Navigation überspringen?
  

KWD Kupplungswerk Dresden GmbHals Arbeitgeber

Deutschland Branche Industrie
Subnavigation überspringen?
KWD Kupplungswerk Dresden GmbHKWD Kupplungswerk Dresden GmbHKWD Kupplungswerk Dresden GmbH
Diese Firma hat leider noch keine Informationen hinterlegt.
Ihr Unternehmen? Jetzt Informationen hinzufügen

Bewertungsdurchschnitte

  • 4 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (1)
    25%
    Befriedigend (2)
    50%
    Genügend (1)
    25%
    2,43
  • 0 Bewerber sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    0,00
  • 0 Azubis sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    0,00

Arbeitgeber stellen sich vor

KWD Kupplungswerk Dresden GmbH Erfahrungsberichte

Bewertungen - Was Mitarbeiter sagen

2,43 Mitarbeiter
0,00 Bewerber
0,00 Azubis
  • 15.Apr. 2018
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Es gibt einige die sich durch andere profilieren wollen

Vorgesetztenverhalten

Sind in ihren Meinungen festgefahren und nehmen selbst keine Kritik an. Schikanieren ihre Untergebenen.

Kollegenzusammenhalt

Bis auf einige Ausnahmen sehr kollekial, aber diese haben es in sich und werden auch gefördert

Interessante Aufgaben

Man hat die Möglichkeit Verbesserungen durch ein Vorschlagewesen in einen Briefkasten zu werfen, aber diese dauern Monate. Wenn sie denn ernst genommen werden. Doch wenn sie umgesetzt werden, wird man am Gewinn beteiligt, sofern dieser ermittelbar ist.

Kommunikation

Wenn man Probleme anspricht, werden diese nicht gehört und wird als Querulant eingestuft.

Gleichberechtigung

Ist halt Metallbranche und so verhält es sich auch mit der Frauenquote im Fertigungsbereich. Die Mitarbeiterinnen aus dem Büro dürfen mit den Arbeitern nicht reden, da sie diese ablenken würden.

Umgang mit älteren Kollegen

Jeder wird gleich schlecht behandelt.

Karriere / Weiterbildung

Gefördert wird man nur durch Eigeninitiative und Selbstbildung.

Gehalt / Sozialleistungen

Es gibt Haustarif. Man wird aber auch nach den eigenen Lohngruppen nicht fachgerecht bezahlt. Es werden Arbeiten verrichtet/verlangt und diese nicht gewürdigt mit entsprechender Entlohnung. Man kann seinen Lohn aufstocken mit Leistungspunkten bis maximal 27%, was aber unrealistisch und nie zu erreichen ist. Es gibt leistungsorientierte Einmalzahlung, aber diese ist gekoppelt am Krankenstand des Vorjahres.

Arbeitsbedingungen

Der Maschinenpark ist ganz oK, aber der Umgang mit diesem ist Stiefmütterlich. Erzählt man von Problemen werden diese erst Ernst genommen, wenn es zu Spät ist.

Work-Life-Balance

Urlaub kurzfristig nehmen ist nicht drin, obwohl Maschinengruppen voll besetzt sind. Die Konsequenz, man geht zum Arzt.

Image

Nach außen hin wollen sie gut dastehen, würdigen sie in keinster Weise die Mitarbeiter. Gibt es mal aus irgendeinem Anlass, wie das einemal ein Spanferkel, bekommt die Fertigung die Reste.

Verbesserungsvorschläge

  • Mehr auf Mitarbeiter zugehen!

Pro

Er zahlt pünktlich und konstant.

Contra

Der Umgang mit Personen!

Arbeitsatmosphäre
3,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
4,00
Interessante Aufgaben
2,00
Kommunikation
1,00
Gleichberechtigung
1,00
Umgang mit älteren Kollegen
2,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
1,00
Arbeitsbedingungen
2,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
1,00
Work-Life-Balance
1,00
Image
1,00
  • Firma
    KWD Kupplungswerk Dresden GmbH
  • Stadt
    Dresden
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Produktion
  • 21.Jan. 2013
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

War anfangs sehr gut, doch durch Stress, ungleiche Last zwischen den Mitarbeitern und teilweise Mobbing, Bespitzelung und Aggression stark verschlechtert leider.

Vorgesetztenverhalten

Hier sind alle Noten von 1 bis 5 an die einzelnen Personen zu vergeben - in Summer daher nur eine 3.

Kollegenzusammenhalt

In den Abteilungen bis auf eine Hand voll Einzelfälle Spitze, aber "Spitzel", Mobber und Schleimer gibt es leider auch. Zum Glück sind die in der Unterzahl.

Interessante Aufgaben

Vielseitige Aufgaben, Herausforderungen und Potential, wenn man sich aus der Masse heraushebt.

Kommunikation

Kommunikation sehr zwiespältig. Teils übereifrig, teils verschlossen. Klare Ansagen fehlen zum Teil.

Gleichberechtigung

Für eine Maschinenbaufirma normaler Frauenanteil, andere Quoten sind auch erfüllt - bunte Mischung.

Umgang mit älteren Kollegen

Abschöpfen und Integrieren des Wissens ist meist sehr gut, sofern der Kollege nicht unbequem ist.

Karriere / Weiterbildung

Meist ist man was man ist und bleibt es auch. Kaum Aufstiegschancen, Weiterbildungsmaßnahmen fehlen.

Gehalt / Sozialleistungen

Gehalt ist gut, wenn auch unter Tarif. Boni gleichen einen Teil davon aus. Stets pünktliche Zahlung und verschiedene Boni für Leistung und Umsatzplanerfüllung.

Arbeitsbedingungen

Räume nicht up-to-date, Technik auch nicht die Neuste. Aber sonst vollkommen in Ordnung - es wurde viel dafür getan. Lärmpegel aber störend.

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Umweltaspekte stehen oft hinten an. Mülltrennung ja, aber nicht als Vorbild. Energieeffizienz ist weniger wichtig. Soziales Engagement vorhanden - Fälle werden aber speziell gewählt. Meist Pressewirksam.

Work-Life-Balance

Überstunden in vielen Abteilungen selbstverständlich - Dank oder Ausgleich nur für die "Lieblinge". Wer effektiv arbeitet gilt oft als faul. Wer beschäftigt "tut" als fleißig. Den Stress nimmt man oft mit nach Hause.

Image

Außen Hui - innen Pfui - außen Pfui - innen Hui?! Von allem was dabei - hängt stark von der Perspektive ab. Viel Gutes, aber auch deutliche Schattenseiten.

Verbesserungsvorschläge

  • Aussieben von "Blindleistern" und Förderung von Leistungsträgern.
  • Lernen aus Fehlern.
  • Übervorteilung und Mobbing beenden.

Pro

Zum Großteil sehr kollegiales Umfeld.
Sehr gute geschäftliche Perspektive.
Mit dem nötigen Einsatz und Hartnäckigkeit erarbeiten von "Sonderrechten" möglich.
Vernünftige Bezahlung und höchste Zuverlässigkeit.

Contra

Zum Teil Mobbing sowie Bespitzelung aus allen Ebenen und Duldung des Ganzen.
Fehler werden gern trotz Erkennung wiederholt.

Arbeitsatmosphäre
3,00
Vorgesetztenverhalten
3,00
Kollegenzusammenhalt
4,00
Interessante Aufgaben
4,00
Kommunikation
3,00
Gleichberechtigung
4,00
Umgang mit älteren Kollegen
4,00
Karriere / Weiterbildung
2,00
Gehalt / Sozialleistungen
4,00
Arbeitsbedingungen
4,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
3,00
Work-Life-Balance
2,00
Image
3,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

wird geboten wird geboten wird geboten wird geboten wird geboten
  • Firma
    KWD Kupplungswerk Dresden GmbH
  • Stadt
    Dresden
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Forschung / Entwicklung
  • 05.Juni 2011
  • Mitarbeiter
Arbeitsatmosphäre
2,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
4,00
Interessante Aufgaben
4,00
Kommunikation
1,00
Gleichberechtigung
3,00
Umgang mit älteren Kollegen
4,00
Karriere / Weiterbildung
3,00
Gehalt / Sozialleistungen
3,00
Arbeitsbedingungen
4,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
2,00
Work-Life-Balance
2,00
Image
3,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

wird geboten wird geboten wird geboten wird geboten wird geboten
  • Firma
    KWD Kupplungswerk Dresden GmbH
  • Stadt
    Dresden
  • Jobstatus
    k.A.
  • Position/Hierarchie
    keine Angabe

Andere Besucher haben sich auch angesehen

Bewertungsdurchschnitte

  • 4 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (1)
    25%
    Befriedigend (2)
    50%
    Genügend (1)
    25%
    2,43
  • 0 Bewerber sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    0,00
  • 0 Azubis sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    0,00

kununu Scores im Vergleich

KWD Kupplungswerk Dresden GmbH
2,43
4 Bewertungen

Branchen-Durchschnitt (Industrie)
3,00
89.336 Bewertungen

kununu Durchschnitt
3,28
2.611.000 Bewertungen