlin
Branchendurchschnitt: Medizin/Pharma

Mitarbeiter nehmen bei diesem Arbeitgeber vor allem diese Faktoren wahr: Mitarbeiter über Richtung im Unklaren lassen und Jeden Fehler kritisieren.


Die vier Dimensionen von Unternehmenskultur

JobFür mich
Klosterfrau Berlin
Branchendurchschnitt: Medizin/Pharma
Unternehmenskultur entdecken